Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

[OOC] Schloß Strobanoff

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 17.08.2017 16:15

Farmelon hat geschrieben:
17.08.2017 16:13
shanna hat geschrieben:
17.08.2017 15:44
Dann wäre ich dafür, dass ihr euch das flufft und mir sagt, wo es Ansprechpartner braucht, das mach ich dann. :)
Ansprechpartner wollte ich absichtlich auslassen und das ganze wieder was erzählerisch abhandeln ohne zu sehr ins Detail zu gehen, ähnlich wie beim letzten Besuch des Phextempels. Einer der gründe weshalb ich OOC wegen geweihten/gesegneten Dingen kurz nachgefragt habe. :)
Wobei natürlich SCs dabei direkter angespielt werden würden.
Super :cookie:

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 17.08.2017 16:22

Ach, wer hat jetzt die 5 Dukaten Vorschuß eingesteckt?

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 17.08.2017 16:24

Noch keiner, ansonsten würde wohl jeder seinen Einstecken, oder sehe ich das falsch?

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 17.08.2017 16:35

Edit: 1. Post - Text des 2. Steines eingefügt.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 17.08.2017 16:48

Das wollte ich noch schreiben, ich setz jetzt ingame noch was auf ehe ich wieder offline bin und das reale Leben seinen Tribut fordert. :)

Nachtrag:
Natürlich bin ich gerne bereit Gespräche die dazwischen stattfinden auszuspielen, bis auf den Borontempel hab ich es meinerseits diesmal knapper gehalten da die anderen beiden Lokalitäten ja schon beschrieben waren. :)

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 1915
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von WeZwanzig » 18.08.2017 12:33

Überreden-Probe:
WeZwanzig hat 3w20 gerollt:
7, 4, 2

-> 5TaP*
"Elapsam semel occasionem non ipse potest Praios reprehendere"

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5908
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 19.08.2017 18:41

Ich bin nächste Woche nicht da, Esmalde bitte mitziehen.
Wenn einer der Spieler Lust hat, kann er Esmalda so lange auch übernehmen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 13:38

Da unsere Scs ja jetzt doch eine einigermaßen unabhängige, eigenständige Unternehmung machen schlage ich vor hier im OOC kurzuschließen was jeder an Ausrüstung so mitnimmt und was noch gebraucht wird, was man noch ergänzen sollte!
Damit hoffe ich unsägliches KleinKlein ingame zu verhindern aber dennoch dem Rechnung zu tragen das sich unsere SCs absprechen und teils Erfahrung damit oder mit ähnlichen Dingen haben.

Was haltet ihr davon? :)

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 21.08.2017 14:20

Da fallen mir dann auch PackpfErde, Zelte und ähnliches ein, etliches dürfte ja schon vorhanden sein

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 15:02

Jupp, so in etwa dachte ich mir das auch. Das eben so etwas dann auch einfällt oder anderen auffällt. Mordred z.B dürfte kein Zelt dabei haben. der hat Decken und Schlafsack, bei schlechten Wetter seinen Wagen wo man auch eine Plane über die Verkausstände ziehen kann. Oder eher, das was er dabei hat als "zeltartig" ist eher um etwas privatere Behandlungsflächen zu schaffen falls er wo als fahrender Heiler praktiziert wenn es dort keinen eigenen gibt.

Ausrüstung ohne Wagen, inklusive Ppferd, Satteltaschen, Rucksack, Umhängetasche:
Rucksack + Umhängetasche + Kurzschwert + Dolch, farbige Reiseklamotten, Gürtel mit Gürteltaschen. Reisemantel mit Innentaschen. Stabile hoche Stiefel.
Wanderstab
Sattel + anderes um Pferde auch so zu reiten dabei, Futter was nötig. Im Wagen noch Essgeschirr, Klamotten, Handwerkszeug wie Wundhhandwerkszeug
Reperaturwerkkzeug falls was instand gesetzt werden muss am Wage, Lederzeug, Schlafsack und Decken, hat eben Vorteile so nen großen Wagen zu
Silberkette + 1 kleine Phiole mit heiltrank E, für den Notfall unter der Kleidung rasch greifbar.


Eigener Kram:
10 Blatt pergament in Wasserdichter Rolle
1 Rucksack
1 Rasiermesser + Rasieröl
1 Brotbeutel
1 Feldflasche
1 Einbeerentrank 39 LEP
2 Tusche + Tinte + Kreidestifte + Kohlestifte
1 Chirugieset/Wundset + einfache Heilsalben
7x Verbandszeug Auswaschbar+wiederverwenbar
10x Desinfektionsalkohol (Mehr beim/im Wagen)
1 Nähset
Proviant für drei Tage
Schlafsack
1 Ersatzkleidung
1 Stück Seife, Waschzeug + dez. Duftwasser
1 Holzbeasrbeitungsset
1 Schreibzeug mit Löschbims + Kratzer
1 Phiole Zaubertinte
1 Feuerstein/Stahl + Zunderbox
1 Tagebuch in Öltuch eingeschlagen
2 Tinte + Kreidestifte + Kohlestifte
10 getrocknete Einbeeren
7 Lederschnüre
Phexbesteck, als Feinmechanikwerkezug getarnt Und runtergemischt
2 Astraltränke F
2 Antidot E
2 Heiltränke D


Aus dem Wagen dazugenommen:

Waffenbalsam E x5 (35D)
Antidot E x3 (50D+)
Furchtlos-Tropfen D x5 (20D)
Heiltrank Dx5 (10D+)
Pastillen gegen Erschöpfung x3 je 3 Stück (10D)
Schlaftrunk D x3 (20D)
Schlaftrunk Astral x3 (20D)
Wachtrunk D x3 (15D)
Bannpulver gegen Geister E x10
Zauberkreide, Saturiensbusch = nur Austreibung, E x10 (5D)
Zaubertrank C x2 (60D+)
Katze E x13 Anwendungen
Analysekoffer (Archaisches labor) + Nachfüllpack dafür
Reiseklamotten + Ersatzklamotten
Schlafsack + Decke
Lederklamotten
Kochgeschirr + Kochwerkzeug + Gewürze + Teekräuter
Das Geld und Barschaft
Kleine Auswahl Heilsalben, Mittel gegen Krankheiten und Gifte. Noch mehr Verbandszeug und anderes das nötig ist wie Nadeln und Fäden.
Pferdefutter zur Ergänzung
Lichtquellen wie Gwen petryl, mehrere Teilstücke die man zusammensetzen kann bis etwas über faustgröße = Was mehr als halbe fackel, dazu Netzbeutel.
Schnaps
Schnaps
Schnaps
Schnaps
….. viel Schnaps!!!!!!!!!!!!!!!!

2 „sprechende“ Karneole
Abschrift Gedicht verschlüsselt, mehrere Sprachen. Selbst bei Entschlüsselung fehlt das Wiussen um die richtige Platzierung von Wörten und Buchstaben falls man das original nicht kennt.
Wobei ich bei der Kleidung auch Handschuhe dazu zähle, feinere und gröbere je nach Gebrauchsart. Jedenfalls das hat Mordred so dabei als Grundstock

Was er noch dazukaufen will, nicht unbedingt er persönlich aber allgemein verfügbar:
20 Schritt Seil
Kletterhaken
Wurfhaken
Brech-Stemmeisen
Spaten
Spitzhacke
Fallenstellerkram für Kleintiere wie Hasen oder Vögel.
Für jeden der Gruppe, falls nicht vorhanden, weitere Leuchtmittel wie Fackeln.
Proviant für mehrere Tage für die Gruppe, teils länger haltbar wie Dauerwurst.
Etwas Ersatzkram für zerriebene Lederbänder, kaputte Gürtelschnallen oder Rucksackschnallen, etwa für Esmalda die nicht an so etwas denkt.
Tierfutter wo nötig für Pferde und co.

Zelt auch sehr gerne, das hat er persönlich wie erwähnt für sich und seine Gehilfin nicht dabei da üblicherweise mit Wagen kein bedarf ist.

Mir fällt sicher noch was mehr ein, auch wenn ich die Ausrüstungslisten anderer meiner SCs durchgehe, aber so viel erst einmal von mir. Vielleicht packt er auch noch ein paar weitere Salben, Heilmittel und Heilkräuter dazu, da das ja dann im schlimmsten Fall für mehrere auf einmal oder mehrmals reichen muss. Oder falls er mal eines der Pferde behandeln muss. Eben auch was gegen wund geriebene Stellen, was gegen magenverstimmungen oder Gulmondartiges gegen leichtes Fieber, Dinge die nicht direkt überlebensnotwendig sind aber eben doch nützlich und nicht direkt zur Gift- oder krankheitsheilkunde zählen. Mordred ist eben die alchemistische Reiseapotheke.^^

Nachtrag:
Rote Dinge hat er dabei ohne das er es der Gruppe gegenüber ausbreitet, die müssen nicht alles wissen. das er Schlösser knacken kann und passendes Feinmechanikwerkeug dabei hat haben ja alle schon erlebt.

Natürlich wird sein Gepäck sicher verpackt und gepackt. Also wo nötig auch in wasserdichte Tücher oder Hüllen eingeschlagen.

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 21.08.2017 19:28

@WeZwanzig: magst Du mir mal eine MeK probe würfeln :censored:

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 21.08.2017 20:12

Ich habe den Link zu der Zeichnung in den ersten Post gezogen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 20:22

Doppelbeitrag!!!!! :dance: :censored:

Iivarrs gegenüber kommt gerade nicht sehr kompetent rüber. ^^

Ich editiere Mordreds Ausrüstungsliste mal leicht, da sind ein paar Dinge drin die er zwar dabei haben wird aber von denen er den anderen nicht erzählen wird. Das markiere ich dementsprechend.

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 21.08.2017 21:34

Ich war doppelt? :grübeln:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 21:35

Bist du noch immer. Ich hab extra zweimal geschaut ob das wirklich du bist um 19:28 und um 20:12. :lol:

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 21.08.2017 21:38

Farmelon hat geschrieben:
21.08.2017 21:35
Bist du noch immer. Ich hab extra zweimal geschaut ob das wirklich du bist um 19:28 und um 20:12. :lol:
Das sind doch zwei verschiedene Aussagen :rolleyes: doppelt ist nur bei gleicher Aussage....

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 21:39

Aber zwei Beiträge nacheinander, anstatt den ersten per Edit zu ergänzen weil noch keiner darauf geantwortet hat. :P

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 21.08.2017 21:41

Jupp, ich hoffte, das zweite Pling würde WeZwanzig zum würfeln bringen..... :censored:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 21:42

Schäm dich. :P

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 1915
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von WeZwanzig » 21.08.2017 21:49

bin doch schon dabei :ijw:
Menschenkenntnis
WeZwanzig hat 3w20 gerollt:
8, 11, 12
-> 5 TaP*
"Elapsam semel occasionem non ipse potest Praios reprehendere"

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 21.08.2017 22:41

Na dann schreibe ich nochmal was :wink:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 21.08.2017 23:36

Wie schon angesprochen schreib ich mir einen Beutel borongesegnete Graberde auf, da Gräber eh alle geweiht sind dürfte sich da genügend finden. :ijw:
Und für die Beschreibung noch zwei Phiolen borongesegnetes Weihwasser, falls kein Widerspruch kommt? :cookie:

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 21.08.2017 23:54

Farmelon hat geschrieben:
21.08.2017 15:02
Was er noch dazukaufen will, nicht unbedingt er persönlich aber allgemein verfügbar:
20 Schritt Seil
Kletterhaken
Wurfhaken
Brech-Stemmeisen
Spaten
Spitzhacke
Bis auf das Seil hat Ragnar alles verfügbar, nur das Seil müsste ersetzt werden.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 8535
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Chephren » 22.08.2017 00:01

Wechselkleidung Leder; Gute Kleidung (Adlig), Decke (Bausch), Kletterseil, Proviant 1 Woche, 7 Liter Wasser, Heilkräuter, Verbandszeug; Waffenpflegesets, Rüstungspflegeset, Körperpflegeset, Seil(e), Lampe samt Zündzeug.

Tränke:
Heiltrank: C, D

Käuflich zu erwerben: Zelt, Schlafsack

Kochzeug würde sie jetzt nicht mitnehmen...

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 22.08.2017 00:09

1x Kochzeug ist sinnvoll, die Gruppe will ja auch warmes Essen, eventuell, vielleicht...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 22.08.2017 00:23

Kochzeug bei einer längeren Reise ist definitiv sinnvoll. Deswegen packt Mordred es mit ein, ebenso wie Gewürze, Teekräuter und den Kram. Immer nur Dauerwurst und hartes Brot, Trockenfleisch ist "bah", wie meine kleine Nichte es ausdrücken würde. Auch wenn das definitiv etwas ist das nicht jeder haben muss, da reicht es wenn so etwas doppelt vorhanden ist falls was passiert. :) Generell tendiert Mordred dazu das gewisse Dinge mehrfach vorhanden sind. Sei es nun das Pflegezeug für die jeweilige Ausrüstung, Striegelzeug für Pferde, oder eben auch Leuchtmittel. Sicher ist sicher und das braucht man immer. Ebenso wie ich beim Pflegezeug auch Zeug zum Ausbessern dazu zähle.

Das man den Alchemisten zum Koch macht geht ja sicher, immerhin ist Mordred die Vertrauenswürdigkeit in Person. :censored:
garulfgrimson hat geschrieben:
21.08.2017 23:54
Farmelon hat geschrieben: ↑
21.08.2017 15:02
Was er noch dazukaufen will, nicht unbedingt er persönlich aber allgemein verfügbar:
20 Schritt Seil
Kletterhaken
Wurfhaken
Brech-Stemmeisen
Spaten
Spitzhacke

Bis auf das Seil hat Ragnar alles verfügbar, nur das Seil müsste ersetzt werden.
Super! Wenn sein seil kürzer ist macht das nichts, wir sollten eh mehr als nur eins dabei haben.
Damit bleibt von meiner/Mordreds Liste:
20 Schritt Seil
Fallenstellerkram für Kleintiere wie Hasen oder Vögel.
Für jeden der Gruppe, falls nicht vorhanden, weitere Leuchtmittel wie Fackeln, für Praiodane noch ordentlich Öl.
Proviant für mehrere Tage für die Gruppe, teils länger haltbar wie Dauerwurst.
Etwas Ersatzkram für zerriebene Lederbänder, kaputte Gürtelschnallen oder Rucksackschnallen, etwa für Esmalda die nicht an so etwas denkt.
Tierfutter wo nötig für Pferde und co.

Bei Kochzeug und Proviant sollten wir auch nicht unbedacht lassen, dass unsere SCs beim Schloss oder unterwegs auch man mehrere Tage mit dem auskommen müssen was sie haben und eben kein Gasthaus um die Ecke haben. Deswegen ja auch Fallenstellerkram für Kleinzeug.

Wie sieht es denn jetzt mit dem weiteren alchemistischen Kram aus? Ragnar wollte ja auch noch extern nach Zaubertränken/Astraltränken schauen. Mit den Zinnoberwerkstätten und dem Salamander in der Stadt wahrscheinlich kein unmöglicher Wunsch, aber da hat ja shanna das letzte Wort.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 8535
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Chephren » 22.08.2017 01:02

garulfgrimson hat geschrieben:
22.08.2017 00:09
1x Kochzeug ist sinnvoll, die Gruppe will ja auch warmes Essen, eventuell, vielleicht...
Haben wir ja mit Mordred. Es muss ja nicht jeder einen Topf mitnehmen, außer jeder möchte seine eigenes Süppchen kochen... :wink:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 22.08.2017 01:04

Wie doppeldeutig. Gefällt mir. Mordred ist da flexibel, er ist es gewohnt an mehr als einer Suppe zu kochen. :censored:

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 22.08.2017 18:08

@WeZwanzig : willst Du IG noch was daraus machen?

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 1915
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von WeZwanzig » 22.08.2017 20:29

Wenn noch genug Zeit vor dem Aufbruch ist, würde ich den Zwerg gerne noch suchen und sprechen
"Elapsam semel occasionem non ipse potest Praios reprehendere"

Antworten