[OOC] Drachenchronik

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Chephren » 10.09.2017 17:47

Ich bin auch weiter dabei. Ich werde die SEs versteigern, den Rest muss ich mal sehen, da fehlt noch die ein odere andere SF...

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 10.09.2017 17:56

Assaltaro hat geschrieben:
10.09.2017 17:32
shanna hat geschrieben:
10.09.2017 15:35
Wenn ihr die Einladung nach Punin annehmt - wovon ich ausgehe :wink: erwartet euch nicht nur der Dank des Kanzlers des Kaisers, sondern pro Kopf (sic!) 30 Dukaten, SO+1 in Almada. Ansonsten 250 AP, SE auf: G/K, Tierkunde und ein Talent nach Wahl.
Super, klingt gut.
Ich möchte nur anmerken, dass sich SO nicht lokal steigern lässt. Dass was du meinst ist Guter Ruf (Almada) 1, was dann einen erhöhten SO in Almada nach sich zieht.
Dementsprechend werde ich eben den Vorteil Guter Ruf reineditieren, damit es richtig regelkonform ist.


Edit: ich bin auch weiterhin dabei. Ardare macht dann in der Woche, wo ich nicht da bin einen Ausflug zum Heiligtum in Brig Lo, damit sie niemand vermisst.
Meine Steigerungen folgen vermutlich später noch
Danke und ja da habe ich mich ungenau ausgedrückt. :rolleyes: aber so meinte ich das mit dem 'Guten Ruf'.

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Nicolo Bosvani » 10.09.2017 18:19

shanna hat geschrieben:
10.09.2017 17:29
P. S. Sagt mir bitte, was ihr dann versteigert habt. Danke :cookie:
Einen alten almadanischen Kerzenleuchter aus dem 4. Jahrhundert, den Deniz heimlich hat mitgehen lassen. Leider hat er nicht so viel eingebracht wie gedacht. Der Bedarf auf der Khunchomer Auktion war nicht sehr groß.^^

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 10.09.2017 18:28

Nicolo Bosvani hat geschrieben:
10.09.2017 18:19
shanna hat geschrieben:
10.09.2017 17:29
P. S. Sagt mir bitte, was ihr dann versteigert habt. Danke :cookie:
Einen alten almadanischen Kerzenleuchter aus dem 4. Jahrhundert, den Deniz heimlich hat mitgehen lassen. Leider hat er nicht so viel eingebracht wie gedacht. Der Bedarf auf der Khunchomer Auktion war nicht sehr groß.^^
So war das nicht wirklich gemeint :P

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Loirana » 10.09.2017 19:59

shanna hat geschrieben:
10.09.2017 15:35
und ein Talent nach Wahl
d.h. eine SE auf ein Talent nach Wahl? Auch Zauber?

Dürfen wir die 250 AP ansonsten frei verteilen für Talente < 10? :)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 10.09.2017 20:01

Loirana hat geschrieben:
10.09.2017 19:59
shanna hat geschrieben:
10.09.2017 15:35
und ein Talent nach Wahl
d.h. eine SE auf ein Talent nach Wahl? Auch Zauber?

Dürfen wir die 250 AP ansonsten frei verteilen für Talente < 10? :)
Ja auch Zauber. Die AP sind immer frei verteilbar. Doch ich brauch es halt hinterher. :)

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 2205
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von hexe » 10.09.2017 20:52

Was mir gefehlt hat war die Möglichkeit die anderen SCs überhaupt mal kennen zu lernen, was möglicherweise daran liegt, dass ich später zu gestoßen bin. Es wäre daher sehr schade, wenn man Off-Screen mehrere Tage oder gar Wochen unterwegs ist ohne weiter untereinander zu agieren. Wenn ich mir die SCs ansehe gäbe das genügend, was man ausspielen oder diskutieren könnte und was sicher einen Einfluss darauf hat, wie man nachher miteinander umgeht, oder nicht?

Das Abenteuer selbst war jetzt schon sehr unspektakulär aus Spielersicht, weil es da kaum Einfluss gab. Die verschwunden Leute waren schon tot, als man davon erfahren hat, die Bösewichtin entkommt zweimal in einer Cut-Scene und den Endkampf erledigt der NSC. Was hätte man da als SC denn eigentlich erreichen können? Oder lag das jetzt nur am Fluffen durch die angekündigten Urlaube?

Ich möchte immer noch gerne die Drachenchronik mit meinen Novadi erleben, aber ich hätte doch gerne etwas mehr Zeit für Charakterspiel. Gerade am Anfang. Nachtlageraufschlagen die MMCIX braucht man dann natürlich nicht mehr jeden Tag zu beschreiben. Wie sehen das denn die anderen?

Gibt es für nicht-Muttersprachler eine SE auf Garethi? So gut kann das Rashad glaube ich noch gar nicht.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Assaltaro » 10.09.2017 21:08

Ja mehr Zeit zum Fluffen habe ich auch immer gerne und überspringe von daher gerade am Anfang ungern mehrere Tage oder Wochen. Allerdings bin ich nun bis Freitag weg, was das mit dem Kennen lernen wieder schwierig macht.

Dass das Abenteuer nun am Ende so kurz gehalten wurde, fand ich nicht so schlimm, da es wohl nicht immer so laufen wird. August/September ist da halt ne blöde Zeit. Glaube wir waren seit Anfang August in kaum einen FaB mehr vollzählig.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Loirana » 10.09.2017 21:40

Assaltaro hat geschrieben:
10.09.2017 21:08
Ja mehr Zeit zum Fluffen habe ich auch immer gerne
Stimme dem voll und ganz zu. Helden, die sich nicht kennen, haben keinen Grund sich zu vertrauen :rolleyes: so lässt sich schlecht Paktierer oder so jagen...
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Chephren » 10.09.2017 21:54

Wieso machen wir nicht einen Markplatz auf und spielen für die die wollen die Reise aus?

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 10.09.2017 22:22

hexe hat geschrieben:
10.09.2017 20:52
Was mir gefehlt hat war die Möglichkeit die anderen SCs überhaupt mal kennen zu lernen, was möglicherweise daran liegt, dass ich später zu gestoßen bin. Es wäre daher sehr schade, wenn man Off-Screen mehrere Tage oder gar Wochen unterwegs ist ohne weiter untereinander zu agieren. Wenn ich mir die SCs ansehe gäbe das genügend, was man ausspielen oder diskutieren könnte und was sicher einen Einfluss darauf hat, wie man nachher miteinander umgeht, oder nicht?

Das Abenteuer selbst war jetzt schon sehr unspektakulär aus Spielersicht, weil es da kaum Einfluss gab. Die verschwunden Leute waren schon tot, als man davon erfahren hat, die Bösewichtin entkommt zweimal in einer Cut-Scene und den Endkampf erledigt der NSC. Was hätte man da als SC denn eigentlich erreichen können? Oder lag das jetzt nur am Fluffen durch die angekündigten Urlaube?

Ich möchte immer noch gerne die Drachenchronik mit meinen Novadi erleben, aber ich hätte doch gerne etwas mehr Zeit für Charakterspiel. Gerade am Anfang. Nachtlageraufschlagen die MMCIX braucht man dann natürlich nicht mehr jeden Tag zu beschreiben. Wie sehen das denn die anderen?

Gibt es für nicht-Muttersprachler eine SE auf Garethi? So gut kann das Rashad glaube ich noch gar nicht.
Also SE auf Garethi kein Problem.

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 10.09.2017 22:23

Marktplatz braucht ihr nicht.... ich spiele gerne hier für alle, die wollen weiter... :)

Also vielleicht in Punin? Oder sagt, wo es besser passt :censored:

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 2205
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von hexe » 10.09.2017 22:25

Chephren hat geschrieben:
10.09.2017 21:54
Wieso machen wir nicht einen Markplatz auf und spielen für die die wollen die Reise aus?
Weil die, die die Reise ausspielen wollen jetzt in den Urlaub gehen?

Außerdem frage ich nach dem generellen Wunsch nach, denn mit einer Gruppe, die nur 'Weiter-im-Plot' klickt brauche ich nicht zwingend zu spielen.

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 10.09.2017 22:27

hexe hat geschrieben:
10.09.2017 22:25
Chephren hat geschrieben:
10.09.2017 21:54
Wieso machen wir nicht einen Markplatz auf und spielen für die die wollen die Reise aus?
Weil die, die die Reise ausspielen wollen jetzt in den Urlaub gehen?

Außerdem frage ich nach dem generellen Wunsch nach, denn mit einer Gruppe, die nur 'Weiter-im-Plot' klickt brauche ich nicht zwingend zu spielen.
Da sach ich nichts zu.... ich hätte alle gerne mit dabei, doch das müsst ihr wissen.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Assaltaro » 10.09.2017 22:39

Also ich hab an Fluffintensiven Gruppen auch mehr Spaß, bei reinen Plothuntern bin ich zum Teil schnell gelangweilt.

Ardare möchte dann auch noch zumindest mit Wulfen sprechen bzw. auf sein Angebot eingehen das später zu besprechen bzgl abtrünnigen Geweihten. Solche Sachen muss ich dann auch wirklich ausspielen für die Charakterentwicklung.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 2462
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von garulfgrimson » 10.09.2017 22:42

Mal langsam mit den jungen Pferden .. oder Abenteuern. Gerade Shanna ist jemand, der eher nicht treibt und viel Fluff mag. Rashad kam ja zu einem Zeitpunkt hinzu, wo schon einiges lief. Das Kennenlernen, gerade wo jetzt einiges passiert ist, kann jetzt passieren. Jetzt ist Zeit, wo was zu machen. In den Katakomben oder vorher war nicht wirklich Zeit dafür. Ich würde gerne mit der bestehenden Gruppe weiterspielen, ich bin definitiv kein Plot-Jäger. Und neben dem Gespräch Ardare - Wulfen würde Wulfen selbst auch etwas über dies Trommeln erfahren, was doch sehr anspornend war.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Assaltaro » 10.09.2017 22:46

Ja wobei ich gemerkt habe, dass wie viel geflufft wird oder eben nicht an den Spielern und selten am SL liegt. Deshalb sollte das jeder Spieler auch angeben, wie er dazu steht. In einer recht gemischten Truppe kommt es sonst schnell auch zu Frust.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Chephren » 10.09.2017 23:07

Ich fluffe gerne, allerdings habe ich auch gerne Plot (sonst gehe ich in einen Markplatz...)
Allerdings verstehe ich jetzt nicht, wo das Problem ist, dass jeder der möchte und Zeit hat noch die Reise ausspielt.
Die Alternative ist, dass alle 2 Wochen nichts machen, was ich dann als Forderung schon schwierig finde.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 137
Beiträge: 6033
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Assaltaro » 10.09.2017 23:08

Ich glaube nicht, dass es ein Problem gibt. Es sollte wohl nur mal angesprochen werden. Ja 2 Wochen nichts machen würde ich auch nicht fordern.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Loirana » 10.09.2017 23:49

Ich fluffe sehr gerne, Plot vorantreiben kann ich eher nicht so gut :D ich finde wir sollten die nächsten Wochen (!) dafür nutzen, dass sich alle kennen lernen, und dass die Urlauber dann auch noch Gelegenheit kriegen sich vorzustellen, bevor die DC dann richtig los geht.

Persönlich würde ich gerne die Beziehung zum Emir (die berufliche!!) ausspielen sowie Nocturnas Verhalten zur ganzen Gruppe, da sie ungeheuer misstrauisch sein wird die nächsten Tage. Der aktive "Satuarias Herrlichkeit" mit dem sie "zu lange" rumlief sowie die ganze Astralmacht mit der sie um sich geworfen hat, "könnte" ja jemandem aufgefallen sein. Auch wenn keiner sie verbrennen würde (sie hat ja nix getan) geht sie davon aus, dass die hohe Dichte an Geweihten schlecht für ihre Lebenserwartung sein könnte, und bestimmt es alle auf sie abgesehen haben.

Rashad findet sie wiederum ganz cool, der hat sie beschützt ;)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Eiskristall
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 899
Registriert: 19.01.2015 15:28
Wohnort: Fischbach Saarland

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Eiskristall » 11.09.2017 00:19

Also ich für meinen Teil habe Zeit ( Urlaub ist erst im Dezember ) und auch Lust dass Abra euch näher kennen lernt. Abra sollte vor allem die Gelegenheit bekommen etwas aufzutauen und "ein bisschen" sich an die Gepflogenheiten zu gewöhnen wie man z.B. mit dem Emir umgeht^^ - wie gesagt ein bisschen. Vielleicht geht das ja über ihr Talent Schneidern, in dem sie einen sehr hohen Wert hat. So hätte sie Gelegenheit ungezwungen mit den anderen ins Gespräch zu kommen, wenn sie für die auch was anfertigen würde. Für sich wird sie es auf jeden Fall tun wollen.

@Loirana
So einfach ist es doch gar nicht dich zu identifizieren oder ? Du könntest ja auch eine Magiedeletantin sein oder eine Sharisad. Also Abra wird es da auf jeden Fall schwer haben^^


Grüße

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Loirana » 11.09.2017 07:22

Eiskristall hat geschrieben:
11.09.2017 00:19
Du könntest ja auch eine Magiedeletantin sein oder eine Sharisad
Oder eine Halbelfe :D

Nocturna ist aber ein wenig paranoid... ;)
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Loirana » 11.09.2017 11:12

Die Frage ist, wie geht es jetzt weiter?

@shanna wenn wir weiter fluffen dürfen, wäre es ganz praktisch, wenn du einen Post machst, wo du beschreibst wo die Helden gerade sind. Entweder noch in Bactrim, wo sie planen ob sie nach Punin gehen oder nicht, oder irgendwo auf dem Weg dahin oder so.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 11.09.2017 11:31

Loirana hat geschrieben:
11.09.2017 11:12
Die Frage ist, wie geht es jetzt weiter?

@shanna wenn wir weiter fluffen dürfen, wäre es ganz praktisch, wenn du einen Post machst, wo du beschreibst wo die Helden gerade sind. Entweder noch in Bactrim, wo sie planen ob sie nach Punin gehen oder nicht, oder irgendwo auf dem Weg dahin oder so.
Also ihr hattet eine Einladung nach Punin, die Belohnung abholen. Ich hatte angenommen, dass ihr die Einladung annehmt. :grübeln: Und wenn ich das richtig sehe, sollte dieses AB ein Kennlern-AB sein - ich glaube nicht, wenn ich jetzt noch ein Gasthaus vorschalte, dass mehr Gespräche als im letzten Gasthaus zwischen den Chars aufkommen. Und nach dem Einstiegs-AB noch ein zweites zu machen, dazu fehlt mir schlichtweg die Lust, um es mal so deutlich zu sagen. Und ich war über die Aussagen gestern ein wenig - nun ja - not amused. So etwas anzusprechen, hätte ich mir vorher gewünscht, damit ich drauf eingehen kann. Wenn da nichts kommt, gehe ich davon aus, das alles Ok ist. Auch weil ich immer wieder Aktionen anfragen musste.

Benutzeravatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 150
Beiträge: 3215
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Loirana » 11.09.2017 11:39

@shanna ich bezog mich hierauf:
garulfgrimson hat geschrieben:
10.09.2017 22:42
Das Kennenlernen, gerade wo jetzt einiges passiert ist, kann jetzt passieren. Jetzt ist Zeit, wo was zu machen.
Es wäre schön, wenn wir einfach jetzt nach dem Epilog noch ein wenig schwätzen könnten (sofern denn die anderen auch Interesse hätten), meinetwegen in Punin nachdem wir die Belohnung erhalten haben. Dafür fände ich halt einen Post ganz praktisch, wo du uns an Ort/Zeit schreibst. Deinen letzten IT Post hab ich nur so verstanden, dass wir eine Einladung bekommen haben, der Weg dahin aber noch vor uns liegt.

Wenn du OT sagst, dass wir jetzt in Punin sind und Belohnung etc. kassiert haben, können wir einfach da weitermachen denke ich, für mich ist das halt gerade noch unklar.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 74
Beiträge: 2205
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von hexe » 11.09.2017 11:53

Da ich nicht da bin wird Rashad wohl sehr kurz nach dem Kampf auf die andere Seite gehen und dort berichten wie aushelfen. Möglicherweise Gebete im Bethaus leiten - für ein paar Novadis zählen die Rufer der Macht Rastullahs ja als 'heilige Männer'. Hauptsächlich wohl Trost spenden. Ein bisschen Seelsorger ist er ja auch. Möglicherweise kommt er so auf andere Wege zu Shahim Al’Shirasgan, der ja auch ein Rechtsgläubiger ist.

Ansonsten weiß ich nicht wie man von Punin mal fix nach Khunchom kommt. In Khunchom kann Rashad jeder Zeit wieder auftauchen oder in Mherwed - an der Zauberschule war er schon mal. Auf der Reise von Khunchom in die Khôm bietet sich genügend Platz zum Schätzen.

shanna
Posts in diesem Topic: 288

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von shanna » 11.09.2017 12:00

Nun, da das nächste ja wohl ein Brief an die 'edlen Recken' sein soll/wird, die sich gerade in alle Winde zerstreuen, wird der wohl nicht alle erreichen. Ob dann die Gruppe wieder zusammen findet, liegt an den Spielern, ob sie die anderen abholen oder nicht.

Benutzeravatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 67
Beiträge: 8557
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Chephren » 11.09.2017 16:03

Ich würde jetzt einfach vorschlagen wir verfahren so:
Eslam lädt alle zu sich nach Fasar ein, die mitkommen wollen. (Nach der Belohnung versteht sich...) Ich mache einen Marktplatz/Reisethread mit einer "Karawane" Almada--> Fasar auf. Wer Lust hat, kann mitspielen und mitreisen, wer anderes vor hat halt nicht. So kann man denke ich einerseits die Überleitung schaffen (Brief), die Reise nach Khunchom ist dann auch deutlich angenehmer und wir können noch ein bisschen spielen...
Die Urlauber können dann ja entscheiden, ob sie sich an die Reisegruppe anhängen wollen oder hier bleiben.
Gibt's dagegen Einwände?





@Railroading/Fluffen...
Ganz Allgemein wünsche ich mir natürlich, dass Spielerhandeln einen Einfluss hat. Dass hier das Ende gescripted war, ist beim Auftauchen eines Wasserdrachens (um hohe !!!! Drachen zu bekämpfen erschaffen) wenig verwunderlich, ging jetzt schnell, sollte ja aber gerade denjenigen entgegen kommen, die in den Urlaub gehen. Daher sehe ich für mich hier nicht das Problem...
Allerdings konnte man, falls einen das stört, dies auch nicht viel früher anmerken, da das ja die Endszene war und dort aufgetaucht ist.

Eiskristall
Posts in diesem Topic: 138
Beiträge: 899
Registriert: 19.01.2015 15:28
Wohnort: Fischbach Saarland

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Eiskristall » 11.09.2017 16:14

Finde ich ne gute Idee

Benutzeravatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 12575
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

[OOC] Drachenchronik

Beitrag von Nicolo Bosvani » 11.09.2017 18:22

Nichts dagegen einzuwenden.

Antworten