Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

[OOC] Schloß Strobanoff

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 01:13

Ach wie passend.

Und das könnte Mordred ausschlachten falls er gewinnt, so als geschäftlicher Schnapsbrenner könnte das DIE Werbung werden die er brauchen kann um selbst daraus Vorteile zu ziehen zu versuchen. :censored:

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 28.08.2017 01:14

Und ich könnte noch Premer Feuer rüber reichen :cookie: :cookie: :cookie: :cheer:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 01:17

Jammy! :6F:

Na gut, ich nehme mal per PN Kontakt zu Loirana auf. Da sie die AP- und TaW-Grenze scheinbar erhöht hat dürfte Mordred passen. Und so könnte er auch mal Ragnars Sturmbraut kennenlernen.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 28.08.2017 14:55

Schlafstörungen
Assaltaro hat 1w4 gerollt:
4


Wir hatten immer festgelegt, dass es bei einer 1 triggert. Hier auch ok so?
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 28.08.2017 14:58

Assaltaro hat geschrieben:
28.08.2017 14:55
Schlafstörungen
Ursprungsbeitrag: Assaltaro hat 1w4 gerollt:
4


Wir hatten immer festgelegt, dass es bei einer 1 triggert. Hier auch ok so?
Ja, ist hier auch ok. :)

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 28.08.2017 15:37

Wollt ihr beim Grafen in Schlüsselfels Zwischenstation machen? Dann könntet ihr ihm auch Rachels Verbleib erzählen.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 15:46

Oder sich erkunden ob er von der Garde schon inromiert wurde, beziehungsweise ob Rachel schon überstellt wurde.

Ja, da hab ich eh gewartet ob es ingame jemand vorschlägt da wir eh da vorbeikommen. Auch weil der vielleicht selber inzwischen was erfahren hat das unsere SCs interessieren könnte. Oder um zu kontrollieren das nicht bei dem noch einmal jemand eingebrochen ist.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 28.08.2017 19:57

Wir hatten ja versprochen, ihn zu informieren, sofern sich die Gelegenheit ergibt. Und wenn es auf dem Weg liegt, wird dort natürlich Halt gemacht.

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 28.08.2017 20:01

Dann schreibt euch gerne dahin. Der Weg führt ja über die Reichsstrasse und ist bis dahin unproblematisch.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 28.08.2017 20:33

Ich würde gerne so etwas wie Wachdienst verteilen oder wer kocht, wer geht bei Bedarf auf die Jagd, so das wir später nur vom Wach-Team etc. sprechen können, uns wir nicht jedesmal das Klein-Klein haben. Z.b. könnte Iivarr doch mit beim Kochen helfen. Ragnar z.b. kann mit Wachen und Jagen. Denn das würde sich in den ersten Tagen einspielen. Weitere Vorschläge?

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 20:42

Gute Idee! :6F:

Tiere versorgt jeder sein eigenes würde ich sagen. Ebenso Zeltbau falls nötig.

Mordred hat kein Problem ins dauerhafte Koch-Team zu gehen,ebenso wenig dabei wenn iivarr ihm dabei zur Hand geht, ich ebenso wenig. Bei Bedarf an Nahrungsmittelzufuhr kann er Pflanzen sammeln und Fallen für Kleinvieh hat er eh eingeplant. Nur auf eine jagt wird er nicht mitkommen. Also beim "Nahrungsbeschaffungsteam." Das hatte er eh vor sobald sie im Freien übernachten um die haltbaren Vorräte zu schonen.
Zudem wäreees sinnvoll wenn er für den gesundheitlichen Zustand von Mensch und Tier zuständig ist, eben wenn jemand mal verarztet werden muss.

Wache dagegen sollte jeder mal halten. Wir können aber bei 6 SCs z.B in Team A + B aufteilen die abwechselnd die Nächte Wache halten so das jeder mal durchschlafen kann. Bei akuter Bedrohung dann individueller geregelt.

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 28.08.2017 20:43

Dann macht dafür doch mal sowas wie ne Liste und ich verlinke die in den ersten post :ijw:

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 28.08.2017 21:13

Ich seh schon Mordred hat viel mehr Betätigungsfelder als Esmalda. Aber naja.
Das mit den zwei Wachteams klingt gut, wobei alternativ vielleicht auch zwei Wachen pro Schicht auch gut wären.
Ich habe es gerade im Zeltlager bei der Nachtwache wieder gemerkt, am Ende hält man sich nur noch wach indem man sich unterhält. Alleine wär ich sicher eingeschlafen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 21:23

Hey, mach Vorschläge wo und wie sie sich betätigen könnte. Kochen, Fallen stellen, Verwundungen versorgen und Alchemie, da bleiben eben keine Reste über die man nicht irgendwie verarbeiten könnte. :wink:
Falls sich genügend andere zur Nahrungsmittelbeschaffung finden würde Mordred auch davon abtreten. Aber er ist das Reisen eben gewohnt und auch das man sich dabei auch mal selbstversorgend tätig sein muss.

Der Einwand mit der Doppelwache ist auch gut!
Dann dürfte Mordred idealerweise in die letze Wache kommen, weil er dann schon fürs Frühstück mitarbeiten kann. Da haben dann alle was von.^^

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 28.08.2017 21:29

Ne, bei der Wundversorgung kann Esmalda immerhin assestieren, da sie ein wenig Ahnung hat. Ansonsten hat sie halt nur Kampf, Körper und künstlerische Talente. Der Großteil ist in der Natur eben nicht brauchbar.

Esmalda übernimmt gerne die erste Wache. Sonnenuntergang und so.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 21:33

Wundversorgungs-Assistenz könnte nützlich sein, vor allem falls es wirklich was bei den Pferden ist kann sie die dabei beruhigen und ablenken. :)

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 28.08.2017 21:44

Das stimmt. Mit Pferden kann sie gut.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 28.08.2017 21:51

Eventuell kann sie dann ja auch die Pferdeversorgung mit Futter und so hauptamtlich übernehmen, so dass die anderen mehr Zeit für ihre anderen Tätigkeiten haben. :)
Also nicht das sie dann alles alleine macht, jeder hat ja sicher was mit seinem Pferd zu tun, aber Füttern und tränken, zu einer Wiese zum grasen bringen und dort anleinen, so etwas eben.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 28.08.2017 21:53

Ja das ist eine gute Idee
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 52
Beiträge: 8535
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Chephren » 29.08.2017 00:53

Praiodane plant die Wachen... :censored:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 29.08.2017 00:56

Oh je..... :ijw: :censored:
Ne, dürfte am meisten Sinn machen da sie sich damit ziemlich auskennen dürfte. Das Argument mit der letzten Wache für Mordred um sich um Feuer und Frühstück kümmern zu kommen steht aber trotzdem. Mal schaun was sie davon hält. :wink:

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 29.08.2017 01:07

Und das ist schon ein sinnvolles Argument dem sich auch Praiodane nicht verschließen kann. Ragnar kann sich als ausgebildeter Zimmermann auch um die Holzbeschaffung kümmern. Entsprechendes Werkzeug ist auch vorhanden. Nein, nicht die Skraja.

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 29.08.2017 10:24

Kurz zur Info: die Reise Festum - Schlüsselfels dauert 3 Tage.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 29.08.2017 13:44

Ich habe nichts anderes geschrieben und hofe das es auch nicht so rüberkam. :)
Mein gedankengang war eher das z.B Racchl schon am Vortag auf den Weg hätte gebracht werden können, oder zumindest ein schneller Reiter zum Grafen geschickt, so das es eben möglich wäre das der Graf vor ihrer Ankunft schon informiert wäre über Rachel. Also unabhängig davon was auf Schlüsselfels noch so passiert ist und was für unsere SCs noch interessant sein könnte. Da kann man eben optimal verschiedenes miteinander verbinden ohne deswegen in Verzug zu geraten und Umwege machen zu müssen.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 30.08.2017 01:46

Ich habe mal etwas sortiert ...
wobei, selbst wenn einer nicht direkt eingeteilt ist, bei allen Sachen, wo notwendig, hilft. so das jeder ein gewisses Lager / Wildnis-Grundwissen erwirbt :D

Lageraufteilung
Team 1Team 2
Wache1RagnarEsmalda
Wache2 PraiodaneAlbin
Wache3 MordredIivarr
LagerMordredIivarr
LagerIivarrMordred
JagenAlbinRagnar
Zuletzt geändert von garulfgrimson am 30.08.2017 23:44, insgesamt 2-mal geändert.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 244
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Assaltaro » 30.08.2017 08:44

Mir fällt da nur auf, dass du Praiodane zweimal Wachen halten lässt und mit Esmalda und Praiodane auch beide Kämpfer gleichzeitig einsetzt.
Wenn ich das richtig sehe sind Esmalda, Praiodane und Albin die drei Kämpfer (profan), was die anderen mit Magie beitragen können, weiß ich aber nicht.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

shanna
Posts in diesem Topic: 463

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von shanna » 30.08.2017 11:23

Ich würde auch denken, dass einmal Praiodane durch Ragnar bei der Wache ersetzt werden könnte :grübeln:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 30.08.2017 15:10

Ja, Esmalda und Praiodane wären wohl sinniger in zwei verschiedenen Wachen zu sehen. Auch wenn ingame Mordred da definitiv nicht das letzte Wort bei hat.

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von garulfgrimson » 30.08.2017 23:41

Generell können die drei Wachpositionen rotieren. Ich wollte nur nicht für jede Permutation eine Tabellenspalte machen. Ich pflege erstmal Eure Änderungen ein.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 537
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

[OOC] Schloß Strobanoff

Beitrag von Farmelon » 31.08.2017 00:46

So, mal pro Forma Kochen:
10,9,,4 = 18 TaP*
6, 19, 13 =13 TaP*
11,8,15 = 15 TaP*

Doch, da braucht er sich hinter niemanden verstecken. Eben ohne komplette Küche und deren Erleichterungen für zuverlässigere Maximalergebnisse.

Wildnisleben:
3/12/16 = 7 TaP* über.

Antworten