[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 29.09.2017 19:50

Ja, eigentlich war die unwirsche Reaktion fürs 'Wecken' auch für Consuela gedacht, die steckt sowas eher weg oder sieht es als heißluftiges Magiergetue an (zumindest vermute ich das). Aber im Kern hat Rodrigo schon versucht, eine gute Antwort zu geben. Dass er ihm davon abrät, könnte Emilio ja auch mal so verstehen, dass er ihn an Bord behalten will.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 29.09.2017 20:25

Ich muss jetzt einfach mal OT fragen, was Emilio eigentlich glaubt, wo er ist, wer er ist, und was er da macht.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 29.09.2017 21:47

Ich habe versucht OT-Probleme IG aufzulösen. Vielleicht war das ein Fehler. Aber ich weiß gerade nicht wirklich, was die beste Lösung ist. Trotz aller konstruktiven Vorschläge (für die ich wirklich sehr dankbar bin :) ) funktioniert er in dieser Konstellation einfach nicht richtig für mich. Und mir fehlt zurzeit aufgrund von RL-Stress die Energie, ihm seinen Platz in der Gruppe zu "erkämpfen", auch wenn das prinzipiell sicher eine spannende rollenspielerische Herausforderung ist.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 29.09.2017 22:22

Wenn du eine bestimmte Szene im Kopf hast, bei der du von anderen Helden (zum Beispiel Rodrigo) eine bestimmte Reaktion erwartest oder zumidest vermutest, dann sprich das am besten vorher kurz hier im OOC an. Ab und zu hat man ja Ideen für die Helden der anderen Spieler, ich hab da gar kein Problem mit, wenn ich Rodrigo einfach mal machen lasse, was jemand anderes vorschlägt.

Das gilt natürlich für alle. :) Wenn zum Beispiel Ghorio zeigen soll, dass er sein taktisches Verständnis auch gegen andere Meinungen durchsetzt, dann setzt sich Rodrigo freundlich, aber bestimmt für ein anderes (falsches) Vorgehen ein, um überstimmt zu werden und später zu erkennen (und vielleicht sogar zuzugeben), dass er daneben lag. Ist aber ein mieses Beispiel, Magier haben schließlich immer Recht.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 29.09.2017 22:36

Mit Rodrigos Reaktion habe ich gar kein Problem, die ist ja nachvollziehbar. Und eine bestimmte Erwartung hatte ich auch nicht. :)

Aber da ich aufgrund von Stress in letzter Zeit vermehrt zu unüberlegten Handlungen und Reaktionen (auch) mit meinem SC neige, ist es vielleicht doch besser, ich nehme mir eine Auszeit, bis ich den Kopf wieder freier habe. Jetzt muss ich mich nur noch dran halten .... :grübeln:

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 00:42

Den Teil mit der Auszeit habe ich jetzt erst gelesen. Hm. Ich würde sage, ich warte mal bis morgen ab, ob Lanzelind noch was schreibt, ansonsten lasse ich mir was Einfallen, wie ich die Szene auflöse.

Und mir ist schon klar, dass Emilio das nicht auf Rodrigo bezogen hat, aber der war wie beschrieben ohnehin schon verärgert und hat es darum gleich auf ihn selbst gemünzt verstanden.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 08:12

Hab die Szene mal aufgelöst - und überlege, wie ich mit der ganzen Situation jetzt umgehe.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 12:16

Du editierst gern, oder? ;)
Wie schon gesagt: Wenn eine bestimmte Reaktion erhofft wird, dann lieber vorher ansagen als nachher ärgern. Aber Rodrigo ist auch nicht so der Typ, der den armen kleinen Jungen, der nicht weiß wohin, in den Arm nimmt und "Wird alles wieder gut" sagt, sondern eher "Get a job".

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 12:27

Ja, tue ich :)

Im Nachhinein war es halt eine totale Schnapsidee, das Thema überhaupt anzuschneiden. Besonders vor Rodrigo, das ist mir schon klar.

Ich fürchte die Sache ist einfach, dass ich mit Emilio in dieser Konstellation einfach kein Bein an den Boden bekomme . So leid mir das tut. Vielleicht seid ihr ohne mich doch besser dran, dann können sich eure Charaktere und die NSC auch weiterhin ungestörter über Brüste unterhalten :P

Bevor das jetzt falsch rüberkommt - ich bin da an sich nicht sonderlich empfindlich (und Rodrigos Brünstigkeit etwa finde ich vollkommen ok dargestellt). Es kommen einfach nur ein paar Kleinigkeiten zusammen, die sich dann summieren.
Das Thema nimmt in diesem AB nach meinem Empfinden einen ziemlich großen Stellenwert ein. Wodurch ich dann das Gefühl habe, mit Emilio bei ca. 70% (zufällig gewählte Zahl) der Gespräche zwischen den (N)SC eh außen vor zu sein. Ihn andauernd die Augen verdrehen zu lassen ist auf Dauer nicht wirklich spannend. Wie gesagt, an für sich kein Drama, nur wenn man eh schon Probleme hat, den Charakter zu integrieren so wie ich, macht es die Sache nicht einfacher.

Wenn mich das allerdings als Einzige stört, ist es letztendlich mein persönliches Pech und der Charakter vielleicht schlichtweg wirklich die falsche Wahl.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 14:10

Da geht es mir ähnlich. An die 'Körperbetontheit' in diesem AB musste ich mich erstmal gewöhnen. Aber es kommt mir so vor, als ob sich das so langsam etwas legt (oder ich stumpfe ab).

Rodrigo hat es ingame ja schonmal gefragt, aber hier nochmal ooc: Was ist denn Emilios Ziel bei der Expedition? Kann es sein, dass er gar nicht am gefallenen Stern, Ruhm und Reichtum interessiert ist, sondern einfach Aufmerksamkeit, Anerkennung und/oder die Zuneigung der Leute um ihm herum möchte? Das ist ja nicht unbedingt verkehrt, verträgt sich aber nicht mit dem Weltbild Rodrigos, ich muss mal überlegen, wie ich ihn ihm entgegenkommen lassen könnte. So ein vermurkster Satzbau.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 14:15

Ich hab's verstanden. :) Und fürchte, du bringst es genau auf den Punkt. Danke dafür, mir fällt das ja oft etwas schwer.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 16:04

Tja, ein anderer Magier von mir wäre jetzt ganz in seinem Element.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 02.10.2017 16:36

Ich bräuchte von Roana eine Sinnenschärfeprobe und eine Verortung, ob sie wieder runter gegangen ist und vom Vorschiff aus beobachtet oder ob sie nach hinten zu Boscodado gegangen ist.
Von Rodrigo hätte ich gerne eine Magiekundeprobe.

Allgemein gehe ich davon aus, dass Helden aufgrund der Beschreibungen selbständig tätig werden, wenn also jemand glaubt, dass sein Held in einer Situation eigentlich ein Talent einsetzen würde, dann sage er das einfach im OOC an.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 16:38

Magiekunde
Bodb hat 3w20 gerollt:
9, 1, 13
-> 12*

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 16:44

Bodb hat geschrieben:
02.10.2017 16:04
Tja, ein anderer Magier von mir wäre jetzt ganz in seinem Element.
Tja, dumm gelaufen. ^^ Ich fürchte ja auch, dass von den anwesenden SC und NSC niemand wirklich Emilio helfen kann und will. Was jetzt übrigens kein Vorwurf ist. Letztendlich passt wohl einfach die Charakterkonstellation nicht. Das war aber im Vorhinein nicht abzusehen.

@Jadoran So viel ich weiß, ist Lokwai mal wieder abgemeldet.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 02.10.2017 16:54

@Roana: War er nicht nur übers WE weg? Nun, wir werden es ja merken

@Rodrigo:
SpoilerAnzeigen
Der Weg zum Observatorium könne eventuell magisch gesichert sein.
Alle Helden haben Talente, die sie im Abenteuer eigentlich "protagonistenfähig" machen, es braucht keiner fürchten, er wäre eigentlich überflüssig. Abgesehen davon sind sie die Protagonisten, nur wenn sie nichts tun, kann ein anderer Eindruck entstehen.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 17:19

Nein, direkt überflüssig ist Emilio wahrscheinlich nicht. Zur Not bringt er einfach nur weitere Kampfkraft mit ein.

Es ändert nur nichts an der Tatsache, dass ich nach wie vor immense Schwierigkeiten habe, den Charakter in die Gruppe zu integrieren (übrigens auch wegen der so unterschiedlichen Posting-Frequenzen). Mir fällt es einfach extrem schwer, Verbindung zu anderen SC aufzubauen, wenn die Leute ständig weg sind oder ich nicht weiß, wann eine Antwort kommt. Bei bodb und mir passen die Postingzeiten zwar halbwegs, aber dummerweise sind unsere Charaktere nunmal grundverschieden. Vielleicht bin ich auch einfach zu ungeduldig für diese Konstellation.

Und wenn er nichts tut, liegt das nicht daran, dass ich keine Lust habe, sondern, dass mir im entscheidenden Moment oft nicht einfällt, was er Zielführendes tun könnte. Gut, das mag gerade auch an meinem momentanen Stress liegen. Oder ich brauche manchmal schlichtweg offensichtlichere Hinweise. :grübeln:
Zuletzt geändert von Lanzelind am 02.10.2017 18:05, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 3362
Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 02.10.2017 18:02

@ Lanzelind: wenn ich durch Consuela dir und Emilio helfen kann, dann lass es mich wissen.
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 18:10

Das ist lieb, danke (und danke übrigens auch an @Bodb ) Wir können das gern per PN besprechen. :)

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 18:11

@Jadoran Da hätte man auch erleichtert auf Klugheit würfeln können. ;) Gibt es denn außer Zauberzeichen etwas, womit man eine Flussdurchfahrt sinnvoll schützen kann? Klar, Artefakte gehen immer für alles – aber sonst?

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 02.10.2017 18:26

Artefakte sind das wahrscheinlichste und für die Universität billigste. (Viel billiger als mit vernünftigen Leuten bemannte Posten jedenfalls). Über komplexe Auslöser sind wahrscheinlich "Stillhaltebedingungen" definiert, denn "Schlüsselartefakte" könnten auch gestohlen werden oder verloren gehen. Bauwerke aus Holz futtert der Dschungel zum Frühstück, wenn sie nicht durch Mannschaft instand gehalten werden.
Um Eingeborene fernzuhalten reichen wahrscheinlich schon Illusionen und Schreckzauber. Sehr viel Schlimmeres wird im Perimeter kaum versteckt sein, liefe man doch Gefahr, ein beschädigtes Versorgungsschiff zu versenken, wenn da eine Schlüsselperson ausfällt oder nicht aufpasst. Aber das ist Logik, nicht unbdingt das, was tatsächlich gemacht wurde.
Und da Donatella ihre Informationen wahrscheinlich nicht direkt vom Kanzler oder Salpikon Savertin hat, ist die Frage, wie genau die sind.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 02.10.2017 18:27

Ach, Rodrigo hat doch bestimmt vor Abfahrt nochmal bei Savertin nachgefragt. :P

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 19:12

Nicht so wichtig.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 02.10.2017 19:49

@Bodb: Habe gerade noch mal bei mir im Verlauf geschaut. Savertin weiss leider nur von der Existenz, aber nicht die genaue Lage, die Route und erst recht nicht die Sicherungen. Von daher ist Rodrigos Eigeninitiative gefragt. Vielleicht krallt er sich jemanden mit scharfen Augen, bringt einen anderen (der das nach wenigen Tagen drangegeben hat) zum Kartographieren... Donatella ist mit dem Vorzeigen ihrer Aufzeichnungen (wenig überraschend) recht sparsam, schließlich ist das hart erarbeitetes Expertenwissen...
Grundsätzlich kann er sich aber zusammenreimen, wie so ein Observatorium besetzt ist: Das ist ein Strafversetzungsposten mitten am infizierten grünen Ar$ch der Welt. Da wird ein Adeptus sitzen, der sich das in den Augen der Akademieleitung verdient hat, ein Schreiber, ein paar Haussklaven und ggf. ein paar alte Wachen.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 02.10.2017 20:14

Frage geändert ...

Nur nebenbei - Emilio hat einen einigermaßen passablen Wert in Kartographie (und eigentlich hatte ich auch immer mal erwähnt, dass er zwischendurch weiter an seinen Karten arbeitet. Das könnte Rodrigo, da sie sich öfters beide in der Messe aufhalten, durchaus mitbekommen haben.)

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 03.10.2017 11:36

Ich weiss, das Emilio einen ordentlichen Talentwert in Kartographie hat. Ich erinnere mich in dem guten Jahr, welches das Abenteuer läuft, aber nur an eine einzige Szene, wo er sich damit beschäftigt hat. Das Talent ermöglicht ja keine Automap. Man muss schon wie Donatella die Augen aufhalten, wenn nötig mit Hilfe eines Ausgucks, und sich dann abends hinsetzen und die Aufzeichnungen prüfen und ins Reine bringen. Das ist Arbeit.
Das hat Emilio einfach nicht durchgängig gemacht. Er führt ja noch nicht einmal Tagebuch. Wenn das alles so einfach wäre, wäre der Dschungel längt kartiert.
Da sowieso nur eine Rollkarte dabei herauskommen kann (was anderes entsteht bei Donatella auch nicht), kann er zumindest jetzt ernsthaft damit beginnen - dann hat er wenigstens einen Abschnitt.
An was Roana sich noch erinnert und ob sie überhaupt weiss, was als Landmarke dient, wäre zu klären - und da würde ich bei blossem Stützen aufs Gedächtnis relativ harte Aufschläge auf die Probe pro Tag setzen.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 03.10.2017 12:20

Das mit dem TW in Kartographie war lediglich als freundlicher Hinweis für @Bodb gedacht, um Interaktion zu ermöglichen. :)

Mir ist schon klar, dass sich der Dschungel nicht mal so nebenbei kartieren lässt ....
Er führt ja noch nicht einmal Tagebuch.
Das stimmt so nicht. Er führt allein schon Tagebuch, weil sein Roman zu großen Teilen auch ein Reisebericht ist. Ich meine auch, dass ich das mehr als einmal erwähnt habe (ebenso dass er an seiner Rollkarte arbeitet), aber nagelt mich nicht drauf fest. Vielleicht wollte ich es auch und hab es dann vergessen. Ich kann aber gern drauf achten, dass in Zukunft deutlicher zu machen. :)

Eigentlich wollte ich z. B. die Sache mit Bidelle, die ihm hilft, auch weiter verfolgen, muss aber zugeben, dass mir das bei den ganzen anderen Ereignissen schlicht durchgegangen ist. Es passiert halt, dass ich was im Hinterkopf habe, dann aber sich in meinen Augen irgendwie keine passende Gelegenheit ergibt (z. B. weil schon jemand anderes die Leute mit Beschlag belegt) und dann geht es irgendwie unter. Das ist weder böse Absicht noch Desinteresse.

Und im Augenblick habe ich einfach auch zig andere Dinge im Kopf, daher bitte ich um ein wenig Nachsicht :cookie:

Edit: Letzten IG-Beitrag gelöscht.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 612
Beiträge: 5758
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 04.10.2017 09:24

Sorry dass ich gestern ausgefallen bin. Hatte einen größeren Transport und bin abends mit Gesicht voran und Bett gefallen. Dafür jetzt ein langer Post trotz Muskelkater selbst in den Händen. :)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 13927
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 09:30

Kartographie
Lanzelind hat 3w20 gerollt:
9, 3, 5


Alle Punkte übrig

Ansonsten klinke ich mich aber wirklich besser erst einmal aus, das hat so gerade keinen Zweck. Wollte nur noch auf Rodrigo reagieren.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1602
Beiträge: 5012
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 04.10.2017 10:15

Von Roana hätte ich gerne noch einmal SInnenschärfe für "Sehe ich was, was ein Artefakt sein könnte?"

Ich führe Emilio vorübergehend als NSC weiter, bis Lanzelind wieder etwas Luft hat.

Antworten