[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 26.08.2017 20:41

Edit (Verteidigungen der Zombies vergessen):
Parade gegen den mutigen Mann (1):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
1

Parade gegen Ossippa (1):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
15



Zwischenstand:
Zombie 1: LeP 10 (editiert)
Zombie 2: LeP 10
Zombie 3: LeP 10
Zombie 4: LeP 4
Zombie 5: LeP 10
Zombie 6: LeP 10

Ich erlaube mir mal mit den Angriffen gleich eure Paraden zu werfen, damit es sich nicht zu sehr zieht. Bitte gleich nachhaken, wenn ich einen Fehler mache. Bei den Werten sind Distanzklassen und Gerwins Belastung eingerechnet.

Angriff gegen den mutigen Mann (4):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
12

Parade mutiger Mann (14):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
16

Trefferpunkte (ggf.):
Milamber83 hat 1w6 gerollt:
5


Angriff gegen Gerwin (2):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
12

Parade Gerwin (8):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
19

Trefferpunkte (ggf.):
Milamber83 hat 1w6 gerollt:
6


Angriff gegen Ossipa (4):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
14

Parade Ossipa (8):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
13

Trefferpunkte (ggf.):
Milamber83 hat 1w6 gerollt:
4


@Marty mcFly
Ja, so sehe ich die Lage auch. Was den Doppelangriff angeht: Sorry. Nette Idee, aber ich glaube, zwei Attacken auf einmal sind zu mächtig. Vielleicht unter anderen Umständen, wenn du das Gelände mit einbeziehst oder ähnliches. Gibt da später noch eine Szene für.

Anschließend weiter mit KR2
Zuletzt geändert von Milamber83 am 26.08.2017 21:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 26.08.2017 20:58

KR2:

Vorstoß gegen Zombie 1 und 2
AT1 (16):
Zyrrashijn hat 3w20 gerollt:
17, 11, 18

AT2(16):
Zyrrashijn hat 3w20 gerollt:
8, 17, 6


ggfs Schaden:
Zyrrashijn hat 2w6 gerollt:
5, 5


Ich Idiot. Ich werfe die beiden neu.
Zyrrashijn hat 2w20 gerollt:
18, 11
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 26.08.2017 21:44

@Zyrrashijn
Zwei Angriffe? Mit dem Schild über beidhändiger Kampf? Sorry, ich blicks nicht...
:grübeln:

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 26.08.2017 21:51

Von mir aus könnt ihr gleich die Verteidigung der Zombies (VW 1) direkt mit eurem Angriff werfen. Dann gibt es Ingame keine Diskrepanzen, falls er doch verteidigt.

KAW
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2017 17:01
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von KAW » 26.08.2017 22:02

Nochmal auf denselben Zombie

Angriff mit Rapier (16)
KAW hat 1w20 gerollt:
13


Parade Untoter (1)
KAW hat 1w20 gerollt:
16


Ggf Schaden
KAW hat 1w6+3 gerollt und kam auf 9:
6

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 26.08.2017 22:03

Vorstoß ist eine Kampfsonderfertigkeit. Man gibt seine Verteidigung auf und erhält einen zweiten Angriff.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 26.08.2017 22:08

Der Attackewert wird um 2 erhöht. Zumindest, wenn die Regelwiki stimmt:
http://www.ulisses-regelwiki.de/index.p ... C3%9F.html

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 26.08.2017 22:10

Oh... da habe ich mich gründlich verlesen. Ich sollte es für heute sein lassen -.-'

Dann nur Zombie 1, mit 18 im Vorstoß getroffen.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 442
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Marty mcFly » 27.08.2017 00:51

Was den "Doppelangriff" betrifft: Das wäre auch mehr eine "fluffige" Beschreibung geworden als ein wirklicher Angriff, hätte also keinen Schaden gemacht und effektiv die Zombies nur etwas zurück gestoßen.
Aber kein Problem, ich mache jetzt mit dem nächsten normalen Angriff weiter.
Die Belastung hatte ich ganz vergessen :oops: hatte irgendwie gedacht, ich hätte Gerwin nur Winterkleidung mit RS 1 BE 0 gegeben, aber ich hatte ja einen Gambeson eingetragen.
Nun also korrekt:
Angriff gegen Zombie Nr. 6 (12):
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
4


Parade Zombie Nr. 6 (1):
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
3


Trefferpunkte (ggf.):
Marty mcFly hat 1w6 gerollt:
1
+ 2

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 27.08.2017 06:08

Zwischenstand nach KR2:
Zombie 1: LeP 0
Zombie 2: LeP 10
Zombie 3: LeP 10
Zombie 4: LeP 0
Zombie 5: LeP 10
Zombie 6: LeP 7


Angriff gegen den mutigen Mann (4): entfällt, da getötet

Angriff gegen Gerwin (2):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
8

Parade Gerwin (8):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
12

Trefferpunkte (ggf.):
Milamber83 hat 1w6 gerollt:
6


Angriff gegen Ossipa (4): entfällt, da getötet


Anschließend weiter mit KR3

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 442
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Marty mcFly » 27.08.2017 16:07

KR 3

Angriff gegen Zombie Nr. 6 (12)
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
4


Parade Zombie Nr. 6 (1)
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
1


Trefferpunkte (ggf.):
Marty mcFly hat 1w6 gerollt:
6
+2


Bestätigungswurf kritischer Erfolg (Parade Zombie Nr. 6) (1):
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
14

KAW
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2017 17:01
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von KAW » 27.08.2017 18:50

Der nächste unverletzte Zombie, der neben mir steht

Angriff mit Rapier (16)
KAW hat 1w20 gerollt:
19



Parade Untoter (1)
KAW hat 1w20 gerollt:
2



Ggf Schaden
KAW hat 1w6+3 gerollt und kam auf 5:
2

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 27.08.2017 20:00

Vorstoß, Wuchtschlag I
Angriff gegen Zombie 2 (16):
Zyrrashijn hat 1w20 gerollt:
16


Parade Zombie 2 (1):
Zyrrashijn hat 1w20 gerollt:
7


ggfs. Schaden
Zyrrashijn hat 1w6+8 gerollt und kam auf 10:
2
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 27.08.2017 20:12

Zwischenstand nach KR3:

Zombie 1: LeP 0
Zombie 2: LeP 0
Zombie 3: LeP 10
Zombie 4: LeP 0
Zombie 5: LeP 10
Zombie 6: LeP 7


Angriff gegen den mutigen Mann (4): entfällt, da getötet

Angriff gegen Gerwin (2):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
15

Parade Gerwin (8):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
12

Trefferpunkte (ggf.):
Milamber83 hat 1w6 gerollt:
2


Angriff gegen Ossipa (4):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
10

Parade Ossipa (8):
Milamber83 hat 1w20 gerollt:
3

Trefferpunkte (ggf.):
Milamber83 hat 1w6 gerollt:
2



Ich denke, der Ausgang ist ziemlich eindeutig. Ich konnte es aber nicht so richtig abschätzen. Beim Kampf gegen mehrere Gegner war die Schwelle zwischen „viel zu einfach“ und „ups die Helden sind tot“ immer sehr niedrig. Bei DSA5 bin ich mir da noch nicht ganz sicher. Die Helden haben zwar immer mehrere Paraden aber niedrigere Paradewerte.
War auf jeden Fall eine gute Übung. Jetzt kann ich für die späteren, schweren Kämpfe die Helden besser einschätzen.
Danke für die gut organisierten Posts.

Wenn ihr einverstanden seid, würde ich den Ausgang erzählerisch aufarbeiten. Ansonsten dürft ihr gerne in KR4 weiterwürfeln.

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 442
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Marty mcFly » 27.08.2017 20:18

Ich versuche noch einmal mein Glück und fasse die KR 3 + 4 in einem Post zusammen ^^
Angriff gegen Zombi Nr. 6 (12):
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
14


Verteidigung Zombie Nr. 6 (1):
Marty mcFly hat 1w20 gerollt:
5


Schaden (ggf.):
Marty mcFly hat 1w6 gerollt:
6
+2

Eine Frage noch: Müssten die Zombies nicht halben Waffenschaden erleiden, selbst wenn sie parieren? Oder hab ich was übersehen?

Edit: Grad nochmal nachgelesen: Bei der Kampftechnik Raufen wird sogar der volle Schaden erlitten, wenn pariert wird (also macht eine Parade gar keinen Sinn). Oder sind die Zombies ausgewichen? Ist jetzt natürlich nicht mehr so wichtig für diesen Kampf, aber gut zu wissen für etwaige Zukünftige (sollte es so sein, dass die Zombies pariert haben, wäre mein Gegner nämlich schon in KR 3 zu Boden gegangen ;)
Zuletzt geändert von Marty mcFly am 27.08.2017 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

KAW
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2017 17:01
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von KAW » 27.08.2017 20:28

Ja, ich denke der Ausgang ist eindeutig und kann von mir aus gerne erzählerisch abgehandelt werden. Auch von meiner Seite vielen Dank für meinen ersten Kampf mit DSA 5 (abgesehen von den Soloabenteuern)!

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 27.08.2017 22:55

Waffenlose Paraden:
Bei Kulturschaffenden werden immer der Ausweichwert und der PA-Wert für die waffenlose Parade angegeben. Bei den anderen nur ein ominöser Verteidigungswert. Ich stelle mir dabei eine Mischung aus Blocken und Ausweichen vor.
Da bei Zombies keine waffenlose Parade, sondern ein VW-Wert angegeben ist, nehme ich an, dass auch kein Waffenschaden entstehen soll.
Sinn macht das natürlich nur begrenzt. Insbesondere, da Skelette eine waffenlose Parade ausführen oder ihren Ausweichwert nutzen müssen, wenn sie keine Waffen tragen.
Ich würde der Einfachheit halber trotzdem dabei bleiben: VW bedeutet kein Waffenschaden bei Parade. Sollte sich eine Mehrheit für eine andere Regelung finden, ist mir das aber auch recht.

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 27.08.2017 23:16

finde ich in Ordnung so. Ist ja nicht so, als würden viele AT fehlgehen, weil diese Hirnies erfolgreich parieren ;P
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 442
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Marty mcFly » 28.08.2017 23:55

Ja, also auch von meiner Seite, schöner, kurzer Kampf. Das mit der Verteidigung ist schon in Ordnung so. Dafür war die Verteidigung ja auch so niedrig
(hab mir aber schon vorn Kopf geschlagen, als ich die 1 für den Zombie gewürfelt habe, und dann auch noch volle Punkte beim Schadenswurf :cry: )

Benutzeravatar
Milamber83
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2017 11:13

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Milamber83 » 29.08.2017 22:19

Hätte nur noch gefehlt, dass der Zombie seinen Bestätigungswurf schafft und Gerwin einen Passierschlag abbekommt :devil:

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 30.08.2017 19:32

Ja was haben wir denn da? Mehr Untote?
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 30.08.2017 19:32

Ja was haben wir denn da? Mehr Untote?
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 442
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Marty mcFly » 30.08.2017 19:50

Hm, bestimmt kein Rahjatempel :censored: :censored: :censored:

Eine Frage: Da wir jetzt ja alle am selben Ort sind, reicht es da nicht, die Überschrift mit Ortsbeschreibung nur noch bei Ortswechseln anzugeben?
Und wenn eine neue Seite im Thread beginnt vielleicht, zur Orientierung.

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 30.08.2017 20:18

Ich finde die Ortsbeschreibung in jedem Post hilfreich, wenn man später in den Beiträgen suchen muss. Es geht übrigens schön per drag and drop.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

KAW
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2017 17:01
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von KAW » 30.08.2017 23:36

Segen Wundersame Verständigung (für Mohisch auf Ossippa selbst, keine Modifikatoren):

Probe auf KL(14)/KL(14)/IN(16), FW 8

KAW hat 3w20 gerollt:
17, 13, 11

KAW
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2017 17:01
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von KAW » 30.08.2017 23:37

5 Punkte übrig, also QS 2, was leider nur Sprachstufe 1 entspricht und die Kommunikation wohl nicht wirklich einfacher machen dürfte...

KAW
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2017 17:01
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von KAW » 31.08.2017 09:20

Ich habe Charakterbogen und Regelwerk in der Arbeit nicht bei mir, glaube aber, dass es eine Möglichkeit gibt, den Falken zumindest zu segnen, damit er nicht auch noch zum Untoten wird. Das würde ich am Abend noch nachschauen und nachreichen.

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 31.08.2017 09:38

GrabsegenAnzeigen
Das Grab eines Verstorbenen
wird gesegnet. Um die Leiche auszugraben und das Grab zu entweihen,
muss dem Grabräuber eine Probe auf Willenskraft (Bedrohungen
standhalten) erschwert um 1 gelingen. Bei Misslingen verspürt er ein Unwohlsein,
das ihn von der Grabschändung zurückhält.
Nekromantische Zauber auf die Leiche sind um 1 erschwert,
so lange der Körper sich im gesegneten Grab befindet.
Reichweite: Berührung
Wirkungsdauer: 12 Monate
Zielkategorie: Zone
Aspekt: allgemein
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 61
Beiträge: 442
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Marty mcFly » 31.08.2017 14:08

Die Karte des Falken hatte ich überlesen / vergessen. Na auch kein Wunder bei dem Sprachchaos hier ^^
-> liegt das Medaillon noch am Baum oder hat der Mutige Mann das schon eingesteckt (bzw. ob er es eingesteckt hat, kann Gerwin ja nicht wissen, nur falls da noch was wertvoll aussehendes liegen sollte, würde er es mitnehmen)?

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 47
Beiträge: 7404
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

[OCC] Kreise der Verdammnis (DSA 5)

Beitrag von Zyrrashijn » 31.08.2017 14:15

Ring und Medaillon hatte er eingesteckt. Der Rest ist noch dort. Auch die Reiseausrüstung des mutigen Mannes.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Antworten