Die Suche ergab 1730 Treffer

von Theaitetos
22.07.2015 02:18
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Zur Entwicklung der Armut durch den weltweit zunehmenden Kapitalismus: http://www.vox.com/2014/12/14/7384515/extreme-poverty-decline https://cdn1.vox-cdn.com/thumbor/sDim9tUuACVb7c7EghNqvhp0pvI=/800x0/filters:no_upscale()/cdn0.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/2545610/Screen_Shot_2014-12-12_at_1...
von Theaitetos
22.07.2015 02:06
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Schön das du einsiehst das der Bildungserfolg der Kinder von nichts aber auch gar nichts anderem als der sozialen Herkunft ab. Nein. Sondern von Veranlagung durch die Eltern (Genetik), von den Entscheidungen der Eltern und von den Ausgaben der Eltern. Die Kinder eines Milliardärs können genauso ver...
von Theaitetos
22.07.2015 01:57
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

@Beamtenbashing, Theaitetos Willst Du den Superlehrern an Deinen deutlich besser funktionierenden Privatschulen denn mehr oder weniger zahlen als dem dann ja obsoleten Beamten? Sobald Du antwortest "mehr" (natürlich leistungsorientiert, evtl. also "viel mehr"), kriegst Du da vllt. auch tendentiell ...
von Theaitetos
22.07.2015 01:25
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Nein. Bildungserfolg hängt an staatlichen Schulen signifikant von der sozialen Herkunft ab. Und an Privatschulen vom Geldbeutel der Eltern. Ja, und? Das ist doch der Sinn und Zweck von Geld: Damit man sich etwas leisten kann. Wenn Eltern sich dazu entscheiden nie in Urlaub zu fahren, verantwortlich...
von Theaitetos
22.07.2015 01:14
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Nochmal, ein kostenpflichtiges (= privates) Bildungssystem kann nicht "billiger" als ein kostenloses (= öffentliches) Bildungssystem sein. Das ist völlig ausgeschlossen Ich erkläre es nicht noch einmal. Wenn du dich weiterhin beharrlich weigerst alle Kosten miteinzurechnen, auch die verdeckten, dan...
von Theaitetos
22.07.2015 01:01
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Private Schulen bringen keine besseren Leistungen, weil sie mehr Geld haben oder die besseren Lehrer oder... Es liegt schlicht an der Kundschaft, also den SchülerInnen dieser Schulen. Bildungserfolg hängt signifikant von der sozialen Herkunft des Kindes ab und da haben öffentliche Schulen schlechte...
von Theaitetos
22.07.2015 00:56
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Eine Frau auf ihre Geschlechtsteile zu reduzieren Wer hat denn so etwas getan? Ich glaube das lässt eher sehr tief in deinen Geist blicken, dass du Frauen nur darum für beliebt hältst, weil sie eine Vagina haben. Was du mit deinen Aussagen implizierst ist sexistisch, frauenfeindlich und insbesonder...
von Theaitetos
21.07.2015 22:04
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Und was genau verstehst du unter "Halb-staatliche Schulen"? Wenn Staaten das Eigentumsrecht verletzen, d.h. wenn es Regulierung und ähnliche staatliche Eingriffe in private Unternehmen gibt. Beispiel: die deutsche Frauenquote. Eine solche Quote ist ein staatlicher Eingriff in das Eigentumsrecht der...
von Theaitetos
21.07.2015 21:38
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Könnte mir noch mal eben in zwei drei Punkten zusammenfassen, warum jetzt Kinder ärmerer Familien in einem ausschließlich privat betriebenen Bildungssystem bessere Chancen haben als in einem staatlichen Bildungssystem? Ich muss nämlich zwischendurch den Faden verloren haben und finde ihn auch nicht...
von Theaitetos
21.07.2015 21:07
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

In this thread: Naturrecht vs. Rechtspositivismus wird mit Vaginas vom Tisch gewischt. Vaginas sind sehr beliebt. :ijw: Zudem sind sie ein eindrucksvolles Beispiel für Eigentumsrecht als Naturrecht. Jeder Mensch betrachtet seinen eigenen Körper als sein eigenes Eigentum und wertet gewaltsame Eingri...
von Theaitetos
21.07.2015 20:57
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Im staatlichen Bildungssystem läuft sicherlich nicht alles rund, es gibt dort enorm blödsinnige Entwicklungen, die ich nicht gutheiße (diese dämliche "Schreib wie du willst"-Methode an Grundschulen zB), aber zu sagen, ein privates Bildungssystem wäre besser, halte ich schlicht für nicht beweisbaren...
von Theaitetos
21.07.2015 20:49
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Der deutsche Staat hat ca. 2 Billionen € Schulden und zahlt für diese Schulden jährlich Zinsen Und für wen wurden diese Schulden gemacht? Für den Sozialstaat. Wer verlangt ständig nach noch mehr Geld für staatliche Leistungen? Der Sozialstaat und seine Anhänger. Sorry, aber die SPD, PASOK und ander...
von Theaitetos
20.07.2015 22:50
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

@ Theaitetos Du sagst es selber: Die staatlichen Schulen werden über Steuern bezahlt. Das heißt, es kostet die Kinder nichts. Kein Elternteil muss sagen: "Tut mir Leid. Wir haben nicht genügend Geld, wir können dich nicht auf die Schule schicken." Es ist egal, ob du 1 oder 2 oder 3 Kinder zur Schul...
von Theaitetos
20.07.2015 22:45
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Besonders weil Werbung heutzutage nicht nur die im Fernsehen ist, sondern sie oft sehr viel subtiler in Artikel eingebettet ist, die gewisse Lebensstile als besser und vorteilhafter darstellen. Irgendwann trinken wir dann keine Milch mehr, weil diese angeblich schädlich ist, sondern nur noch Ersatz...
von Theaitetos
20.07.2015 22:36
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Das Problem ist, dass Eigentum erst durch willkürliche Festlegung entstehen konnte. Also: Ohne Gesetze kein Eigentum! Staaten gibt es erst seit weniger als 10.000 Jahren. Eigentumsrecht gab es schon vorher. Was du hier tust ist der typische Umkehrschluss des Etatisten aus der zurückblickenden Persp...
von Theaitetos
20.07.2015 22:09
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Das wird gerne erzählt, ist aber nicht der Fall – die Post im Westen der USA als der Westen erschlossen wurde ist ein wundervolles Beispiel dafür wie der freie Markt die Post selbst in extrem rurale Gebiete geliefert hat. Und was die Amerikaner vor fast 200 Jahren konnten, das können wir heute auch...
von Theaitetos
20.07.2015 21:11
Forum: Smalltalk
Thema: Lustige Links -Revival-
Antworten: 6903
Zugriffe: 534249

Re: Lustige Links -Revival-

Das ist doch völlig unwichtig ob das bei DWN oder Postillon steht. Es ist lustig.
von Theaitetos
20.07.2015 02:58
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Vielleicht verlange ich auch einfach zu viel von euch, schließlich habt ihr euch nicht wie ich jahrelang mit Bildung und Wirtschaft beschäftigt. Das soll jetzt kein Vorwurf sein, denn eine Runde DSA am Wochenende ist schon verlockender als eine weitere Studie zu wälzen, ein weiteres Video zu sehen, ...
von Theaitetos
20.07.2015 00:36
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Zu deiner Frage: Zeit. Um die 30 Stunden pro Woche, Hausaufgabenbearbeitung inklusive. Gäbe es keine Schulpflicht und wäre Kinderarbeit legal bzw. Schule für die Eltern des Schülers direkt kostenpflichtig statt gesamtgesellschaftlich über Steuern finanziert, wäre es für arme Eltern interessanter, i...
von Theaitetos
20.07.2015 00:29
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

@ Theaitetos Eine Frage aus reinem Interesse: Gibt es irgendwo einen funktionierenden Pilotversuch für eine freie Marktwirtschaft, die quasi ein Utopia produziert (oder eine Annäherung daran)? Wie wäre es mit Hongkong ? Hier ein Video aus den 80ern dazu (ca. 60min). Kleiner Hinweis: Milton Friedman...
von Theaitetos
20.07.2015 00:15
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

@ultimativ rationalen Menschen Das machst du sogar ziemlich oft, ich werde jetzt allerdings nicht sämtliche Stellen zusammensuchen Wenn ich das sogar ziemlich oft mache, dann sollte es doch ein leichtes sein zumindest eine einzige Stelle zu finden. :wink: Also ich habe hier in meiner Tasche einen 1...
von Theaitetos
20.07.2015 00:02
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Das heißt, du wärst bereit, auf staatliche Straßen zu verzichten? Auf staatliche Polizei, falls jemand bei dir einbricht? Auf die staatliche Feuerwehr, falls dein Haus brennt? Und falls die Bank deines Vertrauens Pleite geht. würdest du auch akzeptieren, dass dein Geld weg ist? Wenn du irgendjemand...
von Theaitetos
19.07.2015 23:58
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

sagista hat geschrieben:ist es absolut plausibel
Genau, es ist kein Beweis. Mit anderen Worten: Du hast es einfach mal herbeifabuliert.

Mal eine Frage: Was kostet denn Bildung ein armes Kind in Deutschland zur Zeit?
von Theaitetos
19.07.2015 20:36
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Er sagt, du hast die Freiheit, jederzeit zum Arzt zu gehen. Es ist aber keine Freiheit, wenn es mir aufgezwungen wird. Außerdem habe ich auch so die Freiheit jederzeit zum Arzt zu gehen. Ohne Krankenversicherung muss ich dann nur die Behandlungskosten direkt mit dem Arzt aushandeln. Ohne jemals Bew...
von Theaitetos
19.07.2015 19:47
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Über Hosenfarben wird allerdings nicht gewählt Schön, dass du das Beispiel so wörtlich nimmst und die Idee dahinter nicht verstanden hast. dass du einerseits in deiner Argumentation zum freien Markt den ultimativ rationalen Menschen voraussetzt Nochmals: nein. Zu keinem Zeitpunkt habe ich jemals ei...
von Theaitetos
19.07.2015 19:31
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Also möchtest du das Recht als Parasit in Deutschland zu leben? Denn daraus läuft die Forderung hinaus. Nein, darauf läuft es nicht hinaus. Ich bin gerne bereit auf alle staatlichen Leistungen zu verzichten, wenn ich im Gegenzug keine Steuern zahlen muss (d.h. auch keine indirekten Steuern) und auc...
von Theaitetos
19.07.2015 19:29
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

Der Staat ist der Besitz aller Staatsbürger. Wenn also jemand in mein Haus (Staatsgebiet) kommt, dann habe ich das Recht in an meine Regeln zu binden. Und woher nimmst du das Recht andere Leute an deine Regeln zu binden? Woher nimmst du das Recht willkürlich ein Stück Land zu deinem Staatsgebiet zu...
von Theaitetos
19.07.2015 06:40
Forum: Smalltalk
Thema: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion
Antworten: 166
Zugriffe: 7223

Re: Freie Marktwirtschaft in der Diskussion

… Du beschreibst lauter tolle Sachen an der Bildung. Ich frage mich nur, warum du das tust? Schließlich habe ich nicht die Abschaffung der Bildung gefordert, sondern die Abschaffung des staatlichen Bildungs systems . Darüber hinaus ist es ein öffentliches Gut, bei dem der Markt versagt. Woher wills...
von Theaitetos
19.07.2015 04:35
Forum: Smalltalk
Thema: Grexit?
Antworten: 107
Zugriffe: 5112

Re: Grexit?

Der Sozialstaat ist wirklich kein Thema für diesen Thread. Nur so viel: [youtubehd]https://www.youtube.com/watch?v=gAjKyEGDlXA[/youtubehd] Wie wäre es denn mit einem echten humanitären Programm, statt einem Hilfsprogramm? D.h. keine Kredite mehr, sondern Bankrotterklärung Griechenlands (=totaler Sch...