[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 24.08.2017 00:12

Könnte er, aber das würde unter anderem auch noch ziemlich arg gegen seinen Selbsterhaltungstrieb gehen.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 24.08.2017 08:20

Wahrscheinlich hat Mordred gerade den wahren Grund gefunden, warum Budrasch keinen Bart (mehr?) hat. :ijw:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 25.08.2017 14:17

Sehr wahrscheinlich. Also erst ein Bartwachtumsexixier damit er ihm den danach abfackeln kann? :devil:

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 29.08.2017 00:49

Würde dann morgen weitermachen, außer ihr wollt noch was ergänzen.

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 29.08.2017 23:55

Aufgabenverteilung so geht ok @Farmelon :)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 30.08.2017 00:01

Gut. :)
Kampfkraft ist ja eh nicht sie Stärke unserer Gruppe und durch die Entwicklungen gerade muss eben geschaut werden wie wir das alles unter einen Hut bekommen und unsere Pläne trotzdem umsetzen können, das ganze zum allgemeinen Vorteil regeln damit es nicht in einer Katastrophe endet.

Dazu haben Liandrah und Mordred mit ihren Tricks ja wirklich die beste Möglichkeit sich zur Not irgendwie aus der Misere zu ziehen falls alles schief geht.

@Nicolo Bosvani
Sorry, aber dein Budrasch hat sich quasi selber zerlegt für das Kommende. Zumindest nach Mordred Sichtweise Schon zuvor im Zirkel gab es ja Dinge welche er absichtlich nicht erfahren hat. :)

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 30.08.2017 23:40

Odem, um zu schauen, ob der Tulamide unter Zauber steht:
Ungültiger Würfelcode!-> 5ZfW*

Ich würde den Post IG vom Ergebnis abhängig machen :)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 31.08.2017 00:20

Zum einschätzen was los ist:
HK Seele 9 TaP*
HK Gifte 15 TaP*, Erschwernis bis 17 geschafft.
HK Krankheiten 12 TaP*
HK Wunden 14 TaP*
Magiekunde 15 TaP*, Erschwernis bis 18 gepackt.

Je nachdem was Liandrah zur Magie sagt würde Mordred noch anderes machen. Aber erst einmal ein allgemeiner Überblick ehe weiteren Möglichkeiten nachgegangen wird.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 31.08.2017 00:24

@shanna
SpoilerAnzeigen
Es liegt ein Zauber auf ihm, allerdings ist er dir nicht bekannt, dürfte allerdings Einflussmagie sein.

@Farmelon
SpoilerAnzeigen
Du findest für Krankheiten oder Gifte keinen Anhaltspunkt und er will dir einfach nicht antworten, was Seelenheilkunde schwierig macht.

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 31.08.2017 00:30

Würde ein Analys was bringen? @Chephren dann würde ich das machen. Und entsprechend warte ich jetzt mal ab.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 31.08.2017 00:43

Ich warte mit dem Ingame auch noch was, und ich hoffe das der gute Budrasch auch was aus dem Ärmel zaubern kann das hilft.^^

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 31.08.2017 00:46

@shanna
Klar damit würdest du natürlich mehr Informationen bekommen, aber natürlich auch nicht unendlich. (s. Zauberbeschreibung...)

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 31.08.2017 00:55

Ungültiger Würfelcode! -> nope :rolleyes: Forenwürfel....

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 31.08.2017 05:35

Farmelon hat geschrieben:
31.08.2017 00:43
Ich warte mit dem Ingame auch noch was, und ich hoffe das der gute Budrasch auch was aus dem Ärmel zaubern kann das hilft.^^
Ich wüsste nicht was. Er könnte den Tulamiden verwirren.^^
Aber Einfluss bannen und Beherrschung brechen beherrscht er viel zu schlecht. Und an Angst leidet der Mann schließlich auch nicht.

Ich sag es ja schon die ganze Zeit: Budrasch ist in diesem AB zu gar nichts nütze. :censored:

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 31.08.2017 11:39

Hmm je nachdem welcher Zauber auf ihm liegt, würden diese drei Zauber durchaus passen... Mit Zeit lassen, evtl. erzwingen und all dem kann man ja z.B. die ZfP* reduzieren...

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 31.08.2017 12:07

Das dürfte bei Liandrah nicht gehen, aber vielleicht kann der Zwerg ja doch helfen :)

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 31.08.2017 13:14

Einfluss bannen und Beherrschung brechen beherrscht Budrasch nur auf 3, bzw. 4. Ich glaube, da lässt sich nicht so viel herausholen.

Ängste lindern hat er glaube ich auf 9. Dann könnte man den Tulamiden wahrscheinlich nicht "entzaubern", aber eventuell etwas beruhigen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 31.08.2017 15:20

Denkt auch mal an die Synergie:
der Harmoniesegen senkt die ZfP* des Einflusszaubers, falls der SL findet das es zum Zauber passt. Bei genügend LkP* wird er sogar gebrochen. Aber selbst wenn er es nicht schafft ihn zu brechen:
Während der wirkt haut Budrasch weiteres raus, während der Harmoniesegen den Zauber eventuell nicht brechen kann aber abschwächt hat so das es einfacher wird!

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 31.08.2017 16:37

Stimmt. So wäre es zumindest im Bereich des Möglichen. Allerdings kennt sich Budrasch mit Segnungen jetzt nicht so sehr aus, als dass er auf diese Idee kommen würde.

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 31.08.2017 16:43

Das sollten aber die Peraine-Geweihten wissen und ich denke Liandrah wohl auch :wink:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 31.08.2017 17:03

Das ist sehr gut möglich finde ich, vor allem wenn sie selber HK Seele hat und dazu eben Magiekunde, Wissen oder Erfahrung was so etwas angeht. Oder eben Odem um zu schauen was ungefähr da los ist.^^

Natürlich hat unser SL das letzte Wort, aber ich wollte es trotzdem OOC mal anmerken ehe es untergeht. So kann, je nachdem was Chephren sagt, das ganze ja ins Ingame transportiert werden. Und dann macht ein starker Harmoniesegen vielleicht Sinn, egal ob es den schon gab oder auch nicht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 31.08.2017 23:33

Kann man schon probieren, auch wenn natrülich nicht 100% sicher ist, dass er genau so wirkt wi erhofft, ist doch eine gute Chance dar, dass man hier ordentliche Synergien bekommen kann.

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 31.08.2017 23:54

@Nicolo Bosvani: wollen wir das angehen? :)

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 01.09.2017 01:05

Wenn der Perainegeweihte als Mitbeter mitmacht gibt es Bonus-LkP* für Liandrah. Oder umkehrt wenn der andere anwesende Geweihte dies macht. :wink:
Chephren hat geschrieben:
31.08.2017 23:33
Kann man schon probieren, auch wenn natrülich nicht 100% sicher ist, dass er genau so wirkt wi erhofft, ist doch eine gute Chance dar, dass man hier ordentliche Synergien bekommen kann.
Ach, mal schauen was dabei rumkommt. Außerdem beweist das Nicolo dass ein Budrasch eben nicht immer nutzlos ist.^^

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 01.09.2017 06:11

Farmelon hat geschrieben:
01.09.2017 01:05
Ach, mal schauen was dabei rumkommt. Außerdem beweist das Nicolo dass ein Budrasch eben nicht immer nutzlos ist.^^
Na ja, nützlich mit entsprechender Vorarbeit der anderen, klingt auch nicht wirklich besser. :wink:

Und vielleicht arbeiten die anderen auch so gut vor, dass er gar nichts mehr machen muss. :ijw:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 02.09.2017 21:17

Nennt sich Zusammenarbeit. :wink:

IcHeißt das jetzt ja oder nein? ich mache gerade absichtlich ingame nichts und warte ab ob das noch versucht wird, damit ich die Szene nicht zu weit treibe das es nicht mehr passt.

shanna
Posts in diesem Topic: 213

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von shanna » 03.09.2017 23:37

Harmoniesegen:
Ungültiger Würfelcode!-> 4 LKP* daneben - evtl. durch geweihten Boden und Mitbeter erleichtert?

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 116
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.09.2017 08:28

Du zeigst denen ja wirklich toll, wie es geht.^^

Mit solcher Vorarbeit schafft es Budrasch nie. :rolleyes:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 256
Beiträge: 27174
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Farmelon » 04.09.2017 20:34

Kann an ja wiederholen, das Scheitern bei Karmaproben ist nicht so dramatisch wie bei Magie. Auch was die Kosten angeht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Fluch der Wissbegierde (2ter Versuch) DSA 4.1

Beitrag von Chephren » 04.09.2017 23:22

Du kannst es ja einfach probieren. Wenn man nichts probiert, kann es auch nicht klappen...

Antworten