Wichtige Änderung am Discord Server viewtopic.php?p=1727965#p1727965

 

 

 

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 04.10.2017 15:22

Sinnenschärfe
Lokwai hat 3w20 gerollt:
14, 2, 8
9 (11 sehen) TaP*

@landmarken _ ich stelle mir Roana halt vor wie ein Trapper der sich überall Punkte in der Landschaft merkt, deswegen ist sie ja so gut wie immer auf Deck!^^ Vielleicht hilft dort ja auch der "innere Kompass" _ ansonsten deftive Aufschläge

@abwesenheit _ es tut mir leid, dass ich über das lange WE weg war, ich denke das war vorerst das letzte mal (am WE kann ich ja so gut wie nie). Privat hat sich seit dem Siommer halt was geändert so das ich abends defenitiv nicht mehr zum posten komme. Deswegen hängen ein paar FABs von meinerseite aus.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 04.10.2017 17:54

Mit dem WE bist Du ja nicht allein - und was bekannt ist, kann man berücksichtigen, also kein Problem. :)

Landmarken: Natürlich kann sich Roana die Landmarken des Tages und Vortages merken (ich habe sie ja auch noch nie würfeln lassen, ob sie nach einer normalen Jagd zurückfindet...), da würde ich also gar nicht proben. Schwieriger wird es halt, wenn die Landmarken "kartographietauglich" sein sollen, sie sich an länger zurückliegende erinnern soll und sie sie anderen Leuten beschreiben soll. Es ist halt schwer zu beurteilen, ob ein in Richtung Norden sehr markanter Fels / Baum in Richtung Süden dann ebenso auffällt. Dass sich mit jeder Regenzeit Uferverläufe ändern machts nicht besser...

Sinnenschärfe:
SpoilerAnzeigen
Keine zwabzig Schritt hinter den Stelen entdeckt Roana zwei Wandflächen (also auf jeder Seite eine), die ihr nachträglich bearbeitet vorkommen. Leider sind beide wieder von dichten Ranken überwachsen, aber von der Gesteinsform und dem Pflanzenverlauf ist sich Roana sicher genug, um es zu erwähnen. Vielleicht sind dort Zeichen in die Wand geschlagen oder Nischen hinein getrieben worden - es sind jeweils Flächen von ungefäher 1x2 Schritt, also "türgross".

Benutzeravatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 3362
Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 04.10.2017 20:56

Ich habe erfahren, dass ich meine Anstellungsprüfung wiederholen muss und weiß gerade nicht wie mir der Kopf steht. Daher bitte ich um Verständnis, wenn ich heute nichts schreibe.
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 04.10.2017 21:22

Ich drücke dir die Daumen - möge die Macht mit Dir sein!

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 5766
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 04.10.2017 21:22

Das tut mit Leid, und dafür haben wir natürlich Verständnis. Und ich musste es schon wieder nachschlagen. Aber du hattest doch schon bestanden, oder?

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 13965
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 21:24

Auch hier noch mal alles Gute! @Fjolnir Draugertöter Torbrandson

Benutzeravatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 316
Beiträge: 3362
Registriert: 02.02.2010 21:42
Wohnort: München

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 04.10.2017 21:25

Danke schön
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 05.10.2017 09:31

Jadoran hat geschrieben:
04.10.2017 17:54
...

Landmarken: Natürlich kann sich Roana die Landmarken des Tages und Vortages merken (ich habe sie ja auch noch nie würfeln lassen, ob sie nach einer normalen Jagd zurückfindet...), da würde ich also gar nicht proben. Schwieriger wird es halt, wenn die Landmarken "kartographietauglich" sein sollen, sie sich an länger zurückliegende erinnern soll und sie sie anderen Leuten beschreiben soll. Es ist halt schwer zu beurteilen, ob ein in Richtung Norden sehr markanter Fels / Baum in Richtung Süden dann ebenso auffällt. Dass sich mit jeder Regenzeit Uferverläufe ändern machts nicht besser...
Ich verstehe deinen Ansatz, aber irgendwie verstehe ich dann nicht wie "Innerer Kompass" funktionieren soll (ohne den TAW Sternkunde zu nutzen). Einfach NUR zu wissen wo Süden liegt egal wie Hoch der TAW ist fände ich irgendwie mau!

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 05.10.2017 10:13

Innerer Kompass heisst doch, dass man immer weiss, wo Norden ist, vielleciht weil man irgendwie das magnetische Feld spürt oder was auch immer. Man kann das halt. Der Vorteil hilft stark bei der Orientierung und der Navigation.
Aber soweit ich weiss, hat Roana Malen/Zeichnen auf 0 und Kartographie nicht aktiviert, sie hat also keine Ahnung, wie man Karten herstellt, und mit Kusliker Zeichen 2 ist fraglich, ob sie beschriftete Rollkarten überhaupt richtig lesen kann.
Sie orientiert sich normalerweise selbst im Urwald und hatte Aufgaben wie: "Finde die nächste Siedlung", "Finde den Weg zurück", "Suche trinkbares Wasser" oder "Verfolge diese Spur". Es drehte sich bei ihr nie um Fragen wie: "Beschreibe den Weg zum Eingeborenendorf so, dass ihn nächstes Jahr ein Fremder finden kann. Sie musste sich nie Gedanken machen, wie sich die Uferverläufe mit den Regenzeiten ändern etc.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 05.10.2017 10:30

@jadoran _ ok, das passt ja auch. Roana ist Kundschafterin und keine Entdeckerin. Emilio kann ich wohl nur über quasi "Tatsachenberichte" helfen -"Nein, den Hügel dort habe ich heute morgen um neun auf der linken Seite gesehen" oder "die Schleife des Flusses kam mir größer vor" ...

@spoiler _ ist das nun vorbei, Zug verpasst oder wie kriege ich das eingebaut?

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 05.10.2017 10:43

@Spoiler: Das kann man noch einbauen - da die Schiffe da ja nicht anlegen werden um sich das näher anzusehen (das wäre wahrscheinlich auch eine "dumme Idee") kann man das im Zeitsprung zurück vor Antritt der Jagd noch erörtern.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 05.10.2017 11:45

@jadoran _ ich hoffe es ist von der Bescheibung in Ordnung, denn ich konnte anhand deines Spoilers wenig von der Verortung lesen

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 5766
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 05.10.2017 17:34

Ist Roana nun hoch aufs Sonnendeck zu Donatella oder aufs Vordeck zu Rodrigo gelaufen, oder ist Donatella kurz runtergekommen? Ich dachte, sie kümmert sich mit Juma um den Kurs.

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 05.10.2017 17:50

Ich habe diesbezüglich mit mir gerungen... aber ich wollte Lokwai jetzt nicht wegen so einer Kleinigkeit zur Korrektur zwingen. Sagen wir einfach, auf einem Abschnitt, wo kein Kurs zu bestimmen ist (weil sie aufgrund Routenbeschreibung wiess, dass es ein Stündchen lang "geradeaus" geht, ist sie runter aufs Oberdeck gekommen und man hat sich vor der Messe getroffen.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 5766
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 05.10.2017 17:52

Ok, dann schicke ich Rodrigo hoch.

Edit: Ich hoffe, Roana kommt jetzt kein Dampf aus den Ohren. ;) Ihr Ärger ist ja durchaus berechtigt.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 06.10.2017 09:05

@sorry für das einfache Hinplatzieren, aber ich hatte wenig Lust zweimal das gleiche zu schreiben (um auch Donnatella zu berichten).

@Dampf_ ich schau mal ^^

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 06.10.2017 09:36

Mal eine andere Frage: Da Fjolnir leider berufsbedingt eine Weile pausiert und Lanzelind auch Pause macht, haben wir jetzt noch 3 aktive Aktive. Ich wäre dafür, noch mal nach frischen, postingfreudigen Helden zu suchen und würde dazu gerne eure Meinung hören. (Ja/Nein/Vielleicht, und wenn Ja, dann was für "Berufe" aus eurer Sicht ideal wären). Wir kommen ja irgendwann am Observatorium und später am Fort der Salmoranez an (wobei letzteres wahrscheinlich OT noch bis Weihnachten dauert... :grübeln: ), also könnte man Leute an Bord nehmen, ohne auf die Dschungelrettung zurückgreifen zu müssen, was natürlich immer möglich ist.
Zuletzt geändert von Jadoran am 06.10.2017 09:53, insgesamt 1-mal geändert.

Eisenhans
Posts in diesem Topic: 124
Beiträge: 1806
Registriert: 29.04.2016 15:22

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Eisenhans » 06.10.2017 09:52

@jadoran: denke es hätte auf jeden Fall Platz. Ghorio hängt allerdings manchmal etwas in der Interaktion weil er ja auch auf dem anderen Schiff ist und es dadurch eben etwas weniger direkte Gespräche gibt.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 06.10.2017 09:55

@neue Mitspieler _ habe nichts dagegen

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 13965
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 06.10.2017 12:47

Ich auch nicht. Bei den "Berufen" fällt mir allerdings gerade auf Anhieb nichts Konkretes ein. Das meiste ist ja mehr oder weniger abgedeckt.

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 5766
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 06.10.2017 13:33

Gute Idee, finde ich. Und vielleicht möchte ja auch jemand einen der vorhandenen NSCe übernehmen – wäre das eine Option für dich, Jadoran?

Eisenhans
Posts in diesem Topic: 124
Beiträge: 1806
Registriert: 29.04.2016 15:22

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Eisenhans » 06.10.2017 13:53

Einige der NSCs sind hier wirklich sehr schön und mir inzwischen sehr and Herz gewachsen. Dolorita ist mal wirklich ein super Charakter!

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 06.10.2017 13:59

Ex-Helden-NSC auf jeden Fall, wobei die auch von Bord gehen und durch eigene ersetzt werden können. Das wären vor allem Agusto (Schiffskoch der Corvianus), Romero (Bordzimmermann der Corvianus) und Tapam-Wah (Quartiermeister und Sklavenaufseher der seit einem Jahr "unsichtbaren" vier Arbeitssklaven auf der Camino al Ciela.)
Am liebsten würde ich ein oder zwei auf die Corvianus holen, damit Eisenhans sich da nicht allein fühlt. Von der Profession her bin ich mir nicht ganz sicher, derzeit haben wir ja

Officers&Gentlemen: Emilio, Rodrigo, Ghorio
"Mannschaft": Roana und Consuela

Wobei Roana und Consuela sich selten unterhalten. Was Entdeckerhaftes könnte ich mir am besten vorstellen, besonders, wenn das entdecken und erforschen auch gerne ausgespielt wird. (Donatella ist ja meistens in der Jagdpartie die das verlassene Anwesen nicht als erste entdeckt).
Weitere Magier, Halbzauberer und Geweihte würde ich ungern haben, da unser Saurologe als Seniormagier eigentlich gut aufgestellt ist und ich nicht geplant habe euch mit magisch begabten Antagonisten totzuschmeissen.
Grundsätzlich fällt die Interaktion leichter, wenn Held/Heldin einigermassen umgänglich ist.
Erwas kämpfen und im Dschungel leidlich zurecht kommen ist für Nicht-Masochisten anzuraten, wobei Roana die dezidierte Kundschafterin mit überdurchschnittlich guten Augen ist und in meinen Augen auch bleiben sollte.
Einen Kämpfer kann man natürlich immer dazu tun. (Der könnte notfalls auch Di Parma ersetzen).
Jemand der gerne bastelt, könnte ich mir auch vorstellen.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 13965
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 06.10.2017 14:09

.....
Zuletzt geändert von Lanzelind am 06.10.2017 14:30, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 06.10.2017 14:11

Consuela und ich habe oft das Problem, das sie sich im Umfeld von Rodrigo rumtreiben muss um nicht unglaubwürdig zu sein, also so richtig Mannschaft finde ich sie nicht! Auch wenn es zu ihrem Rang natürlich passt.
Umgänglich sind nicht alle SCs^^ , aber ich denke wir können damit umgehen. Mit Roana will ich ja auch nicht gegen Spieler spielen.

Professionen: ist mir eigentlich egal, außer einen weiteren Späher oder einen Adlerauge Spezialisten oder einen Orientierungsmeister oder jemand er das mit Zauber wegmacht, dann kann Roana zuhause bleiben 8-)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 13965
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 06.10.2017 14:16

Emilio ist eigentlich ziemlich umgänglich, aber irgendwie kann er das hier nicht so zeigen :P

Bzgl. Entdecker - da hatte ich tatsächlich überlegt, ob man Emilio nicht auch in die Richtung entwickeln könnte. Meinetwegen auch in unterstützender Funktion (sein guter Wert in Kartographie würde ihn ja ggf. dazu prädestinieren, einem Entdecker zu helfen, und es würde vielleicht auch wieder mehr Möglichkeiten zur Interaktion geben).

Ansonsten habe ich nämlich nach wie vor Schwierigkeiten, seine Rolle in diesem AB zu definieren. Und nein, das hat nichts mit "Sich überflüssig fühlen" zu tun ;) Bei den anderen ist das relativ klar - Rodrigo ist der Schiffsmagier, Consuela seine Leibwächterin, Ghorio der Leutnant der Corvianus, Roana die Kundschafterin und Emilio ... ?
Daher kann ich auch nicht so viel zu irgendwelchen "Wunsch-Professionen" sagen, die ich nun gern dabei hätte.

Aber ich frag mal andersherum - in welcher Rolle seht ihr ihn eigentlich? Man ist ja manchmal betriebsblind ...

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1609
Beiträge: 5026
Registriert: 14.11.2014 11:06

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Jadoran » 06.10.2017 15:00

Das Kernproblem an Emilio hast Du selbst beschrieben:
Lanzelind hat geschrieben:
19.08.2017 18:12
Das ist ja alles richtig, nur haben wir ja nun festgestellt, dass mir dieses ganze Strategie-/Kriegskunstzeug nicht wirklich liegt. Es hat ja einen Grund, warum ich ihn als nur mittelmäßigen Strategen darstelle, der für eine Offizierslaufbahn eigentlich gar nicht geeignet ist, sondern seine wahre Berufung eben die Schriftstellerei ist. Er scheucht Leute überhaupt nicht gern herum! Er ist nur Offizier geworden,weil man das so von ihm erwartet hat und er damals nicht den Mut/die Kraft hatte, sich aufzulehnen.
Es macht Dir leider keinen Spass, seine reservierte militärische Nische zu bespielen. (Strategie, Taktik, Führung) Wenn Du Zeit und Lust hättest, IT-Tagebuch oder Romanentwurf zu schreiben, käme das sicher gut rüber. Ein richtiger Tagebucheintrag mit seiner Sicht der Dinge ist halt was ganz anderes als "Emilio setzt sich an sein Tagebuch und hält die Ereignisse fest".
Entdecken und Erkunden könnte er natürlich auch. Vorschläge kamen ja auch schon von den anderen. Dein OT Stress und Zeitmangle derzeit machts natürlich nicht leichter...

Benutzeravatar
Lokwai
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 326
Beiträge: 8603
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lokwai » 06.10.2017 15:20

@lanzelind _ da ich Emilio kein Korsett umlegen bezüglich wie ich ihn sehen, anbei ein paar Eckpunkte
Roana sieht ihn als
- Ästhet
- zugänglichen Offizier (der einzige aus ihrer Sicht, mit fast allen anderen eckte sie an)
- kein Menschenschinder, feinfühlig, sensibel
- aber auch strategisch geschult (was er von seinen Werten her kann)
- nicht von einfachen Motiven getrieben, was ihn zu einem angenehmen Gesprächspartner macht (Roana beneidet sowas)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 13965
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Lanzelind » 06.10.2017 15:42

Ich schreib lieber erst wieder was, wenn ich wieder gesund bin ... aber danke schon mal, Lokwai :)

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 615
Beiträge: 5766
Registriert: 21.06.2010 20:58

[OOC] Flussaufwärts, Questadores!

Beitrag von Bodb » 06.10.2017 16:21

Wie sieht es mit denen aus, die von jeher NSC waren? Teflo, Sylla und Konsorten? Oder gar den Geweihten? Oder hast du für die bereits eigene Pläne?

Vielleicht wäre es für einen Interessierten ganz nett, sich die verschiedenen Möglichkeiten erstmal anzusehen und ihr/ihm vorzuschlagen, DiParma, Tapam-Wah, die wären doch was, anstelle mit 'den nicht, den nicht, und die erst recht nicht' anzufangen. So… psychologisch und so. Es wird schon keiner so verwegen sein, zu sagen, Donatella oder gar nix.

Antworten