Serien - Was guckt ihr so?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 14342
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.04.2015 14:03

Ripper Street spielt in London, kurz nach den Jack the Ripper Morden. Korrupte Polizei, Drogen, Huren, Morde, Abgründe.. wunderbar schmutzig. Viele Schauspieler aus Game of Thrones. Mir hats sehr gut gefallen :D

Benutzeravatar
Twix
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 1701
Registriert: 02.10.2012 07:12
Wohnort: Bochum

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Twix » 23.04.2015 14:17

Fande ich alles nicht soooo pralle.
Penny Dreadfull kenne ich nicht.

MArco Polo fande ich noch am Besten.
Allerdings gilt:
Marco Polo ist schon der Geilste. Bringt den Chinesen erst einmal bei wie man Belagerungsgeräte baut. Wussten die vorher gar nicht.

Kavallerie greift man auch prinzipiell im Sturmlauf mit Infanterie an die man aber vorher breit auffächert. Man wartet auch nicht in der Bresche an der Mauer sondern läuft prinzipiell raus und lässt sich vor den Mauern abschlachten. In loser Formation gegen mongolische Kavallerie wohlgemerkt.

Und wie schnell dann teilweise mal eben von Peking nach Damaskus und zurück gereist wird ist schon bemerkenswert. Man hat das Gefühl da gabs Linienflüge im MIttelalter.

Ehrlich gesagt. Ich war von Marco Polo ziemlcih enttäuscht. Dieser Mischmasch aus Übermensch aus dem Westen rettet das Mongolenreich am laufenden Band, AsiaKungFu Fantasy und Historienschmonzete war zwar nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut. Aber immerhin. Die Kostüme kann man loben

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 3311
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Cavia » 23.04.2015 14:25

Dieser Mischmasch aus Übermensch aus dem Westen rettet das Mongolenreich am laufenden Band, AsiaKungFu Fantasy und Historienschmonzete war zwar nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut.
Also den Eindruck hatte ich überhaupt nicht. Okay, da war das mit den Belagerungsgeräten, aber die Mongolen hatten da auch schon vorher welche, nur nicht welche, die so weit schießen, wenn ich mich recht erinnere. Und okay, er lernt auch kämpfen, aber er ist bei Weitem nicht der beste Kämpfer in der Serie.

Tatsächlich fand ich auch fast alle Figuren spannender als Marco und von mir aus hätte man den auch einfach weglassen können, aber den Eindruck, dass man ihn jetzt als Übermensch darstellt hatte ich wahrlich nicht.
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 4756
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Whyme » 23.04.2015 14:46

Penny Dreadful hat mir sehr sehr gut gefallen, nicht zuletzt weil es mit allen Erwartungen bricht. Heutzutage wird Horror oftmals mit Hilfe von viel Brutalität und maximierten Schockmomenten erzeugt. Penny Dreadful zieht seine Spannung aber eher aus einem subtilen Grusel. Und das funktioniert nicht zuletzt wegen des guten Casts, allen voran Eva Green, die ihre Rolle hervorragend spielt (Stichwort: Seànce). Im Mai startet die zweite Staffel, ich freue mich schon sehr darauf.

Sleepy Hollow finde ich sehr gut, ist allerdings trotz einiger Gänsehautmomente eher eine actionreiche Mystery-Serie die auch gerne mal auf Dan Browns Spuren wandert. Ichabod Cranes Betrachtungen unserer Zeit sind allerdings sehr interessant und erreichen manchmal sogar das Niveau subtiler Sozialkritik.
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
lady_adala
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 2034
Registriert: 11.06.2012 12:46
Wohnort: Schellerten

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von lady_adala » 23.04.2015 15:30

Vielen Dank für die Tipps und "Reviews"!
Netflix wird heiß laufen die nächste Zeit *g*
Leite gerade die Drachenchronik (seit ca. 75 Stunden)

Wenn du mich weiter nervst, werf' ich nen Fussel auf dich!

Benutzeravatar
Twix
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 1701
Registriert: 02.10.2012 07:12
Wohnort: Bochum

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Twix » 23.04.2015 15:32

Die Mongolen hatten Belagerungsgeräte? Soweit ich mich erinnere haben sie immer mit Kavallerieattacken ohne Belagerung und dergleichen Städte angegriffen in der Serie.
Funktioniert natürlich wenn ihre Gegner immer Infanterieausfälle gegen eine Kavarmee machen.

Und Marco Polo rettet nicht mindestens in jeder 2ten Folge das Mongolenreich vor dem Untergang?
War jedenfalls mein Eindruck.

GorkundMork
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 146
Registriert: 14.06.2010 15:30

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von GorkundMork » 23.04.2015 17:32

Also White Collar kann ich tatsächlich (sehr) empfehlen. In den ersten Staffeln ist der Metaplot schön, und in den späteren sind tolle "Heist"-Folgen dabei (das mit dem Gemälde in der Bazooka, und dem Sprung aus dem Hochhaus...super!). Toll ist vor allem auch Mozzie - herrlich spleeniger Nebencharakter, einfach ganz großes Kino. Man kennt den Schauspieler aus 2 oder 3 Folgen Stargate SG1, wo er auch schon einen Typen mit Hang zu Verschwörungstheorien spielte. Momentan warte ich auf die 5. Staffel, zumal die Cliffhanger am Staffelende eigentlich immer gut sind. Sprich die 4. endete auch entsprechend, bzw mit einem.

Benutzeravatar
Salix
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2640
Registriert: 15.08.2005 14:24

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Salix » 24.04.2015 00:52

Mithrandir hat geschrieben:@Salix: Danke für den Black Sails Tip, das sieht ganz nett aus. Gewalt- und Sexfaktor wie in Rome oder mehr/weniger?
Beides weniger explizit als bei Rome würde ich sagen. Und für alle die auf Piraten stehen, denen kann ich noch Crossbones mit John Malkovich als Blackbeard empfehlen. MMn sogar noch besser, aber gibt es leider nur eine Staffel von.

Benutzeravatar
Silverhammer
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 247
Registriert: 02.04.2010 07:46
Wohnort: Graz

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Silverhammer » 24.04.2015 08:14

Cavia hat geschrieben:Was ich an aktuell laufenden Sachen wirklich so verfolge, dass ichs am nächsten Tag sehen "muss" und mich total drauf freue: Game of Thrones, Agents of Shield
Die 2 sind bei mir auch absolute Pflichtserien die direkt verfolgt werden.

Bei allen anderen Serien stecke ich deutlich weiter hinten:
Supernatural steht beim Ende der 7. Staffel, mal sehen was da auf mich zukommt.
Gotham und Flash hab ich im deutschen Fernsehen verfolgt und für sehenswert befunden (vor allem Gotham hats mir angetan).
Daredevil wird geschaut sobald es nicht mehr Netflix-Exklusiv ist.
Vikings hab ich damals die erste Staffel gesehen, die ich auch recht gut fand. Konnte mich dann aber nie aufraffen die 2. Staffel anzugucken und um ehrlich zu sein hat mich die ProSieben Vorschau auf die 3. Staffel eher abgeschreckt als das es die Begeisterung wieder aufgeflammt hätte.
Person of Interest stehe ich beim Ende der 3. Staffel und bin auch sehr gespannt.
Ansonsten stehen noch die Serienboxen von The Wire und The Shield daheim, aber die brauchen einfach die richtige Stimmung um weitergeschaut zu werden. Das ist keine Kost für zwischendurch oder nebenbei.

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von firkraag » 06.06.2015 16:11

Demnächst mal wieder Battlestar Galactica. Hab jetzt so einige Serien gesehen, auch "berühmte Klassiker" wie (das mMn sehr überschätzte) "Six Feet Under", aber an das neue Battlestar Galactica reichte nichts davon heran. 8-)
The Mentalist ist auch zumindest ganz okay. Noch weniger ernstzunehmen als ne gute SciFi-Serie, auch wenn das offenbar einigen erwachsenen Fans nicht auffällt, aber es gibt immer wieder witzige Szenen, die regelmäßig aufgegriffene Story um einen gewissen irren Serienmörder gibt der Serie nen roten Faden und außer dem "Hauptcharakter", um die Mischung aus Klischees, Pseudopsychologie und Alleskönnerfantasien mal so zu nennen, gewinnen auch die anderen Figuren in den weiteren Staffeln an Farbe. Interessant ist ein bisschen immerhin der Zwiespalt zwischen den Prinzipien eines Rechtsstaats und dem menschlichen Bedürfnis nach Rache. Wie bei vielen Serien sind die Drehbücher der einzelnen Folgen aber von nicht ganz einheitlicher Qualität. Bei einer Folge dachte ich danach "hey, so viel Mut und Intelligenz hätte ich der Serie nicht zugetraut", und ein paar Folgen später gibt der selbe Mentalist einen Dreck auf das, was er in der Staffel zuvor jemandem gepredigt hatte, weil das Amüsieren über einen etwas anders gestrickten Menschen nun wohl witzig sein soll. Naja. Für 10€ pro Staffel kein Fehlkauf.

Deep Space Nine und The Next Generation kann ich nach heutigen Maßstäben eher nicht mehr empfehlen, aber schaue das weiterhin gerne. Har, irgendwann kauf ich mir die optisch aufpolierte Version von TNG. :lol: Ja, ich gucke nie was richtig aktuelles, kaufe mir Serien auf DVD.
Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Talasha » 06.06.2015 18:29

Ich gucke gerade wieder DS9 man sieht das da schon viele Sachen angedacht wurden die heute jeder Depp erwartet, schade das die Macher sie nicht durchziehen durften, und ich bin über Buffy gestolpert. Buffy ist mittlerweile dermaßen albern... ich kichere mich durch jede Folge, und will mehr. :lol:
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 4756
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Whyme » 07.06.2015 12:41

Ich habe gerade angefangen, die Serie Sense8 auf Netflix zu schauen... für ein Urteil ist es noch zu früh obwohl die erste Folge schonmal richtig gut war. Wenn ich mit der Staffel durch bin, gebe ich hier gerne ein Urteil ab.

Allerdings hat die erste Folge schon gereicht, damit ich Martha Jones aus Doctor Who/Torchwood nie wieder mit den gleichen Augen sehen kann...

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Talasha » 25.08.2015 16:20

Gerade mal wieder B5, es gibt echt keine bessere Schurkensterbeszene als die von Lord Refa.
[youtubehd]
[/youtubehd]
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Demus
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 4282
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Demus » 30.08.2015 12:36

Narcos. Bisher großartig. Netflix 10-Teiler über die Entstehung des Medellin-Kartells.
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 28
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Talasha » 30.08.2015 13:20

Ich gucke gerade Defiance, eine tolle Serie wenn man das etwas eigenwillige Setting mag. Als Nächstes Probiere ich Penny Dreadful, eine Serie benannt nach dem Genre der Gruselgroschenromane. Bisher Unmengen Namedropping und alle möglichen geklauten Romanfiguren aus der Viktorianischen Zeit wie Dr. Frankenstein, Dorian Grey usw.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 3311
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Cavia » 30.08.2015 22:56

Beides sehr gut! :)
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von firkraag » 10.09.2015 23:09

Grimm ist besser als ich dachte. Die Masken wirken auf mich oft etwas, hm, unfreiwillig albern, aber die Handlung gefällt mir. Vikings probier ich danach aus, vielleicht sogar Black Sails. Verspüre leichten Entzug nach pseudohistorischen Serien, so ohne Rome-Fortsetzung.

Benutzeravatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Pack_master » 11.09.2015 01:44

Ich schätze dass die Masken oft computeranimiert sind, für echte Protesen oder so sind die... zu falsch.

Und ja, Grimm ist toll. Ich habe einen Mordsspaß mit der Serie. Glücklicherweise nehmen die sich regelmäßig selbst nicht ernst, das ist der Vorteil. Gibt zwar echt böse, harte und ernste Sachen, aber die Komik zwischendurch ist herrlich.

Ich hoffe nur Vox sendet irgendwann nochmal die 3. Staffel, die sie angeblich wegen zu geringer Einschaltquoten nach ein paar Folgen der Wiederholung wieder abgesetzt haben - obwohl die Quoten für Vox gar nicht mal so schlecht waren... Amazon Instant Video hat sie leider noch nicht in Prime enthalten :(

Benutzeravatar
Twix
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 1701
Registriert: 02.10.2012 07:12
Wohnort: Bochum

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Twix » 11.09.2015 02:45

Grimm darf man aber nun wirklcih nicht auf Deutsch schauen.

Die ganze Komik durch die lustigen deutschen Namen ala "Blutbad" und "Hexenbiest" verliert zu sehr.



Ansonsten war ich die letzten Tage positiv überrascht vom "Tatortreiniger"
Deutsche Serie. Pfiffig erzählt mit schwarzen Humor.
Eine Perle in der deutschen Serienwüste.
Nur zu empfehlen.
Amüsanterweise nicht in der ARD Mediathek verfügbar, dafür bei Netflix.
Echt tolle Sache das mit der GEZ. Jetzt muss ich schon doppelt bezahlen um die wenigen guten Produktionen der Öffis zu sehen. :devil:

Benutzeravatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Pack_master » 11.09.2015 16:23

Ich finde es genau umgekehrt.... eben wegen der grausigen pseudo-deutschen Bezeichnungen gucke ich es nicht mehr auf englisch, weil sich da bei mir alles kräuselt (und man in der Hälfte der Fälle nichtmal versteht, was sie sagen). Ehrlich: Blutbad (sing.) - Blutbaden (pl.)... das konnte ich mir eine Folge antun, dann nicht mehr.

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von firkraag » 11.09.2015 16:50

meinereiner schaut das auch auf Deutsch, wahrscheinlich beim zweiten Gucken mal auf Englisch. Die Figuren würden viel weniger lächerlich wirken, würde sich nicht meistens nur der Kopf verwandeln. Dieser Blutbader namens "Monroe" ist unterhaltsam, macht mir die Serie außerdem auch sympathischer. Tatsächlich mal ne Serie mit einem "Vegetarier" in einer positiven Hauptrolle, unfassbar. :D Ein paar mehr Charakterköpfe hätten aber nicht geschadet. "Nick Burkhardt" ist mir etwas zu glatt.
Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzeravatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Pack_master » 11.09.2015 17:19

Interessanterweise hat sich der Bär in Folge 2 ja komplett verwandelt, war aber wohl echt eine Ausnahme. Leider.

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 3763
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Arigata » 11.09.2015 21:42

Grimm haben wir mal angefangen und abgebrochen, weil es absolut nicht fesseln konnte.
Langsam sollten wir mal "Chuck" zuende schauen...
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzeravatar
Twix
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 1701
Registriert: 02.10.2012 07:12
Wohnort: Bochum

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Twix » 11.09.2015 22:41

ACh kommt. Grimm ist einfach Trash.

Je mehr trash dann reinkommt, desto besser.
Die Serie kann man doch nicht ernst nehmen.

Benutzeravatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Pack_master » 11.09.2015 23:06

Nö, kann man auch nicht. Gerade das ist das schöne daran.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 16910
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Gorbalad » 11.09.2015 23:21

Ich habe nach ein paar Folgen auf Englisch aufgegeben.

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von firkraag » 12.09.2015 00:30

welche Serien sind schon ernstzunehmen, mir fallen jetzt nicht viele ein. Für die meisten geb ich auch nicht mehr aus als nen Zehner pro Staffel. :P Die Idee hinter Grimm ist angenehm originell. Ich hatte mal die erste Folge der "Agents of Shield" gesehen, das war schlimmer.
Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzeravatar
Imrayon Herbstträumer
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 421
Registriert: 29.04.2014 20:35

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Imrayon Herbstträumer » 12.09.2015 03:49

The devil is a part timer. Er geht alle Animeklischees durch und bietet trotzdem eine lustige und überraschende Geschichte. Schade, dass er nach 13 Folgen schon vorbei war.

Und ja der Aufhänger ist tatsächlich, dass Satan höchst selbst bei “MgRonalds“ arbeitet....
Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen.
(Glück, Glück im Spiel, Brett- und Kartenspiele 15 Falschspiel 15)

Benutzeravatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 4756
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Whyme » 12.09.2015 09:08

Grimm macht mir nur auf Englisch Spaß, und zwar genau wegen dem ganzen Pseudo-Deutsch, das ja irgendwie zur Mythologie gehört (Gebrüder Grimm und so)und eingedeutscht sticht es halt nicht so heraus. Und natürlich ist es Trash, aber es macht Spaß. Nach dem Ende der vierten Staffel bin ich schon richtig gespannt, wie es weiter geht. Gottseidank muss ich nicht mehr lange warten.

Agents of Shield ist so ne Sache. Die ersten 10 Folgen der ersten Staffel sind echt mau. Aber dann dreht die Serie richtig auf in dem sie die Ereignisse von Captain America 2 aufnimmt (man muss den Film allerdings nicht kennen). Es scheint so als wollte der Sender die Serie unbedingt im Herbst starten und dann musste die Handlung gestreckt werden bis man da ankam, wo die Serie endlich sein durfte, was sie von Anfang sein sollte: ein verbindendes Element für das Marvel Cinematic Universe.

Zu Penny Dreadful hatte ich hier schonmal was geschrieben. Inzwischen bin ich mit der zweiten Staffel fertig. Von der Handlung her fand ich sie etwas schwächer als die erste, dafür hatte sie einige der besten schauspielerischen Momente der Serie und die Stimmungsmomente waren wieder gut getroffen. Das Ende brachte eine interessante Wendung und macht Lust auf die kommende dritte Staffel.

Gestern hab ich die dritte Staffel von House of Cards auf Netflix beendet. Müsste ich ihr eine Überschrift geben, dann wäre sie "The slow Decline of Francis Underwood". Auch hier hat das Ende Laune auf die nächste Staffel gemacht und in meinem Kopf spinne ich schon verschiedene Handlungsstränge.

Vor einigen Posts hatte ich hier mal etwas über die Netflix-Serie Sense8 geschrieben. Nachdem ich nach den ersten zwei Tagen eine kleine Pause gemacht hatte, habe ich die letzten 10 Folgen an einem Wochenende durchgesuchtet. Ich zähle die Serie zu den besten, die ich jemals gesehen habe. Die 8 Hauptcharaktere sind interessant und vielschichtig, die Chemie zwischen den Charakteren stimmt, die internationalen Drehorte haben das ganze sehr authentisch gemacht (die Landschaftsaufnahmen in Island waren atemberaubend) und auch die Nebenfiguren waren gut gelungen. Ich freue mich sehr, dass es eine zweite Staffel geben wird.

Und wer sich für Krimis à la Miss Marple begeistern kann, dem sei die australische Serie "Miss Fisher's Murder Mysteries" empfohlen.

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzeravatar
Salix
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2640
Registriert: 15.08.2005 14:24

Re: Serien - Was guckt ihr so?

Beitrag von Salix » 12.09.2015 09:52

Für die Zombiefraktion. Ich fand Z Nation ziemlich gut. Die Serie hat auf jedenfall Potential und auch wenn in der letzten Folge der ersten Staffel alles nach Weltuntergang aussieht, so geht es doch mit ner zweiten Staffel weiter. Es gibt einige interessante Charaktere und es ist nicht bloss ein Abklatsch von Walking Dead.

Fear the walking Dead hat mich bisher jedenfalls noch nicht überzeugt, nach den ersten beiden Folgen ....naja. Als Vorgeschichte für the Walking Dead hat mans natürlich auch schwer, aber bisher bin ich mit den meisten Hauptpersonen noch nicht so richtig warm geworden.

Antworten