Die Suche ergab 50 Treffer

von Märzhäsin
18.10.2017 23:17
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Es werden keine Nägel genutzt? Das klingt erstaunlich. Wie genau funktioniert denn die maraskanische Baukunst?" fragt die junge Auelfe mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
17.10.2017 13:41
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Milena schmunzelt vergnügt, errötet ein wenig und kitzelt Lutz an seinem Oberkörper. "(leichter andergaster Akzent) Du unverbesserlicher Kavalier!" sagt sie zu ihm bevor sie sich an Kenoah wendet. "(leichter andergaster Akzent) Wie sieht es in Maraskan eigentlich mit der Flora und Faun aus? Gibt es dort Pflanzen und Tiere die man in Andergast und im Mittelreich nicht findet?" fragt sie neugierig und mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
16.10.2017 14:18
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Als Davela die andere Auelfe los lässt und sich wieder ihrer Arbeit widmet öffnet diese wieder ihre Augen und streicht mit ihrem Zeigefinger über Lutz Rücken. "(leichter andergaster Akzent) Das stimmt, harte Lebensumstände legen ein enges emotionales Band um Personen." sagt sie mit einem nachdenklichen Blick.
von Märzhäsin
13.10.2017 02:17
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Milena schmunzelt vergnügt. "(leichter andergaster Akzent) Vielen Dank, mein Kavalier. Ich denke das liegt daran dass wir Andergaster solche Lebensbedingungen gewohnt sind, auch wenn sie uns trotzdem manchmal an unsere körperlichen und geistigen Grenzen stoßen lassen." "(deutlicher andergaster Akzent) Unser kleines Königreich wird vom Mittelreich traditionell belächelt. Wir gelten als hinterwäldlerische und naive Landpomeranzen. Und ja, wir mögen der Vinsalter Hofmode um mehrere Jahrhunderte hinterherhinken und auch mit den wissenschaftlichen Errungenschaften Kus­liks oder Punins noch nie in Berührung gekommen sein, aber wir haben Generation für Generation unter widrigsten Bedingungen überlebt. Unter Bedingungen die so mancher verwöhnte Städter aus dem Mittelreich nicht mal eine Woche überstehen würde. Wir halten zusammen, egal was passiert und wie hart die Herausforderung auch sein mag." pflichtet Davela bei und knuddelt dabei Milena, nachdem sie das Gespräch verfolgt hatte als sie eine Bestellung zum Nachbartisch brachte. Milena schließt für einige Sekunden die Augen und schmiegt sich mit ihrem Kopf an den Oberkörper von Davela.
von Märzhäsin
12.10.2017 00:57
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Dass Tiere im Herbst aufgrund der bevorstehenden Wintertage unruhig werden ist natürlich nichts ungewöhnliches. Dass bestimmte Tierarten fast jeden Herbst hier in Andergast damit beginnen Jagd auf die Landbevölkerung zu machen jedoch schon. Sogar bei den Ghulen finde ich es ungewöhnlich dass sie sich plötzlich so weit aus ihren Boronangern heraus wagen. Und bei Mittelländern und Elfen handelt es sich normalerweise nicht um die bevorzugte Beute von großen Schrötern und Vielfraßen. Na ja, Waldspinnen fressen sowieso fast alles und Waldwölfe sind starke, kluge und unerbittliche Jäger, so wie Firun persönlich. Ganz im Gegensatz zu Griswölfen, die sind alles andere als mutig." erzählt Milena mit einem nachdenklichen Blick.
von Märzhäsin
11.10.2017 00:29
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Milena wirkt einige Sekunden lang nachdenklich. "(leichter andergaster Akzent) Wen meint Ihr denn wenn Ihr von meinem Herrn sprecht? Meine Lehnsherrin Ossyra von Teshkal oder meinen König Efferdan, der Erste von Zornbold? Meine Lehnsherrin ist wegen den großen Schrötern, Waldspinnen, Waldwölfen, Vielfraßen und Ghulen beschäftigt die wie fast jeden Herbst plötzlich anfangen durchzudrehen und gezielt Jagd auf die Landbevölkerung machen. Was mein König davon hält kann ich Euch leider nicht sagen, ich kenne ihn nur von seinen Reden die er auf Volksfesten und an besonderen Feiertagen hält. Ich hatte leider nie die Gelegenheit persönlich mit ihm zu sprechen." erklärt Milena und klingt dabei ein wenig traurig und besorgt.
von Märzhäsin
09.10.2017 02:02
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Hier in unserem kleinen Königreich beschäftigen wir uns nicht besonders intensiv mit Politik und kümmern uns lieber um unsere eigenen Angelegenheit und um die kleinen Katastrophen die hier fast jeden Herbst geschehen. Aber im Horasreich aus dem Signor Nauta stammt scheint man besser informiert zu sein als das bei uns andergaster Landpomeranzen der Fall ist." erklärt die beschwipste Auelfe mir einem vergnügten Lächeln.
von Märzhäsin
07.10.2017 14:15
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Milena applaudiert mit einem begeisterten Lächeln und scheint vorübergehend sprachlos zu sein.
von Märzhäsin
06.10.2017 22:18
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Milena errötet ein wenig."(leichter andergaster Akzent) Genau solche Bemerkungen meine ich du unverbesserlicher Kavalier! Ich möchte dich aber warnen: Ich bin empfänglich für Komplimente und wenn du mir weiter Honig um mein Mäulchen schmierst kann es sein das eine gewisse spitzöhrige Winzerin dich, nachdem wir dich von deinem jetzigen Zustand befreit haben, vor den Altar zerren möchte." sagt die leicht beschwipste Auelfe mit einem charmanten Lächeln. Eventuell erinnert sich Lutz an das weidener Sprichwort "Kinder und betrunkene Elfen sagen die Wahrheit."
von Märzhäsin
05.10.2017 22:19
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Oh ja! Besonders wenn man so ein Charmeur ist wie du!" pflichtet sie Lutz mit einem freundlichen Lächeln bei.
von Märzhäsin
03.10.2017 13:33
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Das hätte ich von Euch auch auf keinen Fall erwartet." sagt Milena mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
02.10.2017 21:25
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Diese Rapiro Floretti-Bücher sind Schundromane?.....ein Kiepenkerl aus Joborn hat mir fünf Bände von denen als erstklassige horasische Literatur verkauft." gibt Milena zerknirscht zu.
von Märzhäsin
02.10.2017 20:07
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Ich kenne diese Balestrinas aus einem horasischen Roman den ich mal gelesen habe aber ich habe nie richtig verstanden wie sie funktionieren." sagt Milena mit einem nachdenklichen Blick während sie Ciros Balestrina betrachtet.
von Märzhäsin
30.09.2017 21:59
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Das Problem bei Baumdrachen ist dass sie im Gegensatz zu ihren größeren Verwandten nicht intelligent sind. Mit denen kann man nicht verhandeln und auch nicht vernünftig reden. Man kann sie nur jagen wenn sie sich zu nah an Dörfer heran wagen und anfangen sich an fahrenden Händlern zu vergreifen. Ihr hattet das Vergnügen mit einem Kaiserdrachen Rote und Weiße Kamele zu spielen? Ihr müsst mir unbedingt erzählen wie es dazu kam! Aber wärt Ihr vorher so freundlich und würdet mir einen von meinen Zigarillos anzünden? Wenn ich Euch rauchen sehe bekomme ich irgendwie ebenfalls Lust darauf." sagt Milena mit einem charmanten Lächeln und ist scheinbar ziemlich beeindruckt.
von Märzhäsin
30.09.2017 16:01
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Wir beide finden eine Möglichkeit. Ganz sicher." sagt Milena und streicht dabei mit ihrem Zeigefinger tröstend über den Rücken von Lutz. "(leichter andergaster Akzent) Mein Lehrmeister und Mentor hat früher Baumdrachen erlegt als er noch als Abenteurer und freiberuflicher Jäger unterwegs war. Die meisten Barone zahlen ein angemessenes Kopfgeld für jeden erlegten Baumdrachen in ihren Ländereien. Ihr Feueratem, ihre Krallen und ihre Zähne machen sie sehr gefährlich obwohl sie weniger einstecken können als Große Schröter."
von Märzhäsin
28.09.2017 11:19
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Ich werde irgend einen Weg finden um dir zu helfen, da bin ich mir sicher. Jemanden der so charmant und liebenswert ist kann ich doch nicht in solch einem Zustand lassen." sagt Milena tröstend bevor sie sich an Ciro wendet. "(leichter andergaster Akzent) Nashörner und Elefanten? Das ist wirklich bemerkenswert, diese Tiere kenne ich bisher nur aus Erzählungen. Meine größte Jagdbeute waren bisher Waldspinnen, Wildschweine und Große Schröter." sagt sie anerkennend.
von Märzhäsin
26.09.2017 22:33
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Vielen Dank, das ist gewiss ein Angebot das ich mir nicht entgehen lassen kann. sagt die junge Auelfe begeistert und kramt 10 Silbertaler aus ihrem Münzbeutel um sie anschließend Kenoah auszuhändigen. Als sie sieht dass Lutz wieder nüchtern ist macht sie dies für einige Sekunden lang nachdenklich bevor sie ihn schließlich vergnügt anlächelt. "(leichter andergaster Akzent) Lass mich raten: Klarum Purum Kräutersud, Frei von Gift wird alles Blut? Wenn du an Tabak interessiert bist habe ich übrigens ein kleines Geschenk für dich." Milena zieht eine kleine Holzschachtel aus ihrer Umhängetasche, stellt sie auf den Tisch und öffnet sie. Im Inneren der kleinen Schachtel liegen fünf Zigarillos. "(leichter andergaster Akzent) Mein Lehrmeister bekommt sie manchmal von einem Freund aus Al Anfa geschickt, sie haben ein sehr feines Aroma. Du kannst dir gerne einen davon nehmen." erklärt Milena mit einem charmanten Lächeln. "(leichter andergaster Akzent) Ach so, du meinst für Gosthelm.....Pfeifentabak können wir morgen auf dem Albuminer Wochenmarkt kaufen. sagt sie zerknirscht.
von Märzhäsin
26.09.2017 20:16
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Ich erlaube mir ungern ein Urteil über meine eigenen Fähigkeiten weil so etwas als Arroganz und Überheblichkeit missverstanden werden kann aber die meisten die mich kennen bezeichnen mich als eine gute Jägerin. Wir Fey scheinen tatsächlich über eine natürliche Begabung beim Umgang mit Bögen zu verfügen und kurioserweise trifft das sogar auf mich zu obwohl ich unter Menschen aufgewachsen bin. Ihr seht mir übrigens ebenfalls nach einem guten Jäger aus, ihr wirkt nur deutlich vornehmer als die Jäger die ich hier aus Andergast gewohnt bin. Mir gefällt besonders Euer Hut." erklärt Milena mit einem freundlichen Lächeln. Im selben Moment bemerkt sie dass sich die Tür zum Schankraum öffnet und Lutz erneut hinein tritt.
von Märzhäsin
24.09.2017 17:39
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Milena schmunzelt vergnügt wegen Kenoahs Scherz. "(leichter andergaster Akzent) Ich nehme erst mal nur eine Unze von dem Früchtetee. Das macht dann insgesamt 13 Silbertaler, richtig?" sagt sie mit einem freundlichen Lächeln bevor sie sich wieder an Ciro wendet. "(leichter andergaster Akzent) Ich habe sie vor ungefähr zwei Jahren von meinem Lehrmeister Bulgur geschenkt bekommen damit ich bei den Feldstudien auf die er mich regelmäßig losschickt schneller, leichter und komfortabler von einem Ort zum anderen gelange." erklärt Milena freundlich.
von Märzhäsin
23.09.2017 19:38
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Nein, es ist ein Eichhörnchen. Er sammelt Zauberstäbe? Das klingt äußerst interessant, wie viele besitzt er denn bereits? Und um welche Rasse handelt es sich denn bei Eurer neuen Stute? Ich liebe Pferde. Habt Ihr draußen die Teshkaler-Stute mit den beiden Satteltaschen gesehen? Das ist meine Selina." erzählt Milena mir einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
23.09.2017 17:01
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Vielen Dank, wie überaus charmant von Euch! Für solch ein schönes Exemplar ist das gewiss ein angemessener Preis." Milena öffnet ihre Umhängetasche und zieht ihren Münzbeutel heraus. Als sie ihn öffnet betrachtet sie nachdenklich einige Sekunden lang die 16 Silbertaler und 24 Heller die sich darin befinden. "(leichter andergaster Akzent) Für den Ring und den Früchtetee bekommt Ihr insgesamt 13 Silbertaler von mir, richtig?" fragt sie freundlich bevor sie sich an den gerade zurückgekehrten Ciro wendet: "(leichter andergaster Akzent) Oh ja! Ich bin immer sehr neugierig darauf welche Dinge reisende Händler im Angebot haben denn es ist fast immer etwas schönes dabei das ich gut gebrauchen kann. Einige unterstellen mir eine Art Sammelzwang, ich denke dass liegt an meinem Seelentier." erklärt die junge Auelfe mit einem charmanten Lächeln.
von Märzhäsin
22.09.2017 19:50
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Die junge Auelfe betrachtet neugierig das Warenangebot von Kenoah. "(leichter andergaster Akzent) Das Rapier ist wirklich ein äußerst schönes Exemplar aber leider verfüge ich über keinerlei Übung im Umgang mit Fechtwaffen. Wie viel möchtet Ihr für den mit Gravuren verzierten Silberring haben? Ich finde er würde vorzüglich zu meinem Medaillon passen, was meint Ihr? Und habt Ihr auch Teesorten die nach bestimmten Früchten schmecken?" fragt sie mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
22.09.2017 16:28
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Das klingt vielversprechend, dürfte ich vielleicht einen Blick auf die Waren die Ihr zum Verkauf anbietet werfen? Es ist bestimmt etwas dabei das ich gut gebrauchen kann." fragt Milena mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
21.09.2017 20:44
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Die junge Auelfe schaut dem winzigen Hexer besorgt hinterher. "(leichter andergaster Akzent) Falls ich dir behilflich sein soll, sag mir bitte Bescheid!" ruft sie ihm hinterher bevor er verschwindet.

Nachdem einige Sekunden vergangen sind wendet sie sich an den jungen Maraskaner. "(leichter andergaster Akzent) Handelt Ihr eigentlich auch mit anderen Waren außer mit Teesorten?" fragt sie neugierig und mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
21.09.2017 00:01
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Ich weiß was du meinst, manchmal bedarf es nicht viel um sich in seinen Bedürfnissen befriedigt zu fühlen. Du bist äußerst feinsinnig und tiefgründig. Gibt es eigentlich jemanden von unseren Göttern dem du besonders nah stehst?" fragt sie mit einem charmanten Lächeln und streicht dem jungen Hexer mit ihrem Finger sanft über seinen Nacken.
von Märzhäsin
19.09.2017 20:05
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Solch ein gutaussehender Philosoph und Charmeur!" sagt die mittlerweile von ihrer Beerenauslese beschwipste Auelfe mit einem freundlichen Lächeln während sie mit ihrem Zeigefinger erneut ganz sanft und vorsichtig über die linke Wange von Lutz streicht.
von Märzhäsin
19.09.2017 16:00
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Welch weise, kluge und philosophische Worte." sagt Milena mit einem charmanten Lächeln und streicht Lutz ganz sanft und vorsichtig mit ihrem Zeigefinger über die Wange. "(leichter andergaster Akzent) Das Waisenhaus wurde von einer Tsageweihten geführt und sie wollte mich nicht bei einer Akademie abgeben weil ich ihrer Meinung nach dann komplett ohne Liebe aufgewachsen wäre und nur Härte, Disziplin und Autorität zu spüren bekommen hätte." erzählt sie mit einem nachdenklichen Blick.
von Märzhäsin
18.09.2017 16:45
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Ich habe tatsächlich öfters darüber nachgedacht zu meiner Tante nach Weiden zu ziehen aber habe mich aus mehreren Gründen dagegen entschieden. Zum einen hatten Frauen in der Freiherrschaft Teshkalien aus der ich stamme schon immer deutlich mehr Rechte als im restlichen Andergast, was daran liegt dass bereits damals Freiherrin Ossyra von Teshkal über sie herrschte. Dazu kommt dass ich meine Eltern, meine Brüder und meine Freunde nicht im Stich lassen wollte, außerdem war ich noch ein Kind bevor die Reformen begonnen haben und bin auch eigentlich immer noch nicht erwachsen. Mein Volk gilt nach Meinung der Anatomen frühestens ab 25 Götterläufen als körperliche erwachsen und frühestens ab 28 Götterläufen als emotional erwachsen. Ich habe erst 27 Winter hinter mir seit dem mich mein Pflegeeltern als Säugling adoptiert haben. Ich kam aus einem Waisenhaus, meine leiblichen Eltern waren angeblich verweltlichte und sippenlose Auelfen die bei einem Jagdausflug von Raubrittern in der Waldwildnis getötet wurden die uns von den Nostrianern trennt." erzählt Milena mit einem traurigen und nachdenklichen Blick.
von Märzhäsin
17.09.2017 18:08
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Nun ja, bei den Freibauern, Handwerkern, Jägern, Händlern und Geweihten kommt es ziemlich gut an aber der Landadel sieht das sehr skeptisch. Das macht aber nichts denn irgend ein hochnäsiger Wichtigtuer der über drei Hügel und vier Bäume herrscht und darum meint ihm würde die Welt gehören kann sich nicht dem Willen unseres Königs widersetzen. Der einzige Ort wo sich die Reformartionen noch nicht durchsetzen konnten ist die Baronie derer von und zu Durenald, ich weiß jedoch nicht genau woran es liegt. Bei uns in der Freiherrschaft Teshkalien erzählt man sich dass die Frauen dort es nicht anders wollen. Wer ein Leben als dumme und schwache Dienerin ohne Rechte führen möchte ist selbst daran Schuld, wir anderen andergaster Mädels genießen unsere neue Freiheit. Vor den Reformartionen waren die einzigen gleichberechtigten Frauen unsere gelehrten Damen vom Kampfseminar Andergast und unsere Geweihten. erklärt sie mit einem freundlichen Lächeln.
von Märzhäsin
17.09.2017 16:04
Forum: Marktplatz & Kneipen
Thema: [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)
Antworten: 139
Zugriffe: 2988
Geschlecht:

[Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

"(leichter andergaster Akzent) Oh ja! Ich kenne viele Geschichten. Die meisten habe ich von Tante Ludmilla, Onkel Dreufang und dem von mir bereits erwähnten Barden aus Joborn. Sein Name ist Gwinnling von Reichenstieg. Morgen ist doch Markttag, wie wäre es wenn du mich zum Albuminer Wochenmarkt begleitest? Ich muss sowieso noch einige kleine Besorgungen machen und dort könnten wir auch den Pfeifentabak für Gosthelm kaufen. Anschließend könnten wir noch ein wenig zusammen planschen. Durch König Efferdans Reformen wurde nämlich auch die Geschlechtertrennung in Badehäusern aufgehoben." erklärt Milena mit einem charmanten Lächeln.