Seite 2558 von 2578

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 08:39
von Horasischer Vagant
@Arigata Gute Besserung für den kleinen Ork! Er sollte bei der nächsten Punktevergabe vielleicht seine KO steigern! :)

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 08:42
von Skyvaheri
@Nargazz Blutfaust & @Arigata: Gute Besserung Euch beiden!

Sky

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 13:22
von Arigata
@Horasischer Vagant: Vielleicht gibt die Krankheit ja eine SE. :)

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 13:48
von Shadow-chan
@Arigata Er ist ja auch noch ein kleiner Ork. Gute Besserung!
(Tu mir nur einen Gefallen und nimm ihn nicht mit in die örtliche Bibliothek, ja? Was die Leute sich immer dabei denken...)

@topic: Arrrrrgh! Meine Spülmaschine ist seit Dienstag kaputt. Die Klappe lässt sich nicht mehr schließen. Ist ja noch ziemlich neu, ich also den Kundendienst angerufen. Der Spülmaschinenmensch hat auch pflichtschuldig am gleichen Abend zurück gerufen, um einen Termin zu vereinbaren - leider war ich da noch auf der Arbeit... Seitdem habe ich ein paar Mal versucht, ihn zu erreichen, und er mich gestern auch nochmal, aber es ist nie einer da...
Im Moment ist meine Küche noch ein Saustall, weil ich ja noch die Hoffnung habe, das ganze Geschirr später einfach in die funktionstüchtige Maschine packen zu können, aber die Hoffnung sinkt und sinkt...

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 13:51
von Arigata
@Shadow-chan: Aber ich habe doch zur Geburt einen Bibliotheksausweis für den kleinen Ork bekommen. Die wollen ihn da.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 13:54
von Shadow-chan
@Arigata Aber nicht krank! Nicht krank...

Ernsthaft, das liebe ich immer: "Ja, Klein-Alrik ist heute nicht in der Schule, er ist krank", sprach die Mutter, während Klein-Alrik mir seine Bazillen ins Gesicht hustet.
Oder mein Liebling: "Wir müssen gleich mit Alrike zum Arzt, ich denke, sie hat eine Mandelentzündung" - dreimal dürft ihr raten, wer drei Tage später mal wieder ebenfalls eine Mandelentzündung hatte!
Wenigstens das kann ja jetzt nicht mehr passieren...

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 13:56
von Sarafin
Gute Besserung euch beiden, Ari. Ich hoffe die Ausmaße halten sich in Grenzen.

@Shadow-chan Also wenn ich mich an die Eskapaden eines Freundes mit dem Kundenservice erinnere, weil bei ihnen ein Elektrogroßgerät nicht getan hat ... bin gerade nicht sicher, ob es die Spülmaschine oder der Herd war. In jedem Fall hat es ewig gedauert. Ich halte dir die Daumen, dass es bei dir schneller geht!!

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 13:58
von Shadow-chan
@Sarafin Wie gesagt, eigentlich hat der ja direkt am gleichen Tag angerufen, ich war halt nur nicht da. (Wenigstens hat sich mein AB jetzt schon gelohnt XD)
Ich glaube, der Mensch sagte sogar, er wollte eigentlich gestern vorbeikommen, aber logischerweise nicht, wenn ich nicht vorher ans Telefon gehe...

Edit: Endlich erreicht. Leider kann er erst Mittwoch...
Da muss ich wohl doch mal manuell spülen *seufz*

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 17:07
von Alecto
Arigata hat geschrieben:
06.10.2017 13:22
@Horasischer Vagant: Vielleicht gibt die Krankheit ja eine SE. :)
Wenn Du Pech hast dann ist es eine SE auf "Eltern in den Wahnsinn treiben". :wink:
Ernsthaft: Gute Besserung!

@topic: Zurück vom Frühdienst. Heute hatte ich mal wieder Gremlin-Besuch: Das Diktiergerät für die Gutachten (ein Grundig Stenorette mit Kassetten) ist hinüber. Ich hatte mir überlegt ein eigenes Diktiergerät zuzulegen und bin aus allen Wolken gefallen wieviel diese Dinger kosten. Dann muß ich wohl warten bis sich unsere Haustechnik herbequemt um das gute Stück zu reparieren/auszutauschen.

[EDIT] Gerade habe ich die Bestellungen für meine Rechnerkomponenten 'rausgeschickt - Das wird nicht billig, aber ich freue mich schon aufs Zusammenbauen. :)

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 18:14
von Gilion von Gratenfels
Freitag? Check!
Feierabend um 14:00Uhr? Check!
Auf dem Weg nach Hause Anruf von dem holden Weibe:"Das Regal in der Küche ist runtergefallen...." "Das Steckregal?" "NEIN, DAS BLAUE!" Ähm, das ist das Eckregal der Hängeschränke...!? " "Ja, genau das, komm nach Hause, bitte" "Och,ich will nicht..."

Ende vom Lied, bis eben das Regal aufgehängt und Schäden beseitigt. Ein Wunder, daß es nicht schon längst runtergekomen ist. Es war nur oben und unten mit so flachen Holzdübeln an den Nachbarschrank angeleimt :grübeln: Das Teil wiegt ohne Inhalt schon seine 20kg, der Mörser stand ganz oben oO.

Regalhängtschnapsgetrunken? Check!

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 18:19
von Arigata
Habe eine halbe Stunde vor Schluss gesagt bekommen, dass mein Testergebnis Mist ist. Natürlich keine Zeit zum wiederholen. Immerhin hat Chefin keinen Aufstand drum gemacht und extra gesagt, ich soll mir davon nicht das Wochenende vermiesen lassen. Trotzdem seltsam...

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 19:09
von WeZwanzig
Nach einem echt beschissenen und deprimierenden Mittwoch habe ich mal wieder gemerkt, wie sehr Tiere meine Laune heben können.
Gestern im Wildtierpark und heute mit dem Hund des besten Freundes in der Hundeschule. Jetzt fühle ich mich wieder richtig gut gelaunt^^ Ist ja auch unmöglich schlecht gelaunt zu sein, nachdem man ein Reh gestreichelt hat, während es einem aus der Hand frisst :ijw:

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 19:44
von Feuer!
Phexens Wege sind unergründlich ... Wollte gestern eigentlich mit Schatz zum Stoffhändler, Stoffe für Cosplay (er) bzw. römische Kleidung (ich) aussuchen. War am schütten wie sonst was, also abgeblasen und mich geärgert, weil ich mich seit Tagen drauf gefreut hatte, mal wieder vernünftig aus dem Haus zu kommen und was zu unternehmen. Heute erstaunt erfahren, dass die ganze Stadt gestern im Ausnahmezustand war wegen des Sturms, wir Windspitzen in Orkanstärke hatten, so gut wie kein Nahverkehr aus Sicherheitsgründen fuhr und der gesamte Norden Deutschlands lahmgelegt war. Wir hätten also, wenn wir trotz Regen losgefahren wären, irgendwo mit Rollstuhl festgesessen, bis die Busse und Bahnen dann irgendwann wieder fahren durften (so sie denn konnten). Hatte nicht mal mitbekommen, dass der Wind so schlimm war. Nun ja, vielleicht sind Blätter, die von unten nach oben oder rechts nach links am Fenster im 7. Stock vorbeifliegen, doch ein Indiz für einen etwas stärkeren Sturm :grübeln:

Edit sagt: Immerhin der Kater hatte seinen Spaß mit dem "Katzen-TV" an den Fenstern. Er hat heute auch den halben Tag noch vor den Fenstern gesessen, wahrscheinlich in der Hoffnung, dass es wieder rund geht :lol:

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 19:51
von Nimmerland
Shadow-chan hat geschrieben:
06.10.2017 13:58
Da muss ich wohl doch mal manuell spülen *seufz*
Dreckiges Geschirr schimmelt nicht, wenn man es einfriert;)
Gilion von Gratenfels hat geschrieben:
06.10.2017 18:14
Regalhängtschnapsgetrunken? Check!
Prost!
Arigata hat geschrieben:
06.10.2017 18:19
Habe eine halbe Stunde vor Schluss gesagt bekommen, dass mein Testergebnis Mist ist.
In was wurdest du denn getestet?

@topic: Habe mir gerade Pflaumen gekauft, die nach absolut nichts schmecken ~ hätte nicht gedacht, dass das möglich ist. Italien verwöhnt ganz schön.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 20:04
von Suilujian
Jep. Die Zucchini, Auberginen und Tomaten in Rom waren himmlisch... das Gemüse hier ist nichts dagegen.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 20:25
von Arigata
@Nimmerland : Ich wurde nicht getestet, ich habe getestet. Genauer gesagt habe ich Lebensmittel auf vorhandene Allergene getestet. Sah eigentlich alles super aus - aber wenn alle Ergebnisse viel zu hoch sind, dann ist leider was falsch gelaufen.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 06.10.2017 22:49
von Talasha
Stellaris trollt mich gerade extrem, ich dachte ich hätte extra die Endgamecrisis abgeschaltet, nun habe ich dennoch die Unbidden in der Galaxis, gerade als sich endlich einen NAchbarn zerschlagen hatte.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 09:29
von Velym
Gestern hat es in Tokyo nur geschüttet. Und ich hab mein erstes bemerkbares Erdbeben erlebt, auch wenn es nur genug war, dass für 10 Sekunden der Stuhl gewackelt und das Wasser im Glas hin und her geschwappt hat...

Ansonsten genieße ich die Tatsache, dass ich in einer Viertelstunde in Shinjuku sein kann. Ich habe viel zu viel Pokemon Go gespielt in den letzten Tagen, aber bei dem (meist) freundlichen Wetter und den guten Spielbedingungen hier in Tokyo ist es schwer, da zu widerstehen. Nunja, wenigstens habe ich schon seit meiner Ankunft in Japan beweisbar mehr als 125 km zu Fuß zurückgelegt, ich denke das kann sich sehen lassen.

/edit: Außerdem habe ich mein armseliges Blog zu der Japangeschichte mal in meine Signatur gepackt, auch wenn da nicht viel los ist momentan.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 10:53
von Gilion von Gratenfels
Velym hat geschrieben:
07.10.2017 09:29
...

/edit: Außerdem habe ich mein armseliges Blog zu der Japangeschichte mal in meine Signatur gepackt, auch wenn da nicht viel los ist momentan.
Da kann man dir gar keine Grüße hinterlassen :( also fühle dich von hier aus gegrüßt :)

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 11:08
von Arigata
@Gilion von Gratenfels : Nicht? Ich hab doch grad einen Kommentar reingeschrieben... :???:

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 11:17
von Alecto
@Velym : Schön von Dir zu lesen! Ich hoffe Du hast in Tokyo eine schöne Zeit! Das gestern war eventuell gar kein Erdbeben - Schwesterchen ist gestern einmal ganz gewaltig mit der lieben Verwandtschaft zusammengerückt als sie einen "Überraschungsbesuch" verhindert hat. Sie ist extrem stark auf ihre große Schwester fixeriert, was mir für die mittelfristige Zukunft ziemlich Sorgen macht.

@topic: Lauftraining abgeschlossen für heute, dann kann ich mich mal um Einkäufe, OP-Berichte und Gutachten kümmern.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 15:22
von Nimmerland
Suilujian hat geschrieben:
06.10.2017 20:04
Jep. Die Zucchini, Auberginen und Tomaten in Rom waren himmlisch... das Gemüse hier ist nichts dagegen.
Jaa! Unser Gemüsehändler in Ostia hatte so spotbilliges und unglaublich leckeres Zeug! Der Typ ist auch sonst ein Original; hat uns immer ausgefragt, was wir kochen wollen und hat uns dann noch einen Arm voller Extrazutaten geschenkt. Mit ihm hatte ich meinen ersten längeren italienischen Dialog - dabei ist er Ägypter und seit 13 Jahren illegal in Italien.
Arigata hat geschrieben:
06.10.2017 20:25
@Nimmerland : Ich wurde nicht getestet, ich habe getestet. Genauer gesagt habe ich Lebensmittel auf vorhandene Allergene getestet. Sah eigentlich alles super aus - aber wenn alle Ergebnisse viel zu hoch sind, dann ist leider was falsch gelaufen.
Hast du die Fehlerquelle entdeckt?

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 15:31
von Feuer!
Wenn man Freunde hat, die genau die richtige Art Verrücktheit besitzen ... eine meiner besten Freundinnen ist gerade auf einem Bücherzirkus (scheint eine Art Mängelexemplar-Himmel zu sein) und schickt mir per Facebook Fotos von Büchern, die mich interessieren könnten (Fachbücher für ein paar Euro das Stück!), damit ich ihr sagen kann, welche sie für mich mitnehmen soll. Wir haben noch nicht darüber geredet, wie sie das Geld wiederbekommt und ich die Bücher erhalte (sie wohnt in einer anderen Stadt), aber läuft 8-) Bisher hat sie mir vier Treffer und zwei, die ich abgelehnt hab, geschickt. Ich fühl mich gerade so ein bisschen wie beim Tele-Shopping, nur besser :lol:

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 15:34
von Arigata
@Nimmerland: Nein, glücklicherweise habe ich Wochenende. Ich tippe aber mal auf irgendwo zu lange Reaktionszeiten.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 17:57
von Gilion von Gratenfels
Arigata hat geschrieben:
07.10.2017 11:08
akinashi.org
Das "Comment" war zu klein... Jetzt steht da ja eine "1" vor, jetzt hab ichs entdeckt :)

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 20:36
von Velym
Gilion von Gratenfels hat geschrieben:
07.10.2017 10:53
Velym hat geschrieben:
07.10.2017 09:29
...

/edit: Außerdem habe ich mein armseliges Blog zu der Japangeschichte mal in meine Signatur gepackt, auch wenn da nicht viel los ist momentan.
Da kann man dir gar keine Grüße hinterlassen :( also fühle dich von hier aus gegrüßt :)
Ja, die Kommentare müssen aktuell von mir freigeschaltet werden. Ändere ich vielleicht nochmal... danke für die Grüße.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 22:46
von Grinder
Feuer! hat geschrieben:
07.10.2017 15:31
Wir
Paypal und Post. Verrückte Welt. :lol:

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 07.10.2017 23:18
von Feuer!
Grinder hat geschrieben:
07.10.2017 22:46
Feuer! hat geschrieben:
07.10.2017 15:31
Wir
Paypal und Post. Verrückte Welt. :lol:
Nee, viel besser, ich fahr sie nächste Woche Samstag spontan für einen Tagesausflug besuchen :lol: Günstige Fernbusse sei Dank, jetzt hoffe ich bloß, dass mein Körper sich benimmt und Schmerzlevel und Erschöpfung nicht zu sehr ansteigen ... aber sie weiß, dass ich nicht viel stehen oder rumlaufen kann, also suchen wir uns notfalls ein ruhiges Café und verquatschen den Tag :)

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 08.10.2017 10:36
von Alecto
Bis gerade eben hatte ich wieder exzessiven Kontakt nach Japan und bin in jeglicher Beziehung wieder auf einem aktuellen Informationsstand. Meiner Holden habe ich mit meinem letzten CARE-Paket anscheinend etwas helfen können. Neben den Büchern kam anscheinend insbesondere meine Sammlung der alten Lucasfilm-Adventures gut an. Momentan ist sie (aus welchem Grund auch immer) vollkommen vernarrt in "Indiana Jones - Fate of Atlantis", insbesondere den Teamweg.
Auch Schwesterchen habe ich einigermaßen beruhigen können. Mittlerweile nimmt sie von dem Plan Abstand (Originalzitat) "dem Gärtner des Yanaka-Friedhofs die Überstunden seines Lebens zu verschaffen". Kaori war ebenfalls da - Sie verbringt momentan fast ihre gesamte Freizeit mit meiner Holden. Auch mit den Eltern hatte ich wieder mal ein langes und intensives Gespräch.

Zeit zum Lauftraining, dann sollte ich meine Gutachten weitermachen.

[EDIT]Ich wußte schon immer, daß Gutachten mich auf dumme Ideen bringen: Eigentlich brauche ich noch etwas um meinen neuen Rechner in spe gebührend einzuweihen - Z.B. ein Spiel das die neue Hardware auch richtig ausreizen kann. Ich bin nicht wirklich auf dem laufenden was in dieser Beziehung (insbesondere auf dem favorisierten Sektor Rollenspiele & (Action-)Adventures) empfehlenswertes auf den Markt gekommen ist. Falls irgendjemand hier einen guten Tip hat würde ich mich darüber freuen.

Wie geht's Euch grad 2?

Verfasst: 08.10.2017 14:49
von Demus
@Alecto :Ich bin ja selber derzeit dabei ca. zehn Jahre Computerspiel-Geschichte aufzuholen. Mir ist im RPG-Genre die Witcher-Reihe ans Herz gelegt worden. Der dritte Teil ist aber mittlerweile glaube ich auch schon zwei Jahre alt. Ich weiß nicht ob seit dem noch was wirklich herausragendes erschienen ist.