Die Suche ergab 1319 Treffer

von Firnblut
22.09.2017 10:48
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Said ibn Shafir, Dämonologe aus Rashdul
Antworten: 5
Zugriffe: 780

Said ibn Shafir, Dämonologe aus Rashdul

P.S. Kann man hier eigentlich von Forennekromantie sprechen ? Garantiert. Bewegt sich aber wohl innerhalb der vom Codex abgedeckten Grenzen :D Ja, Marotten und Eigenheiten, die sich nicht in Werten ausdrücken (lassen) fehlen noch. Als Tulamide ist er natürlich Teetrinker. Eine "Abhängigkeit" von gu...
von Firnblut
21.09.2017 14:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Said ibn Shafir, Dämonologe aus Rashdul
Antworten: 5
Zugriffe: 780

Said ibn Shafir, Dämonologe aus Rashdul

Ich danke dir, sehr verspätet, für deinen Beitrag :) Zwischenzeitlich hatte sich unsere Runde aufgelöst und damit ist auch Said aus meiner Aufmerksamkeit verschwunden. Jetzt geht es weiter und das Thema gewinnt wieder an Aktualiät. Vielleicht ziehst Du da noch nach oder er ist nur 'adoptiert'? Das i...
von Firnblut
21.09.2017 11:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Wert von Astralenergie
Antworten: 22
Zugriffe: 462

Wert von Astralenergie

Auch nicht zu unterschätzen der 1 asp der die waffenlosen Attacken eines Charakters zu magischen Angriffen macht. Kann schon ganz nützlich sein gegen irgendwelches Gekreuch das profanem Schaden trotzt oder nur reduziert erleidet. Hat dieses Gekreuch (Geister, Dämonen, Untote, Golems, Elementare) ni...
von Firnblut
20.09.2017 11:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Schlechte eigenschaften
Antworten: 28
Zugriffe: 504

Schlechte eigenschaften

Wenn du einen Tanz nicht abbrechen willst, aber du eben auf einer schmalen hohen Brücke tanzt, dann ist deine Tanzenprobe um deinen Wert in Höhenangst erschwert. Tanzt du, obwohl da gerade dieser geheimnisvolle Typ um die Ecke gelaufen ist, um den jetzt - wegen deiner Neugier (12) - all deine Gedank...
von Firnblut
19.09.2017 21:28
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Schlechte eigenschaften
Antworten: 28
Zugriffe: 504

Schlechte eigenschaften

Das hängt halt vor allen Dingen davon ab, wie sehr die schlechte Eigenschaft Teil deines Konzepts ist. Mein Magier hat Neugier 10. Ja, das würde eine 10er Erschwernis geben, wenn er Dinge machen wollte, bei denen er nicht seiner Neugier nachgeht - idR würfle ich aber keine erschwerten Proben, weil e...
von Firnblut
19.09.2017 16:44
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Artefaktmagier/Zauberschmied
Antworten: 18
Zugriffe: 433

Artefaktmagier/Zauberschmied

Eisenaffine Aura ist ein sehr stimmiger Vorteil, der auf der Regelseite aber einfach nur schlecht ist. Schade, aber da würde ich auch keine Punkte reinstecken. In Kunchom kann man einen Talentbonus auf Grobschmied wählen. Es scheint also nicht so, als würde das Schmiedehandwerk per se die magische G...
von Firnblut
18.09.2017 15:30
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Wahrhaft legendäre Werte?
Antworten: 162
Zugriffe: 3319

Wahrhaft legendäre Werte?

Auch Überzahlsituationen, und Stadtwachen agieren Drillmäßig nur in Überzahl, geben massive AT-Erleichterungen. Überzahl gibt übrigens eine maximale Erleichterung von einem Punkt. Den Rest reisst man natürlich über Aktionshoheit wieder raus, aber an Erleichterungen kommt da nicht mehr bei rum. Das ...
von Firnblut
15.09.2017 16:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Destructibo Arcanitas als Variante "Astralkörper abbauen"
Antworten: 44
Zugriffe: 639

Destructibo Arcanitas als Variante "Astralkörper abbauen"

Eigne Ängste, Höllenqual, Somnigravis in der Variante Ohnmacht, Ignorantia auf einen selbst, Pfeil in den Kopf, Gardianum, Wand aus [element]-Kreis um das Opfer...
von Firnblut
15.09.2017 14:10
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11022
Zugriffe: 430498

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

So funktioniert aber der Mechanismus Magieresistenz in DSA 4.1 nicht. MR gibt einer Erschwernis auf die Probe und Erschwernisse werden beim Ablegen der Probe angegeben. Es liegt dann am Spieler zwischen Spieler und Charakterwissen zu unterscheiden. Als Vergleich: In DSA 3 war es so, dass man nicht ...
von Firnblut
15.09.2017 13:41
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vorgefertigter Magier
Antworten: 21
Zugriffe: 619

Vorgefertigter Magier

Darjin hat geschrieben:
15.09.2017 13:15
so betrachtet habe ich einen Verdächtigen, wer der brutalste Duellist in der aventurischen Magie ist....


Schelm :lol:
Bis der Gegner eine MR von 13+ hat. Dann sind es wieder die Gildenmagier, die dank der ganzen geschenkten Erleichterungen das Rennen gewinnen werden ;)
von Firnblut
15.09.2017 13:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Destructibo Arcanitas als Variante "Astralkörper abbauen"
Antworten: 44
Zugriffe: 639

Destructibo Arcanitas als Variante "Astralkörper abbauen"

Warum nicht ein Memorabia-Artefakt, das das Opfer seine Zauberfähigkeit vergessen lässt? Dürfte wesentlich günstiger sein, als der Destructibo. Okay, hält auch nicht so lange, aber ein paar Tage sollten für die meisten Zwecke doch ausreichen.
von Firnblut
15.09.2017 13:02
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Vorgefertigter Magier
Antworten: 21
Zugriffe: 619

Vorgefertigter Magier

PvP mit auf den Kampf ausgelegten Zaubern ist halt schwierig. Man schießt ja auch im echten Leben nicht mit scharfen Waffen aufeinander, weil man mal gucken will, wer der bessere Schütze ist. Rein freundschaftlich, versteht sich. Für PvP bieten sich also Zauber an, die die eigene Überlegenheit klar ...
von Firnblut
15.09.2017 12:42
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Artefakterschaffung mittels Stapeleffekt und Bannbaladin
Antworten: 11
Zugriffe: 347

Artefakterschaffung mittels Stapeleffekt und Bannbaladin

Ja. Undurchdachtes System, aber das ist bei DSA ja nichts neues. Normalerweise wirkt die MR als Erschwerung. Bei der Artefakterschaffung kennt man aber das Opfer und somit auch die MR noch nicht. Daher notiert man die ZfP* bei Erschaffung und zieht bei Anwendung die MR ab. Das mag so sein, mich verw...
von Firnblut
15.09.2017 12:20
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11022
Zugriffe: 430498

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Decarabia Dazu gibt es mWn keine genau Angabe. Sie könnte magisch und dämonisch als Schadensart haben oder nur dämonisch. Ich würde zu nur dämonisch tendieren, wie halt Elementare elementaren Schaden austeilen. wäre eine Elementar welches "Immunität gegen magische Attacken" als Eigenschaft bekommt ...
von Firnblut
15.09.2017 10:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11022
Zugriffe: 430498

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Bei Zuschlägen aus SpoMods dürfen die Erschwernisse ja generell nicht höher sein, als der ZfW. Gibt es entsprechende Regeln zur MR des Opfers oder kann ich immer zaubern, auch wenn realistisch nur die Doppeleins zum Erfolg führen würde (ZfW 3 gegen eine MR von 14)? Bitte nur Antworten mit Regelbele...
von Firnblut
15.09.2017 10:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Artefakterschaffung mittels Stapeleffekt und Bannbaladin
Antworten: 11
Zugriffe: 347

Artefakterschaffung mittels Stapeleffekt und Bannbaladin

Die Stelle in WdA finde ich interessant, weil doch eigentlich die MR nicht von den ZfP* abgezogen, sondern als Erschwernis auf den Zauber wirkt (weshalb man eben auch Zeit lassen und Erzwingen nutzen kann, um diese zu überwinden). Obwohl WdA also so formuliert, als würde es sich bei diesem Vorgehen ...
von Firnblut
12.09.2017 16:13
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Hilfe. Marwan Sahib oder Zwergenkrieger
Antworten: 31
Zugriffe: 818

Hilfe. Marwan Sahib oder Zwergenkrieger

berry, bist du sicher, dass du nicht in den Professionen durcheinandergekommen bist? Der Buskurstil ist auf Anderthalbhänder mit zweihändiger Führung ausgelegt. Nachtwinde werden einhändig als Schwerter geführt (worauf die Prof einen sehr kleinen Bonus gibt) und der Buskurstil liefert weder Linkhand...
von Firnblut
12.09.2017 13:17
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Hilfe. Marwan Sahib oder Zwergenkrieger
Antworten: 31
Zugriffe: 818

Hilfe. Marwan Sahib oder Zwergenkrieger

Ein fasarer Halbelf als Schwertgeselle nach Marwan Sahib BgB fasarer Gladiator ist ein wertetechnisch wirklich überlegenes Paket, das allerdings keine besonders an den Haaren herbeigezogene Begründung braucht. Es lassen sich in dieser Gesellschaft durchaus Gründe finden, warum er dort unfreiwillig g...
von Firnblut
12.09.2017 09:48
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Hilfe. Marwan Sahib oder Zwergenkrieger
Antworten: 31
Zugriffe: 818

Hilfe. Marwan Sahib oder Zwergenkrieger

Und Halbelfen haben zwar generell die entsprechende Kultur laut Regelwerk nicht zur Auswahl, können aber nach Absprache mit Gruppe/SL trotzdem dort angesiedelt werden. Immerhin gibt es offiziell gesetzte Beispiele (insb Halbelfe als Schülerin bei Marwan Sahib). Die BgB-Kombi macht einige Dinge mögli...
von Firnblut
08.09.2017 09:46
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Bodenständigkeit und Seriösität
Antworten: 38
Zugriffe: 871

Bodenständigkeit und Seriösität

vanDyck Dann war euer SL schlecht, weil er keine Situationen geliefert hat, in denen die anderen Kämpfer glänzen können. Die problemlos und realistisch in nahezu jedem Abenteuer eingebaut werden können. Oder die Kämpfer kannten ihre Regeln nicht. Dann war der Spieler der elfischen Hexe schlecht/ner...
von Firnblut
07.09.2017 23:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Bodenständigkeit und Seriösität
Antworten: 38
Zugriffe: 871

Bodenständigkeit und Seriösität

Oh nein, dann kann sie halt irgendwann vielleicht mal elfische Zauberlieder und dann... stielt sie welchem Charakter die Show? Ja, in Handwerkstalenten kann man damit richtig gut werden. So what? Hier bemüht sich jemand um ein brauchbares Charakterkonzept, das dem Meister einen Haufen Anknüpfpunkte ...
von Firnblut
06.09.2017 17:52
Forum: Smalltalk
Thema: Wer kennt sich mit Philosophie aus?
Antworten: 9
Zugriffe: 277

Wer kennt sich mit Philosophie aus?

Ich persönlich würd btw nicht mit Kant anfangen. Auch, wenn die Kritik der reinen Vernunft für seine Verhältnisse noch recht zugänglich ist, schreibt der Typ einfach derart verwurschtelte Bandsätze, dass man sich vorher etwas Übung beim lesen solcher Texte gönnen sollte. Was ich bei der Beschäftigun...
von Firnblut
05.09.2017 12:11
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Bewaffnet mit Mercenario
Antworten: 3
Zugriffe: 295

Bewaffnet mit Mercenario

Es ist ein wenig unklar, ob man mit Versteckte Klinge nur DK:H oder auch DK:HN-Waffen führen darf. Das ist eigentlich relativ klar. Eine Waffe mit den Distanzklassen HN hat die Distanzklasse H, erfüllt also die Vorraussetzungen von versteckte Klinge. Man darf sie allerdings nur in der DK:H führen, ...
von Firnblut
02.09.2017 13:49
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magier für Gelegenheitsgruppe
Antworten: 20
Zugriffe: 573

Magier für Gelegenheitsgruppe

Deswegen würde ich die Finger von der Dämonen-/Elementarbeschwörung und Artefakterschaffung lassen. Das sind Tätigkeitsfelder für Experten, natürlich könnte man diese Dinge langsam nebenbei mitsteigern aber man wird halt lange keine Freude daran haben. Bei 1265 und "ein wenig" Willen zur Optimierun...
von Firnblut
02.09.2017 09:54
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Ungewöhnliche Seelentiere bei Hexen
Antworten: 38
Zugriffe: 1003

Ungewöhnliche Seelentiere bei Hexen

Cherrie hat geschrieben:
02.09.2017 09:51
Du willst eine perfekte Mary Sue spielen.
Was ja völlig in Ordnung ist, wenn man Spaß daran hat. Mancher mag Charaktere mit Defiziten, der andere will lieber den Alleskönner spielen. Schön, dass im Rollenspiel beides möglich ist (von etwaigen AP-Problemen abgesehen).
von Firnblut
02.09.2017 09:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Ungewöhnliche Seelentiere bei Hexen
Antworten: 38
Zugriffe: 1003

Ungewöhnliche Seelentiere bei Hexen

Ich würde einen abweichenden Vertrauten nehmen, dem die Werte des entsprechenden Tiers geben und die Fähigkeiten des passensten Vertrautentiers. Ein Waldkautz bekommt also die von der Eule. Ein Eichhörnchen am ehesten die von der Katze. Qualle=Kröte, Skorpion=Spinne, usw. Wenn der Vertraute wertetec...
von Firnblut
02.09.2017 09:03
Forum: Smalltalk
Thema: Gibt es außerirdisches Leben?
Antworten: 61
Zugriffe: 1303

Gibt es außerirdisches Leben?

Die Mehrzahl der Wissenschaftler auf der ganzen Welt sieht das ähnlich wie ich. Da muss man vorsichtig sein. Nicht immer stimmt das Bild, dass man gezeigt bekommt, weil z.B. bestimmte Forschungsmeinungen stärker gefördert werden, als andere. Dazu kommt, dass auch Forschungsmeinung beeinflusst ist. ...
von Firnblut
29.08.2017 11:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Bestrafung eines Rondra Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1689

Bestrafung eines Rondra Geweihten

Naja, wie kommt man denn als Praiosgeweihter darauf, dass der Typ kein Rondrageweihter ist? Weil er nicht lügt? Die Sache wird für mich nicht rund. Es reicht ja schon, wenn ein Geweihter, der was zu sagen hat, involviert ist. Der beschuldigt dann den Rondrianer der Hochstapelei, alle anderen im Temp...
von Firnblut
29.08.2017 11:40
Forum: Smalltalk
Thema: Gibt es außerirdisches Leben?
Antworten: 61
Zugriffe: 1303

Gibt es außerirdisches Leben?

Zudem wäre es selbst mit Antrieben, die nicht die Gesetze der Physik sprengen, eben durchaus möglich, binnen ein paar Millionen Jahren die Galaxis zu durchqueren und mittels Von-Neumann-Sonden das ganze auch relativ flächendeckend zu machen. Die Frage wäre also: In all der Zeit, in der unsere Galax...
von Firnblut
29.08.2017 11:11
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Bestrafung eines Rondra Geweihten
Antworten: 64
Zugriffe: 1689

Bestrafung eines Rondra Geweihten

Man könnte aber auch darauf plädieren, dass man sich bedroht gefühlt hat. Die Situation ist doch: Es gibt eine Mordserie innerhalb der Rondrakirche, also eine Bedrohung/Verschwörung aus der Geweihtenschaft/der Kirche heraus. Der Rondrageweihte geht in den Praistempel und teilt sich einem Geweihten m...