[Thorwals Stadt] Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Antworten
Angroschim
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 203
Registriert: 11.11.2014 20:12

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Angroschim » 14.12.2014 15:34

Hjaldis hängt inzwischen halb liegend, halb sitzend völlig entspannt auf ihrem Stuhl. Der linke Arm ist über die Lehne gehängt und in der Rechten hält sie ihren Teebecher. Bei der Frage von Schlangenschlitzer huscht ihr ein Grinsen über das Gesicht. "Ich habe viele Talente. In der Runajasko bin ich als Heilari bekannt, ich kenne aber auch den Meister, der dir deine Hautbilder gestochen hat und noch so manches."

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 14.12.2014 15:45

Sandro lacht auf, als Hainwig zu singen beginnt, hört aber auch den anderen zu und grinst als nach und nach immer mehr Leute zusagen. Klasse, kann man alles brauchen. Richtige Heilari sind selten, aber dafür umso wichtiger. Meint er gen Hjaldis, das grinsen sogar noch was breiter da sie ihn auf die Meister seiner Tätowierungen angesprochen hat. Ein Windkundiger an Bord, ein Wetterkundiger, ist auch nie verkehrt, ebenso wie jemand der noch weiteres beisteuern kann. Meint er gen Elofey und Firngrin. Dann gehen wir also Morgen mal alle hin. Ich hol euch hier Morgen zur siebten Stunde ab und dann machen wir uns gemeinsam auf den Weg. Ich kanns schon kaum erwarten. Schlägt er voller Tatendrang gut gelaunt vor, und falls die zeit nicht reicht um pünktlich zu sein schlägt er eben was Früheres vor.
Das übersetzt er dann auch wieder ins Garethi für diejenigen, welche des Thorwalsch nicht mächtig sind.

Benutzeravatar
Xexixo
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 2408
Registriert: 28.08.2009 11:54
Wohnort: München

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Xexixo » 14.12.2014 17:39

Nickend schaut Elofey dann zu Sandro Sehr nett von dir. Ich werde da sein. Muss ich denn auch etwas beisteuern? Ich habe auch viele Talente... ich kann gute Bögen... wobei er etwas erschrocken wirkt Oje, morgen möchte Hjuldara den Bogen für ihre Torga abholen... und wird etwas leiser ... und der wartet noch auf seine Fertigstellung! Dabei macht er sich beiläufig daran seinen Mantel überzuwerfen und den Rucksack zu schultern.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 14.12.2014 17:43

Klar, ihr werdet sicher alle gefragt was ihr beisteuern könnt. Das ist normal. Bekräftigt Sandr Elofeys Frage und muss dann als dieser plötzlich so aufbruchsbereit wirkt etwas schmunzeln. Dann noch viel Erfolg dabei. Komm Morgen nicht zu spät hier an.

Benutzeravatar
Xexixo
Posts in diesem Topic: 63
Beiträge: 2408
Registriert: 28.08.2009 11:54
Wohnort: München

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Xexixo » 14.12.2014 19:54

Ich werde pünktlich hier sein und auch alle meine Talente mitbringen... wobei er noch freundlich in die Runde nickt und zur Verabschiedung vom Thorwalschen ins Isdira wechselt um allen eine erholsame Nacht zu wünschen. Anschließend verschwindet er eiligen Schrittes gen seiner Unterkunft am Stadtrand.

Benutzeravatar
Lajawae
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 165
Registriert: 17.11.2014 22:07

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lajawae » 14.12.2014 20:11

Salim ist mittlerweile etwas angetrunken. Als die Karaffe von Hainwig und ihm leer ist, denkt er einen Moment nicht nach. Er lässt die Karaffe vom anderen Ende des Tisches zu Hainwig schweben, schenkt ihm ein, danach sich selbst und platziert sie dann in Reichweite von beiden. Guckt dann erschrocken mit den Augen hin und her und sagt: [Garethi] Hubs entschuldigung ich wollte keinen erschrecken. Hab nur einen Moment nicht nachgedacht. Das einzige was er bisher in Thorwalsch aufgeschnappt hat aber sehr schlecht betont: [Thorwal] As Lol
Man kann den Hasen auch mit einem Motoricus fangen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 14.12.2014 20:27

Sehr gut, ich freu mich. meint Sandro gen Elofey, trinkt dann noch einen Becher und stutzt bei Salims Kunststück deutlich, lacht dann jedoch auf als dieser die paar Brocken thorwalsch nutzt die er schon kennt. [Garethi] Pass bloß auf du! Hebt Sandro mahnend den Finger, aber scherzhaft.
Wenn ich den Becher leer hab eise ich mich auch los, muss immerhin noch zu den anderen und Morgen wieder pünktlich hier sein. Gibt er bekannt, erst auf Thorwalsch, dann noch auf Garethi.

Angroschim
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 203
Registriert: 11.11.2014 20:12

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Angroschim » 14.12.2014 21:09

"Auf mich braucht ihr nicht zu warten, ich finde den Weg alleine", grinst Hjaldis, "außerdem ist meine Unterkunft nicht all zu weit von der Halle entfernt."

Benutzeravatar
Lajawae
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 165
Registriert: 17.11.2014 22:07

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lajawae » 14.12.2014 21:25

Als er sieht wie Sandro das meint lächelt Salim [Garethi] Ja ich werde mich nach dem Becher wohl auch auf meine Kammer begeben. Will ja morgen wieder einen wachen und klaren Geist haben. Nochmal allerherzlichsten, aufrichtigen, wundervollen Dank dem Ausrichter dieses Abends.
Zuletzt geändert von Lajawae am 14.12.2014 22:46, insgesamt 1-mal geändert.
Man kann den Hasen auch mit einem Motoricus fangen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 14.12.2014 21:49

Sandro nickt verstehend bei Hjaldis Antwort. Stimmt, dann hast du es nicht weit. Wo sollen wir dich abholen? Wir machen keinen Umweg über die Halle, sondern gehen direkt zum Langhaus. Asleif Foggwulf Phileasson erwartet mich dort. Und wenn ihr es eh versuchen wollt, nehm ich euch direkt mit. Verrät er Hjaldis, nicht ohne Stolz, dass der große Asleif Foggwulf Phileasson ihn darum gebeten hat.
Er lächelt bei Salims Worten, wendet sich dann ebenfalls an Hainwig. Das kann man gar nicht oft genug sagen. Vielen Dank für die großzügige Einladung Hainwig.
Zuletzt geändert von Farmelon am 15.12.2014 08:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lady_adala
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 2034
Registriert: 11.06.2012 12:46
Wohnort: Schellerten

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von lady_adala » 14.12.2014 22:49

Auch einige der anderen Gäste haben den Aushang begutachtet und einiges an Gemurmel ist seitdem hier und dort zu hören.
Allerdings verlassen nun immer mehr der Gäste das Gasthaus. Die einen gehen über die Wendeltreppe nach oben zu den Schlafkammern, andere verlassen es durch die Eingangstür nach draußen.
Jedesmal wenn die Tür aufgeht, weht ein wenig Schnee hinein gepaart mit einer kalten Brise.
Janda ist dabei aufzuräumen und putzt die leeren Tische mit einem feuchten Lappen.
[Thorwalsch] "Erzählt ihr mir morgen ob ihr in Foggwulfs Mannschaft gekommen seid?" fragt sie dann Sandro, während sie am Werkeln ist.

* Farmelon kommst du mit den Namen durcheinander? *g*
Leite gerade die Drachenchronik (seit ca. 75 Stunden)

Wenn du mich weiter nervst, werf' ich nen Fussel auf dich!

Ben_mit_B
Posts in diesem Topic: 33
Beiträge: 265
Registriert: 21.05.2010 14:37

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Ben_mit_B » 15.12.2014 00:21

Hainwig schaut etwas irritiert als die Karaffe über den Tisch schwebt aber bedank sich dann höflich für das einschenken. Inzwischen hat er einen wohl einen sitzen. Er folgt den Gesprächen so gut es ihm geht und erklärt dann nach dem austrinken mit etwas lauterer Stimme als notwendig wäre:
"Alssso wenn ess morgen die ssiebte Stunde ssein ssoll, dann werde ich mich nun ins Bett begeben. Habt vielen Dank, dass ihr mit mir diesen Abend verbracht habt. ich freue mich auf ein potenssielles Abenteuer mit euch! Gute Nacht zusammen! Falls es noch ein Absacker sein soll, habt keine Scheu zu besstellen!"

Auf dem Weg Richtung Treppenhaus bedankt er sich überschwänglich bei den Inhabern des heißen Delphins für das sehr gute Mahl und die zuvorkommende Bedienung und begibt sich dann leicht schwankend die Stufen hinauf.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 15.12.2014 08:14

OOC: Öhm, das sind die Aussetzer die mir zeigen dass ich mehr Schlaf brauche. :oops:

Klar, wenn wir genommen werden erfährst du es. Versichert Sandro ihr.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lokwai » 15.12.2014 09:57

Islogh setzt den Becher ab als der Ritter aufsteht, steht ebenfalls auf und geht zum Tischende, stellt sich ihm in den Weg, schaut ihn kurz an und legt ihm eine Hand auf die Schulter.
"Ich werde nicht vergessen, dass du mir einen schönen Abend geschenkt hast. Bis morgen!" spricht er gerührt, wartet bis der Ritter aus seinem Blickfeld ist und kehrt zurück zu seinem Platz.

"Ich habe meine Bleibe ja hier, wo muss ich hin damit ich den Wettstreit nicht verpasse!" ihm scheint entgangen zu sein, dass da wohl mehr hintersteckt.

"Janda, bring mir doch noch ein Absacker zum Schluss!" ruft er Janda hinterher und lächelt breit als sie zurückkommt. Sie wird auch immer hübscher

Benutzeravatar
lady_adala
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 2034
Registriert: 11.06.2012 12:46
Wohnort: Schellerten

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von lady_adala » 15.12.2014 11:18

Nachdem ihr noch einen Absacker getrunken habt, verschwindet ihr so langsam alle in den Betten.
Hainwig und Salim schlafen sehr zügig ein, kaum da sie in ihr Bett gefallen sind. Es scheint eine gewisse Bettschwere aus Wein, Tee und Schnaps hat die beiden gefangen genommen.*
Auch die anderen schlafen gut ein, trotz einer gewissen Aufregung bezüglich des nächsten Tages.
Für diejenigen, die Quartier im heißen Delphin haben, zeigt sich, das sie mehr oder minder die letzten Gäste waren. Denn es herrscht kurz nach ihrem Aufbruch Stille im Gasthaus.
Man hört ein tiefes Schnarchen aus einem Zimmer, und sonst nur den Wind, der ordentlich am Haus wackelt.

* Salim und Hainwig machen bitte eine Zechenprobe.
Leite gerade die Drachenchronik (seit ca. 75 Stunden)

Wenn du mich weiter nervst, werf' ich nen Fussel auf dich!

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 15.12.2014 11:52

Wie gesagt, ich hol euch hier ab. Versichert Sandro Islogh, nennt auch noch mal die Zeit und kurz darauf verabschiedet er sich auch von allen, stapft seinen Weg zurück zu dem kleinen Langhaus seiner Ottajasko, wo er noch erzählt worum er gebeten wurde und sich nach kurzer Besprechung und der Frage ob von da noch jemand mitkommen möchte, auf zu seinem Schlafplatz macht. Und dann auch sehr schnell einschläft.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lokwai » 18.01.2015 18:39

###############################################

Am Abend des gleichen Tages tritt die Gruppe wieder im Delphinen ein.

################################################

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 18.01.2015 20:34

Xexixo hat geschrieben:Gerne... kommentiert der Firnelf die Einladung Warum läd hier jeder jeden ein? Wird das auch von mir erwartet? und legt kurz die Stirn in Falten. Danach gilt seine Aufmerksamkeit dem Treiben in der Stadt. Auch wenn er schon eine Weile hier lebt, so sind viele Eindrücke immer wieder faszinierend für ihn. Und gerade jetzt, wo die Geschichte von Fogwulf sich bis in den letzten Winkel verbreiten konnte ist besonders viel los...

Der Weg ist nicht sonderlich lang und so erreichen sie schnell den "Heißen Delphin". Beim Eintreten lässt Elofey Sandro und auch Firngrin den Forttritt. Wohl weniger aus Höflichkeit, als in dem Wissen, dass beide schon länger hier leben und sich wohl besser auskennen was nun von ihnen erwartet wird zu berichten.
Swafnir und Travia zum Gruß! Grüßt Sandro gut gelaunt, als sie wieder im heißen Delphin ankommen.
Ja, da muss ganz schön was los gewesen sein, mitten im verschneiten Winter in Thorwal, so viele Leute sind selten um die zeit noch unterwegs, offenbar hat der Aufruf für viele Teilnehmer und Schaulustige gesorgt.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lokwai » 19.01.2015 09:55

Islogh tritt als letztes in die gute Stube ein.
Sein Blick sucht den Raum ab, er sucht nicht nach leckerem Essen oder erwartet einen Hinterhalt, nein, er sucht Janda.
"Man, habe ich einen Hunger." sagt er zu sich und den anderen vor sich.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 19.01.2015 11:14

Nicht nur du. Dabei macht Sandro dann auch den anderen Platz, dass auch jeder hinein kommen kann. in voller Montur, bis an die Zähne bewaffnet bekommt er wohl vor allem von den fremdländischen Gästen den ein oder anderen Blick ab. An große Hünen mit ebenso großen und mächtigen Waffen mag man ja gewohnt sein, oder es zumindest erwarten, aber ein Thorwaler mit schwarzer Haut ist dann doch eben was anderes, als das mit dem man gerechnet hat.

Vor allem als sie ihren Tisch einnehmen und Sandro abzulegen beginnt. Waffen, Mantel, Waffen und eben noch mehr Waffen.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lokwai » 19.01.2015 11:22

Als Islogh sieht wie einer vom Nachbartisch blöde gafft, sagt er ihm "Da guckste was, er bringt sein Besteck selber mit! Niemand kann so gut Stücke aus saftigem Fleisch schneiden wie er!".
Dann blickt er sich weiter um und sucht Janda, bevor er sich hinsetzt.

Benutzeravatar
lady_adala
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 2034
Registriert: 11.06.2012 12:46
Wohnort: Schellerten

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von lady_adala » 19.01.2015 11:26

Es war ein langer und anstrengender Tag. Ihr merkt, das eure Glieder gut durchgefroren sind, da ihr den ganzen Tag im Freien verbracht habt. Bei dem ein oder anderen ist auch vielleicht ein Grinsen über's ganze Gesicht wie eingemeißelt, weil man so viele aufregende Dinge erlebt hat.
Frenja steht hinter'm Tresen. Von Halvdan oder Janda ist nichts zu sehen.
Die Gaststube ist allgemein noch recht leer, es sitzen nur 4 andere Gäste an einem Tisch und würfeln ein wenig.


"Aaaach meine Jungs. Halvdan sieh nur, wer wieder da ist." Frenja bekommt ganz rote Wangen und drückt euch alle abwechselnd. Sie freut sich überschwänglich. Und nachdem sie euch alle abgebusserlt hat, begibt sie sich nach hinten "Ihr seid ja alle eisig. Nenenene, ich mache euch erst einmal einen schönen heißen Tee."
Halvdan kommt von oben die Treppe herunter "Ah die tapferen Recken. Essen? Getränke?" er begrüßt euch mit einem Nicken und wandert direkt mal hinter den Tresen.

Janda scheint gerade nicht da zu sein, zumindest ist nachwievor nichts von ihr zu sehen oder zu hören.
Leite gerade die Drachenchronik (seit ca. 75 Stunden)

Wenn du mich weiter nervst, werf' ich nen Fussel auf dich!

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 8813
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lokwai » 19.01.2015 11:38

Bei nächster Gelegenheit wird er Frenja fragen wo denn Janda sei.

Er zieht seinen schweren, schwarzen Fellumhang mit den groben Nähten aus und legt diesen neben seinen Platz und setzt sich zu seinen Gefährten.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 19.01.2015 12:10

Wunderbar. Grinst Sandro, als Frenja ihnen Tee verspricht, erwidert die Umarmung als er gedrückt wird und nickt auf Halvdans Frage, überlässt aber dem Magier das Antworten, da er sie ja einladen will.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.01.2015 12:13

Eisig? Ja. Manche von uns sogar von Natur aus, grinst Firngrin, nachdem er eingetreten ist und seinen Mantel geöffnet hat. Gegen einen heißen Tee habe ich aber auch nichts einzuwenden.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 19.01.2015 13:59

Isloghs Anblaffen des einen entlockt Sandro doch ein Grinsen, welches bei Firngrins Bemerkung noch was breiter wird, als er sich weiter seiner Sachen entledigt um es bequem am Tisch zu haben. Und um Travias Gastfreundschaft gerecht zu werden. Du meinst also, das Eiselfen immer durch und durch eisig sind?

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.01.2015 18:25

Ich weiß es nicht. Firngrin schlägt auf seine Brust. Du kannst ja mal fühlen, wenn du magst, bietet er an. Auf jeden Fall können wir Eisiges besser ertragen.

Benutzeravatar
Lajawae
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 165
Registriert: 17.11.2014 22:07

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Lajawae » 19.01.2015 19:38

Bei Frenjas Begrüßung ist Salim doch ziemlich verwirrt da er sonst eher respektablen Abstand gewohnt ist. Zeitnahe nach dem betreten der Gaststube zieht Salim seinen Robe aus und legt sie bei Seite. [Garethi] Wunderschönen guten Abend. Ich würde gern die leckere Räucherplatte mit Schmorgemüse für uns alle bestellen und heißen Met oder Tee zum Anstoßen.
Man kann den Hasen auch mit einem Motoricus fangen.

Benutzeravatar
lady_adala
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 2034
Registriert: 11.06.2012 12:46
Wohnort: Schellerten

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von lady_adala » 19.01.2015 19:54

"Natürlich Gelehrter Herr! Nur den Besten Met, versprochen!" Dann kramt Halvdan auch schon in den Tiefen seiner Theke.

Frenja kommt indes wieder aus der Küche mit einem Tablett voll dampfender Becher. "So hier haben wir Kräutertee für Elofeyhamaneygrim und Herrn Salim. Und Früchtetees für euch. Schmorgemüse und die Räucherplatte? Natürlich, die mache ich euch fertig." Als Islogh sie dann fragt, wo denn Janda ist lächelt sie breit "Ach Janda ist einkaufen genauer gesagt, eingekaufte Ware abholen. Sie müsste auch bald hier sein."

Die vier anderen Gäste gucken durchaus erstaunt ob eurer bunten Mischung, aber spätestens nach Isloghs Bemerkung konzentrieren sie sich alle wieder auf ihr Würfelspiel.
Leite gerade die Drachenchronik (seit ca. 75 Stunden)

Wenn du mich weiter nervst, werf' ich nen Fussel auf dich!

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Gasthaus "Zum heißen Delphin"

Beitrag von Farmelon » 19.01.2015 20:33

Na, Kälte kann ich aber auch ziemlich gut ab. Dann lass mal fühlen. meint Sandro, als sie abgelegt haben, legt dann seine starke, raue Pranke auch auf Firngrins Brustkorb, um kurz zu fühlen.

Antworten