Die Suche ergab 1412 Treffer

von Firnblut
21.02.2018 13:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Funkeldrache als Vertrauter
Antworten: 27
Zugriffe: 663

Funkeldrache als Vertrauter

mein Geode Hatte ich als Indikator für den Spieler genommen. Als Tipp an den Spielleiter das gleiche: Leg ein Alter des Drachen fest, gib ihm entsprechende Werte nach ZBA und gib die Möglichkeit diese nach den Regeln zur Vertrautensteigerung zu verbessern. Sollte die in ZBA genannte Grenze zur näch...
von Firnblut
21.02.2018 12:24
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Funkeldrache als Vertrauter
Antworten: 27
Zugriffe: 663

Funkeldrache als Vertrauter

Es geht mir mehr um Balancing (unter dem Gesichtspunkt, dass die Vertrautentiere von Geoden noch mal ein Stück schwächer sind als von Hexen) und interne Logik. Ich will mal den Ansatz umformulieren: Du hast ein überdurchschnittlich starkes Vertrautentier, dessen Möglichkeiten weit über dem aller vo...
von Firnblut
20.02.2018 10:52
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Funkeldrache als Vertrauter
Antworten: 27
Zugriffe: 663

Funkeldrache als Vertrauter

Hat er nicht. Vielleicht hat er vorher nur eine krassere Lernkurve gehabt. AP sind vor allen Dingen ein Balancing-Instrument. Sie geben (grob) die Mächtigkeit von Spielercharakteren an und können natürlich auch genutzt werden, wenn man gezielt NSC einer bestimmten Mächtigkeit erstellen möchte. Deswe...
von Firnblut
19.02.2018 18:43
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Funkeldrache als Vertrauter
Antworten: 27
Zugriffe: 663

Funkeldrache als Vertrauter

Der Funkeldrache musste seine Zauber vorher nach gar keiner Spalte steigern, da er ein NSC ist/war. Sobald er als Vertrauter geführt wird, muss er eben auch nach dessen Regeln verwaltet werden. Wegen Seelentier: GGG sagt zum Seelentier Drache Drache: unbändige Kraft, Macht, Herrschaft, Unbeugsamkeit...
von Firnblut
13.02.2018 11:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11323
Zugriffe: 484293

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Danke. Mir ging es lediglich um die Regelseite. Ich würde es genau so halten, wie Tjorse, wollte nur vorher mal nachfragen, ob ich vielleicht einfach etwas in den Regeln übersehen habe. Edit bzgl Xenographus (den man eh für das Buch können muss): Wir reden von einem 200-Seitigen Foliant. Man weiß l...
von Firnblut
13.02.2018 10:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11323
Zugriffe: 484293

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

[ color=orange] Das Daimonicon hat als Voraussetzungen unter anderem Rssah 12. Pardona ist keine Echse. Nichtechsen können Rssah bis maximal 9 steigern. Also versteht Pardona das Daimonicon nicht, oder übersehe ich da eine Möglichkeit, die nicht "Pardona ist halt eine ganz besondere Schneeflocke" l...
von Firnblut
10.02.2018 11:47
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Herr über das Tierreich nutzen ?
Antworten: 37
Zugriffe: 1416

Herr über das Tierreich nutzen ?

Reichweite vergrößern bringt eine Erschwernis von 3 Punkten. Wenn man den Zauber häufiger gegen anstürmende Tiere verwenden, wird man sich wohl eine Spezialisierung gönnen. Gehen wir von einem ZfW von 12 aus, dann ist man mit der Spezialisierung auf 14. Zweimal Reichweite vergrößern und man hat noch...
von Firnblut
09.02.2018 12:08
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

(Was übrigens, wie schon mehrfach erwähnt, auch der Beschreibung der Zauberwirkung beim Reversalis selbst entspricht.) Sich aber eben mit dem grundlegenden Text über den Eintrag "Reversalis" im einleitenden Kapitel des LCD beisst. Zudem gilt die Reversalisierung eines Zaubers als Spontane Modifikat...
von Firnblut
09.02.2018 10:47
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Ob man den Bösen Blick als exemplarisch oder exklusiv liest, ist nun aber wirklich Willkür.
von Firnblut
07.02.2018 22:44
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Sobald du SP(A) als festgelegtes Paket siehst, quasi nur eine Abkürzung für "Ausdauer-Schadenspunkte in Höhe X und Schadenspunkte in Höhe X/2" ist der LeP-Schaden eben nicht mehr der Trafo, der Kaputt geht (also keine Konsequenz aus der direkten Wirkung des Windes - das Rad dreht sich), sondern die ...
von Firnblut
07.02.2018 11:52
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Nein, der AuP-Gewinn führt nicht zum LeP-Gewinn. Es ist aber auch nicht der AuP-Verlust der zum LeP-Verlust führt, die SP(A) führen zum LeP-Verlust genau wie sie zum AuP-Verlust. Naja, damit ist der Reversalis der Variante doch klar. Die Variante orientiert sich am Grundzauber, der Reversalis des G...
von Firnblut
07.02.2018 01:07
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Selbes gilt auch für AuP-Verlust, der ist auch nur an die SP(A) gekoppelt, nicht an den Zauber. Die beiden Energieverluste sind rein mechanistisch IDENTISCH. Es macht absolut keinen Sinn einen davon als "Hauptprodukt" der SP(A) und das andere als "Nebenprodukt" oder "Folgeprodukt" der SP(A) anzuseh...
von Firnblut
06.02.2018 23:47
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Die Welle des Schmerzes zieht aber eben nicht nur AuP ab, sondern automatisch beides. Die Automatizität wurde von Eadee ja ausführlich erklärt Nein. Die Welle des Schmerzes richtet Ausdauerschaden (SP(A)) an. Automatisch richtet sie keinen LE-Schaden an. Das ist keine Eigenschaft der Welle des Schm...
von Firnblut
06.02.2018 22:11
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Spätestens ab hier komme ich mir getrollt vor. Der Reversalis kehrt Wirkungen um, nur der Reversalis, kein Heiltrank ausspucken und auch kein sonstiger Murks. Wenn die Diskussion nicht wieder zu vernünftigen Argumenten zurückfällt bin ich raus. Sorry, das war natürlich überspitzt und nicht unbeding...
von Firnblut
06.02.2018 15:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Die Gegenvariante von SP ist Heilung. Das wissen wir aus den Reversaliswirkungen anderer Sprüche. RevSP sind also = Heilung, womit revSP(A)=Ausdauerheilung sind. Stimmen wir soweit überein? Der Logik folgend müsste "Heilung" also überall genau das Gegenteil von SP machen. Das bedeutet zum Beispiel, ...
von Firnblut
06.02.2018 13:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Die Kausalität musst du mir bitte nochmal genauer erklären. Ich verstehe nämlich nicht, an welcher Stelle du eine Verknüpfung aus AU-Gewinn und LE-Gewinn formuliert siehst. Nur weil AuP-Schaden zu LeP-Abzug führt, bedeutet das doch nicht, dass AuP-Heilung zu LeP-Gewinn führt. Wenn ich das so Verknüp...
von Firnblut
05.02.2018 22:46
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Aber der SP Effekt der SP(A) bei der Variante sind doch absichtlich gewählt. sonst hätte man geschrieben jeder verliert Aup ... Außerdem heißt es ja Welle des Schmerzes und nicht Welle der Erschöpfung. Die regelseitige Kette ist trotzdem: Die Variante richtet, wie z.B. waffenloser Kampf SP(A) an. S...
von Firnblut
05.02.2018 17:18
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Reversalis Fulminictus
Antworten: 72
Zugriffe: 1820

Reversalis Fulminictus

Ich plädiere auch für: Fulminictus macht SP(A). Reversalis Fulminictus heilt also Ausdauer. Der Effekt mit den verlorenen Lebenpunkten ist ein Sekundäreffekt der Ausdauerschadens. Bei Ausdauerverlust aus anderen Quellen entstehen keine echten SP, weshalb ich keine allgemeine Verknüpfung zwischen AU ...
von Firnblut
05.02.2018 15:36
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3142
Zugriffe: 197173

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Es geht mir schon um eine Verehrung einer Gottheit, die eben auch bestimmte Regularien mit sich bringt und mindestens Neutral innerhalb der Gesellschaft aufgenommen wird. Warum einen Glauben: Weil ich meinem Dämonologen gerne etwas mehr Profil damit geben würde - gerne mit moralischen Konflikten, a...
von Firnblut
30.01.2018 23:32
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)
Antworten: 312
Zugriffe: 38510

Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)

Nein. Die Thesis muss entwickelt werden, bevor du den Zauber an sich wirken kannst. Herr der Gebeine wirkt erst bei der Erhebung an sich. Also: Bevor der Knochengolem erhoben wird, macht man sich erstmal Gedanken: Welches Material soll der haben, welche Eigenschaften, usw. Das fixiert man in einer T...
von Firnblut
30.01.2018 11:33
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)
Antworten: 312
Zugriffe: 38510

Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)

Da hast du dich bei Former der Leiber verlesen. Mittela der Thargunitoth-Variante des Stein Handle erweckte Golems sind regeltechnisch Golems und keine Untoten. Mittels Totes handle erhobene Kreaturen sind Untote. Mit Former der Leiber ist der Nekromant in der Lage beim Totes handle die Generierungs...
von Firnblut
29.01.2018 16:29
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)
Antworten: 312
Zugriffe: 38510

Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)

Herr über die Gebeine greift beim Erheben von Untoten. Da wird kein spezifischer Zauber genannt. Mittels der SF Former der Leiber kann man beim Totes Handle den Regelkomplex zur Golemerstellung verwenden. Man erhebt dabei trotzdem Untote, keine Golems. Herr der Gebeine greift hier also. Welchen Teil...
von Firnblut
29.01.2018 02:20
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)
Antworten: 312
Zugriffe: 38510

Rechenthread für Regeljunkies (Dämonen,Untote,Elemtare,...)

20 Punkte Erleichterungen kommen vermutlich aus verlängerter Zauberdauer, dem Einsatz von entsprechender Kreide und Kerzen, einer günstigen Sternenkonstellation, usw. Also alles, was man an Erleichterungen zu abgreifen kann (findet sich im WdZ im Kapitel zur Beschwörung im Allgemeinen). 8 ZfP*: Für ...
von Firnblut
29.01.2018 02:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Das erheben von Untoten spezifika
Antworten: 7
Zugriffe: 461

Das erheben von Untoten spezifika

Korrekt. Bei Untoten hat man leider verpasst alle Eigenschaften anzugeben. Folgende Dinge sind aber gesetzt: Die Klugheit von Untoten liegt erstmal bei 1. Untote Tiere verwenden die Eigenschaften eines lebendigen Exemplars, wie es in ZBA steht, modifiziert je nach Verwesungsgrad: Für die Werte des T...
von Firnblut
28.01.2018 18:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Das erheben von Untoten spezifika
Antworten: 7
Zugriffe: 461

Das erheben von Untoten spezifika

1. Wie ermittle ich die Eigenschaftswerte der erhobenen Kreatur (bei Untoten, bei Golems ist mir das kla) also den Mu, Kl usw. Und nehme ich die anderen Werte einfach aus dem Buch als Basis Werte (das würde ja heißen das jeder Untote des selben Typs die gleichen Lep und so hat egal wer er als leben...
von Firnblut
27.01.2018 14:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3142
Zugriffe: 197173

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

color=turquoise Ich bin für meinen Dämonologen auf der Suche nach einer Religion, die mit Dämonenbeschwörung und magischer Nekromantie vereinbar ist. Die gängigen 12 und deren Halbgötter fallen ja raus (natürlich könnte ich gewisse Aspekte eines Gottes aufgreifen, aber eine Hingabe zur Gottheit ist...
von Firnblut
26.01.2018 00:15
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Hilfe zur Kampftaktik eines Ritters
Antworten: 24
Zugriffe: 1596

Hilfe zur Kampftaktik eines Ritters

Eine Taktik, die ich gerne nutze, ist bei höherer Ini zu verzögern, sodass man nach dem Gegner angreift und gefahrlos hohe Ansagen, i.d.R. halt Wuchtschläge in diesem Fall evt. kombiniert mit Finte, machen kann. Triffst du, machst du fett Schaden und nächste Runde dasselbe Spiel. Triffst du nicht, ...
von Firnblut
24.01.2018 20:17
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Herr über das Tierreich nutzen ?
Antworten: 37
Zugriffe: 1416

Herr über das Tierreich nutzen ?

Ich halte es für ein Gerücht, dass alle Wildtiere bei 3 Metern Nähe angreifen würden. Man muss sich eben mit entsprechender Vorsicht nähern und ein angemessenes Verhalten an den Tag legen. Machen viele Kameramänner nicht anders, wenn Dokus gedreht werden (ja, bei besonders gefährlichen Tieren gibt e...
von Firnblut
24.01.2018 10:43
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Herr über das Tierreich nutzen ?
Antworten: 37
Zugriffe: 1416

Herr über das Tierreich nutzen ?

Zumal Zaubergeste nur Fluff ist.

Aber ich sehe es, wie X76:
Ein paar Sekunden hat man idR bevor das Tier wegläuft oder angreift. Gerade vor dem angreifen lauern die meisten Tiere noch.
Das Tier einzuschätzen läuft dann über eine Tierkunde-Probe.
von Firnblut
18.01.2018 10:12
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Spieler kann Werte des Charakters nicht darstellen
Antworten: 68
Zugriffe: 2584

Spieler kann Werte des Charakters nicht darstellen

Er würde das Ergebnis der Handlung ja nicht selbst bestimmen. Es wird die Handlung angesagt, dann wird die Probe gewürfelt, dann beschreibt der Spieler. Und wenn er nun sagt, dass die gute Frau den Typen nicht rangelassen hat und deswegen die offensive Anmache (die der SL als unangebracht empfindet)...