Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Antworten
Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 27.12.2017 11:30

Am Haus

Rübe schaut den Ritter an, und dann das Pferd. "Ja gerne!" freut sich das Mädchen und geht gar nicht erst in die Hütte sondern läuft gleich los in die angezeigte Richtung. Platsch, platsch, platsch. Barfuss durch den Matsch.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 27.12.2017 11:58

Siegfried und Faran machen sich dagegen noch einmal auf den Weg Richtung Wasser, um auch Calhenheri abzuholen, sobald sie ihn erblickt haben, spricht Siegfried ihn an. "Komm wackerer Geselle, nun seid ihr am Turnus. Schwingt euch aufs Pferd, so dass ihr bald im Trockenen seid." Nachdem Siegfried Calhenheri im Fischerhaus abgeladen hat, begibt er sich schnurrstracks zu dem Stall, wo Rübe schon auf ihn wartet. "junge Maid Rübe, wenn es euch beliebt, dann sammelt doch schon einmal ein wenig Stroh auf, mit dem wir Faran gleich abreiben können." Siegfried dagegen macht sich an die Arbeit sein Pferd zu entsatteln und ihm das Zaumzeug abzunehmen.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 29.12.2017 16:39

Rübe hat sich derweil im Stall an eine der Kühe gekuschelt, die waren sooo schön warm und wirklich hilfsbereit.
"Wieso reiben wir ihn mit Stroh ab?" fragt Rübe neugierig und sammelt einen Riesenarm voll Stroh.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 29.12.2017 16:51

Das Stroh hat für meinen treuen Streiter Faran, den gleichen Effekt, wie ein riesiges kuscheliges Handtuch für euch junge Maid. Es trocknet ihn und wärmt ihn und gleichzeitig kraulen und massieren wir ihn damit. antwortet Siegfried, während er Sattel und Zaumzeug vorsichtig in eine Ecke stellt und Rübe einen Teil des Strohs abnimmt, eine gute Handvoll. Dieses knickt er und führt ihr langsam vor, wie das Trockenreiben funktioniert. So, wenn ihr wollt, wäre ich euch dankbar, wenn ihr die andere Seite übernehmt.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 29.12.2017 16:53

"Das mach ich gerne! Was ist denn ein Handtuch?" fragt Rübe und fängt an nachdem sie Siegfried zugeschaut hat.. und korrigiert kurz die Stelle nachdem ihr das Pferd kurz den Kopf zuwendet.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 29.12.2017 17:01

"Oh, ein Handtuch. Also ein Handtuch..." Nun ist Siegfried doch etwas erstaunt. Huch, dass muss sie doch kennen. "Ein Handtuch, ist ein großes viereckiges, ganz weiches Stück Stoff, das ihr benutzen könnt, wenn ihr euch wascht. Aber sagt mal, hat es das in der Hütte eurer Eltern nicht gegeben? Oder seid ihr etwa auf der Straße aufgewachsen" erkundigt er sich neugierig.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 29.12.2017 17:02

Rübe lacht "Nein in einer Erdhöhle im Wald, heißt viereckig das.. es vier Ecken hat?" erkundigt sich das Mädchen neugierig.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 29.12.2017 17:08

Nun stoppt Siegfried wirklich seine Arbeit, was ihn einen ungnädigen Blick von Faran einbringt, der zurecht auf seine Verwöhnmassage besteht. "Im Wald... dann seid ihr gar kein Mensch, sondern ein Kaninchen." antwortet Siegfried in dessen Stimme zum ersten Mal eine Spur Humor mitschwingt. "Und deine Eltern haben die auch in einem Erdloch gewohnt, haben die da überhaupt reingepasst? "

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 29.12.2017 17:12

"Wir sind doch keine Kaninchen" lacht Rübe sich halb kringelig "Naja klar.. meine Eltern sind doch viel kleiner als ich, also so.." sie, tritt hinter Faras hervor und hält die Hand auf ihre Hüfthöhe... "Ich bin halt ziemlich groß, deswegen.. ähm.. suchen sie jetzt eine neue Höhle und dann holen sie mich ab!" meint Rübe und verschwindet wieder hinter dem großen Pferd wo sie sich sehr stark aufs massieren konzentriert.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 29.12.2017 17:36

Nun scheint Siegfried einiges klar zu werden. "Ah, dann sind eure Eltern Kobolde ? Und ihr ein We ...." oh, dass sage ich ihr lieber nicht. Vielleicht weiß sie es noch nicht. "we..., we... wenig groß geworden?" irgendwie bekommt Siegfried intuitiv das Gefühl, dass Rübe nicht mehr darüber sprechen möchte. "Wusstet ihr eigentlich, dass meine Herrin eine weise Fee ist? und dass ich deshalb ab und zu Besuch von Feen bekomme? Kleinen, lustigen Feen, die immer für ein Streich gut sind?"

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 12662
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Nicolo Bosvani » 29.12.2017 18:53

Bei der Hütte

Nachdem Calhenheri bei der Fischerhütte abgesetzt wurde, steckt er vorsichtig den Kopf hinein und blickt sich um. "Hallo?"

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 29.12.2017 22:51

"Meine Eltern, ja, ich hab keine Geschwister" erklärt Rübe "Ja! Blütenfeen! Ah die mag ich auch so! Die sind lustig und lieb! ich hab ja mal welche im Feenreich besucht! Die haben in einer Riiiieeesigen Blume gelebt und wir wurden kleingezaubert und ich hab Flügel bekommen, die eine Fee, aber Fliegen ist ja so weit oben.. da wurde mir ganz schlecht, das ist gar nicht so leicht wie es aussieht. Ich glaube Pandlaril ist etwas größer, und sicher auch nicht so lustig. Sie muss ja auf das Monster aufpassen und ich glaube ich wäre ziemlich traurig wenn jemand in einer Stein verwandelt würde den ich mag.. naja außer er ist bereits ein Stein, nicht wahr Kieselchen?! Wo war ich? Ahja ich bin dann wieder groß geworden!" quatscht das Mädchen ziemlich ohne Punkt und Komma.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 30.12.2017 07:35

"Oh ihr kennt sie also auch, die Blütenelfen, kleine Maid. Obwohl mir deucht, dass ihr mir einiges voraus habt, denn anders als ihr war mir die Freude noch nicht beschieden, sie einmal in ihrer Welt zu besuchen. Sie suchen nur mich gelegentlich auf, da ich , wie sie sagen, über eine Menge Witz für einen Feenritter verfüge." bei diesem Worten röten sich Siegfried Wangen in seinem schamhaften Stolz. Aber bei der Herrin Palandriel könntet ihr falscher nicht liegen, neben ihrer Güte und Stärkt prägt sie insbesondere ein großer Humor. Wenn wir unseren Humor verlieren, dann hat die böse Seite schon gewonnen, pflegt sie zu sagen. Auf jeden Fall berichten dieses erfahrene Ritter in meinem Reihen, ich habe mich ehrlicherweise noch nicht getraut sie zu fragen. Während die beiden reden, beenden sie das trockenreiben und Siegfried holt zwei große Bürsten aus einer Satteltasche. " Helft ihr auch noch beim Striegeln von Faran. "

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 30.12.2017 10:25

"Na sicher!" erklärt sie Rübe sofort bereit und kommt um das Pferd herrum um die Bürsten fragend anzuschauen "Oh ahja? Ich kann ja mitkommen und sie auch besuchen! Oder vielleicht kommt sie ja auch her wenn wir den Stein zurückverwandelt haben!" meint das Mädchen überaus optimistisch und strahlt Siegfried an.

Benutzeravatar
Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 6305
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Assaltaro » 30.12.2017 16:40

In der Taverne

Der Wirt nickt freundlich. "Ja moment, ich hole Euch einen. Aber ich selbst besitze auch nur einen für so ein Wetter" Er geht kurz nach hinten in die Privaträume und kommt mit einem ledernen Kapuzenumhang wieder zurück. "Hier, aber den möchte ich wieder"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 31.12.2017 04:37

Siegfried strahlt zurück. "Ja, natürlich steht es euch frei mitzukommen, wenn wir die liebreizende Herrin Palandriel aufsuchen. Ich würde meinen, dass sie sich freut euch kennenzulernen. Wie gefällt es euch eigentlich bei den Menschen, junge Maid?" antwortet er dann. Dann fällt sein Blick auf den Heuhaufen und die drüberliegende Empore/ offenen Dachboden. " Wisst ihr was uns als Kinder immer Freude bereitete? Als Kinder sind wir vom Dachboden immer auf den Heuhaufen gesprungen? Und sind da dann weich gelandet? Das war ein reines Vergnügen, ja jung müsste man nochmal sein."

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.12.2017 10:01

"Och es ganz nett, viele Dinge sind schön, manche Menschen sind sehr lieb und es gibt Musik und sowas und leckeres essen! Aber auch nicht so schönes.. die Tiere werden manchmal nicht so gut behandelt, das gefällt mir nicht" meint Rübe und Striegelt Faran besonders ganz extralieb.
Als der Dachboden erwähnt wird schaut sie nochmal hinter dem Pferd her und folgt Dartans Blick nach oben.
"Und jetzt macht dir das keinen Spaß mehr?" fragt sie etwas verwirrt nach. Sie würde das ja am liebsten gleich ausprobieren, aber Faran war nicht fertig gestriegelt.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 31.12.2017 11:18

"ja und einige Tiere sind nicht lieb zu Menschen." antwortet Siegfried während er liebevoll Farfan auf den Hals klopft. "Nicht wahr Faran mein Großer?" Dann striegelt Siegfried liebevoll weiter. Und während er auf Rübe reagiert. " Nun bin ich zum Ritter geschlagen und es ziemt sich nicht mehr. Aber damals hatten wir so einen Spaß. Ich durfte meinen Bruder, der kann nämlich nicht laufen müsst ihr wissen, immer am Lastkran hochziehen und ihn dann runter werfen. Wir haben so gelacht und er hat nie genug bekommen ." beendet Siegfried seine Seite. Dann schaut Siegfried mit leuchtenden Augen zu Rübe , so dass Rübe den Eindruck bekommen kann, so ganz ohne Charme ist es doch nicht für ihn.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.12.2017 11:24

"Die haben dich.. geschlagen?" fragt Rübe mit großen Augen und plötzlich etwas Blass um die Nase... der arme.. da musste man doch was machen...
"Komm zeig mir mal wie das geht, ja? Yeshinna wär schon längt runtergehüpft!" bemüht sich Rübe den Ritter aufzumuntern und aufzufordern und strahlt ihn an.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 31.12.2017 11:33

Zuerst ziemt sich Siegfried noch ein wenig, dann aber geht ein Ruck durch ihn."Wenn ihr meint, wer bin ich denn einer echten Koboldmaid einen Wunsch abzuschlagen. Aber zuvorderst muss ich meine Kleidung wechseln" antwortet Siegfried während er sich aus seinem Kettenhemd perlt und sich in trockene Alltagskleidung aus seiner Satteltasche kleidet. " Leider habe ich nichts in eurer Größe. Aber wollt ihr vielleicht ein dickes Hemd? Das könnte euch als Kleid dienen und ist trocken und warm?"

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.12.2017 11:51

Trocken und warm...
"Oh ja! Gerne! " freut sich Rübe und Schnappt sich das Hemd. Dann beginnt sie ihr Oberteil auszuziehen.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 31.12.2017 11:54

Schnell dreht Siegfried sich um, damit niemand ihm Unschicklichkeit vorwerfen kann. "sagt Bescheid, wenn ihr euch fertig eingekleidet habt. Ja?"

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.12.2017 11:58

Na das ging ja schnell, Oberteil aus, Hose aus. Hemd an.
"Fertig!" ruft Rübe. Die Ärmel ragen über die Hände und auch sonst ist das Hemd um einiges zu groß und zu lang. Fast wirklich wie ein kleines Kleid, oder eher ein Sack. Eine Schnur um die Taille wäre sicher ganz hilfreich. Rübe legt ihre Sachen gerade hin zum trocknen.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 31.12.2017 12:13

Siegfried der in der Zwischenzeit dabei gewesen war seine Kettenrüstung zu trocknen und gut aufzuhängen, betrachtet Rübe kritisch, dannn wühlt in seiner Tasche und holt eine seidene Schärpe hervor. Eigentlich dafür gedacht im befestigten Zustand das Banner zu sichern. "Mit eurer Erlaubnis?"wendet er sich Rübe zu, bevor er ihr geschickt die Schärpe unlegt und die Arme hochkrempelt, dann noch ein kritischer Blick. "Ja, so lasse ich mir das Gefallen " Dann Klettert Siegfried die Leiter zum Dachboden hoch.
Zuletzt geändert von Samweis am 31.12.2017 12:17, insgesamt 1-mal geändert.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.12.2017 12:17

"Du redest komisch, aber man nur!" meint Rübe und freut sich über den schönen Gürtel. Dann klettert sie hinter Siegfried die Leiter rauf. "Und jetzt?" fragt sie, obwohl sie sich schon vorstellen konnte was man jetzt machen musste.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 31.12.2017 12:22

"und Nun.... LOS!" ruft Siegfried bevor er begeistert per Arschbombe in das Heu springt. Angekommen bricht er in Tränen aus vor Lachen und kullert sich vosichtig den Heuberg herunter. Von der Ferne wiehert Faran begeistert.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 31.12.2017 12:24

Rübe schaut gar nicht erst großartig ob es da unten sicher ist zum Landen, sondern hoppst einfach hinterher.
Sie muss sich etwas aus dem Stroh befreien "Nochmal!" ruft sie und klettert wieder hinauf.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 01.01.2018 06:13

Noch während Rübe nochmal ruft, fliegt ihr eine Handvoll Heu ins Gesicht. Ha, wir werden zuvorderst sein. ruft Siegfried und klettert in Windeseile die Leiter wieder hoch, während er nicht aufhören kann zu lachen.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 239
Beiträge: 14531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.01.2018 20:06

Rübe schafft es gar nicht sich zu ducken, sie lacht, schaut sich dann aber kurz irritiert um "Wer wir? Ich? " dann nimmt sie die Verfolgung auf nur um gleich hinter Siefried wieder herunterzuspringen. Lachend purzelt sie durchs Stroh.. "Ha..tschi!" niest sie laut und lacht weiter, bleibt aber etwas erschöpft liegen... oder täuscht es an, wer weiß.

Benutzeravatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 1237
Registriert: 16.11.2016 20:42

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Beitrag von Samweis » 01.01.2018 20:13

"Macht ihr etwa schon schlapp junge Maid?" fliegen die Worte von Siegfried herüber zusammen mit der nächsten Portion Heu. "Das Vergnügen nahm doch gerade erst seinen Beginn" jauchzt Siegfried während er schon wieder auf dem Weg zur Leiter ist.

Antworten