Die Suche ergab 2 Treffer

von Danilo von Sarauklis
18.01.2013 13:13
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: S12 Gareth - Kaiserstadt des Mittelreichs
Antworten: 59
Zugriffe: 10906
Geschlecht:

Re: Gareth - Kaiserstadt des Mittelreichs

Und "einzigartig" heißt wohl, dass sowieso nur noch ein Rohalscher Heiltrank da ist :wink:
von Danilo von Sarauklis
09.01.2013 18:57
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: S12 Gareth - Kaiserstadt des Mittelreichs
Antworten: 59
Zugriffe: 10906
Geschlecht:

Re: Gareth - Kaiserstadt des Mittelreichs

Ich habe 5 Punkte gegeben - ein großer Wurf!
Zusätzlich zu dem schon Gesagten möchte ich sehr loben, dass die Autoren extrem viel wert auf Spielrelevanz und Übersichtlichkeit gelegt haben, und zwar mit Erfolg - dies setzt hoffentlich Maßstäbe.
Und - in letzter Zeit auch keine Selbstverständlichkeit mehr - die Autoren können schreiben, haben Ideen und Humor und beherrschen die deutsche Sprache.
gralkor hat geschrieben:-Eine kleine Anthologie (Gassenhelden,für die trifft das bisher gesagte, leider ganz und gar nicht zu, da war das Sichten und Lesen eine Qual!) mit einigen Abenteuern und Abenteueraufhängern sowie einer Minikampagne.
Worin genau die Qual besteht, ist mir nicht offensichtlich. Im Band gibt es Szenarien und eine dreiteilige Kampagne. Die Szenarien sind relativ schwach bzw. hätten teilweise besser zu einem Kurzabenteuer ausgearbeitet werden sollen. Die Kampagne finde ich grundsätzlich gelungen (die Grundidee sogar ganz ausgezeichnet), wenn mir auch nach erstem Durchlesen ein logisches Problem aufgefallen ist, für das mir keine offensichtliche Lösung einfällt: Meisterinformationen zu: "Gassenhelden": Wieso wird davon ausgegangen, dass die Helden die Herkunft der explodierenden Torte aus dem zweiten Teil erst im dritten Teil ernsthaft verfolgen? Wenn sie sich eher darum kümmern, kann dies den dritten Teil deutlich kürzer ausfallen lassen oder ganz überflüssig machen, oder?