Die Auswertungen zu den Produktbewertungen sind nun Nutzerfreundlicher bei DSAnews.de verfügbar!

 

 

 

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Antworten
Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 17.12.2017 22:36

Terry zuckt leicht mit den Schultern.

"Vielleicht sollte es ja gar nicht unauffällig sein? Ich meine... die Sache mit den Katzen war ja sogar im Fernsehn."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 17.12.2017 22:43

"Keine Ahnung ob man im Paranet Auftragskiller anheuern kann... und ehrlich gesagt möchte ich auch nicht danach suchen. Wenn die Suchanfragen irgendwo überprüft werden könnte eine solche Suche unangenehme Folgen haben. May überprüfen könnte aber nicht schaden." antwortet Jamie die nur schnell ihren Laptop geholt hatte und sich jetzt wieder hin setzt und das Ding einschaltet.
"Prüfst du auf den Videos auch, ob Steve bevor er Brandon angegriffen hat, mit anderen Leuten Kontakt hatte? Zum einen könnten ein paar Zeugen die ihn identifizieren können nicht schaden, zum anderen bin ich noch nicht davon überzeugt, dass er allein arbeitet."
Inzwischen ist der Laptop hoch gefahren und Jamie startet den Browser um mit ihrer Suche zu beginnen. "Haben wir einen Nachnamen von May?" Ohne den Nachnamen ist eine solche suche eher ein stochern. Also konzentriert Jamie sich nochmals auf Steve. Ist er noch immer der Drummer dieser Band? Wenn er in LA studiert, sollte die Band sich ja einen neuen Drummer besorgt haben.
Danach widmet sie sich dem Server der Uni. Vieleicht schafft sie es ja irgendwie zugriff auf die Studentenlisten zu bekommen. Dann könnte sie nachprüfen, ob Steve eingeschrieben ist und ob sich vieleicht noch jemand zeitgleich mit ihm eingeschrieben hat. Ausserdem könnte sie vieleicht auch May dort finden. Online Jahrbücher etc. Wäre doch gelacht, wenn sie nichts finden würde...

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 18.12.2017 08:49

"Ich glaube nicht, dass man im Paranet offen Killer anheuern kann. Erinnert ihr euch nicht an die Gesetze der Magie? 'Nicht töten' war ganz oben und nach dem was das Paranet gesagt hat, töten die Wächter in solchen Fällen erst und fragen später. ... Und vermutlich können sie das 'später fragen' tatsächlich auch. Ich glaube also ein Auftragskiller, der offen mit magischen Tötungen wirbt, wäre ganz schnell selber tot. Aber May als Bodyguard wäre möglich. Oder sie ist einfach nur tough. ... Gibt es in Montreal oder wo das ist eine Telefonnummer von Steve? Wir könnten ihn mal anrufen. Wenn er in Kanada ans Telefon geht, dann ist er nicht hier in LA. Vermutlich. ... Falls er nicht an zwei Orten gleichzeitig sein kann."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 18.12.2017 17:13

Jamie stürzt sich in die Suche und findet ziemlich probemlos eigentlich Zugriff auf den Uniserver, der wohl mal wieder ein Update seiner Sicherheitsmaßnahmen brauchen könnte. Tatsächlich findet sie dort einen frisch eingeschriebenen "Steve Hampton", der auch aus Montreal stammt. Als Adresse ist dort allerdings auch noch die Montreal Adresse angegeben, vielleicht hat er noch keine Wohnung hier und übernachtet im Hotel? Er ist als Sport - und Musikstudent eingeschrieben.

Bei Steves Band gibt es keine aktuellen Anzeichen darauf, dass sie einen neuen Drummer suchen. Aber die Band ist wie gesagt auch nicht gerade eine weltweit gefragte Band. Sie treten vielleicht alle paar Monate mal irgendwo auf und machen die Auftritte doch eher Hobby-mäßig, als damit wirklich Geld zu verdienen.

Auch May kann Jamie in den Jahrbüchern finden, auch wenn das gar nicht so einfach ist, denn erstens steht sie im Jahrbuch unter einem anderen Namen, als ihrem aktuellen, und zweitens hatte sie auf der Party ja ein Catwoman Kostüm an, inklusive der dazugehörigen Maske.
Sie hat vor zwei Jahren hier ein Sportstudium hier beendet, im gleichen Jahr, in dem Brandon selbiges angefangen hat. Tatsächlich steht in ihrem Steckbrief sogar als Berufswunsch "Security", auf jeden Fall ist sie Tägern des schwarzen Gürtels in zwei verschiedenen Kampfsportarten und tanzt Hobbymäßig auch noch klassische Tänze.

Das Video läuft derweil lückenlos durch. Steve ist kaum darauf zu sehen. An einer ganz kurzen Stelle kann man aber ein Kostüm, das vermutlich seins ist... oder einen sehr ähnlichen Umhang hat, kurz am Rand des Bildschirms sehen. Die Person in diesem Umhang unterhält sich dort mit einer jungen Frau im Zombiekostüm. Ihr Gesicht ist leider nicht zu erkennen, weil sie einen Mützenpullover trägt.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1249
Beiträge: 3255
Registriert: 04.02.2015 17:52

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 18.12.2017 21:32

"Das macht doch alles keinen Sinn", stöhnt sie auf und winkt sich noch einen Glühwein heran, ihren dritten heute Abend.

"Steve ist zu kurz hier, um einen echten Hass auf Brandon und seine Kumpels zu entwickeln, sie können sich ja maximal ein, zwei mal getroffen haben. Und Steve wird anscheinend oft gemobbt, er sollte ein dickes Fell haben. Und nicht gleich jedem, der ihn als den Loser betitelt der er ist, gleich die Blutrache schwören.
Vielleicht liegt der Auslöser schon länger zurück. Brandon hat seine kleine Schwester gepoppt und dann fallen gelassen oder so. Aber wie passen dann die anderen beiden in´s Bild? An eine Gruppenvergewaltigung mag ich jetzt mal nicht glauben, das ist nicht Brandon´s Stil. Er kriegt die meisten die er haben will, das hat er nicht nötig."

Aber sicher ist sicher: "Jamie, kannst Du trotzdem mal in der Richtung recherchieren, bitte? Steve´s Verwandtschaft, die ganz enge. Eltern, Geschwister, vor allem kleine Schwester. Ob es da Verfahren, Anklagen oder so gab? Oder etwas in der Art gegen Brandon und seine Jungs?"

Dann macht sie einen Screenshot von der unbekannten Zombie-Frau im Mützenpullover und schickt es an die ihr bekannten Gäste der Party: Wer kennt diese Frau?
"Im Zweifel gibt´s nun einen Shitstorm gegen die Kleine, aber da muss sie durch." Zufrieden drückt sie die Senden-Taste. Die Nachricht enthielt keinerlei Anschuldigungen, was ihre Gäste daraus lesen, war dann ihnen überlassen. Aber irgendwer musste die Zombie-Frau ja gesehen haben und so würde man am schnellsten wissen, wer unter dieser Kapuze steckte.

"Und dann mache ich nun mal Schadensbegrenzung."
Und damit ist sie die nächsten Minuten beschäftigt, Tweets, Mails und Facebook-Einträge zu verfassen, ihre eigene Party als "Halloween-Kracher" zu vermarkten und den Leuten die Erkenntnis abzuringen, dass es auf jeden Fall spannend war und nicht so lahm wie andere Partys. Image-Pflege halt. Es gab etwas zu Bestaunen und jetzt musste man nur die Gedanken in die richtige Richtung lenken, um es in´s Positive zu drehen.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 18.12.2017 21:37

Natürlich berichtet Jamie den Andere von ihren Ergebnissen. Schließlich seufzt sie. "Es hilft nichts, wir müssen mit Steve reden... irgendwie... Das ganze passt einfach noch nicht zusammen... eine kleine Schwester... Könnte ein Ansatz sein..." Damit konzentriert sie sich wieder auf ihren PC und beginnt nach Geschwistern von Steve zu suchen...

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 18.12.2017 22:58

Bei Dani's Anfrage geht natürlich gleich das Spekulationsrad los. Es wird hin und her getweetet, mindestens sechs Leute sind sich sicher, die Frau zu kennen - nur das jeder von ihnen fest davon überzeugt ist, es sei eine andere Person. Immerhin zwei der "beschuldigten" Personen melden sich zügig selbst und bezeugen, es nicht gewesen zu sein. Überwiegend mit dem Argument: "Wer trägt denn heute noch Kapuzenpullover?!"
Irgendwann jedoch stellt jemand dann doch mal die eigentlich interessante Frage:
"Warum willst du das eigentlich wissen?"

Jamie hat derweil keine großen Schwierigkeiten, etwas über Steves Familie heraus zu finden.
Steve's Vater, Arthur Hampton, ist ein sehr reicher, älterer Herr, der einen großen Landsitz in Kanada besitzt und von dort aus vor allem mit Kunst handelt. Steve hat noch eine kleine Schwester, Felizia Hampton, ungefähr 13 Jahre alt. Einzel-Fotos gibt es von der Schwester nirgens zu finden, aber Jamie findet auf einer Kunstseite ein abgelichtetes Gemälde, das das junge Mädchen anscheinend zeigen soll. Ein wunderschönes Bild auf dem eine sehr junge Frau in in sich ruhender Pose gezeigt wird, die Augen geschlossen, das volle schwarze Haar mit einem hübschen blauen Band zurück gebunden. Die sehr altmodische Kleidung ist etwas unpassend für ein Kind in dem Alter, aber immerhin ist es ja auch ein Gemälde.
Die Mutter der Hampton Geschwister ist seit über zehn Jahren tot. Es ist nichts darüber verzeichnet, dass es seitdem eine neue Mrs. Hampton im Haushalt gegeben hätte.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 18.12.2017 23:06

"Hm... Steve hat eine kleine Schwester, von der es keinerlei Bilder online zu geben scheint. Eine Dreizehnjährige, die keinen Facebook Account zu haben scheint. Das finde ich schonmal verdächtig... Steves Mutter ist seit zehn Jahren tot. Könnte auch damit zu tun haben. Rache an den Schuldigen ihres todes... Dann könnte das Kaputzenmädchen seine kleine Schwester sein. Ich suche mal, ob ich was zum tot der Mutter finde..."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 19.12.2017 00:34

Terry blickt fragend auf und fragt dann ganz unschuldig:

"Ich habe auch keinen Facebook Account, warum ist das verdächtig?"


Jamie findet einen alten Zeitungsartikel, der die "Familien Tragödie" der Hamptons beschreibt. Anscheinend waren alle vier auf einem Urlaub in Hawaii gewesen. Bei einem nächtlichen Ausflug hatte es dann einen schweren Autounfall gegeben, auf genau der Straße, die Jamie schon aus dem gemeinsamen Urlaub kannte. Die Mutter und auch die kleine Schwester wurden dabei schwer verletzt, Steve und Arthur leicht. Einige Tage später erlag die Mutter ihren Verletzungen. Andere Unfallteilnehmer werden in dem Artikel nicht erwähnt.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 19.12.2017 00:41

"Na, Du bist doch auch verdächtig!" sagt Chris zu Terry. "Jemand, der in der heutigen Zeit in den sozialen Netzen nicht präsent ist, hat entweder etwas zu verbergen oder meidet die Öffentlichkeit weil er ein Opfer von irgendwas ist. Zum Beispiel Mobbing oder Religion. Vielleicht hatte Brandon also irgendwas mit dem Autounfall zu tun oder mit irgendwas anderem, was der Schwester angetan wurde, was Du vielleicht gar nicht so genau wissen willst."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 19.12.2017 07:47

"Du bist auch kein dreizehn jähriges Mädchen, Terry." Antwortet Jamie mit einem Lächeln. "Es könnte sein, dass die Kleine bei dem Unfall entstellt wurde. Das könnte erklären, warum es keine Bilder von ihr gibt... Aber ich habe noch immer keine Verbindung zu Brandon und seinen Freunden... Ich meine, die waren damals gerade Mal knapp über zehn Jahre alt. Und dann alle drei? Das passt nicht... Sich an der Schwester vergangen zu haben, traue ich ihnen auch nicht zu. Vor allem, wenn sie wirklich entstellt ist... Dann eher, dass sie sich über die Schwester lustig gemacht haben... Aber so richtig rund ist das auch noch nicht..."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 19.12.2017 12:02

"Na ja, das 'an der Schwester vergehen' kann ja erheblich kürzer her sein. Und ich denke durchaus, dass Brandon jemand sein könnte der sich nimmt was er will ohne Rücksicht auf andere. Immerhin ist er der Anführer einer Bully-Gang und mit etwas Alkohol kann das durchaus eskalieren. Aber ja, wir sollten mit Steve reden. Nur dazu müssen entweder wir oder die Polizei ihn erst mal finden. In der Zwischenzeit könnten wir mit Brandon reden und ihn auf Steve ansprechen. Dann sehen wir ja wie er reagiert und ob da in der Vergangenheit was zwischen denen war."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1249
Beiträge: 3255
Registriert: 04.02.2015 17:52

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 19.12.2017 20:11

"Leute mit geschlossenen Augen zu malen ist aber auch komisch, mh? Malt man nicht nur Tote so? Geschlossen oder mit Kreuzen auf den Augen", wirft Dani ein, hat sonst aber nichts weiter zu der Diskussion beizutragen, es sind ja doch am Ende alles nur wilde Spekulationen.

"Was meinst Du mit Bully-Gang, Chris?", fragt sie dann aber doch noch einmal nach, den Sinn dieser Aussage wirklich nicht verstehend. "Das mit Kindesmissbrauch glaube ich aber auch nicht wirklich. Ich meine, hey, sie ist Dreizehn. Außerdem, in einem solchen Fall hätte ich vermutet, er kastriert die drei oder was in der Art, es wäre ein Bezug zur Tat hergestellt worden, eine sexuelle Komponente. Oder er foltert die drei durch. Entführt und foltert sie. So ist das fast zu flach."

Die Kommentare, warum sie die Frau im Kapuzenpulli sucht, hat sie nicht oder nur ausweichend beantwortet. In der Art von ´Weil es wichtig sein kann!´. Leider scheint die Suche keinen Erfolg zu zeigen, auch wenn es sie verwundert. Die Party ist erst sehr kurzfristig in´s Leben gerufen worden und irgendwie war sie sich auch sicher, das Steve kaum eine Einladung bekommen hat. Niemand kannte ihn, niemand mochte ihn, niemand hätte ihm von der Party erzählt. Und doch war er da. Und seine kleine Schwester gleich auch noch? Frisch eingeflogen aus Montreal? Oder war sie schon vorher hier?

"Jamie, kommst Du irgendwie an Fluglisten?"
Vilonetta kam es zumindest, aber die wollte sie nun nicht zwingend fragen...

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 19.12.2017 21:08

"So weit ich weiß, werden auch blinde Menschen oft mit geschlossenen Augen gemalt. Und auch sonst gibt es einige Gemälde von Frauen mit geschlossenen Augen. Soll wohl sinnlicher erscheinen. Bei einem Kind ist es aber wirklich seltsam." Meint Jamie. Dann überlegt sie einen Moment.
"Ich kann es versuchen. Aber den Server einer Fluggesellschaft zu hacken ist eine andere Hausnummer als ein Uni Server. Selbst wenn ich rein komme besteht die Möglichkeit, dass die Federal Aviation Administration anschließend vor unserer Türe steht... Ich glaube die reagieren recht allergisch, wenn ein Zivilist auf sensible Flugdaten zugriff bekommt."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 19.12.2017 21:12

Terry runzelt leicht die Stirn.

"Also auf dem Bild sieht sie nicht tot aus. Eher als... würde sie den Wind genießen, der um ihre Nase weht", findet er und überlegt über die Aussagen der anderen, aber er hat zu viele Kopfschmerzen, um das alles zu einem Sinn zusammen zu fügen gerade.
Arg blass wird er dann allerdings bei Dani's "Vorschlag", dass Steve die drei doch besser kastriert hätte, und krächzt dann nur leicht atemlos:

"Zu... äh... flach?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 19.12.2017 21:31

"Stimmt. Für einen hypothetischen Gruppenmißbrauch einer Dreizehnjährigen war das, was Steve den dreien angetan hat zu harmlos." stimmt Chris zu. "Aber wie gesagt, so gerne ich Speck mag, mit Speck-ulieren kommen wir nicht weiter. Wir sollten einfach Brandon mal im Krankenhaus besuchen. Als Heldin, die ihm das Leben gerettet hat, empfängt er Jamie sicher gerne."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1249
Beiträge: 3255
Registriert: 04.02.2015 17:52

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 19.12.2017 21:47

"Also gehen wir schlafen und schauen morgen bei der Polizei vorbei? Und bei Brandon?" Jetzt, nach dem inzwischen vierten Glühwein, merkt sie ihn dann doch so langsam im Kopf und wird schläfrig. Sie streckt sich ausgiebig, bemerkt dabei, dass sie noch das Kostüm trägt und schimpft leise vor sich hin, dass sie es wohl wird bezahlen müssen.
"Stiefel kaputt, Baseballschläger weg, Shirt blutbesudelt..."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 19.12.2017 21:53

"Ja, heute kommen wir nicht mehr weiter..." stimmt Jamie zu. Dann blickt sie sich kurz um und seufzt leise. "Ich habe noch garnicht getanzt auf dieser Party... Wisst ihr, alle sind weg die einzigen, die mir auf dieser Party wichtig waren, sind noch hier... Wir könnten einfach die Musik wieder an machen und ein wenig tanzen..."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1249
Beiträge: 3255
Registriert: 04.02.2015 17:52

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 19.12.2017 22:02

Dani zuckt sie Schultern, dann beginnt sie langsam zu grinsen. "Warum eigentlich nicht?"

Und dann an die Leute vom Service, die als Haufen unschlüssig in der Küche sitzen, während sie das Fingerfood und die Getränke versorgen, also an sich selbst: "Hey, seht es als Einladung zur Party. Gehen wir tanzen!"
Und damit schwingt sie sich aus dem Sessel und zieht Jamie und Terry mit je einer Hand nach draußen, Chris wird eh folgen, wenn Jamie dort ist.
"Jungs, hat der Truck noch Saft in der Batterie? Dann dreht mal auf, ich will was hören."

Und kaum ist der erste Sound da, beginnt sie sich im Takt der Musik zu bewegen...

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 19.12.2017 23:37

Terry geht natürlich mit, wobei er das Eispack einem der Catering Leute in die Hand drückt mit der Bitte, das wieder ins Eisfach zu tun. Wilde Tänze wird er sicherlich heute nicht mehr absolvieren, aber den Kopf noch ein bisschen freibekommen... Dani zu Liebe... warum nicht?

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 19.12.2017 23:43

Chris kommt natürlich auch mit raus und tanzt mit Jamie und Dani und Terry, wenn der dabei mitmacht. Aber hauptsächlich mit Jamie.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 20.12.2017 12:57

So vergehen noch einige Stunden in denen getanzt und gelacht wird und der Ärger fast vergessen wird. Auch die Angestellten des Catering Service und die Techniker vom Showtruck feiern und tanzen irgendwann mit und trotz allem wird es noch ein wirklich schöner Abend. Am Schluss gibt es auch einen Haufen Fotos, die eindrucksvoll zeigen, dass alle denen die Party keinen Spaß gemacht hat, schlicht und einfach viel zu früh gegangen sind.

Doch irgendwann ist auch diese Party vorbei. Müde, erschöpft aber glücklich fällt Jamie schließlich in ihr Bett. Nichtmal ihr Kostüm zieht sie aus und schon ein paar Augenblicke später ist sie tief und fest ein geschlafen...

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 20.12.2017 13:09

Das Kostüm ausziehen übernimmt dafür Chris am nächsten Morgen, nachdem er Jamie mit zärtlichen Küssen geweckt hat... (er selbst hatte sich am Abend vorm Schlafengehen noch abgeschminkt)

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 20.12.2017 16:16

Terry geht von allen vermutlich als Erster ins Bett, wird dafür allerdings am nächsten Tag auch als erster wieder wach. Nachdem er seine Tabletten eingenommen und geduscht hat, steht er wie gewohnt morgens in der Küche.
Er sieht etwas... seltsam aus. Abgeschminkt ist er zwar, aber die Haare sind immer noch grün, das geht ja nach Färbung auch nicht so einfach heraus. Dazu ziert ein großes Pflaster seine Schläfe.

Aber in der Küche duftete es schon ganz wunderbar nach frischem Kaffee und frischen Brötchen. Eine Stärkung bevor sie sich auf den Weg machen, wohin auch immer, kann ja nicht schaden.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1249
Beiträge: 3255
Registriert: 04.02.2015 17:52

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 20.12.2017 20:26

Immer der Nase nach. Immer der Nase nach, Dani...
So tappert sie verschlafen in die Küche und streckt sich dabei. Sie trägt einen pinken Hausanzug und die nackten Füße stecken in eben solchen rosafarbenen Plüschschuhen, die sie nicht oft trägt, aber sie sind einfach sau bequem und kinderleich reinzuschlüpfen. Das scheint heute früh gewonnen zu haben.

"Guten Morgen mein Joker", lächelt sie Terry zu und streicht sich das Haar nach hinten, um es zu einem lockeren Pferdeschwanz zu binden.
"Ich habe doch gewusst, dass Du härter im Nehmen bist als dieser Brandon. Ein Joker wird´s überleben, einer nicht. Gut, so hart ist es dann nicht gekommen, aber einer ist nur leicht verletzt, der andere schwer. Qualität setzt sich halt am Ende immer durch, mh?" Sie schnurrt leise, als sie sich ganz eng an Terry heran drückt, ihm durch die Haare fährt, mit der anderen Hand unauffällig nach der vollen Kaffeetasse greift und sich dann mit einem Lächeln wieder zurückzieht.
"Danke.
Aaahhhh... der erste Schluck ist immer der Beste. Dein Kaffee ist toll. Hundert mal besser als diese Automatenplörre an der Uni. Warum eigentlich? Was ist Dein Geheimnis?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 20.12.2017 21:36

So wie der Abend trotz aller Wiedrigkeiten schön geendet hatte, so beginnnt der Morgen auch schön... sehr schön... unglaublich schön... und gleich zwei mal hintereinander schön...
Doch irgendwann ist es dann doch Zeit für eine Dusche und normale Kleidung. So trägt Jamie als sie etwas später die Treppe zum Wohnraum hinunter kommt einen Knielangen Rock und ein figurbetont geschnittenes T-Shirt mit der Aufschrift 'I solemnly swear that I am up to no good'.

"Guten Morgen... Na, alle die Nacht gut überstanden?"

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 3022
Registriert: 25.01.2015 21:30

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 20.12.2017 23:39

Terry lächelt verlegen, als Dani sich an ihn heran schmiegt und seinen Kaffee lobt, da weiß er erstmal kaum eine Antwort drauf. Nach einem kurzen Räuspern sagt er dann aber, mit glühend roten Wangen:
"Wenn ich das verrate, dann ist es doch kein Geheimnis mehr, oder?"

Das Jamie auch die Treppe runtergekommen ist, bekommt er einen Wimpernschlag verspätet mit.

"Oh.. hi Jamie. Äh. Ja. Mir geht es besser heute. Und dir?"

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 20.12.2017 23:58

"Mir geht's prima! Oh Kaffee!" sagt Chris und holt sich auch erst mal eine Tasse von Terrys Wachmacher.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1476
Beiträge: 4240
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 21.12.2017 10:02

"So, mal wieder ne Krankenhaustour? Oder fragen wir bei der Polizei ob sie Steve schon haben und fangen heute mit dem Gefängnis an ... an was für romantischen Orten wir uns rumtreiben. Notaufnahmen, Gefängnisse, Dämonenwelten und Horrorinseln."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1187
Beiträge: 2084
Registriert: 19.01.2015 21:47

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 21.12.2017 11:19

"Tja... wir sind halt Romantiker durch und durch..." Antwortet Jamie lächelnd während sie den Kühlschrank öffnet und durch die dort kalt gestellten Reste des gestrigens Buffets stöbert.
"Ich würde gern im Krankenhaus anfangen. Ich möchte wissen, wie es Brandon geht... Ich habe noch nie jemanden reanimiert... und dann muss ich mich noch erkundigen, ob die erste Hilfe Kurse anbieten..."

Antworten