Wichtige Änderung am Discord Server viewtopic.php?p=1727965#p1727965

 

 

 

Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Antworten
Benutzeravatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Iwanomi » 06.04.2016 15:11

Gasthaus

Trogar hat bei der Vorstellung in die Runde genickt und die beiden Damen angelächelt.

In der Zwischenzeit beendet er sein Mahl und schiebt den Teller ein wenig von sich.

Direkt angesprochen antwortet er dem Händler:
"Ja - Sicher nehme ich noch etwas zu trinken.
Habt Dank."

Siebenstreich
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 202
Registriert: 05.02.2016 22:34

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Siebenstreich » 06.04.2016 20:47

Dominique lächelt zustimmend. "So ist es, ich stamme aus dem fortschrittlichen Horasreich und meine Beweggründe gehen - mit verlaub - nur mich etwas an." Sie wirkt keineswegs unfreundlich. So weit kommt es noch, dass ich einem hergelaufenen Händler Rechenschaft ablege.

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 07.04.2016 11:07

"Verzeihung, ich wollte euch nicht zu nahe treten. Ich dachte, ob ihr nicht auch mitfahren wollt. Übermorgen fahren wir los, bis dahin könnt ihr euch entscheiden." Meint Phexlyn mit einem entschuldigenden Ton.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 07.04.2016 11:27

"Warum ist in der Stadt die Magie abgesehen der Heilmagie denn eigentlich verboten? Es reicht doch das Schädigen anderer wozu auch geistige Beeinflussung steht unter eine harte Strafe zu stellen."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 07.04.2016 12:38

Der Händler und die Stewir antworten abwechselnd, da sie es alleine nicht zusammenbringen. "Soweit wir wissen, rissen sich vor vielen hundert Jahren tyrannische Magier die Macht in Havena an sich. Als die Stadt vor ihnen befreit wurde, wurde das Magieverbot erhoben. Erst 32 Hal wurde es gelockert."

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 07.04.2016 20:34

"Verstehe."Liasanya sieht kurz etwas traurig aus als sie das hört. "Zumindest ein wenig, aus den Gründen müsste man dann auch Schwerter verbieten." fügt sie etwas scherzhaft hinzu.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 08.04.2016 08:53

"Habt ihr eigentlich schon eine Unterkunft?" fragt Phexlyn in die Runde. "Bei der ganzen Aufregung heute Mittag weiß ich nicht, ob schon alle eine gesucht haben. Wenn nicht wäre es sinnvoll bald danach zu suchen. Hier glaube ich sind noch Plätze im Schlafsaal frei, aber wenn ihr zu lange wartet sind diese vergeben."

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 08.04.2016 10:09

"Oh, das hatte ich ganz vergessen. Haben sie hier auch Einzelzimmer?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Oppi
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 432
Registriert: 25.02.2014 23:56

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Oppi » 08.04.2016 10:19

"Danke für Eure Fürsorge Herr Engstrand, aber ich bin bereits in einer Herberge im Fischerort untergekommen."

Benutzeravatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Iwanomi » 08.04.2016 13:20

"Ja - Habt Dank für eure Fürsorge"

pflichtet Trogar dem Artisten bei.

"Ich bin noch nicht lange in der Stadt und habe mir noch keine Unterkunft für die Nacht gesucht.

Ich werde gleich die Bedienung einmal darauf ansprechen."


Was er kurze Zeit später dann auch tut.
Er winkt die Schankmaid herbei und reserviert einen Strohsack im Schlafsaal für diese Nacht.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 08.04.2016 13:51

Bei dieser Gelegenheit fragt Liasanya nach einem Einzelzimmer
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 09.04.2016 08:53

Die Bedienung antwortet auf die Frage auf das Einzelzimmer. "Tut mir leid, aber die wenigen Einzel- und Mehrbettzimmer die wir haben sind schon ausgebucht. Lediglich vier Plätze im Schlafsaal sind noch da. Wenn ihr sagt, wonach ihr in etwa sucht, kann ich euch vielleicht eine andere Herberge empfehlen, in welchen sie Einzelzimmer haben."
Zu Trogar "Gut, werter Herr, ich gebe sogleich dem Wirt Bescheid."

Benutzeravatar
Oppi
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 432
Registriert: 25.02.2014 23:56

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Oppi » 09.04.2016 14:36

Nachdem das Tischgespräch sich offenbar banaleren Themen zuwendet, erhebt sich Frederigo von seinem Platz. "Verehrte Damen, meine Herren, ich würde liebend gern noch bleiben, aber ich habe Vorbereitungen zu treffen. Wenn ich Euch heute Abend in 'Rahjas Lobgesang' treffen sollte, wäre es mir eine Freude, Euch allen mehr von meiner Kunst zu demonstrieren. Ansonsten treffe ich den Rest der Reisegesellschaft ja morgen früh im Hafen. Habt vielen Dank für die Einladung zum Mittagessen, Herr Engstrand."

Mit diesen Worten nimmt er Hut und Mantel, und macht sich auf den Weg zurück nach Fischerort, um in der Herberge seine Bühnenutensilien und Kleider zu holen. Nachdem das erledigt ist, fragt er sich auf den Straßen in Richtung Marschen durch.

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 10.04.2016 20:01

Als sich Frederigo auf den weg zu den Marschen macht, wird er von einer kräftigen und athletisch aussehenden Frau in guter Kleidung und einem Schwert an der Seite angesprochen. "Die Zwölfe zum Gruß, habt ihr zufällig eine sehr attraktive Frau herumlaufen sehen, die etwas elegantere Kleidung trägt? So wie die Horasier? Sie ist ganz neu in der Stadt." Sie hat einen strengen, aber dennoch höflichen Ton, als ob sie den Auftrag hätte diese Person zu suchen und schon mehrere Leute gefragt hat.

Benutzeravatar
Oppi
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 432
Registriert: 25.02.2014 23:56

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Oppi » 10.04.2016 23:49

Die kriegerisch aussehende Frau wirkt auf Frederigo durchaus wie jemand, der zurecht auf der Suche nach Dominique sein könnte. "Zum Gruße. Da könntet Ihr tatsächlich Glück haben, denn mit einer Frau, auf die Eure Beschreibung passt habe ich kürzlich noch in der 'Kapitänskajüte' in Nalleshof beisammen gesessen. Wenn Ihr euch beeilt, wird sie wohl noch dort sein. Weshalb sucht Ihr sie denn, wenn die Frage gestattet ist ?"

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 11.04.2016 14:07

Gasthaus

"Es reicht ein einfaches sauberes Gasthaus. Wie sieht es denn mit Rahjas Lobgesang aus, in dem der Gaukler heute auftritt?" Sie deutet dabei auf Frederigo, welcher so eben das Gasthaus verlässt.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 11.04.2016 19:55

In der Kapitänskajüte

"Rahjas Lobgesang ist eine Taverne in der Nähe des Rahja-Tempels. Dort ist es sehr schön und wer die schönen Künste mag oder sich der Heiteren Göttin verbunden fühlt, für den lohnt es sich dort Abends hinzugehen, aber Schlafplätze gibt es dort meines Wissens nicht." meint Phexlyn "Ich kann empfehlen hier zu schlafen oder im Hotel Großmast, das ist zwar auch eine Unterkunft für Kapitäne, aber ich kenne nicht allzu viele Gasthäuser und ich kenne sonnst keine, wo ihr euch wohlfühlen werdet."

Auf den Weg zur Taverne Rahjas Lobgesang

"Ich denke nicht, dass die Angelegenheiten der Kriegerakademie euch etwas angehen."sagt die Frau streng. "Danke für die Auskunft." meint sie noch in einem etwas freundlicherem Ton, kramt in ihrem Beutel einen Heller heraus und hält ihn dem Gaukler hin.

Benutzeravatar
Oppi
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 432
Registriert: 25.02.2014 23:56

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Oppi » 12.04.2016 17:21

Auf dem Weg zu Rahjas Lobgesang

"Ungefähr genau so viel wie euch, mit wem ich zu Mittag esse, meint ihr nicht ?" entgegnet Frederigo, wobei sein freundlicher Tonfall nicht ganz zu den Worten passen mag. "Behaltet Euer Kupfer nur. So einer wichtigen und obendrein freundlichen Persönlichkeit wie Euch helfe ich immer gern weiter. Die Zwölf mit Euch."

Pfeifend setzt der Gaukler seinen Weg fort.

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 13.04.2016 16:56

In der Kapitänskajüte

Etwa eine gute Halbe Stunde, nachdem Frederigo gegangen ist, kommt eine kräftige junge Frau in guter Kleidung und einem Schwert an der Seite in die Gaststube. Sie sieht sich kurz um, nickt freundlich in die Runde und geht dann zielstrebig auf Dominique zu. "Rondra zum Gruß, seid ihr Dominique Fortezza aus der Akademie der Kriegs- und Lebenskunst zu Havena?"

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 14.04.2016 15:28

Auf dem Weg zu Rahjas Lobgesang

Du wurdest von deiner Gaststätte durch das Fischerdorf und dann durch die Krakeninsel beschrieben. Die wenigen Leute, die du auf den Straßen sahst waren seltsam angezogen und der Gesichtsausdruck, als du nach dem Weg gefragt hast schien, als ob sie eher in Ruhe gelassen werden wollten. Der Dialekt war anders als du ihn schon in Havena gehört hast. Die Gebäude wirken älter und verschlossener. Der Weg führte über eine Brücke von Fischort über die Krakeninsel und eine zweite in die Marschen. Die Gebäude um den Rahjatempel sind unübersehbar von wohlhabenden Personen.
Mit etwas herumfragen findest du den wunderschön hergerichteten Rahjapark in der Boronsstunde. Hier gibt es kleine Seen, blühende Beete und schattenspendende Bäume. In der Mitte des Parks steht der in weichen und runden Formen wie es der Götting wohlgefällt ein rosafarbener Rahjatempel.
Auf der anderen Straßenseite westwärts neben dem Park, ist ein Gebäude als Taverne erkennbar, zu der du hingelotst wurdest.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 14.04.2016 16:09

In der Kapitänskajüte

"Dann werde ich mich noch etwas umsehen. Habt Dank. Wann soll es morgen los gehen? "
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Oppi
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 432
Registriert: 25.02.2014 23:56

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Oppi » 14.04.2016 20:25

In den Marschen vor "Rahjas Lobgesang"

Was für ein herrlicher Park, und das in dieser Stadt voller mürrischer, kurz angebundener Leute. Frederigo kann nicht anders, als sich einige Minuten unter einem Baum niederzulassen, und diese Insel der Ruhe inmitten der geschäftigen Straßen Havens zu genießen.
Bald kommt ihm allerdings sein ursprüngliches Ansinnen wieder ins Gedächtnis. Er greift sein Bündel und macht sich auf den Weg zu der Taverne, wo er einmal tief durchatmet und sein einnehmendstes Lächeln aufsetzt. Ein guter erster Eindruck ist das Wichtigste, ob man nun eine Frau verführen oder einen Auftritt ergattern will. Schwungvoll öffnet er die Tür und tritt ein.

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 15.04.2016 10:46

In der Kapitänskajüte

"Wir fahren wie schon erwähnt erst übermorgen los. Viel Spaß noch in der Stadt und haltet euch vom Orkendorf fern. Wenn ihr Zimmer wollt, dann könnt ihr vielleicht in der Gegend des Immamstadions suchen. Dort gibt es Hotels, aber ich weiß aber nicht wie gut die sind und was sie kosten." entgegnet dir der Händler.

Tavere Rahjas Lobgesang

In der Taverne stehen sieben große, massive Tische mit fellbedeckten Bänken. An einer Gegenüber der Tür auf der anderen Seite des Raumes ist feste Bühne zu sehen. Die Wände sind mit Holzschnitzereien und Bildern ausgestattet, mit Motiven wie Pferden, Wein, Musikinstrumente und andere der Göttin gefälligen Dingen. Eine Frau mit rückenlagen roten Haaren, luftiger bequemer Kleidung steht am Tresen. In eleganten Bewegungen putzt sie Teller und Krüge und stellt diese in ein Regal hinter ihr. Noch sind keine Gäste da, dies sollte aber nicht mehr lange so sein. Als sich die Dame am Tresen deiner Gewahr wird schenkt sie dir ein liebreizendes Lächeln, das ihr Gesicht noch schöner Wirken lässt als es ohnehin schon ist. "Rahja zum Gruß. Mein Name ist Arlaine Raidic und bin die Wirtin hier. Was kann ich euch helfen?" sagt sie mit einer schönen melodischen Ton.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 5591
Registriert: 19.01.2014 12:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Assaltaro » 15.04.2016 12:25

In der Kapitänskajüte

"Gut. Dann werde ich es dort einmal versuchen. " Sie verlässt das Gasthaus Richtung Immanstadion.
Zuletzt geändert von Assaltaro am 16.04.2016 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Oppi
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 432
Registriert: 25.02.2014 23:56

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Oppi » 16.04.2016 11:52

In 'Rahjas Lobgesang'

"Die Berauschende zum Gruß. Man nennt mich den großen Coimbra, aber für Euch genügt selbstverständlich 'Frederigo'." gibt der junge Akrobat lächelnd seine gewohnte Vorstellung zum besten. "Ich bin Künstler, Akrobat um genau zu sein, und man sagte mir, in diesem Haus würden häufig allerlei Auftritte stattfinden. Da ich erst übermorgen weiter reise, habe ich mich gefragt, ob Ihr noch jemanden sucht, der Eure Gäste in Erstaunen versetzt. Meine Spezialität sind Balanceakte - vor allem in der Höhe."
Zuletzt geändert von Oppi am 18.04.2016 15:14, insgesamt 1-mal geändert.

Siebenstreich
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 202
Registriert: 05.02.2016 22:34

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Siebenstreich » 16.04.2016 18:26

In der Kapitänskajüte:

"Ja die bin ich, aber nicht von der Akademie. Ich habe dort nur etwas abgegeben. Mit wem habe ich die Ehre?" Sie hat ein freundliches Lächeln, auch wen ihr Blick deutlich tiefer bohrt.

Benutzeravatar
Iwanomi
Posts in diesem Topic: 25
Beiträge: 2553
Registriert: 13.04.2010 19:24
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Iwanomi » 18.04.2016 15:08

Gasthaus Kapitänskajüte

Auch der schweigsame Trogar mustert die neu angekommene, kriegerisch anmutende Frau, während diese am Tisch steht.

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 18.04.2016 20:32

Gasthaus Kapitänskajüte

"Mein Name ist Maerthe Gorbas, ich bin Schülerin der Kriegerakademie Ruadas Ehr. Ich wurde von unserer
Akademieleitung Gilia Curnabar gesandt euch zu suchen und euch auszurichten, dass sie euch sprechen möchte. Sie sagte es ginge um die Nachricht eurer Schwertgesellenschule."
sagt sie so ruhig und sachlich.

In 'Rahjas Lobgesang'

"Oh, es würde mich freuen wenn ihr zu Ehren der Herren eure Kunst zum Besten gebt. Die meisten Gäste werden in etwa einer Stunde kommen. Wenn ihr wollt könnt ihr bis dahin aufbauen was ihr braucht und euch mit mir unterhalten. Ich lausche gerne Geschichten von anderen Ländern. Wenn ihr wollt dann kann ich euch etwas über die Stadt erzählen." Sagt Arlaine.

Richtung Immamstadion

Wenn du nach den Weg fragst wird der dieser erklärt. Du musst sogar bloß einmal Nachfragen, weil der Weg nicht sehr kompliziert ist. Der Weg führt entlang des Randes von Nalleshof und Oberfluren und in der direkten Nachbarschaft des Stadions siehst du ein Viertel das vollkommen heruntergekommen aussieht. Die Häuser sind teilweise Kaputt, manche Fenster vernagelt. Viel kannst du aber nicht von den Gebäuden von hier aus sehen.
Das Stadion ist von außen Riesig, und scheint wohl mehreren tausend Zuschauer Platz bieten zu können. Das Gebäude ist überwiegend aus Stein und mit schön verzierten Säulen verziert. Hier stehen viele Gebäude, welche unter anderen auch nach Gasthäuser und Hotels wirken. Auch ein großer Stadtpark ist neben dem Stadion Praioswärts.
Als du jemanden frägst verweist er dich an das Hotel "Am Stadion", welches am Rand des schlechten Viertels liegt. Man meinte aber, das dies eine gute Unterkunft sei, aber man nicht ins Orkendorf gehen solle. So heißt anscheinend das Viertel.

Siebenstreich
Posts in diesem Topic: 12
Beiträge: 202
Registriert: 05.02.2016 22:34

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Siebenstreich » 19.04.2016 21:40

Gasthaus Kapitänskajüte:

"Nun gut", erwiedert Dominique freundlich lächelnd. "Ich stehe euch ganz zu Verfügung. Wann werde ich erwartet?"
Fein, dann bekomme ich also doch noch ein Blick hinter die Türen der Akademie. Dann wollen wir mal sehen, was an den Gerüchten drann ist. Ein Grinsen legt sich ungewolt auf ihr Gesicht, als sie daran denken muss, was man sich zu Hause so über die Kriegerakademien erzählt.

Benutzeravatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 73
Beiträge: 776
Registriert: 14.03.2014 17:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Re: Spielsteinkampagne - Die "Schnelle Efferdane"

Beitrag von Black Feather » 20.04.2016 14:37

Gasthaus Kapitänskajüte:

"Gilia Curnabar meinte, dass ihr jederzeit kommen könnt, da es sich um etwas Politisches handelt. So wie sie es gesagt hat schätze ich, dass sie euch spätestens morgen erwartet. Aber gesagt hat sie weiter nichts." Antwortet dir Maerthe, ab den zweiten Satz sprach sie etwas als es bei dem Ersten der Fall war.

Antworten