Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Erfahrungen, Tipps, Vorlieben, Probleme, Fragen zu RPG-Systemen und RPG-Theorie.
Antworten
Benutzeravatar
Lamertien
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 177
Registriert: 13.02.2004 15:08
Wohnort: Nähe Kölns
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Lamertien » 28.02.2017 11:29

Cutthroat Island hätte ich auch empfohlen - zumindest für die Meeresszenen.

Wenn es dann auf Inselerkundung geht:

Amistad (John Williams) (bei friedlichen Eingeborenen)

oder

Thin red line (Hans Zimmer) (wenn die Insel eher düster/verlassen wirken soll)


Wenn es in kleinem Boot durch eine Bucht voller Haie geht:

Jaws oder Jaws II (John Williams) ^^

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 19487
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Olvir Albruch » 02.03.2017 14:57

Hat jemand eine Idee für einen Angriff durch einen Schlinger? :)

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Heldi
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 10216
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Heldi » 02.03.2017 15:56

Hmm, dafür müsste ich etwas mehr zu der Szene wissen! Findet sie im tiefen Wasser oder an einer felsigen Steilwand statt?

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 19487
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Olvir Albruch » 02.03.2017 16:35

<3

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Lamertien
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 177
Registriert: 13.02.2004 15:08
Wohnort: Nähe Kölns
Kontaktdaten:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Lamertien » 02.03.2017 16:50

"T-Rex Rescue & Finale" aus dem "Jurassic Parc"-Soundtrack

https://www.youtube.com/watch?v=5wAv5MCL9YI

Sehr virtuos und aufwühlend!!
Das habe ich mal in ner Endlos-Schleife genutzt.
Da das Stück über 7 Min. lang ist, kann man das machen...

"Fight in the dungeon" aus "Return of the Jedi"

https://www.youtube.com/watch?v=5kSloFzCUrM

- auch SEHR aufwühlend - und keine Angst - der Track beinhält keine bekannten zu eingängigen Star-Wars-Mainthemes...

Benutzeravatar
trazoM
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 925
Registriert: 21.10.2008 14:31
Wohnort: B-W

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von trazoM » 10.05.2017 23:00

#FF0000 Ich suche nach einem Track in der G7: AoE, und zwar für Meisterinformationen zu: "G7": den fünften Traum, das ist der vorletzte, in der der Held gegen sich selber kämpft. Also ein maximal aufgepumptes Gefecht mit ebenbürtigen Gegnern, die mit Schwert und Magie gegeneinander kämpfen. Dramatisch. Blitze. Auf jeden Fall mehr bedrohlich als episch/heldenhaft.

Eigentlich würde ich Neodammerung aus dem Matrixsoundtrack nehmen, aber das habe ich schon verarbeitet und wills nicht schon wieder nehmen...
Lorem ipsum facete virtute expetendis ea sea, vix eu eros appetere, nec impetus epicurei praesent ad.

Benutzeravatar
Curthan Mercatio
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 3362
Registriert: 30.01.2011 21:31

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Curthan Mercatio » 16.05.2017 20:40

Für Bombast und Bäm! eignet sich Two Steps from Hell sehr gut. Da gibt es all das in 1001er Variation, du hast also die Qual der Wahl auf Youtube.
Ilaris - die Ritualzauberer kommen!

Benutzeravatar
trazoM
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 925
Registriert: 21.10.2008 14:31
Wohnort: B-W

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von trazoM » 16.05.2017 22:25

Jaa, da verbringt man Jahre bis man alles gehört hat. Aber auch bei denen habe ich noch nichts gefunden, was mir dramatisch/dunkel genug ist. Habe jetzt Dragonslayer Armour aus dem Dark Souls III-Soundtrack genommen.
Lorem ipsum facete virtute expetendis ea sea, vix eu eros appetere, nec impetus epicurei praesent ad.

Benutzeravatar
Curthan Mercatio
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 3362
Registriert: 30.01.2011 21:31

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Curthan Mercatio » 29.05.2017 20:40

#40BF40

Hallo liebe Leute,
ich suche wieder einmal ein relativ spezielles Stück, nämlich ein Thema für Lahmaria. Das Ganze soll melancholisch und tragisch sein, vielleicht auch ein wenig episch, aber nicht zu laut. Vielleicht so ähnlich wie das "Ring"-Thema aus HdR...

edit: Hat sich erledigt, ich habe schon was gefunden: Der Epilog zum Ringed City DLC aus Dark Souls III.
Ilaris - die Ritualzauberer kommen!

Benutzeravatar
trazoM
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 925
Registriert: 21.10.2008 14:31
Wohnort: B-W

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von trazoM » 02.07.2017 17:30

0000FF
Habt ihr eine Shruuf-Musik?
Lorem ipsum facete virtute expetendis ea sea, vix eu eros appetere, nec impetus epicurei praesent ad.

Nimmerland
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 326
Registriert: 11.01.2013 12:47
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Nimmerland » 02.07.2017 17:41

Jup, hier.
Nimmerland

a.k.a.: Liam Kornblum von Donnerbach, Irabella Zornbold, Quin Buchweiz der Kurbelnde, Sajalan ben Cherek

Benutzeravatar
trazoM
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 925
Registriert: 21.10.2008 14:31
Wohnort: B-W

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von trazoM » 04.07.2017 00:02

Okay, gar nicht schlecht. Könnte aber noch ein bisschen aggressiver oder aufreibender sein. Hat noch jemand was?
Lorem ipsum facete virtute expetendis ea sea, vix eu eros appetere, nec impetus epicurei praesent ad.

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 3665
Registriert: 10.03.2010 10:43

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von Herr der Welt » 04.07.2017 07:21

Ist zwar nicht unsere Shruuf-Musik (bislang brauchten wir noch keine^^), aber könnte passen (da jeweils aggressiv/aufreibend):


Benutzeravatar
trazoM
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 925
Registriert: 21.10.2008 14:31
Wohnort: B-W

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Beitrag von trazoM » 06.07.2017 08:06

Gekauft!
Lorem ipsum facete virtute expetendis ea sea, vix eu eros appetere, nec impetus epicurei praesent ad.

Antworten