Haustierthread

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Thalon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2905
Registriert: 27.08.2003 06:54
Wohnort: Wels
Kontaktdaten:

Re: Haustierthread

Beitrag von Thalon » 14.07.2015 20:28

So, dann will ich auch mal mit unserer Truppe antreten :-)
Da es doch ein paar sind habe ich diese in ein Dropbox-Album ausgelagert:
Wie Hund und Katz'

P.S.: Ja, die saugen tatsächlich..

antibalancetistische
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2015 23:17

Re: Haustierthread

Beitrag von antibalancetistische » 18.07.2015 01:35

Milan hat geschrieben:Der dicke Kater ist ein großer Freund des Wäschetrockners. Das Katerchen muss zwar ordentlich hüpfen, weil der Trockenr auf der Waschmaschine steht, aber wenn noch ein Rest warme, trockene Wäsche in der Maschine ist....
Angus Trockner.jpg

Da musst Du aber aufpassen, dass Du den Kater nicht mit wäscht.

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3178
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Haustierthread

Beitrag von Milan » 11.08.2015 16:37

Im Moment passe ich auf die Katze meiner Schwester auf.
Eine geeignete Beschreibung des Viechs wäre wohl "Grand Old Lady":
D1.jpg
Kaum zu glauben, daß sie vor 15 Jahren noch so aussah:
D2.jpg

Benutzeravatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Haustierthread

Beitrag von Pack_master » 11.08.2015 16:57

Tja, auf Bild 2 sieht man ja, wie es zu Bild 1 kam.... ;)

sankroh
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5
Registriert: 31.08.2015 19:16

Re: Haustierthread

Beitrag von sankroh » 31.08.2015 20:44

Meine beiden Teufel... ähhh... Lieblinge :ijw:

Mein "Schatz" aka Akira
akira.jpg
Er ist wirklich so dick, wie er aussieht, aber total knuffig und kuschelig und einfach nur zum Lieb haben. Er lässt ansich auch alles Mögliche mit sich machen. Wenn er es nicht mag, dann geht er halt einfach weg. Aber er ist auch sehr besitzergreifend und seeeehr eifersüchtig...

Mein "Baby" aka Tora
IMG_20150729_162425.jpg
Die Süße ist ein bisschen sehr aktiv. Mein Freund muss inzwischen jedesmal mind 30 Min mit ihr spielen, wenn er bei mir ist. Aber sie ist genauso verkuschelt (wenn sie halt will) und wenn sie einen mit ihren groooooooßen runden Kulleraugen anschaut kann man ihr eh nichts abschlagen. Und sie ist sehr gesprächig und hat ein unglaublich süßes mauzen.

Die beiden sind jetzt ~5,5 Jahre alt und Geschwister (auch wenns nicht danach aussieht^^). Meistens kabeln sie sich zwar und kuscheln tun sie auch eigentlich nie, aber ohne einander können sie trotzdem nicht.

Hier sind die beiden grad dabei, einen kleinen Spatz anzustarren, der sich in mein Schlafzimmer verirrt hat (er ist wohlbehalten wieder rausgekommen).
IMG_20150605_135617.jpg

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14496
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Re: Haustierthread

Beitrag von Lanzelind » 18.09.2015 17:53

Unsere Katze sieht aus Versehen mal elegant aus :ijw:
Dateianhänge
IMG-20150918-WA0000.jpg

Benutzeravatar
DaliavonHarben
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 96
Registriert: 10.12.2012 10:11

Re: Haustierthread

Beitrag von DaliavonHarben » 27.09.2015 15:54

DSC_1065.jpg
Ich hab 2 Kater, der eine ist Berlioz, 1 Jahr und 5 Monate. Der sollte eigentlich umgelegt werden aber das konnte ich ned zulassen. Er ist ein richtiger Lausbub! Blödsinn ist sein zweiter Vorname.
Dabei war er doch sooo süß T___T
DSC_1225.jpg
Seit Juni hab ich noch ein Al'Anf.. Ich meine ein Birmchen namens Djadi. Interessanterweise verhält sich dieser kleine Spatz zu mir wie mein Vetrautenkater zu meiner Hexe o.o

Benutzeravatar
Tilim
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1359
Registriert: 14.06.2015 00:24
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Haustierthread

Beitrag von Tilim » 27.09.2015 17:58

Die warten immer bis man den Raum verlässt. Aber das ist noch zu entschuldigen, nicht wie das Orchideen-Massaker 2014 :cry:
Dateianhänge
20150927085531.jpg
Die beiden wissen genau, dass die da nicht drauf dürfen :(
Bitte hier klicken!
Aktueller Charakter:
Rashid ad-Din Sinan ibn Salman (Tulamide, Obskuromant)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14496
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Re: Haustierthread

Beitrag von Lanzelind » 10.10.2015 12:14

Hihi, unsere Katze macht ja meistens nur Unsinn, wenn sie Publikum hat. :wink:

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Haustierthread

Beitrag von Talasha » 25.10.2015 23:53

Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Haustierthread

Beitrag von firkraag » 26.10.2015 23:19

Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Haustierthread

Beitrag von Talasha » 26.10.2015 23:40

Tjoa der Hund wird die 27 Jahre wohl nicht erreichen.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Haustierthread

Beitrag von firkraag » 27.10.2015 00:18

Tjoa im Sinne von: keine Ahnung, aber Hauptsache was getippt?
Wenn's schon immer schwerer wird, Veganern mitzuteilen, ihre Ernährung sei ungesund, ohne sich dabei lächerlich zu machen, ist aber menschlich verständlich, diesen Körnerfressern wenigstens weiterhin vorschreiben zu wollen, was sie ihren Kindern und Heimtieren vorzusetzen hätten. ;)
Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Haustierthread

Beitrag von Talasha » 27.10.2015 00:30

Tjoa, im Sinne von: der Hund oben verreckt wohl weil falsch ernährt.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
sagista
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 2388
Registriert: 29.03.2005 09:45

Re: Haustierthread

Beitrag von sagista » 27.10.2015 06:53

Wenn man sich schon Haustiere hält, dann sollte man dafür sorgen, dass sie möglichst artgerecht gehalten werden. In vielerlei Hinsicht ist das nicht möglich, aber einem Carnivoren Fleisch vorzuenthalten ist in meinen Augen leicht vermeidbare Tierquälerei. Und ja, es mag Carnivore geben, die das lange durchhalten, es gibt auch Raucher, die fast 100 werden, aber Hunde sind und bleiben wie Katzen auch Fleischfresser, auch wenn dem Herrchen oder Frauchen das nicht passt.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Haustierthread

Beitrag von Talasha » 27.10.2015 12:42

Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

CamilleFa
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2015 09:10

Re: Haustierthread

Beitrag von CamilleFa » 01.11.2015 05:13

Ich hab zwei Boa Constrictor Constrictor.
Und ich pass auf die Katze von meinem Bruder auf, solange er in Owen wohnt.

Benutzeravatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: Haustierthread

Beitrag von firkraag » 03.11.2015 17:21

sagista hat geschrieben:Wenn man sich schon Haustiere hält, dann sollte man dafür sorgen, dass sie möglichst artgerecht gehalten werden. In vielerlei Hinsicht ist das nicht möglich, aber einem Carnivoren Fleisch vorzuenthalten ist in meinen Augen leicht vermeidbare Tierquälerei. Und ja, es mag Carnivore geben, die das lange durchhalten, es gibt auch Raucher, die fast 100 werden, aber Hunde sind und bleiben wie Katzen auch Fleischfresser, auch wenn dem Herrchen oder Frauchen das nicht passt.
Schicke die Beweise für die steile These am besten an einen der großen "natürliches Hundelecker aus Massentierhaltungsrest"-Hundefutterproduzenten, die freuen sich und zahlen dir sicher was dafür. "In deinen Augen" ist nicht maßgeblich. Maßgeblich ist, ob die veganen Hundefutterprodukte beim Hund zu Nährstoffmangeln führen oder er auf andere Weise darunter leidet. Dein "wie Katzen" spricht jetzt nicht unbedingt dafür, dass du dich jemals damit beschäftigt hast, denn zwischen Hunden und Katzen bestehen auch in dieser Hinsicht große Unterschiede. Artgerechtigkeit ist kein Wert für sich. Sonst müsste dieses Forum sofort schließen, denn vor Computern zu hocken und auf Tastaturen zu tippen ist für omnivore Wald- und Wiesenbewohner sehr unnatürlich. (Oh, diese armen leidenden Vegetarier.)
Was das ganz gewiss gesündeste für Hunde wäre, darüber zu diskutieren ist dieser Thread vielleicht ^^ ein zu begrenztes Format. Womöglich nicht dafür gestartet worden? Tatsache ist, Hunde können auch pflanzliche Nahrung verwerten. Mögen sie oft ziemlich gerne, und dass z. B. Möhren der Hundegesundheit meist sehr gut tun, wissen viele Menschen, die auf ihre Hunde etwas achten.
Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 6442
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Haustierthread

Beitrag von Talasha » 03.11.2015 18:51

CamilleFa hat geschrieben:Ich hab zwei Boa Constrictor Constrictor.
Und ich pass auf die Katze von meinem Bruder auf, solange er in Owen wohnt.
Ich hoffe du schließt das TErrarium immer gut ab. :censored:
firkraag hat geschrieben: Tatsache ist, Hunde können auch pflanzliche Nahrung verwerten. Mögen sie oft ziemlich gerne, und dass z. B. Möhren der Hundegesundheit meist sehr gut tun, wissen viele Menschen, die auf ihre Hunde etwas achten.
Ja, Hundeartige kommen meist mit pflanzlicher Nahrung zurecht, Wölfe wurden auch dabei beobachtet wie sie Beeren, Baumrinde usw. als Notnahrung/Nahrungsergänzung zu sich nehmen. Wenn man bedenkt das Hunde mehrere bis sehr viele Jahrtausendelang mit dem Menschen zusammenlebten und zum Teil auch von von seinen Abfällen dürfte sich diese Fähigkeit eher verbessert als verschlechtert haben.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
sagista
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 2388
Registriert: 29.03.2005 09:45

Re: Haustierthread

Beitrag von sagista » 03.11.2015 23:46

Man kann Hunde tatsächlich komplett vegetarisch ernähren?
Ohne dass das dem Tier schadet?
Naja, wenn du meinst.
Ich habe ja nicht bestritten, dass sie nicht auch pflanzliche Nahrung verwerten können, anders als Katzen im Übrigen, habe aber gesagt, dass es dennoch Fleischfresser sind und bleiben. Jedenfalls besteht kein Anlass für Ausfälligkeiten, ich lehne es nur ab, wenn Haustiere unter den Vorstellungen ihrer Halter, was man denn so essen darf, leiden müssen. Nichts anderes habe ich gesagt.

Gormoran
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 76
Registriert: 30.06.2013 12:39

Re: Haustierthread

Beitrag von Gormoran » 04.11.2015 16:32

Weiss jemand zufällig, WIE gut der Geruchssinn einer Katze wirklich ist? Meine hasst andere Katzen. Abgrundtief. Aus dem tiefsten inneren ihrer Seele. "Diese ekelhaften, haarigen Mistviecher" (würde sie sagen, könnte sie sprechen).

Jedenfalls kam heute morgen der Nachbarskater herein in die Küche, meine Katze schlief noch seelenruhig im Wohnzimmer, und hat etwas aus ihrem Futternapf gefressen (er ist wirklich eine Schönheit, und ich war gerade beim Frühstück und ich fand es schön ihm dabei zuzugucken). Ich frage mich ob meine Katze das wohl riechen kann? Die pure Tatsache, dass er ein paar Minuten da war? Er hat sich an nichts gerieben oder gar sein Revier markiert. Und Madame hat sich auch nicht irgendwie beschwert, aber ich würde trotzdem gern wissen, ob sie das wohl bemerkt hat....

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14496
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Re: Haustierthread

Beitrag von Lanzelind » 04.11.2015 16:41

@Gomoran: Ich würde durchaus davon ausgehen, dass sie das riechen kann. Letzens hatte meine Pianistin ihren kleinen Pekinesen mit zum Proben gebracht. Und da war Katze auch schwerst beleidigt und wollte die Räume in denen der Hund gewesen war, für den Rest des Tages nicht mehr betreten. 8-)

Wobei man dazu sagen muss, dass es am Ende (Katze war während der Probe zum Glück ausnahmsweise mal draußen), als die Pianistin gehen wollte, noch zu einem Showdown zwischen Hund und Katze kam:

Hund: "Hallo, wer bist du denn, möchtest du vielleicht mit mir spielen?"
Katze: "Nein!" (diese Aussage unterstrich sie mit deutlichem körperlichen Engagement *g* , was Hund aber nicht davon abhielt, es kurz darauf noch einmal zu versuchen, was sowohl sein Frauchen als auch ich dann doch lieber verhinderten, zumal die Katze auch größer als der Hund war …)

Gormoran
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 76
Registriert: 30.06.2013 12:39

Re: Haustierthread

Beitrag von Gormoran » 04.11.2015 16:53

Haha, Katzen sind einfach großartig :) Das Problem hier ist ja nur, dass deine Katze den Hund gesehen und sogar mit ihm interagiert hat...

Wie gesagt, es gabs keine Probleme, falls sie was bemerkt hat, hat sie sich nichts anmerken lassen. Ich bin einfach nur neugierig :)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14496
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Re: Haustierthread

Beitrag von Lanzelind » 04.11.2015 16:58

Freu dich nicht zu früh :devil: :wink:

Gormoran
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 76
Registriert: 30.06.2013 12:39

Re: Haustierthread

Beitrag von Gormoran » 04.11.2015 17:25

Meinst du vielleicht finde ich morgen eine "Überraschung"? :D könnte sein...

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3178
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Haustierthread

Beitrag von Milan » 27.01.2016 12:51

Irgendwas hat der Kleine falsch verstanden. Das Katzengras soll in den Kater, nicht der Kater ins Katzengras!
Rusty&Katzengras.jpg
Wenn man die zwei Brüder so einträchtig auf einem Kissen sieht, sollte man nicht glauben, daß sie sich manchmal bis aufs Blut fetzen.
Kuschelbrüder.jpg

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3178
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Haustierthread

Beitrag von Milan » 25.02.2016 22:12

Verdammte Axt! Der dicke Kater hat herausgefunden wie er seinen Erzfeind und Schoßplatzrivalen besiegen kann, seit gestern kann er den Laptop ausschalten.

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3178
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Haustierthread

Beitrag von Milan » 14.03.2016 11:59

Mein Hund ist seit etwa 20 Jahren tot.
Heute Nacht hatte ich einen sehr deutlichen Traum wie ich mit ihm an einem regnerischen Tag über die Felder und durch den Wald spaziere und ihm danach die Dreckklumpen aus dem Fell bürste und aus den Pfoten rauspule.
Irgendwie sehr schön aber auch sehr traurig!

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4919
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Re: Haustierthread

Beitrag von Denderan Marajain » 14.03.2016 12:07

Milan hat geschrieben:Verdammte Axt! Der dicke Kater hat herausgefunden wie er seinen Erzfeind und Schoßplatzrivalen besiegen kann, seit gestern kann er den Laptop ausschalten.
Das machen meine mit dem StandPC

Benutzeravatar
Famelor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 191
Registriert: 23.04.2016 15:39
Wohnort: Niederhöllen(Tasfarelels Domäne)

Re: Haustierthread

Beitrag von Famelor » 02.05.2016 17:32

Hab zwei Katzendamen. Beide wissen nie was sie wollen, tun aber immer so wenn sie einem aus dem Bett holen. Ausserdem ist die eine ganz klar die Kaiserin, während die Andere eher die Intrigantin ist.
Mögen die Zwölfe mit euch sein.

Antworten