Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

[OOC] Sternenlose Nacht

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 11:03

>>Link zum Abenteuer<<

Inhaltsverzeichnis Zum Abenteuer
Das Abenteuer spielt im Frühjahr, gut ein Jahrzehnt nach der dritten Dämonenschlacht. Borbarad ist besiegt, die schwarzen Lande schwärzen vor sich hin und es ist mehr oder weniger "ruhig". ("Weltpolitik" und aktuelle Geschehenisse wie "Jahr des Feuers" oder "Splitterdämmerung" spielen für das Abenteuer keine Rolle und werden ignoriert)

Der Friede wird jedoch getrübt, als die Helden auf die Spur einer uralten Verschwörung kommen und ein mysteriöses Artefakt finden.


Ich kann leider nicht zu viel darüber erzählen was passiert (würde den "Detektiv" Teil einfach mal komplett sinnlos machen), aber so viel sei gesagt: Es ist ein Abenteuer, beziehungsweise eine "Kleine Kampagne" von "epischen Ausmaße". Es wird nicht so komplex und breitgefächert wie die G7 Kampagne (oder so lang), sodass auch frisch generierte Helden eine Chance hätten, und ich werde nicht den kleinsten Fehltritt bestrafen indem ihr sterbt (ich lege Fokus auf Story und Rollenspiel, nicht auf Würfeln und Kämpfen). Es soll euch Spaß machen :-)

Spieler
  • [1]Assaltaro - Larona // Pericumer Antimagierin - Heldenbogen liegt vor
    [2]Samweis - Dartan Parazzi // Gardist - Heldenbogen liegt vor
    [3]Eiskristall - Ubarescha Drachenspieß // zwergische xorloscher Kriegerin - Heldenbogen liegt vor
    [4]Lanzelind - Kheidarion Thaliyin // hochadliger zyklopäischer Medicus - Heldenbogen liegt vor
    [5]Shalyriel - Firnuyama // Auelfische Tierbändigerin - Heldenbogen liegt vor
Die Helden
HeldenbeschreibungenAnzeigen
Lanzelind hat geschrieben: Kheidarion Thaliyin dyll Rethis, SO 12, adlige Abstammung, CH 13, gut aussehend


Edle, von dunkelbraunen Locken gekrönte Züge, sanft geschwungene Lippen und eine gerade geschnittene Nase, die auf den ersten Blick den Zyklopäer verrät, blaugrüne Augen, die apart mit der sonnengebräunten Haut kontrastieren und nicht zuletzt der bei einer Größe von ca. 185 Halbfingern ansprechend athletische Körper, den er so oft es geht mit Leibesertüchtigungen und Schwertübungen in Form hält – Kheidarion, seines Zeichens Prinz der Zyklopeninseln, ist schon ein ganz ansehnliches Exemplar maskuliner Schönheit und tut offenbar auch einiges für sein Aussehen. So mancher möchte ihn nach diesem ersten Eindruck womöglich als oberflächlichen Schönling und eitlen Gecken abtun, doch macht man sich die Mühe, einen Blick hinter die Fassade zu werfen, so lernt man einen sensiblen und vielseitig interessierten jungen Mann kennen, der über profunde Kenntnisse der Heilkunst verfügt und ein Interesse für die schönen Künste hegt.

Den Gepflogenheiten des Festlands Rechnung tragend, hat er sich bei der Kleidung mehr oder weniger an die hiesigen Verhältnisse angepasst, auch wenn er sich immer noch nicht ganz an diese einengende Garderobe gewöhnt hat und zumindest privat am liebsten ganz schlicht in Tunika und Sandalen rumläuft. Leider aber sind diese Momente unbeschwerter Freizeit für einen Prinzen nur allzu rar und so trägt er bei den zahlreichen offiziellen Begebenheiten, die seine Anwesenheit erfordern, je nach Anlass entweder die Uniform der horaskaiserlichen Marine oder aber die traditionellen Festtagsgewänder seines Volkes. Bewaffnet ist er mit einem gut gearbeiteten Kusliker Säbel und einem Linkhanddolch, in seiner Freizeit übt er neben dem Leierspiel zudem das Zielwerfen mit der Schleuder.
OOCAnzeigen
Wie schon sein Bruder Xearchos zuvor hat Kheidarion an der Universität zu Methumis eine Ausbildung zum Seeoffizier durchlaufen, dort jedoch rasch auch sein Interesse für die Heilkunst entdeckt und neben der Efferd- und der Rondraschule auch Vorlesungen an der Peraineschule besucht. Nachdem er seine Ausbildung abgeschlossen hat, hat er einige Zeit als Bordmedicus gedient. Der Prinz genießt als Heiler in Universitätskreisen einen recht guten Ruf und gilt trotz seines Aussehens als eher zurückhaltend und mehr an seinen Studien als an Wein, Weib und Gesang interessiert.
Shalyriel hat geschrieben:So... Dann hier mal eine kurze Char-Beschreibung^^

Name: Firnuyama Shiâ'Bianrâ
CH 13, SO 6, Gutaussehend

Aussehen
Firnuyama ist eine schlanke, etwa 9 Spann große Elfe. Langes, silbrig schimmerndes Haar umrahmt ein fein geschnittenes Gesicht. Ein Paar große, schräg gestellte, amethystfarbene Augen mustern wachsam und interessiert ihre Umgebung. Spitze Ohren, sowie hohe Wangenknochen scheinen die Fremdartigkeit des Wesens vor euch noch zu verstärken.

Sommer
Gekleidet ist sie in eine hellbraune Hose aus weichem Wildleder, sowei einem ärmellosen Hemd aus grünem Feinleinen. Darüber trägt sie bei Bedarf einen schilfgrünen Bauschmantel. Ihre Füße stecken in leichten, mit Blattmustern verzierten Wildlederstiefeln.

Winter
Gekleidet ist sie in eine braune Hose aus weichem Wildleder, sowie ein hellgrünes Hemd aus gestepptem Bausch. Darüber trägt sie einen fellgefütterten Mantel. Die Hände stecken in weichen Pelzhandschuhen (Kaninchen), die Füße in gefütterten Wildlederstiefeln.

Bewaffnung/sichtbare Ausrüstung
Elfenbogen, Wolfsmesser, Dolch, Wasserschlauch, zwei Beutelchen am Gürtel, Rucksack

Tiere
Begleitet wird sie von dem jungen Silberfuchs Sanyarin
Assaltaro hat geschrieben:"Schwester" Larona, CH 14, S0 9, Gutaussehend

Sie ist eine hübsche junge Frau mit langen schwarzen Haaren und grünen Augen. Ihr sanftes Gesicht weckt meist sofort großes Vertrauen. Bei genauerer Betrachtung ist aber immer eine gewisse Traurigkeit in ihren Augen zu sehen.
Sie trägt eine dunkelgraue Robe, auf der einen Seite das Symbol der Heiligen Noiona, aufgestickt, auf der anderen das der Schule der Austreibung zu Perricum. Dazu führt sie einen Magierstab aus schwarzem Holz mit sich und am Gürtel einen einfachen Dolch.
Um den Hals trägt sie eine silberne Kette mit Boronsrad und obenauf einen aufsteigenden Raben, als Zeichen der Akoluthenschaft.

https://www.dropbox.com/s/08ba38lea137o ... a.jpg?dl=0
Gorbalad hat geschrieben:
27.08.2017 19:54
Murrox ibn Mutrox
Das ist ein Zwerg! Bei den meisten Menschen dauert es bis zu dieser Erkenntnis einen Moment. Und es ist nicht verwunderlich, hat Murrox doch außer der Größe wenig bis gar nichts mit einem typischen Vertreter seiner Art zu tun, die man sich landläufig mit einem langen Bart, axtschwingend und ein Kettenhemd tragend vorstellt.
Murrox ist im Vergleich dazu eher schmal, mit sehniger, aber ausgeprägter Muskulatur. Drahtig würde man wohl sagen. Er bewegt sich mit der Geschmeidigkeit von jemandem, der seinen Körper gut kennt. Und seine Kleidung spricht dafür, dass das kein Zufall ist: Dunkle, wenig auffällige und einfache Kleidung trägt er, die nicht so recht zu dem Waffenarsenal aus zwei Kurzschwertern und zwei Lindwurmschlägern passen will.
Seine Blicke sind ruhig. Irgendwie präzise. Und wenig freundlich. Etwa so angenehm wie der Blick eines Falken. Eine Härte liegt in seinen Zügen, wie sie entbehrungsreiche Zeiten zeichnen. Die scharf geschnittene Nase thront über einem etwa fingerlangen Bart, aus braunem Haar, das Haupt ist bedeckt von einem kurzen Lockenkopf gleicher Farbe. Alles an Murrox Auftreten ist von solchem Minimalismus geprägt, dass der eine Kupferring an seinem Finger dem aufmerksamen Beobachter dann doch ins Auge fallen mag.
Wenn er zu sprechen beginnt, klingt seine Stimme rauh und kratzig. Wie als würde er sie zu selten benutzen und wäre zugleich heiser. Eine unangenehme Tonart.

(mit Dank an @Sarafin)

tl; dr:
CH 10, KK /KO/GE 15 - also für einen Zwerg nicht übermäßig kräftig, aber irgendwie ziemlich drahtig.
Haare und Bart etwa einen Finger lang, dunkelbraun. Augen auch dunkelbraun 133 Halbfinger / 53 Stein
SO 4, unangenehme Stimme
Samweis hat geschrieben:Dartan Parazzi Sozialstatus 8, Eitelkeit 7, Ch 13. 23 Jahre alt.

Edel und gepflegt sind die ersten Worte, die einem zu Dartan einfallen. Sein Kopf ist bedeckt von einem hochmodernen großkrempigen Filzhut, darunter trägt er ein samdenes Wams und Hose. Ein Umhang, Lederhandschuhe und –stiefel vervollständigen seine Kleidung, wie sie ein Edelmann nicht anders wählen sollte. Das gleiche gilt für Rasur und Friseur. Seine langen, lockigen Haare und sein modischer Schnauzbart entsprechen vollkommen dem aktuellen Trend. Dennoch kann man Dartan nicht als gutaussehend bezeichnen, dafür ist sein Gesicht einfach zu durchschnittlich. Seine Bewegung dagegen sind geschmeidig und lauernd und deuten auf einen geübten Kämpfer.


Meisterpersonen
Hier einige der Meisterpersonen, die etwas detaillierter beschrieben wurden.
BeschreibungenAnzeigen
Loirana hat geschrieben:Zorilla Di Marezzo, SO 12, CH 14, Herausragendes Aussehen, 21 Jahre alt

Zorilla ist die einzige Tochter eines der größten Handelsmogule des Horasreiches. Die junge Frau trägt ein rotes goldbesticktes Seidenkleid. Sie hat lange rote Locken, die sie in einer aufwendigen Hochsteckfrisur trägt. Ihre Haare sind zudem mit kleinen Kettchen verziert, die gleichzeitig die Frisur halten.

Zorilla hat grüne Augen, Sommersprossen und kann äußerst lieblich schauen, neigt jedoch dazu ihre Untergebenen auf sehr arrogante Art und Weise herumzuscheuchen.
Loirana hat geschrieben:Niobara, SO 8, CH 15, Herausragendes Aussehen,
geschätzt 25 Jahre alt

Niobara ist eine Bardame des Edeltanzlokals 'Die Tanzende Elfe'. Sie selbst ist keine der freizügigen Tänzerinnen, sieht sich aber auch nicht mit den unzähligen Anmachversuchen der Besucher konfrontiert, die die Tänzerinnen erdulden müssen.

Die Tulamidin muss sich neben den bezaubernden Tänzerinnen des Lokals nicht verstecken. Sie ist eine exotische Schönheit, deren langes schwarzes Haar in Wellen über den Rücken fällt. Sie trägt oft dunkle Kleider die mehr Haut zeigen als verdecken. Sie hat karamelfarbene Haut und dunkelbraune Augen, die fast schwarz wirken. Ihr verführerischer Blick lässt selbst die tapfersten Männer dahinschmelzen. Dies nutzt sie natürlich gezielt um ein hohes Trinkgeld zu kassieren. Sie trägt oft dünnen filigranen Goldschmuck in Form von Fußkettchen, Armbändern und Halsketten. Goldene Ohrringe mit kleinen Edelsteinen besetzt zieren ihre Ohren.

Sie hat eine undurchdringliche Miene. Obwohl sie fast ausschließlich ein freundlich-verführerisches Lächeln zeigt, kann niemand genau sagen was in der mysteriösen Schönheit vorgeht. Zudem wird sie sehr oft unterschätzt oder auf ihre "einfache" Profession reduziert, sodass niemand von ihr einen großartigen Intellekt erwartet.

Liste der NSCs:
  • Garald - Leibwächter Kheidarions
  • Sigyn - Wirtin des Scharfen Hobens
  • Niobara - Schankdame in der 'Tanzenden Elfe'
  • Zorilla Di Marezzo - Tochter eines großen Handelsmoguls, Schützling von Dartan
  • Firnmar - Perainegeweihter
  • Arthon Jezcaraldo - Der 'Werwolf' den Larona und Firnuyama zurückverwandelt haben
  • Fenia Arberdan - Phexgeweihte aus dem geheimen Phextempel
  • Herrin Alaniel - Besitzerin der 'Tanzenden Elfe'
  • Farugo - Pferdezüchter und Kaufmann aus Punin, hat Firnuyama angeheuert. Zur Zeit auf Reisen
  • Glenna - Farugos Frau
  • Rashid - Stallbursche auf Farugos Anwesen
  • Luna - mysteriöse schwarze Katze, die Larona begleitet
  • Durian von der Heydt - Tempelvorsteher des Hesindetempels
  • Deredan Uludaz (verstorben) - Magier der einst Werwolfkrieger erschuf
  • Sylvette Damotil/Uludaz - Hexe, verantwortlich für die neuen Werwolfskrieger
  • Schattenkralle - ???
Archiv: Abenteuerbeschreibung
Ich möchte hiermit kundtun, dass ich mutige Forenabenteurer suche für ein langwieriges Abenteuer, an welchem ich seit 1,5 Jahren werkle.

Was ihr mitbringen solltet als Spieler:
  • Toleranz gegenüber einem SL mit wenig Meistererfahrung aber großer Motivation
  • Spaß an Abenteuern, die am Bereich "High Fantasy" Kratzen
  • Spaß an "Plottwists"
  • Die Möglichkeit 1-2 mal die Woche zu posten
  • Wichtig: Humor. Wie schon beim Punkt mit der Toleranz, ich bin ein recht "frischer" SL, und für mich ist die Situation neu. Nehmt nicht zu ernst was im Abenteuer passiert und habt Spaß, ich werde mir zumindest Mühe geben wenn ihr es auch tut :-)
Gruppengröße sollte so 3-5 Spieler erreichen. Weniger ist vielleicht mehr bei so einem schlechten SL wie mir ^^

Ich werde mich bemühen möglichst schnell zu reagieren wenn ihr gepostet habt, aber ihr müsstet damit leben können, dass von mir mal 2-3 Tage nichts kommt. Gerade an Wochenenden werde ich eher nicht hier aktiv sein, dafür dann Montag morgens gleich antworten können ;-)

Gespielt wird nach 4.1 Regeln, die Region ist "mittig" (Horasreich/Almada/Mittelreich). Es wird nicht massiv kampflastig, aber es wird zu kämpfen kommen, und nicht mit 0815 Gaunern.

Wenn ihr trotz aller Warnungen so töricht seit, es mit mir als SL aufnehmen zu wollen, dann dürft ihr hier gerne posten mit Charakterkonzepten. Falls ihr schon einen existierenden Helden nehmen wollt, dürft ihr mir den Charakterbogen gerne direkt per PN schicken. Diejenigen, die einen Charakter neu generieren würden für das Abenteuer, kriegen einen kleinen AP Bonus um nicht zu sehr den "existierenden" hinterherzuhinken ;-)

Anforderung an die Helden:
Volk: Sollte im Mittelreich als "normal" gelten (Keine Waldmenschen, Achaz, Orks oder so. Man kann aber über alles reden, wenn ihr mir vernünftig erklären könnt, wie der Charakter in die Gruppe passen sollte)
Profession: Sollte (mindestens teilweise) in eine der Kategorien Kämpfer/Magier/Geweihter fallen. Wer nen Koch mit Hiebwaffe auf 12 spielen will, darf das gerne tun :P
Konzept: Sollte stimmig sein. Gutes Rollenspiel > Kampfwerte.
Gesellschaftlich: (fällt mir jetzt erst ein :oops: ) Bitte keine Helden aus der Unterschicht! SO Minimum 6. Ein Charakter mit großem gesellschaftlichen Potential wäre auch super.
Generierung: Zu den Start AP kommen 1000 AP hinzu, da euer Held schon "ein wenig fortgeschrittener" ist, falls ihr keinen bestehenden Helden nehmt.

EDIT:
Eine Anmerkung noch: Ich bin großer Fan von der "Goldenen Regel". Wenn Graf X vorkommt, beschwert euch nicht, dass eigentlich Graf Y der Graf dieser Grafschaft ist. Ich bin nur begrenzt mit all den offiziellen Werken vertraut und werde eher neue NSCs erfinden um Positionen zu besetzten, als zu versuchen herauszufinden, wer da gerade sitzt. Ich hoffe ihr habt damit kein Problem. Rohaja ist Kaiserin, falls das wen interessiert ;-)
Zuletzt geändert von Loirana am 04.07.2017 12:44, insgesamt 36-mal geändert.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Samweis
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 22.03.2017 11:10

Ich würde gerne mitspielen, aber keinen Koch :wink:
Zuletzt geändert von Samweis am 22.03.2017 11:13, insgesamt 1-mal geändert.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 5856
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Assaltaro » 22.03.2017 11:11

So dann hier nochmal:
Hast du ein bestimmtes Ap Intervall für bereits bespielte? Auch wenn das bei mir aktuell nur von 100-3000 geht.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 11:13

Samweis hat geschrieben:Ich würde mitspielen, aber keinen Koch :wink:
Gerne ^^ kannst gerne ein paar Charakterkonzepte posten, ich such dann eins aus, okay?

@Assaltaro: Nur ungern über 5000 AP, da Gefahr zu groß ist, dass der Charakter alles solo macht. Da ich dich aus Erfahrung aber als fähiger und guter Rollenspieler einschätze, darfst du auch gerne den 3000 AP Helden nehmen ;-)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 5856
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Assaltaro » 22.03.2017 11:19

Der mit 3000 ist schon in einem AB.
Aktuell denk ich über meine Perricumer Magierin nach, falls du mit Antimagie klar kommst.
Wenn nicht sehe ich morgen nach Alternativen. Denk nicht dass ich heute dazu komme.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 11:20

Assaltaro hat geschrieben:Der mit 3000 ist schon in einem AB.
Aktuell denk ich über meine Perricumer Magierin nach, falls du mit Antimagie klar kommst.
Wenn nicht sehe ich morgen nach Alternativen. Denk nicht dass ich heute dazu komme.
"Klarkommen" ist Ansichtssache ^^ d.h. ich müsste sehr viel über Magie wissen oder? Das Konzept von Antimagie finde ich mega cool, also an sich hättest du meinen Segen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Eiskristall
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 886
Registriert: 19.01.2015 15:28
Wohnort: Fischbach Saarland

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Eiskristall » 22.03.2017 11:33

Ich wäre auch dabei.Charakterkonzept weiß ich noch nicht, hab leider keine Schatzkiste Charakteren^^

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 14157
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 22.03.2017 11:34

Ein paar mehr Infos über das Abenteuer im Ersten Post wären hilfreich. Also worum geht es grob, wen könnte das Abenteuer ansprechen? Also welche Helden.

Samweis
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 1057
Registriert: 16.11.2016 20:42

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Samweis » 22.03.2017 11:34

Phexgeweihter

Scharlatan

Schwertgeselle nach Fedorino

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 5856
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Assaltaro » 22.03.2017 11:43

Loirana hat geschrieben:
Assaltaro hat geschrieben:Der mit 3000 ist schon in einem AB.
Aktuell denk ich über meine Perricumer Magierin nach, falls du mit Antimagie klar kommst.
Wenn nicht sehe ich morgen nach Alternativen. Denk nicht dass ich heute dazu komme.
"Klarkommen" ist Ansichtssache ^^ d.h. ich müsste sehr viel über Magie wissen oder? Das Konzept von Antimagie finde ich mega cool, also an sich hättest du meinen Segen.
Viele beschweren sich halt weil Antimagier das Potential haben plots mit Magie zu zerstören. Wissen musst du eig nur was ich mit Odem/Analys herauszfinden kann. Mehr zu dem Char per PM.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 11:48

Assaltaro hat geschrieben:Viele beschweren sich halt weil Antimagier das Potential haben plots mit Magie zu zerstören. Wissen musst du eig nur was ich mit Odem/Analys herauszfinden kann. Mehr zu dem Char per PM.
Damit hab ich kein Problem ^^ Das Abenteuer ist nicht so magielastig, beziehungsweise du darfst gerne versuche die Magie, die da ist, kaputt zu machen ;-) Ich habe beim Ausdenken des Abenteuers versucht drauf zu achten, dass es "unkaputtbar" ist, beziehungsweise dass die Helden machen können was sie wollen, ohne dass ich vor nem großen Problem stehe.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 11:49

Samweis hat geschrieben:Phexgeweihter

Scharlatan

Schwertgeselle nach Fedorino
Was für eine Ausprägung von Phexgeweihter? Einer der auch ein bisschen kämpfen kann? ^^ Ansonsten Schwertgeselle.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 11:57

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Ein paar mehr Infos über das Abenteuer im Ersten Post wären hilfreich. Also worum geht es grob, wen könnte das Abenteuer ansprechen? Also welche Helden.
Hab ich ergänzt. Ich hoffe das reicht an Infos :oops: Will nicht zu viel verraten weil es sonst schwierig für mich ;-)

Tendenziell richtet sich das Abenteuer an mutige und gesellschaftlich halbwegs hochgestellte (nicht Unterschicht) Helden
"Unansehnliche" Helden die auch noch niedrigen SO haben werden vermehrt vor verschlossener Tür stehen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14327
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 22.03.2017 12:39

Ich hätte ggf. einen hochadligen zyklopäischen Medicus anzubieten. Wobei ich noch schauen muss, ob der AP-mäßig passt und ob ich überhaupt Kapazitäten habe.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 5856
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Assaltaro » 22.03.2017 12:40

Yeah spiel mit. Versteht sich bestimmt super mit meiner Larona. ^^
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 12:41

Lanzelind hat geschrieben:Ich hätte ggf. einen hochadligen zyklopäischen Medicus anzubieten. Wobei ich noch schauen muss, ob der AP-mäßig passt und ob ich überhaupt Kapazitäten habe.
Das wäre erstmal das wichtigste ^^

Welche Talente hat er außerhalb der Wundversorgung? :-)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 255
Beiträge: 14327
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Lanzelind » 22.03.2017 12:49

Er ist kulturell interessiert ;) und ein passabler Kämpfer (hat ne militärische Ausbildung als Seeoffizier).
Zuletzt geändert von Lanzelind am 22.03.2017 12:50, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 2064
Registriert: 22.02.2011 20:21

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Shalyriel » 22.03.2017 12:49

Interesse habe ich auch, aber ich muss erst noch schauen ob ich passende Chars habe. Wann soll es denn etwa losgehen?
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 12:49

Lanzelind hat geschrieben:Er ist kulturell interessiert ;) und ein passabler Kämpfer (hat ne militärische Ausbildung als Seeoffizier)
Gekauft ^^
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 12:57

Shalyriel hat geschrieben:Interesse habe ich auch, aber ich muss erst noch schauen ob ich passende Chars habe. Wann soll es denn etwa losgehen?
Kannst dir ja einen Neuen machen :-) eine Elfe/einen Elf in der Gruppe fände ich noch ganz nett, aber ist kein muss. Wenn, dann aber "verweltlicht", damit es nicht all zu anstrengend wird in der Großstadt.

Sobald die Gruppe "steht" und jeder nen Heldenbogen hat und ich mit jedem kurz Rücksprache wegen Hintergrund gemacht habe, würde ich via "Eröffnungpost" im Abenteuerforum das ganze starten. Dann gehts los^^

Hängt also von euch ab ;-)

Ich würde aber dann die "Rekrutierung" hier bereits abschließen, da wir dann (wenn alle die hier gepostet haben) zu sechst sind.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 2064
Registriert: 22.02.2011 20:21

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Shalyriel » 22.03.2017 13:05

Hm... Ich spiele zwar total gern Elfen, aber wenn sie verweltlicht sind, sind es ja eher Menschen mit spitzen Ohren.
Wenn du gern eine Elfe in der Gruppe hättest, könnte ich mir vorstellen eine Siedlungselfe zu spielen.

Ach ja... als Farbe hätte ich gern blau. Dann verwechsel ich das nicht mit den anderen ABs^^
Zuletzt geändert von Shalyriel am 22.03.2017 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 13:07

Shalyriel hat geschrieben:Hm... Ich spiele zwar total gern Elfen, aber wenn sie verweltlicht sind, sind es ja eher Menschen mit spitzen Ohren.
Wenn du gern eine Elfe in der Gruppe hättest, könnte ich mir vorstellen eine Siedlungselfe zu spielen.
Okay, hab mich etwas schlecht ausgedrückt: Dein Elf sollte irgendwie schon mit Menschen in Kontakt getreten sein, sich in einer Stadt halbwegs zurechtfinden und Garethi sprechen ;-)

Bisschen elfisches Wissen und Kultur würde dem Abenteuer gut stehen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 2064
Registriert: 22.02.2011 20:21

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Shalyriel » 22.03.2017 13:10

Gut. Dann nehme ich die Elfe^^
Da müsste ich auch noch was passendes haben.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 22.03.2017 13:20

Wichtig: Wer einen Helden neu generiert, darf 1000 AP auf seine Grund AP obendrauf rechnen. Wer einen existierenden Helden mit wenig AP (<1500) hat, darf auf 1500 aufstocken.

Damit wird der Unterschied zu den existierenden Helden geschmählert. Es wird nicht gleichgesetzt, aber wie schon erwähnt geht es eh ums Rollenspiel, nicht (nur) um eure Fähigkeiten ;-)

Ist aber auch keine Pflicht ;-) Wer nicht künstlich steigern möchte, kann auch so spielen wie er ist.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3442
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 22.03.2017 22:51

Hmm, irgendwie bin ich immer zu langsam. Ist die Spielerliste schon voll?
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 23.03.2017 08:28

@Fjolnir, hab dir ne PN geschickt

@All wer noch nicht hat, bitte mal Heldenbogen zuschicken oder mal generieren ;-) Charaktere sind soweit ja abgesegnet. (Könnt euch ruhig Zeit lassen)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 5856
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Assaltaro » 23.03.2017 08:42

Super. Dann fang ich später mit der Kurzbeschreibung an. Freu mich total drauf Larona mal wieder zu spielen. Wird leider oft abgelehnt :(
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 23.03.2017 08:47

@Assaltaro dann hab ich hoffentlich einen loyalen Spieler gewonnen, der mir kleine Fehler als SL verzeiht? :-D


@All kleine Anmerkung, wenn es denn losgeht. Ich habe einen Plan xD Das Abenteuer beinhaltet eigentlich kein Railroading, der Anfang mag aber etwas konfus wirken. Bitte nicht abspringen nach 1 Post ^^ (Gibt auch keine Mary Sue oder Meister grillt die Helden oder so)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 297
Beiträge: 5856
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Assaltaro » 23.03.2017 08:52

Ich verzeih dem Meister ziemlich viel, hab auch kein Problem mit gebeugten Regeln wenn man sie grad nicht weiß oder zu aufwendig/kompliziert wirken. Das einzige wo ich sauer werd ist wenn der SL zu stark vorwärts treibt dass keine Zeit zum Fluffen gelassen wird.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 529
Beiträge: 3097
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Re: [OOC] Sternenlose Nacht

Beitrag von Loirana » 23.03.2017 09:03

Ihr kriegt so viel Zeit wie ihr wollt ^^
(Nach meinem eigenwilligen Anfang)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Antworten