Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Sternenlose Nacht

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Antworten
Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 13:37

Tsa Tempel Dartan
EIn Glück. Kurz schwankt Dartans Gefühl zwischen Erleichterung und Mitgefühl Seine seeprinzliche Hoheit ist von uns gegangen? Das tut mir sehr leid, Wie ist das denn passiert? fragt er in einem mitfühlenden Ton Zorilla, während er langsam auf sie zugeht.

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 563
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 03.11.2017 13:42

Tsa-Tempe - Dartan

"Er hat sich verabschiedet. Er war so kalt, distanziert. Er hat 'lebe wohl' gesagt und ist gegangen. Das ist meine Schuld" entgegnet Zorilla und eine neue Träne rinnt ihr über das Gesicht.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 13:45

Nein, dass ist seine Schuld und das werde ich ihn nicht durchgehen lassen. Mit besorgter Miene wendet sich Dartan an Zorilla Wieso ist das denn deine Schuld?

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 13:45

Hafen - Kheidarion/Murrox

Kheidarion bedankt sich noch einmal bei dem Matrosen und verabschiedet sich ebenfalls, dann meint er zu Murrox: "So, das wäre geklärt. Jetzt muss ich nur noch Dartan nach Zorillas Kette fragen. Immerhin habe ich ihr versprochen,
sie in Ehren zu halten. Ich hoffe nur, er gibt sie mir, irgendwie war er in letzter Zeit so komisch mir gegenüber. Naja, wird schon schiefgehen... "
Und mit diesen Worten lenkt er seine Schritte wieder in Richtung Stadt.

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 563
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 03.11.2017 13:48

Tsa-Tempel - Dartan

"Ich hab ihm gestanden, dass ich ihn nicht lieben würde, dass ich im Affekt gehandelt habe. Er hat mich die ganze letzte Woche nicht einmal besucht, bestimmt habe ich was falsch gemacht, da dachte ich mache ich es so leichter für ihn. Dann fühlt er sich nicht mehr verpflichtet, sondern kommt aus freien Stücken zu mir, verstehst du? Stattdessen werde ich ihn jetzt nie wieder sehen" antwortet Zorilla und beginnt zu zittern.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16770
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Gorbalad » 03.11.2017 13:49

Hafen

Murrox bemüht sich keine Miene zu verziehen.
Gut, dass ich Leibwächter und nicht Berater bin. Ich hab' keine Ahnung wovon der redet.

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 14:02

Beruhigend geht Dartan auf Zorilla zu und legt ihr die Hand auf die Schulter. So bleibt er einige Zeit hinter ihr stehen und beruhigt sie, bis ihre Tränen aufhören zu fließen und Zorilla einschläft. Danach trägt Dartan sie ins Bett und bittet einen Geweihten über sie zu wachen, da er noch etwas erledigen muss. Anschließend macht Dartan sich auf den Weg zu Zorillas Schiff.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 14:08

Kheidarion ahnt zum Glück nichts von Murrox gedanken "Hmm, wo meinst du, finden wir Dartan? Um diese Zeit ist er doch immer im Tsa-Tempel Bei Zorilla ... meldet sich sein schlechtes Gewisses, das er schnell wieder beiseite schiebt. Sonderlich erpicht ist er nicht darauf, noch einmal dort hin zu gehen Aber es hilft ja nichts. Ich hab es ihr versprochen!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16770
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Gorbalad » 03.11.2017 14:11

Immer noch im Hafen

"Dartan, seeprinzliche Hoheit? Im Tsatempel oder im Bau des Mung...äh Fuchses, würde ich vermuten. "

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 563
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 03.11.2017 14:12

Hafen - Dartan/Kheidarion/Murrox

Kheidarion will gerade auf der Hauptstraße den Hafenbereich verlassen, als ihm die bewaffnete Gestalt auffällt, die sich ihm entgegen stellt. In etwa 50 Schritt Entfernung ist Dartan stehen geblieben, der nun den Prinzen und seinen Leibwächter mustert.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16770
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Gorbalad » 03.11.2017 14:14

Hafen

"Nein, dort vorne ist er!"

Die Augen des Zwergen scheinen recht gut zu sein.

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Sternenlose Nacht

Beitrag von Sarafin » 03.11.2017 14:25

Geheimer Phextempel - Dartan/Oreal

Die Bardame kommt Oreals Forderung nach einem Krug Bier kurz darauf nach und beobachtet die beiden aufmerksam, aber nicht alarmiert. Wenn Dartan raten müsste, macht sie sich mehr Sorgen um ihr Mobiliar als um die beiden.
Die Mundwinkel der Frau vor Dartan zucken amüsiert.
"Ganz recht.
Die Münze.
Die Geschichte.
Und dass du das Zimmer bezahlst."

Sie grinst ihn frech an.


Straßen Punins - Firnuyama/Alaniel/Oreal

Oreal blickt kurz zu Firnuyama, in ihren Augen blitzt Unwillen. "Oh super!"
Sie wendet sich jedoch gleich wieder Alaniel zu, lauscht deren Worten und schaut für einen kleinen Moment verdutzt. Nur um dann herzlich zu lachen.
"Wem willst du das denn erzählen?" spottet sie und zuckt anschließend mit den Schultern.
"Über eine großzügige Spende freut sich der Opferstock im Haupttempel. Wo der ist, ist allgemein bekannt, dafür braucht man ja keine Vöglein, nicht wahr?"
Sie wirft Firnuyama einen Blick zu, der ganz klar macht, dass sie Alaniel kein Wort glaubt.

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 2064
Registriert: 22.02.2011 20:21

Sternenlose Nacht

Beitrag von Shalyriel » 03.11.2017 14:45

Straßen Punins - Firnuyama/Alaniel/Oreal

"Ich wollte dich nicht verärgern," meint die Elfe etwas ratlos zu Oreal, "Ich sollte besser gehen, bevor ich noch mehr falsch mache." Sie blickt zu Alaniel: "Sanyarin und ich warten da vorn irgendwo, ja?" deutet sie vage die Straße entlang, "Vielleicht klärt sich diese Unstimmigkeit besser, wenn ich nicht dabei bin." So niemand sie aufhält, würde Firnuyama sich abwenden und mit Sanyarin die Gasse entlang gehen.
'Who saves a man, saves the World'

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 14:56

Hafen - Dartan/Kheidarion/Murrox

"Ah, das trifft sich ja gut" bemerkt Kheidarion, dem eine etwaige aggressive Grundhaltung des Leibwächters von Zorilla zunächst nicht aufzufallen scheint, arglos und beschleunigt seine Schritte ein wenig "Ah, Dartan, dich habe ich gesucht. Sag mal kannst du mir sagen, wo Zorillas Halskette ist. Sie sagte mir ... "

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 19:51

Dartan Phextempel

Scheinbar angestrengt denkt Dartan nach. Das Zimmer und die Geschichte geht in Ordnung. Allerdings, werde ich die Geschichte erst erzöhlen, wenn wir im Zimmer sind. Die Münze aber behalte ich. frecht grinst er sie an, während er ihr die Hand hinhält, um den Handel zu bestätigen. Falls sie einschlägt, gibt er ihr noch schnell einen Kuss.

Dartan und Kheidarion

böse funkelt Dartan Kheidarion an.Ah ihre seeprinzliche Hoheit und sein Schutzdackel. bei zweitem wendet sich der Blick kurz Richtung Murrox. Ja, sie sagte mir auch unterbricht er dann Kheidarion. Sagen sie mal eure Hoheit, wie sieht denn eine königliche Ausbildung auf den Zyklopeninseln aus? Schafe besteigen und vor Zyklopen davon laufen?? ein menschliches Miteinander, Mannhaftigkeit oder zumindestens die geringste Art von anständigem Benehmen scheinen sie ihrer seeprinzlichen Hoheit ja nicht beigebracht zu haben. Aber wie auch, die hatte ihre seepnrinzliche Majestät ja auch nicht, als er seine Schwester schwängerte und die Nachgeburt behielt, wie soll jene es denn erreichen?

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Sternenlose Nacht

Beitrag von Sarafin » 03.11.2017 20:08

Geheimer Phextempel - Dartan/Oreal

Oreal zieht eine Schnute, als sie nicht alles bekommt, was sie will.
"In Ordnung", sagt sie dann aber doch und löst erstmal den Schraubstock um seinen Arm, "Dann werde ich ihr Bescheid geben, sobald ich die Geschichte gehört habe."
Nun schlägt sie ein und lässt sich auch küssen, wenn er das noch will, wobei sie so tut, als würde sie Dartan in die Zunge beißen. Anschließend kichert sie mädchenhaft.
"Und die Münze? Wann kriege ich die wieder?" fragt sie und funkelt ihn belustigt an.

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 20:14

Phextempel
Kurz zögert er. Nee, ich muss jetzt mit ihr sprechen, also musst du sie jetzt rufen. Die Geschichte gibt es im Zimmer antwortet Dartan kurz, bevor er einschlägt. Die Frage nach der Münze dagegen ignoriert er komplett. Dann setzt Dartan sich, trinkt einen Schluck Wein und wartet aud Phenia, während er zumindestens einen kleinen Schmank erzählt.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 20:19

Dartan und Kheidarion

Kheidarion steht wie vom Donner gerührt da und starrt Dartan mit offenem Mund an. Er wirft einen fragenden Blick zu Murrox Weißt du, was er hat?, wendet sich dann wieder Dartan zu "Also nun hör er einmal! Wie redet er denn mit mir?" fragt er indigniert und fällt automatisch in die etwas distanziertere Anrede für einen niedriger Gestellten "Hat er etwa getrunken?"

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Sternenlose Nacht

Beitrag von Sarafin » 03.11.2017 20:28

Geheimer Phextempel - Dartan/Oreal

Oreal zieht die Nase kraus.
"Du gibst dir aber alle Mühe mich zu ärgern, oder? Wenn ich sie jetzt sofort rufen soll, bist du mir über unsere Abmachung hinaus noch einen Gefallen schuldig, Hengstlein", knurrt sie.
"Das heißt übrigens keineswegs, dass sie für dich sofort alles stehen und liegen lässt, Herzchen."
Sie funkelt ihn hochmütig an.

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 20:36

Dartan und Kheidarion

So, wie eure seeprinzliche Hoheit Erzieherin mal mit eurer seepnrinzlichen Hoheit hätte sprechen sollen. Ich weiß ja nicht, wie eure seeprinzliche Hoheit die letzten Tage wahrgenommen haben. Niemand auch ich nicht haben etwas gesagt, als seine seeprinzliche Hoheit, jedes Mal, wenn es Ernst wurde davon gelaufen sind, panisch und unkontrolliert, wie es sich für ein Kind gehört und nicht für einen ausgewachsenen Mann. Das Schlimme sind aber nicht wir, sondern eure seepnrinzliche Hoheit Bevölkerung, wenn er jemals Macht und Autorität erhalten sollte. Aber das Verhalten was ihre seepnrinzliche Hoheit der wohlgeborenen Zorilla di Mazzero gegenüber an den Tag legt, ist in der Tat eine Schande für das Volk der Zyklopen

Geheimer Phextempel

Gerne, jedoch keinen unbenannten Gefallen, nenne ihn mir und lass uns drüber verhandeln, dass macht man doch als Phexgeweihte so, oder? antwortet Dartan, nun in einen Handelston verfallend. Und was oder wen sie fallen lässt, wenn ich sie rufe, ist zum Glück ihre Entscheidung und nicht die Deinige.

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Sternenlose Nacht

Beitrag von Sarafin » 03.11.2017 20:46

Geheimer Phextempel - Dartan/Oreal

Oreal verengt die Augen zu schmalen Schlitzen. Langsam scheint sie ungehalten zu werden.
"Ich weiß ja nicht, wo du herkommst, Hengstlein, aber hierzulande ist ein Gefallen eine harte Währung. Auch und gerade unter den Dienern des Listigen."
Sie mustert ihn einmal von Kopf bis Fuß.
"Aber lass mich raten: Das überzeugt dich nicht, so wie nichts, das ich sage, nicht wahr?" kommentiert sie etwas bissig.
"Was hast du mir denn zu bieten, abseits dessen, was ich sehe und schon kenne?" fragt sie, trinkt einen Schluck Bier und leckt sich den Schaum von den Lippen.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 20:47

Dartan und Kheidarion


Das hat gesessen! Kheidarion wird blass und ringt ganz offensichtlich mit der Beherrschung: Er wagt es ..... darf ich ihn daran erinnern, dass ich es war, der die Signorina zum Tsa-Tempel brachte, da bei ihrem Zustand dringende Eile geboten war? Will er mir hier allen Ernstes Feigheit vorwerfen? "

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 21:01

Geheimer Phextempel - Dartan/Oreal

Ich könnte dir verraten, welcher Hochadelige Sohn sich zur Zeit in Punin aufhält und wenn du das Zimmer bezahlst, sogar wo er sich zur Zeit befindet, mein Raubkätzchen. Das wäre doch eine Angelegenheit, die bares Gold wert ist, wenn man sie richtig verwendet. antwortet Dartan der Phexgeweihten.

Dartan Kheidarion
Muss ich das Offensichtliche wirklich aussprechen, damit ihr es versteht? fragt Dartan übertrieben iritiert. Notiz an mich, der Hellste ist er scheinbar auch nicht. Dan legt sich sacht seine Hand auf sein Säbel. Es steht seiner seeprinzlichen Hoheit selbstverständlich jederzeit frei mir das Gegenteil zu beweisen und mich und die Puniner von seinem Mut zu überzeugen.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 21:08

Dartan Kheidarion

Kheidarions Blick gleitet zu Dartans Hand an seinem Säbel "Jetzt sei er nicht albern ...

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 21:15

Dartan Kheidarion

Na, war ja klar, dass seine seeprinzliche Hoheit dafür zu feige ist. Ich hoffe dass seine seeprinzliche Majestät noch ewig lebt, bevor diese schöne Inselgruppe von solch einem Taugenichts geführt wird. Andererseits hat dann der Horas hoffentlich endlich ein EInsehen und verleibt sie komplett dem Reich ein Nach diesen Worten dreht Dartan sich langsam um und macht sich auf den Weg zu gehen, wenn Kheidarion ihn nicht aufhält.

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 563
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 03.11.2017 21:25

Dartan - Kheidarion

Kheidarion ist noch immer verwirrt von all den Beleidigungen, die ihm da an den Kopf geworfen werden, da wendet sich Dartan zum gehen. Seine rechte Faust ballt sich unwillkürlich, da bemerkt Kheidarion plötzlich, dass er in seiner Hand einen silbrig glänzenden Degen hält, gezogen und bereit zum Kampf.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Samweis
Posts in diesem Topic: 257
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 03.11.2017 21:31

Ihr seid einfach eine echte Enttöuschung für eure Eltern, euer Volk und für Zorilla. Noch einmal dreht sich Dartan um, danit er Kheidarion diese letzte Beleidigung ins Gesicht werfen kann. Da sieht er Khedarion mit gezogenem Stahl hinter sich stehen. Was bei den Zwölfen, habt ihr damit vor? Wolltet ihr mich hinterrücks niederstechen? Feiger Hund

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Sternenlose Nacht

Beitrag von Sarafin » 03.11.2017 21:32

Geheimer Phextempel - Dartan/Oreal

Oreal legt den Kopf schräg, blinzelt und lacht dann hell auf.
"Tut mir leid, Hengstlein. Für Informationen sabbern dir andere die Finger voll."
Sie lächelt ihn an, beugt sich zu ihm rüber und tuschelt:
"Ich verrate dir was - kostenlos - ich bin eine Frau der Tat, nicht des Wortes."
Nun wieder gut gelaunt zwinkert sie ihm zu.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 507
Beiträge: 14337
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 03.11.2017 21:35

Dartan - Kheidarion

So recht weiß der Prinz eigentlich immer noch nicht, was nun genau Dartans Problem ist. Irgendwas wegen Zorilla. Sicher, er hatte ihretwegen ja auch ein schlechtes Gewissen und hätte sich mehr um sie kümmern können, aber deswegen muss man einen doch nicht gleich derart beleidigen! Doch als Dartan ihm dann erneut Feigheit vorwirft, spürt der sonst so sanfte Zyklopäer doch, wie ihn allmählich der Zorn übermannt Was bildet dieser Kretin sich eigentlich ein? Und kaum, dass er diesen Gedanken zuende gedacht hat, spürt er auch schon das kalte Metall der Waffe, die plötzlich in seiner Hand liegt und hört, wie jemand - er selbst - mit scharfer Stimme gebietet "Halt! Für diese Unverfrorenheit wird er sich verantworten müssen! Man beleidigt nicht ungestraft ein Mitglied des Hauses Thalyin!"
Er besinnt sich seiner Erziehung und lässt die Waffe sinken, immerhin steht es einem Prinzen nicht an, sich wie ein Gemeiner auf offener Straße zu prügeln. Dann strafft er die Schultern, hebt das Kinn in einem perfekt aristokratischen Winkel und sieht Dartan in die Augen: "Morgen früh bei Morgengrauen. Im Norden vor den Toren der Stadt."

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 563
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 03.11.2017 22:57

Straßen Punins - Firnuyama/Alaniel/Oreal

Alaniels Miene bleibt unbeeindruckt, ein freundliches diplomatisches Lächeln. Dennocht legt sie leicht irritiert den Kopf schief. "Warte, Firnuyama, du hast nichts Falches getan. Euer Gnaden, der Haupttempel spioniert nicht meinen Mädchen nach. Selbstverständlich danke ich Phex für besonders wirtschaftliche Tage, doch möchte ich eurem Tempel meine Ehrerbietung ausdrücken. Ihr überschätzt zudem die Rolle, die Firnuyama in dieser Sache trägt. Ich hätte euch ohnehin einen Besuch abgestattet, mein Wunsch ihr zu helfen ist ehrlich und wahrhaftig ohne Hintergedanken. Sie sorgt sich um eine Freundin, so wie ich um die Sicherheit meiner Angestellten besorgt bin, wenn lüsterne Gardisten ihnen nachstellen. Welchen Nutzen hätte ich davon, eure Gnaden in dieser Hinsicht anzulügen?" fragt sie mit ihrer honigweichen Stimme.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Antworten