Die Suche ergab 3 Treffer

von Cifer
30.08.2017 20:03
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuerwettbewerb: Satinavs Zwinkern
Antworten: 84
Zugriffe: 17553

Abenteuerwettbewerb: Satinavs Zwinkern

Bluthandel hat geschrieben:
28.08.2017 22:43
Gleiches gilt für den Kram mit dem Verlinken des selbstrechnenden Heldenbogens und dem Titelblatt.
Okay, hier muss ich grad mal nachfragen: Es geht um die Anforderung, auf dem Deckblatt
Zornbold hat geschrieben:
06.06.2017 10:00
Abenteuertitel, Anforderungen an Spieler und Spielleiter, empfohlene Anzahl Spieler, sowie Ort und Zeit des Geschehens
zu notieren?
von Cifer
06.06.2017 18:05
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuerwettbewerb: Satinavs Zwinkern
Antworten: 84
Zugriffe: 17553

Re: Abenteuerwettbewerb: Satinavs Zwinkern

@Eadee
Wenn mir das Platz raubt oder Juroren verschreckt ist mir erstmal egal, für mich ist ein schönes spielbares Szenario für möglichst viele Spieler das wirklich wichtige und ich kann mit den Preisen ohnehin wenig anfangen, weshalb ich Punkteverluste in Sachen DSA5-Reinheit gerne hinnehme.
Mal abseits von "DSA5-Reinheit": Meinst du nicht, dass es gerade für ein Szenario, was man möglichst fix mit unbekannten Spielern leiten können sollte, hilfreich ist, die DSA5-Version von der DSA4-Version getrennt zu halten? Wie gesagt, veröffentlichen können wir am Ende natürlich beides (also sowohl ein Hybridabenteuer als auch zwei Versionen 4.1/5), aber ich stelle mir so ein Hybridabenteuer mit zwei Wertesätzen direkt nebeneinander eher unangenehmer zu leiten vor als zwei Abenteuer mit sauber getrennten Werten.
Ist aber natürlich letztlich dein Bier.
von Cifer
06.06.2017 13:00
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Abenteuerwettbewerb: Satinavs Zwinkern
Antworten: 84
Zugriffe: 17553

Re: Abenteuerwettbewerb: Satinavs Zwinkern

Erlaubt ist es sicherlich (ginge dann natürlich auf die Zeichenmenge und würde von uns nicht weiter positiv bewertet werden, weil es ja um DSA5-Abenteuer geht). Mein Vorschlag wäre aber, erstmal bloß die DSA5-Version einzusenden und im Nachgang die 4.1 als separate Version zu veröffentlichen - für dich ist der Austausch der Werte ja nicht schwieriger als die Ergänzung im Abenteuer, der SL muss sich dann aber beim Leiten nicht permanent zwischen zwei Wertesätzen zurechtfinden.