Wichtige Änderung am Discord Server viewtopic.php?p=1727965#p1727965

 

 

 

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 23.09.2017 23:57

Danke für das (erste) Feedback! :)

Völlig richtig, am Ende war es fast zu einfach: Dani folgen und die beiden Bösewichte auf der Insel hoppsnehmen, fertig. Der Showdown kam mir auch zu dünn vor :wink:

Aber ich fange mal vorne an, mit dem: Was hatte ich „erwartet“?
Also...
- Ich war überrascht, dass ihr nicht zuerst Karen auf´s Korn genommen habt. Nach dem Motto: „Karen ist weg? Ok, wer ist Karen?“ -> Internetrecherche, blabla...
So hätte man zwar jetzt keine Komplettlösung erhalten, aber frühzeitig erfahren können, dass sie Journalistin war, dass sie an einer „großen Story“ arbeitet, die mit einem Krankenhaus in Boston, Massachusetts zu tun haben könnte. Ein Puzzleteil mehr für später :)
- Es gab die Möglichkeit, mehr im Hotel zu schnüffeln, wer der Roomboy oder das Zimmermädchen gewesen sein kann, der/die Karens Zimmer leer gemacht hat
- Ich ging davon aus, dass man Karens „Gewinn der MBTT-Rundfahrt“ hinterfragt, wäre doch arg zufällig, dass sie hier gewinnt, dann das Voodoo-Teil bei ihr auftaucht und sie gleich anschließend verschwindet. War dieser „Gewinn“ vielleicht geplant?
- Spätestens als Dani einen ähnlichen Gewinn machte, hatte ich diesen Weg eigentlich erwartet. Es gab ein paar Hinweise darauf, dass der geliebte Bingo-Abend kurzfristig verschoben wurde dafür. Hier hatte ich eigentlich gedacht, fängt es an zum Himmel zu stinken :)
- Sprich: Irgendwer im Hotel gehört wahlweise zur Bande dazu oder ist zumindest bereit, für Geld ein paar Dinge zu arrangieren. Hier wäre letzteres deutlich wahrscheinlicher, es wurden ja von überall her Leute entführt, dass Karen gerade im Four Seasons war, konnte Zufall sein. Natürlich gab es auch einen Hinweis, dass es im Four Seasons mehr Dreck unter dem schicken Schein gab, immerhin war sie ja trotz klammen Finanzen hier abgestiegen. Das habe ich mir mal offen gelassen gehabt.
- Von daher wurden hier wohl mindestens Leute geschmiert (oder waren stärker involviert), die man hätte leicht finden können: Wer gab die Anweisung, dass die Miss-Wahl gegen Bingo getauscht wurde?
- Die Voodoo-Tante samt Laden und intakter Voodoo-Kultur dahinter war vielseitig einsetzbar von mir. Wahlweise als Ablenkung oder auch als Helfer. Ich war da völlig offen, wie sehr ihr auf sie anspringt. Die hätte man viel mehr ausbauen können, heimliche Rituale im Hintergrund, Geheimtreffen, nachts ohne Schlüppi um den Vulkan tanzen, was immer Spaß gemacht hätte. So blieb sie in einer Nebenrolle, was auch völlig ok war.
Grundsätzlich war sie im Plot aber als „Ablenkung“ eingebaut worden: FALLS jemand doch das Verschwinden untersuchen würde (es passiert wirklich recht häufig auf Hawaii und die Polizei ist da echt etwas abgestumpft inzwischen), dann würde die Spur zum Voodoo-Kult führen. Sonst hatte der Laden eigentlich gar nichts mit der eigentlichen Storyline zu tun
- Ronnie Miles hätte man natürlich auch stärker auf den Zahn fühlen können, dachte er war „verräterisch genug“ in seinen Widersprüchen. Gut, hättet ihr vermutlich am nächsten Tag auch getan, die Ereignisse waren simpel schneller
- Dani wollte ich ursprünglich wirklich entführen lassen, nachdem sie genug Leute aufgeschreckt hatte (Rumfragen im Hotel, Anrufe bei MBTT, usw.) und ihr hättet sie retten dürfen (hoffentlich *g*). So hätte ich mich ganz auf die Story konzentrieren können und sie wäre aus dem Weg, damit sie nicht Gefahr läuft sich in den Mittelpunkt zu spielen (was typisch Dani wäre) oder nur stumm hinterher zu traben und auf einmal gar nichts mehr zu tun (was es am Ende mehr oder weniger wurde. Das war für mich völlig ok, aber halt nicht „typisch Dani“. Den gesunden Mittelweg habe ich bei diesem Abenteuer noch nicht gefunden gehabt)
Das alles klappte natürlich nicht mehr, weil a) sofort schon in den ersten Minuten des Spiels der Verdacht aufkam „bestimmt wird Dani bald entführt“ und b) ihr ja total auf sie aufgepasst habt, da wäre es sehr schräg gekommen, wenn sie doch plötzlich weg gewesen wäre
- Amy und ihr Dad waren reine Ablenkung und Fun. Aber vielleicht stricken wir den Deal mit SpaceX wirklich weiter, ich fand die Sache witzig. Ok, damit verschaffe ich mir als SL selbst eine Stärkung meines Charakters bzw. der Firma, aber hey, trotzdem witzig :)
Aber bitte, ganz ehrlich: Wer diese Idee doof findet (was vollkommen ok ist!), einfach sagen und ich cancel alle Deals mit SpaceX und lasse sie im Sande verlaufen!
- Marc war ebenfalls reine Ablenkung, ebenso wie die Engländer. Hätte nie gedacht, dass sie einen zweiten Auftritt bekommen, aber es passte einfach zu herrlich rein :)
- Am meisten Spaß gemacht hat mir eigentlich die Rentner-GI-Truppe um Major Walsh herum. Eigentlich nur als Army-Veteran und Pilot gedacht, der keine tiefere Funktion hatte, genoss ich am Ende doch sehr den Auftritt von ihm und seinen Jungs! :lol: Hoffe, sie haben euch auch gefallen. Habe sie so eingesetzt, dass sie eigentlich niemandem die Show stehlen und erst kommen, wenn ihr fertig seid und alleine „heldenhaft“ gesiegt habt. Sonst waren sie mein Backup, wenn ihr euch auf der Insel völlig blöde anstellt *g*

Also im PRINZIP hatte ich gedacht, ihr findet am Ende mehr heraus, folgt den Spuren „Karen“, „Roomboy“, „Reisegewinn“ und natürlich auch der falschen Fährte „Voodoo“.
Dann sollte Dani entführt werden, und zwar so, dass ihr es nicht direkt mitbekommt. Eigentlich plante ich, dass ihr nur irgendwann einen Anruf kriegt, wo Dani ihr Gespräch mit Frank und Peter „heimlich überträgt“ und ihr so auf die Entfernung von den K.O.-Tropfen und der Entführung Wind bekommt. Euer Weg wäre dann über den „Blue Dolphin“ auf die Spur von Frank und Peter zu kommen und durch sie zur Insel. Also mehr eigene Action.

ABER ihr habt a) recht wenig geforscht (oder nicht in den Richtungen, die ich dachte und die ich als vielversprechend eingestuft hatte *g*) und b) total auf Dani aufgepasst. Ich wollte es irgendwie realistisch halten und nicht zu viel Meisterwillkür einbauen, so war die gescheiterte Entführung für mich der realistische Weg weiterzumachen. Und ja, nachdem ihr Frank und Peter festgesetzt hattet, kam nicht mehr sooo viel zu tun.

Was mir fehlte: Ein spektakuläreres Ende, wo ich noch große Probleme habe, es vom Balancing so hinzubekommen, dass ihr eine gute Chance habt, aber es nicht zu leicht wird. Ich meine, schießen Leute auf euch, wird irgendwann mal einer treffen. Doofe Idee. Schießen sie nicht auf euch, seid ihr ihnen weit überlegen (hier macht Chris den großen Unterschied). Oder ich stelle euch eine magische Truppe als Gegner hin, die ich regeltechnisch nicht abbilden kann und am Ende auch nur handwedel, dass sie euch schwer beschäftigen, aber am Ende bezwungen werden. Das letzte wäre aber vermutlich die beste Lösung gewesen. Nächste mal vielleicht :grübeln:

So kann ich nur sagen: Eigentlich war keine Magie (außer eure und dem Voodooladen am Rande) in der Story vor. Auch das nehme ich für mich selbst als Kritik mit. Da muss ich mich reinfinden.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 24.09.2017 00:32

Die Sachen, die du erwähntest, was wir alles erforschen hätten sollen über Karen und auch die Roomboys, hatten wir zumindest anfangs aber alle mal erwähnt und auf unserer "To-Do"-Liste, da bin ich mir sehr sicher. :) Ich glaube dann hatten wir uns einfach entschieden, erstmal den Voodooladen anzufahren und die anderen Dinge dann danach zu tun. Und Jamie hatte auch schon einige Dinge über Karen zumindest zu erforschen versucht, dann aber nicht die Zeit gehabt, aus irgendeinem Grunde, um weiterzusuchen (z.B. weil es losging zum Voodooladen) und sich dann auf diese Fahrt konzentriert.

Da muss ich wohl auch auf meine Kappe nehmen, dass wir nicht mehr ins Detail gingen. Terry hätte selbst auch etwas mehr tun können/müssen, anstatt in der Weltgeschichte rumzugondeln und mit Teenagern shoppen zu gehen. 8-) Sorry dafür. Aber es war so witzig, hehe. Und er kann so schlecht nein sagen bei so hübschen Damen. ;) Außerdem war ich, bzw Terry, davon ausgegangen, dass wir uns erstmal zusammensetzen nachdem Jamie und Chris mit ihren Infos nach Hause kommen und dann weiter besprechen. Und Dani war doch auch losgezogen und hatte einige dieser Punkte abfragen wollen, glaube ich? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher.

Die Sachen mit dem Bingo Abend dann allerdings, da war uns schon klar, dass da was faul war. Deshalb wollte Terry ja auch unbedingt mit Dani mitkommen! Ok wir hätten nach dem Organisator des Abends fragen können. Das ist mir leider erst sehr viel später eingefallen - und Jamie und Chris waren nicht da, um das hätten tun zu können, die waren ja bei Ronnie und auf der Tour, die Karen gemacht hatte. Das die Misswahl überhaupt stattgefunden hatte, haben sie ja erst Morgens kurz vor Abfahrt erfahren.


Ich glaube hier war so ein Punkt, wo wir einfach vor lauter Infos und auch dank Groupsplit den Überblick verloren haben, wer sich um was kümmert und welche Infos schließlich auch weiterverfolgt wurden. Aber das wir gar nicht nach Karen oder Hotel geguckt haben, ist nicht ganz richtig. Es ging nur völlig unter in der Fährte des Voodooladens und den dann schnell folgenden Ereignissen mit der Tour, die Chris und Jamie gemacht haben und der parallel laufenden Misswahl an diesem Abend.

Wäre die Misswahl einen Abend später gewesen, und Jamie und Chris dann schon wieder da, dann wäre das sicherlich anders gelaufen. (Dann hätten wir natürlich auch Ronnie vorher ausgequetscht. ;))


Die Renter-GI-Truppe war großartig, das stimmt. :) Ich hoffe die bleiben in unseren Kontakten. :lol:


Aber wer im Hotel da mitgefummelt hat, das könnten wir ja vielleicht noch rausfinden im Nachhinein?

Benutzeravatar
Howard_Bentley
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 77
Registriert: 25.08.2017 19:14
Geschlecht:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Howard_Bentley » 24.09.2017 08:33

Den Teil, den ich mitgelesen habe, fand ich gut. Danke für die ganze Mühe damit.

Ich hätt ja doch noch gern die Voodoo Mutti "ohne Schlüppi auf dem Vulkan" tanzen gesehen, aber so ging auch :)

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 791
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 24.09.2017 10:58

Ich fand das ganze Abenteuer auch sehr gut. Vor allem auch, dass entgegen all unserer Erwartungen nichts übernatürliches dahinter stand! :-)

Insgesamt auch gut geleitet, nur an ein paar Stellen war es mir zu hastig bzw. haben wir zu große Zeitabschnitte übersprungen. Ich bin eher ein Fan von 'alles ausspielen'. Aber das ist Geschmacksfrage. Danke für's Leiten und für die tolle Story!

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 24.09.2017 21:04

danke für´s Mitspielen :)

Und ja, Criosa, die meisten Sachen wurden angedacht, aber nie zu ende getan. Lag sicher auch an den vielen Ablenkungen, die ich eingebaut hatte, aber das war pure Absicht. Ich hatte gedacht/gehofft, ihr verfolgt diese Spuren natürlich trotzdem :)

Aber Spaß gemacht hat es mir auch zu jedem Zeitpunkt.

So, dann vergebe ich mal die übliche Belohnung: 1 Punkt auf die Skills und 1 Fate-Punkt permanent mehr, der auf Wunsch auch in eine neue Fähigkeit gewandelt werden darf (richtig? Fragezeichen! *g*)

Die Tage bis RL-Freitag werde ich dann noch weiterleiten, allerdings darf jeder sehr frei agieren. Spielt an oder aus, was ihr noch machen wollt. Und wenn nichts mehr ansteht, gehts zurück in den Flieger nach L.A.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 24.09.2017 21:18

Einen Fatepunkt auch? Das wäre natürlich cool. Habe jetzt "nur" mit einem Skillpunkt mehr gerechnet?

Ich schwanke jetzt damit, bei Terry entweder Conviction zu steigern (damit ist Terry ja z.B. im Kampf mit Frank ausgewichen... außerdem hat er seine Überzeugungen vermutlich sogar gegen Amy und diverse Französinnen ganz gut unter Beweiß gestellt. ;)) oder aber, einen neuen Skill auf 1 dazu zu nehmen (wo sich irgendwie "Fists" anbieten würde, nach dem Kampf mit Frank, der jetzt mit Sicherheit dazu führt, das Terry das häufiger trainieren wird.).

Was meint ihr dazu?

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 24.09.2017 21:22

gabs den Fatepunkt hier nicht "standardmäßig"? Oder nur, weil wir damals einen Meilenstein erreicht hatten? Dann nehme ich den Fatepunkt mal lieber rasch zurück, bis sich Lifthrasil dazu geäußert hat. Sorry ;)

Beides macht für Terry total Sinn. Mach halt eins jetzt, eins beim nächsten mal. Wobei da bestimmt was Neues dazwischen kommt :)

Benutzeravatar
Howard_Bentley
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 77
Registriert: 25.08.2017 19:14
Geschlecht:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Howard_Bentley » 24.09.2017 21:48

Fate Punkt klingt viel ... da sollten wir Lifthrasil mal fragen :D

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 791
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 25.09.2017 14:10

Nein, den Fatepunkt gibt es nur beim Erreichen von 'Major Milestones'. Also bei Dingen die das Leben der Beteiligten grundlegend ändern. Die sind selten. Gab es in unserer gesamten Spielkarriere ja auch erst einmal: nach dem erfolgreichen Start unserer Firma, was definitiv einen neuen Lebensabschnitt eingeläutet hat.
Den nächsten Fatepunkt gibt es dann voraussichtlich, nachdem wir einen großen Storyarc abgeschlossen haben. Also z.B. Vilonetta besiegt oder Terry Mutter gerettet haben oder so was. Nach diesem Abenteuer jedoch nicht, da es nicht mit einem unserer großen Ziele zusammenfällt.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 25.09.2017 22:55

Aber ein Skill auf +5 wäre uns grundsätzlich möglich oder?

(Terry''s Conviction wäre auf 5, wenn er das jetzt steigert. Dann hätte er Conviction auf 5 und Disciplin auf 4. Ich fände es passend für ihn. Überlege aber noch.)

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 25.09.2017 23:06

fände ich auch passend bei ihm.

Für Dani überlege ich, ob ich Presence oder Resources auf 5 bringe. Meinungen dazu?

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 25.09.2017 23:40

Presence meiner Meinung nach. Resources 5 wäre glaube ich doch arg heftig. So... "ich kaufe meinem 3 jährigen den Trumptower zum spielen" - heftig.
Und ehrlich gesagt auch irgendwie sinnlos. Finde ich

(SpaceX Aufttag? Wozu? Ich kaufe halt SpaceX.)

Presence hingegen spielst du ständig sehr gut aus und trotz allen Reichtums dreht Dani's Charakter sich darum mehr als um ein paar Milliarden mehr... finde ich ;)

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 25.09.2017 23:44

Oder halt irgend etwas neues oder anderes, dass du gerne verbessern würdest. ;) Guns.... ? Nach dem Vorfall auf der Insel will man den Skill vermutlich perfektionieren (oder nie wieder ne Waffe anfassen ^^)

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 25.09.2017 23:44

stimmt irgendwie, ich spiele Presence mehr aus. Wobei das hier gerade auch sehr leicht fällt, ich meistere selbst, da kann ich Dani wunderbar strahlen lassen *kicher* Aber stimmt schon, ich betone es grundsätzlich stärker als ihr Geld.

Würde mich aber trotzdem mal interessieren, was man unter "Resources 5" (bzw. noch Resources 4) versteht. Gibt´s da ne Definition von? Als Millionär habe ich Dani nie gesehen, im Besitz einiger Hunderttausender aber schon. Wobei ich hier immer noch die Firma und Papa als Quellen sehe, aktuell mehr Firma. Für ein Privatflugzeug oder eine eigene Jacht wird es also (nach meiner Auffassung von Resources 4) nie und nimmer reichen. Für einen 10k Urlaub auf Hawaii hingegen jederzeit. Wie sehr ihr (oder das Regelwerk) dies?
Vielleicht spiele ich sie zu bescheiden *hust hust* oder gestehe ihr mehr zu als "erlaubt"?

*Edit zu Guns*
Och, Dani nimmt es locker. Ist ja nichts passiert. Und es lag ja auch nicht am Schießen und dem Skill selbst, was da passiert wäre. Da hätte auch Guns 6 nicht geholfen. Zumindest nicht für Chris :)

Aber ich werde beim nächsten mal etwas nachziehen (müssen) von unten. Jetzt reizt mich hingegen erstmal die 5 :)

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 25.09.2017 23:52

Naja ich sehe das so... mehr als +5 kann man nicht haben. Nicht ohne irgendwelche Stunts oder so. Mit Resources + 4 (und hatte Dani nicht auch noch Stunts dazu, die sich auf Resources beziehen?) Denke ich schon, das Millionen gar kein Problem für Dani sind.

Leute mit Resources 5 (evtl mit weiteren stunts), wären für mich Leute, die über eine Million definitiv lachen. Bill Gates... die Trumps... und ähnliche Leute.

Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. ;)

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 26.09.2017 00:42

dachte es geht bis +9 oder so, auch wenn es für uns noch nicht "freigeschaltet" ist...

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 26.09.2017 07:44

Nein. Mit stuns kannst du das erreichen. Da gibt es ja diverse Stunts, die +2 geben.
Deshalb habe ich ja vor einiger Zeit mal Jamies +8er Wurf so gelobt. ;) Der war ja schon fast "Godlike" hehe.

Benutzeravatar
Howard_Bentley
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 77
Registriert: 25.08.2017 19:14
Geschlecht:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Howard_Bentley » 26.09.2017 11:21

Da ich schon mit 25 Skillpunkten gestartet habe, setze ich diesen Milestone natürlich aus :D

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 791
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 26.09.2017 11:51

Für ein Setting mit normalen Menschen ist die Skill-Cap bei 5. Skillcap 6 gibt es auch, das wird in den Regeln dann allerdings 'Super-Heroic setting' genannt. D.h. mit Resources 5 gehört man eindeutig zu den oberen 1% der Welt. Also Multimillionär bis Milliardär. Resources 6 wäre dann Batman: 'Ich kauf mir selbst Sachen die es noch gar nicht gibt' Multimilliardär.

Die ganzen Skilllevels sind ja exponentiell. 0 ist 'hat/kann jeder'. 5 ist 'das höchste was für Menschen erreichbar ist'.

D.h. in der Dresdenwelt gibt es sicher Wesen die ein Skillcap von 6 haben. Aber das sind dann eben deutlich übermenschliche Wesen. Wobei die meisten, die so in der Welt rumlaufen auch auf 5 beschränkt sein dürften, aber dann eben Aspekte/Stunts haben, die ihnen temporär Boni geben. Wenn z.B. ein Berserker seine Rage aktiviert - oder ein Vampir sein inneres Raubtier (bzw. Den Hunger) rauslässt. Skinwalker haben sicher Skillcap 6 plus Stunts und Aspekte. Und Elfenköniginnen oder Götter oder Outsider in ihrer eigenen Domäne haben sowieso keine Werte, weil sie Plotdevices sind.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 791
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 26.09.2017 12:07

Ach ja, wenn man es genau nimmt, braucht man auch einen Major Milestone um die Skillcap zu erhöhen. D.h. Skillcap erhöhen ist nicht so leicht. Man muss erst genug Skillpoints angesammelt haben um 2 Skills auf 4 zu haben und dann muss man noch einen Major Milestone erreichen.

Wir haben unseren ersten Major Milestone sehr früh erreicht, bevor irgendjemand von uns zwei Skills auf 4 hatte. D.h. da ging die Skillcaperhöhung eigentlich noch nicht. Wenn wir das so entscheiden, können wir sagen, dass der Milestone retroaktiv noch wirksam ist und uns eine Erhöhung auf 5 erlaubt. Wenn man streng nach den Regeln spielt, brauchen wir dafür aber den nächsten Milestone. Im Moment ist unser Skillcap ja bei 4 und wenn man sich überlegt, dass 5 'Unter den Besten der Welt' bedeutet, sind wir vielleicht auch noch etwas zu jung und unerfahren um schon ein Skillcap von 5 erreicht zu haben. Also ich wäre dafür, dass wir uns in diesem Fall an die strengeren Regeln halten und erst mal bei Skillcap 4 bleiben, bis was wirklich einschneidendes passiert, dass uns in die Elite der Welt katapultiert.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 594
Beiträge: 1895
Registriert: 19.01.2015 22:47

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 26.09.2017 12:44

Sorry, aber jetzt gerade muss Jamie Mal ein bisschen Spielverderber spielen.

Was die Punkte an geht: ich habe es nach dem letzten Abenteuer verpeilt Jamie einen Wert zu steigern. Das hole ich jetzt nach und steigere somit jetzt zwei Werte.
1.) Da es Hauptteil dieses Abenteuers war und Jamie es viel genutzt hat: Investigation die somit auf vier steigt.
2.) Da sie zumindest bei einigen von Chris Scherzen mit spielt: Performance neu hinzu.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 791
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 26.09.2017 14:06

Yay! ich habe Einfluss auf Jamie! :-D

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 26.09.2017 16:10

Schade. :) So ein skill auf 5 wäre schon cool. Aber ist schon nachvollziehbar. :)

Dann nehme ich Fists +1

War Terry jetzt schon draußen am tauchen, als der Hai kam? Oder war Terry da noch im Pool?

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 791
Beiträge: 4038
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 26.09.2017 19:23

Das kannst Du selbst entscheiden. Wenn ihr schon beim Tauchen wart, habt ihr vielleicht erst mal gar nichts mitgekriegt. Oder ihr werdet vorzeitig hochgeholt. Oder wie auch immer es Dir gerade passt.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 26.09.2017 22:58

Ok. Boah ich komme jetzt gerade vom Elternabend in der Kita meiner Tochter heim. Bin noch etwas geflashed. So einen langen Elternabend hab ich noch nie erlebt... und ich war auf einigen. Und die Themen... meine Güte...

naja egal... endlich zuhause

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 26.09.2017 23:05

Terry ist beim Tauchen noch an Land bzw. im Pool. Das hat den Hintergrund, das ein Taucher NIEMALS panisch auf einen Hai reagieren täte, die Basis die eigenen Taucher hochholen würde oder ähnliches :)
"Hai-Panik" ist komplett etwas für (dämliche) Touristen. Daher bitte diesen Teil bei den Touris lassen, sonst blutet mein kleines Herz und es wird arg unstimmig ;)

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 26.09.2017 23:58

mal einen Wurf für meine am Strand umgekippte Rentnerin: 1 = nur eine leichte Schwäche, 20 = Herzinfarkt und tot
Cherrie hat 1w20 gerollt:
14


ok, ich spiele es inGame weiter aus, so bald wieder jemand es mitbekommen kann (Terry = Kursraum, Jamie + Chris rennen durch die Anlage)

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 775
Beiträge: 2955
Registriert: 04.02.2015 18:52

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 27.09.2017 22:38

Ich werde es zeitlich nicht mehr schaffen, Maui "zu Ende" zu schreiben. Donnerstag Abend ist wohl meine letzte Chance zum Posten.
Daher zwei Varianten, bitte auswählen oder andere vorschlagen :)
1) Ich schreibe euch auf Biegen und Brechen heim, vieles überspringend was sonst vielleicht noch an Fluff gekommen wäre
2) Jemand von euch übernimmt dann ab Freitag einfach und macht das Beste draus

Dürft euch was wünschen :)

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 594
Beiträge: 1895
Registriert: 19.01.2015 22:47

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 28.09.2017 05:59

Biegen und brechen finde ich doof... All zu lange uns an Hawaii fest beißen ohne das was passiert muss aber auch nicht sein. Ich fände einen guten Mittelweg gut. Also in Ruhe weiter spielen, heute Abend übergibst du an die Spielleitung für den nächsten Part und wir sehen zu, wie lange wir noch auf Hawaii spielen.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1160
Beiträge: 2673
Registriert: 25.01.2015 22:30

[OOC][Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 28.09.2017 09:28

Biegen und Brechen finde ich auch muss nicht sein.

Ich würde ab Freitag übernehmen und von mir aus können wir auch noch etwas in Hawaii bleiben, falls jemand da noch etwas vor hat.
Falls es dann Dinge gibt, die ich da beachten muss, bitte mir per PN schicken, Cherrie. :)

Ich selbst habe jetzt, abgesehen vom Tauchschein, nichts mehr direkt vor auf Hawaii. Etwas chillen, vielleicht besuchen wir noch gemeinsam einen Vulkan...? Ansonsten hätte Terry natürlich gerne Zeit mit Dani verbracht, aber das ausspielen davon macht keinen Sinn, wenn du nicht da bist. ;)

Wo geht es eigentlich hin für dich in diesem Urlaub?

Achja... und lass uns heute Abend vielleicht nochmal eben PNen, welche Möglichkeiten wir haben um Dani kurzzeitig rauszuschreiben, nur falls die SpaceX Idee nicht klappt/passt.

Antworten