Die Suche ergab 11 Treffer

von Zornbold
22.09.2010 09:52
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Was ich sagen will, dass es nicht immer nötig ist, jedes Extrembeispiel hier anzubringen, wenn man sonst nichts zu sagen hat. Es gibt bestimmt noch ganz andere tolle Krankheiten/Zwänge etc.
Zum Einen ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand mit einem solchen Handicap, zufällig DSA Spieler ist, und auch noch in diesem Forum aktiv ist, vermutlich verschwindend gering, zum Anderen hatte Sky ja auch schon gesagt, das es viele Tools gibt, die helfen können.
Und selbst wenn dies der Fall wäre und Tools nicht helfen würden, würden wir mit Sicherheit eine sinnvolle Lösung finden. Da mir aber ein solcher Fall im Forum nicht bekannt ist, brauche ich nicht darüber zu sinnieren.
von Zornbold
22.09.2010 08:30
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Mit ein bisschen grübeln du darauf kommen wirst ... :rolleyes:
von Zornbold
22.09.2010 07:52
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Ja es gibt auch Tiere mit 3 Köpfen und 5 Beinen - und?
von Zornbold
16.04.2010 19:20
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

So,

habe nun mal ein wenig aufgeräumt, das wird erfahrungsgemäß einigen nicht passen, ist aber irrelevant.

Ich werde es nicht zulassen, dass einige Schwachmaten, die offensichtlich aus anderen Foren kommen, hier nun versuchen, das selbe Niveau zu etablieren.

Auch sehe ich es nicht mehr ein, mit jedem der Betroffenen ausführliche PN Gespräche zu führen, fühlt euch einfach herzlich von diesem Forum ausgeladen, damit ist von meiner Seite alles gesagt, es wird offensichtlich wieder einmal Zeit, die Zügel etwas zu straffen, wie ihr wünscht.
von Zornbold
16.04.2010 16:21
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Torben Bierwirth hat geschrieben:Ich hatte mir in den vergangenen Tagen überlegt, diesen Thread mal wieder aus der Versenkung zu holen, weil das orthographische Niveau in letzter Zeit mal wieder ziemlich gesunken ist. Klar, Fehler können sich immer mal einschleichen, aber einige Kandidaten (oftmals mit recht hoher Postfrequenz) schlagen dem Fass wirklich den Boden aus. Wenn man sich nicht die Zeit nehmen will, einen Post korrekt zu formulieren, dann sollte man es lieber ganz bleiben lassen.

Daher mal Daumen hoch für sämtliche Bemühungen, dieses Forum auf einem gewissen sprachlichen Niveau zu halten. Danke!
Ich weiß genau, welche Schreiber bzw. Threads gemeint sind und werde da sicher auch bald eingreifen. War nur arg viel unterwegs die Woche, werde das aber am Wochenende noch einmal unter die Lupe nehmen und reagieren.
von Zornbold
16.04.2010 14:41
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Nachtwind hat geschrieben:Richtiges Deutsch sollte man schon schreiben, ich persönlich finde es aber überzogen wenn Beiträge auch gelöscht werden wenn sie komplett klein geschrieben werden.
Kann man sehen wie man will, bei uns ist es eben so.

Das wir die Beiträge dann auch konsequent löschen, ist eine Entwicklung, die sich dadurch ergab, dass viele der angeschriebenen User nach dem Hinweis ihren Beitrag bitte zu editieren nicht reagiert haben - so reagieren wir dann eben.
von Zornbold
25.02.2010 09:34
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Nur um den Thread mal wieder ins Gedächtnis einiger zu rufen der Hinweis, dass es sich bei der deutschen Sprache zwar um Freeware handelt, nicht aber um Open Source! Das bedeutet, ihr dürft sie kostenfrei nutzen, jedoch nicht verändern...
von Zornbold
10.11.2009 08:27
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

-> Maßnahmen update, siehe Eingangsbeitrag.
von Zornbold
25.08.2009 12:54
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Re: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Derzeit bin ich geneigt, diese Maßnahmen weiter zu verschärfen. Ist es denn von einigen hier zu viel verlangt, sich Mühe zu geben?

Nachdenken ist nicht einmal erforderlich, um lesbare Beiträge zu erstellen. Das können alles (Gratis-)programme unterstützen.
von Zornbold
21.07.2009 11:35
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)
Antworten: 60
Zugriffe: 21865
Geschlecht:

Groß-/Kleinschreibung (Neue Maßnahmen)

Herzallerliebstes Forenvolk,

leider kommt es in den letzten Wochen vermehrt dazu, dass einige von euch sich in Sachen Groß-/Kleinschreibung, samt Zeichensetzung so außerhalb des Rahmens bewegen, dass wir uns nun gezwungen sehen, hier weitere Maßnahmen zu ergreifen.

- Nach wie vor werden User vom Team auf ihren Beitrag hingewiesen und gebeten, diesen via Editierfunktion zu ändern.
- Wenn dies passiert ist alles gut.
- Sollte nun nichts passieren, wird der betreffende Beitrag gelöscht. Eine gesonderte Information hierzu erfolgt nicht.
- Wenn nun der Benutzer, dessen Post gelöscht wurde weiter uneinsichtig bleibt, so werden wir ihn in die neu gestaltete Gruppe "Quarantäne" verschieben. Diese Gruppe birgt einige Restriktionen für den Betroffenen:
  • Beiträge sind nur noch nach Sichtung und Freischaltung eines Moderators für ihn publizierbar
  • Umfragenerstellung ist nicht mehr möglich.
  • OaF und Memberforen sind für den User nicht mehr sichtbar.
  • Er bleibt in dieser Gruppe, bis er sich an unsere Spielregeln hält.
Es geht hierbei nicht darum, immer alles 100% korrekt zu schreiben, allerdings sollten Beiträge lesbar bleiben. Daher haben wir in diesem Forum diese Regelung vor Jahren eingeführt und durchgesetzt.
Ich denke auch, dass genau dieser Aspekt des Forums einer der Punkte ist, warum viele Nutzer gerne hier sind und das soll so bleiben.

Update 10.11.2009: Es scheint immer noch nicht zu wirken, daher werden entsprechende Beiträge nun sofort gelöscht und dem Absender zurückgesendet. (Im ersten Schritt). Die weiteren Schritte wie gehabt...

Amen.