Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 15.10.2017 20:07

Tut mir Leid, Prinz des Wahnsinns, die anderen beiden sind verschwunden, vielleicht hat sie das Geschmuse zu sehr verunsichert. :(

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 15.10.2017 20:12

Ein glück das mir nur selten etwas peinlich ist, und ich einer der ersten bin die aus vollen Hals rufen: "ICH BEREUE NICHTS !!!!11!1!!111" :dance:
... nagut ... eher 'fast nichts' :oops: ...

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 15.10.2017 20:46

Eigentlich finde ich es sehr schade, mir hat es großen Spaß gemacht mit dir zu spielen, ich mag deine Ideen und deine Formulierungen, du bist für mich einfach jemand mit dem ich gerne spiele.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 15.10.2017 21:12

Märzhäsin hat geschrieben:
15.10.2017 20:46
Eigentlich finde ich es sehr schade, mir hat es großen Spaß gemacht mit dir zu spielen
Du liest dich ja fast so als ob ich mich nicht mehr beteiligen würde... verwechselst du mich da mit wem? xDDD
Ja das Spielen mit dir und in deinen FAB gefällt mir auch. Wer weis schon wie häufig Märzhäseninnen so gut mit verrückten Hutmacherinnen zusammen finden?

Und ob da 2 von 4 Charaktere in einen offenen Foren-RP herum turteln, macht ja den Kohl auch nicht gerade fett, so lange es noch andere Gesprächspartner gibt.
Zumal weiß man ja nicht ob @Shinobi_no_mono nicht eigentlich auf eine antwort von @Nepolemo ya Dolvaran's Charakter wartet (...also in ner Gesprächssackgasse sitzt...).
Schließlich hat sein 'reiferer' Charakter sich nach vorne in ein erwachseneres Thema geflüchtet...
Wer weiß bei wem und in wie weit man überhaupt Anstoß erregte. >;p

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Shinobi_no_mono » 15.10.2017 22:23

Entschuldigt hab das hier gar nicht mitgekriegt
habe täglich den activen feed gecheckt aber das OOC irgendwie nie

Habe darauf gewartet das Ciro schreibt

Tut mit echt leid aber was soll Kenoah gerade machen.
Ich hatte nichts zu sagen.
Genau das was LordShadowGizar meinte.

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 16.10.2017 14:30

LordShadowGizar hat geschrieben:
15.10.2017 21:12
Wer weis schon wie häufig Märzhäseninnen so gut mit verrückten Hutmacherinnen zusammen finden?
Ich war mir von Anfang an sicher dass du verstehst worauf mein Name anspielen soll und da bist du einer der ganz wenigen. :D

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 16.10.2017 16:58

Das kann ich nachvollziehen... (^.^)" ... Als Namen gab ich einen meiner Schelme den Namen:
Jammerwoch, Brabbelback, Zipferlake von und zugenäht Jabberwooky (*)
Das sagt bedauerlicherweise auch nur ganz wenigen Leuten etwas. :cry:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
(*):Anzeigen
... Träger des Wabberjack,
Adeptus Minor-/Majordomus und Dozent der Zipfel-Zapfel-Akademie für Spaß durch Magie.
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Shinobi_no_mono » 17.10.2017 18:31

Sind Fauna und flira eie in dsa maradkan oder wie in Japan?

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 17.10.2017 18:35

Shinobi_no_mono hat geschrieben:
17.10.2017 18:31
Sind Fauna und flira eie in dsa maradkan oder wie in Japan?
Das darfst du dir aussuchen. Es darf auf dem Maraskan von Herbstlaub beides geben oder zum Beispiel auch Wesen aus der japanischen Mythologie wie Tengus oder Onis. ;)

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 17.10.2017 18:47

Hach ja... es geht doch nichts darüber, als einen Blick aus seinem Haus in den Maraskanischen Dchungel zu werfen, und die wahre Pracht der göttlichen Schöpfung im Anbluck einer Maraske wieder zu finden!!!
Bild
:cheer: :cheer: :cheer:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 17.10.2017 19:26

Eine höchst interessante Spezies! :D

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 17.10.2017 21:02

Da fällt mir gerade so als Frage ein... würde man dann wenn man die Japanische Mytholohie mit einbaut so Sachen wie Tengu, Oni, Kami ... usw... als eigenständige Wesen einpflegen, oder eher schauen ob man diese schon aventurisch existierende Wesenheiten zuordnet?
Konnte mir zum beispiel Tengus gut als eine Abart von Kobolden vorstellen. ;p

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 17.10.2017 21:14

Das können wir unterschiedlich handhaben denn ich habe die Hintergrundgeschichte von Herbstlaub absichtlich nicht so detailliert beschrieben wie es bei Aventurien der Fall ist damit die Spieler eigene Konzepte und Ideen mit einbauen können.

Herbstlaub habe ich ursprünglich für meine Pathfinder-Gruppe entworfen die sich vor einiger Zeit aufgelöst hat weil leider zu viele wegen lukrativen Job-Angeboten weg gezogen sind. :(

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Shinobi_no_mono » 20.10.2017 18:04

Entschukdigt meine Cousine hatte einen scweren autounfall und ich ziehe im moment um und es kam viel zusammen aver heute abend schreibe ich wieder

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 20.10.2017 18:25

Kein Problem, bei solchen Umständen ist es verständlich wenn du wenig Zeit hast.

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 24.10.2017 17:43

Ich muss euch leider mitteilen dass ich zur Zeit in einer Schreibblockade stecke und mir gerade die kreativen Ideen ausgehen.

Das Problem bei einer Kneipe ist dass irgendwann bei einem einzelnen Gespräch alles gesagt ist und dass auch keine neuen Reize von außen kommen weil die Charaktere an einen einzelnen Ort gebunden sind.

Wenn es nach mir gehen würde, dann würde ich es Nacht werden lassen, Lutz in Milenas Zimmer übernachten lassen (ein wenig aufmunterndes schmusen) und dann beide zum Albuminer Wochentag am nächsten Tag gehen lassen. Kenoah würde als reisender Händler dort warscheinlich ebnefalls gerne auftauchen um seine Waren anzubieten, da könnten wir uns gemeinsam auf den Weg machen und hätten auf dem Markt neue Reize, Inspirationen und NSCs.

Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 19:15

Von mir aus. Lutz würde sich gewiss sehr freuen mit dem wunderschönen Elfenkind sich abzusetzen... als brünstiges Kind Satuarias und Levthansjünger juckt im so wie so schon ein 'Levthansfeuer' das er am liebsten aus dem Ärmel schütteln will. :wobble:
Schreibblockade?Anzeigen
Dabei gäb es doch vielleicht noch das ein oder andere womit sich die Charaktere befassen könnten.
Schließlich gab es bis her nur immer Themen die mal eben kurz angekratzt wurden und dann ist man gleich wieder zum nächsten gewandert ohne den Vorherigen Faden auszukosten. Wo ist die gute alte Stammtischphilosophenkultur nur hin entschwunden, bei der man Themen bis zum erbrechen ausdiskutiert (... ohne jemals selbst ein sinnvollen Beitrag/bei Problemen eine nützliche Lösung erbracht hat...) nur um sich gegebenen Falls (im vollrausch) als erhabener Diskutant zu fühlen oder frust bei nen Schank Bier abzubauen??? xDDD
Kenoah scheint ja Ehre und Anstand recht wichtig zu sein. Das böte doch einiges an potential und könnte auch gleich die Streitlust meines Charakters bedienen.
Das kurz angerissene Themenbereich 'Götter' könnte auch noch bestimmt die ein oder andere mit leidenschaft vorgetragene Ansicht zu tage fördern. Vor allen Milena hatte da doch noch was zu bieten weil sie kaum darüber ein Wort verlor und eher dem Lallenden geschwafel des zukleingeratenden Lutz lauschte.

Mit Japan oder Maraskan habe ich mal so garnichts am Hut (ausser das ich einer der wenigen Verrückten bin der die Marasken Tarantel toll findet), aber da du hier extra den 'Maraskan-Ist-in-diesen-Parallel-Aventurien-soundso'-Köder ausgeworfen hast und @Shinobi_no_mono mit seinem Japanfimmel ja extra darauf angesprungen ist, könntest du doch diese angelockte Seele, dahin gehend bedienen ... oder nicht?
Märzhäsin hat geschrieben:
24.10.2017 17:43
Das Problem bei einer Kneipe ist dass irgendwann bei einem einzelnen Gespräch alles gesagt ist und dass auch keine neuen Reize von außen kommen weil die Charaktere an einen einzelnen Ort gebunden sind.
Was aber auch eigentlich der Reiz an so einen Kneipen-FAB ist.
->Zusammenkommen -> Kurz und locker Schnacken -> wenn alles gesagt ist einfach wieder auseinander gehen.
Ein kleines Zusammen sein das sich besonders gut dazu eignet ein Thema kurzweilig und ohne irgend welche größeren zwänge/verpflichtungen zu bequatschen. (Nicht so wie bei richtigen Forenabenteuern)
Am sinnvollsten ist es meiner Meinung bei solchen FABs mal sich ein Thema zu suchen welches man gerne IN-Time bequatschen würde, dann Fragt man freundlich in die Forengemeinde "Möchte gerne jemand mit mir über DiesUndDas IN-Time in ->Diesen FAB <- reden" und Diskutiert drauf los... einfach nur zwanglos bis halt die luft drausen ist, so ganz ohne ängste wegen 'Rohrkrepierer'! ;) *kleiner-Seitenhieb*
Und je mehr man sich für die eigentliche Spielwelt mit ihren Hintergrund/Mechanismen und die verschiedenen Ansichten der Spieler-/Charaktere interessiert, umso mehr Themen kann man halt finden mit den man diesen Faden in anhaltenden und/oder mehreren mini Diskusionen am Leben halten kann.
Wobei... 'Hier-mein-Parallelanventurien-es-ist-anders!' Durch aus auch abschreckent sein kann, weil es 'ungewiss/unbekannt' ist. Und eine Taverne an einen bestimmten Ort ist ebenfalls nicht unbedingt der geeignetste Fleck für wirklich zwangloses herrum Blubbern... gibt einfach zuviele Barrieren im Kopf mancher Spieler wie etwa 'in Landstrich XY würde mein Charkter nicht akzeptiert.', 'wie soll mein Char den jemals da hin kommen?' oder 'eeeewwwww Andergast, pfui!!!'.
Aber im Zweifelsfall bleibt halt auch die möglichkeit sich mal selber zu überlegen was einen selbst/dem Charakter interessiert und mal hier im OFF-Time zu erfragen ob jeman darüber palavern möchte. Nicht das man dann ständig IN-Time mit seinen versuchen gegen eine wand läuft. ;)

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 24.10.2017 19:28

Ich gebe dir ja Recht und bin offen für Vorschläge.

Nur ganz ohne Input kann ich als SL nicht viel machen, bei einer Marktszene hätte ich viele Ideen.
LordShadowGizar hat geschrieben:
24.10.2017 19:15
aber da du hier extra den 'Maraskan-Ist-in-diesen-Parallel-Aventurien-soundso'-Köder ausgeworfen hast und @Shinobi_no_mono mit seinem Japanfimmel ja extra darauf angesprungen ist, könntest du doch diese angelockte Seele, dahin gehend bedienen ... oder nicht?
Das versuche ich ja aber auch zum Thema kaiserliches Japan fällt mir gerade nichts ein was ich als Milena noch einen reisenden maraskanischen Händler fragen könnte.

Ich sag es doch: Schreibblockade. :(

Es fühlt sich ganz scheußlich im Kopf an, irgendwie so leer.

Aber ich bin wie bereits erwähnt jeder Zeit offen für Vorschläge, Prinz des Wahnsinns.

Vielleicht sind die gut genug dass ich meine Meinung ändere, oder das meine Meinung mich ändert. :Maske:

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 19:36

Märzhäsin hat geschrieben:
24.10.2017 19:28
was ich als Milena noch einen reisenden maraskanischen Händler fragen könnte.
Nun mein wahnwitziges Häschen, wenn Milena zum kaiserlich verjapanisierten Maraskan nichts einfällt, hindert dich etwas daran eine andere Person in den Ring zu schmeißen, der dieses Thema eher liegt, als dieser Kuschelelfe? ... oder liegt es eher an einer allgemeinen Ideenlosigkeit deinerseits bezüglich des kaiserlichen Japans? (... was dann die Frage nach dem 'wofür-diese-Setting-änderung' aufwerfen würde...).

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 24.10.2017 20:01

LordShadowGizar hat geschrieben:
24.10.2017 19:36
oder liegt es eher an einer allgemeinen Ideenlosigkeit deinerseits bezüglich des kaiserlichen Japans? (... was dann die Frage nach dem 'wofür-diese-Setting-änderung' aufwerfen würde...).
Die Märzhäsin hat die Settingänderung in Herbstlaub aus vier Gründen durchgeführt:

1. Ich mag das Original-Maraskan nicht besonders.
2. Meiner Meinung nach hat Dere eine Region oder ein Gebiet gefehlt dass dem kaiserlichen Japan nachempfunden ist. Ich meine wir haben auf Aventurien gleich dreimal eine Mischung aus Italien, Spanien und Frankreich zur Zeit der Renaissance in leicht abgewandelter Form. Da musste für Herbstlaub eine Abhilfe her.
3. Ich mag Animes und Mangas.
4. Erdbeeren sind köstlich und sowohl die Grinsekatze, die Herzogin und Humpty Dumpty wollten es so.

Die Märzhäsin war einerseits froh einen Japan-Fan angelockt zu haben auf der anderen Seite kann sie aber nicht den umfangreichen Fanservice liefern den sie gerne würde.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 20:24

Märzhäsin hat geschrieben:
24.10.2017 20:01
Grinsekatze, die Herzogin und Humpty Dumpty
Hmmm wenn die es so wollten, dann kann man sich natürlich nicht verwehren. :grübeln:
Zumal Erdbeermarmelade sich auch vorzüglich eignet, um sich damit Gildensiegel auf die Hand zu malen... öhm moment... wo waren wir noch gleich... ach ja!

Also bist du gerade diesbezüglich Ideenarm... auch ok (zumindest tangiert mich und meinen Charakter das Japanomaraskan peripher). Dann darf uns Kenoah halt mit seinen verjapanisierten ansichten begeistern! ;p

Ein paar gesprächsanregungen habe ich ja weiter oben schon genannt, aber wie gesagt habe ich auch nichts dagegen wenn der aktuelle Tag herrum geht. :borbi:

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Shinobi_no_mono » 24.10.2017 20:26

Ich muss mich nicht auf Japan versteifen und verstehe das sich nicht jeder damit befasst. Ich mochte die Änderung deshalb weil ich zustimme das die Regionen in Dere sich meist ähneln und eine japanische Kultur die etwas abgeschieden ist in meinen Augen gut dazupasst. Ich hätte es bereits in meiner eigenen Gruppe versucht stieß jedoch auf heftigen Widerstand als ich nur von der Idee sprach und verwarf meine Aufzeichnung für die Änderung. Wir können gerne zur Nacht übergehen und am nächsten Tag wird mein Maraskaner das Gasthaus verlassen und ich kann einen meiner anderen Characktere aufkreuzen lassen der die Änderungen nicht betreffen und der @LordShadowGlizar nicht stört.
Auch werde ich mich hüten Theron hierherzubringen da das nur das Streitpotenzial in der Kneipe schürrt.
Ich hoffe das dadurch neuer Gesprächstoff aufkommt und wäre mit dem überspringen zum nächsten morgen einverstanden.

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 24.10.2017 20:34

Shinobi_no_mono hat geschrieben:
24.10.2017 20:26
Ich hätte es bereits in meiner eigenen Gruppe versucht stieß jedoch auf heftigen Widerstand als ich nur von der Idee sprach und verwarf meine Aufzeichnung für die Änderung.
In der DSA-Subkultur sind manche sehr engstirnig in ihren Ansichten, manche sogar fanatisch.

Aber verstehe das nicht falsch mir hat dein maraskanischer Händler sehr gut gefallen und weil außer dir nur noch der verrückte Hutmacher und die Märzhäsin anwesend sind kannst du auch gerne exotische Konzepte zur Teeparty schicken. Die einzige Einschränkung ist wie gesagt dass der Charakter nach DSA 4.0, DSA 4.1, DSA 5 oder Bunnies & Burrows erlaubt sein muss. Bei allen Regelabschnitten bei denen steht dass der Spielleiter zustimmen muss kannst du davon ausgehen dass ich automatisch zustimme.

Überrasche uns einfach, ich persönlich spiele sehr gerne mit dir.
Zuletzt geändert von Märzhäsin am 24.10.2017 20:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 20:39

@Shinobi_no_mono Japanomaraskan stören mich nicht... es weckt halt nicht so sehr mein Interesse und deinen Kenoah mag ich auch recht gerne. Hätte eigentlich schon längst diverse Philosophische dispute in Richtung Abstand/Moral auf das leichtfertige Verhalten meines Charakters erwartet. :devil:

*edit*
Märzhäsin hat geschrieben:
24.10.2017 20:34
Bei allen Regelabschnitten bei denen steht dass der Spielleiter zustimmen muss kannst du davon ausgehen dass ich automatisch zustimme.
Psssst liebes Menschenkind!!! Sowas darfst du nicht all zu laut in meiner Gegenwart aussprechen... du könntest es eines Tages bereuen. :devil: :borbi: :devil: */edit*

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Shinobi_no_mono » 24.10.2017 20:44

Da gibt es ein Problem, Diskretion. Mein Character hält sich zurück, aber langsam erreichst du das Ende der Fahnenstange. Er würde sich sicher bald zu deinem Verhalten äusern.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 21:08

Märzhäsin hat geschrieben:
24.10.2017 20:22
und sie schmecken vermutlich nach Butter und Tränen."
So nebenher gefragt... Bist du dir Sicher, das sie nicht doch nach Clowns schmecken? *insider zwinkern*

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 24.10.2017 21:45

Ich bin mir ziemlich sicher dass es Wolken waren denn sie fingen nicht an zu müffeln im Gegensatz zu der Grube die ich damals mit Clowns gefüllt hatte.....sie hat ihn jedenfalls nicht aufgehalten aber irgend etwas muss irgendwann einmal funktionieren, nicht wahr?

Herbstlaub ist es wert beschützt zu werden es ist solch ein schöner Ort, außer wenn es schrecklich wird, dann ist er schrecklich schön. Und das hier ist sogar noch die Light-Version die wir hier benutzen um nicht zu viele Gäste von der Teeparty abzuschrecken.

Gar nicht auszudenken was geschehen würde wenn die Vollversion in falsche Hände gerät.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 22:21

Ich muss sagen... wenn es jemals eine total unbekannte Frau gäbe, der ich auf Grund eines im bildschirmflimmern erleuchteten Abendtextes meine gar ewige währende Liebe... oder zumindest liebe bis zum nächsten Tagesanbruch... gestehen würde, dann hätte ich das jetzt gemacht. :oops:

Ich glaub ich muss mir noch mal nen Kajith machen und mich mit 100% Chamäleon-Effekt bis zu Sheogorath schleichen, damit ich schnurrend dem wohl geilsten Wahngott 'von-hier-bis-nebenan' lauschen kann. *schnurrrrr*

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 70
Beiträge: 954
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von Märzhäsin » 24.10.2017 22:28

LordShadowGizar hat geschrieben:
24.10.2017 22:21
Ich muss sagen... wenn es jemals eine total unbekannte Frau gäbe, der ich auf Grund eines im bildschirmflimmern erleuchteten Abendtextes meine gar ewige währende Liebe... oder zumindest liebe bis zum nächsten Tagesanbruch... gestehen würde, dann hätte ich das jetzt gemacht.
Wie unglaublich süß von dir. Vielen Dank! *knuddel* :D

Und Khajiit gehören auch zu meinen Lieblingsrassen.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 55
Beiträge: 1146
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

[OOC] [Albumin] Gasthaus zum fleißigen Pilzsammler (Offenes Rollenspiel)

Beitrag von LordShadowGizar » 24.10.2017 22:42

Dann solltest du es mal mit ner Amauna probieren. Auch wenn sie Sheogorath MyrZao nennen und er unter ihnen nicht die Anerkennung erhält die er verdient (wie bei so vielen Völkern...), so könnte beides vielleicht dein Herbstlaub erfreulich erweitern. >:3

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Antworten