Die Suche ergab 2 Treffer

von Wolfhard von Dunkelstein
03.01.2018 09:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4543
Zugriffe: 261055

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)


Hm, hängt sicher ein Stück vom Spielleiter ab, wie er das ganze auslegt. ICH für meinen Teil behandle in der Hinsicht das Bornland wie das Mittelreich, Geweihte können keine Adelspositionen ausfüllen. Analog zu den Christlichen Ritterorden des Mittelalters; wenn man da eintritt, lässt man sein bisheriges Leben (samt ämtern etc.) hinter sich. Dür wärest also bei mir kein adeliger Rondrageweihter, sondern ein Rondrageweihter aus einer adeligen Familie. Der Adel macht sich natürlich trotzdem bemerkbar (man kennt die Familie, er hat potentiell besser ausrüstung, höfische umgangsformen) aber er wird nicht wie ein Adeliger Erbe behandelt. Da er das de facto nicht ist.
Sollte er doch erben, muss er halt nen Vogt einsetzen, der das ganze für ihn verwaltet, bis sein erbe das ganze irgendwann übernimmt.
von Wolfhard von Dunkelstein
13.03.2014 13:10
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4543
Zugriffe: 261055

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund


Es sollte gerade ein neuer Hinterrundband (mit blauem Rücken) herausgekommen sein, der wieder einige Orden, Geheimbünde etc. näher beschreibt, u.a. die Draconiter. Da solltest du fündig werden. ;)