[OOC] Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 21512
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Na'rat » 04.10.2017 01:03

@ Assaltaro:
Sieht ja gerade sehr magisch aus. Ginge dies grundsätzlich in Ordnung?

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 6038
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Assaltaro » 04.10.2017 09:08

Ja mich stört das nicht. Es scheint ja keine übermächte Magieart dabei zu sein ala Dschinnenbeschwörung o.ä.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Samweis
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1096
Registriert: 16.11.2016 20:42

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Samweis » 04.10.2017 09:12

Naja Zuckerbäckerei ;)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 09:17

Ich würde dann wohl eine Neuauflage meines (selbsternannten) "Zauberbarden" machen. Wegen Akademie muss ich noch schauen, wird aber wohl eine Horasische. Prinzipiell ist der Gute eine Mischung aus Magier und Taugenichts mit einer hohen musikalischen Begabung. Wenn, dann sprengt er das AB eher aus Versehen ... :dance: :oops: (Ich bemühe mich aber natürlich, dass es nicht dazu kommen wird) :wink:

@Märzhäsin Prinzipiell denke ich, passen alle von deinen Charakteren. Mein Charakter könnte mit der Hofkünstlerin wahrscheinlich am meisten anfangen, aber a) bin ich/ist er da nicht maßgebend und b) würde z. B. die Kräutersammlerin noch ein anderes Kompetenzfeld abdecken. Gesellschaft dürfte mit den beiden horasischen Magiern und der Zorganerin wahrscheinlich schon gut abgedeckt sein.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 21512
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Na'rat » 04.10.2017 10:45

Warum sind die ganzen magischen zusammen Unterwegs?

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 1079
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Märzhäsin » 04.10.2017 10:52

@Lanzelind: Ich könnte ja beim basteln meiner Malerin den Fokus noch stärker auf Kampf, Wissen und Handwerk legen und die Gesellschaftstalente auf das Nötigste reduzieren aber nicht ganz weg lassen damit ihre Talentwerte trotzdem noch zu ihrer Hintergrundgeschichte passen.

Meine Kräutersammlerin und meine Winzerin mag ich jedoch genau so gerne.

Meine Lotsin würde ich bereits schon mal ausschließen weil sie nicht wirklich zu einem Abenteuer das im Reichsforst von Garethien spielt passt.
Na'rat hat geschrieben:
04.10.2017 10:45
Warum sind die ganzen magischen zusammen Unterwegs?
Keine Ahnung, es ist noch nicht mal geklärt wen ich spiele aber da gibt es wie bereits von mir erwähnt viele Möglichkeiten wie man die Charaktere verbinden könnte.

Ich warte auch noch auf eine PM von unserer Spielleiterin bezüglich eines von meinen Charakterkonzepten ansonsten könnten wir ein weiteres ausschließen und es würde auf eine Entscheidung zwischen meiner Malerin und meiner Kräutersammlerin hinauslaufen.

Was meinen denn die anderen?

Welche helfende Elfe würdet ihr bevorzugen: Malerin, Winzerin oder Kräutersammlerin?

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 11:04

Na'rat hat geschrieben:
04.10.2017 10:45
Warum sind die ganzen magischen zusammen Unterwegs?
Magierkonvent an ungewöhnlichem Orte? :wink:

Spaß beiseite - Bisher hatten Samweis und ich uns überlegt, dass sich unsere beiden Magier kennen. Näheres ist da aber auch noch nicht festgelegt. Und das bedeutet auch nicht, dass andere Charaktere außen vor sein müssen. Ich bemühe mich eigentlich in der Regel schon, alle Gruppenmitglieder einzubinden.

Muss dann aber auch gleich sagen, dass ich mir dann auch eine relativ regelmäßige Teilnahme wünsche. Sicher ist jeder mal verhindert, dann aber finde ich eine Abmeldung im Voraus einfach nur höflich und fair den anderen Spielern gegenüber. Wenn jemand ständig nicht da ist, sinkt meine Motivation, ihn oder sie anzuspielen, das sage ich ganz offen.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 6038
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Assaltaro » 04.10.2017 11:21

Es müssen sich nicht alle bereits kennen. Ich leite auch gerne eine Zusammenführung.

Aber zumindest kleine Gruppen die sich schon kennen sind von Vorteil. Das beschleunigt das etwas.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 1079
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Märzhäsin » 04.10.2017 11:27

Lanzelind hat geschrieben:
04.10.2017 11:04
Muss dann aber auch gleich sagen, dass ich mir dann auch eine relativ regelmäßige Teilnahme wünsche.
Ich bin zuverlässig und kann mindestens zweimal pro Tag einen längeren Text schreiben. Versprochen! :)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 11:36

Das ist ja gar nicht nötig, ich bin auch nicht jeden Tag super kreativ. ;) Gerade muss ich aufgrund von RL-Stress in meinen FAB auch kürzer treten.

Man muss die Erwartungen auch nicht zu hoch hängen. :) Mir ging es nur darum, dass , wenn es eine Vorgabe wie alle 1 bis 2 Tage ein Post gibt, sich halbwegs daran gehalten wird.

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 1079
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Märzhäsin » 04.10.2017 11:51

Lanzelind hat geschrieben:
04.10.2017 11:36
wenn es eine Vorgabe wie alle 1 bis 2 Tage ein Post gibt, sich halbwegs daran gehalten wird.
Das mache ich definitiv, ich bin sehr dankbar dafür dass ich dabei sein darf.

Wie es aussieht wird es eine Entscheidung zwischen Mirabella, der Malerin von der Blütenhaut-Sippe aus Punin und Milena der Kräutersammlerin von der Herbsthonig-Sippe aus Lowangen.

Jetzt brauche ich wie bereits erwähnt nur noch eure Hilfe um mich zwischen den beiden zu entscheiden.

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 21512
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Na'rat » 04.10.2017 11:53

Märzhäsin hat geschrieben:
04.10.2017 10:52
Welche helfende Elfe würdet ihr bevorzugen: Malerin, Winzerin oder Kräutersammlerin?
So wie es hier gerade im Gespräch ist, die Malerin.
Lanzelind hat geschrieben:
04.10.2017 11:04
Magierkonvent an ungewöhnlichem Orte? :wink:
So was ähnliches hatte ich auch gedacht.
Lanzelind hat geschrieben:
04.10.2017 11:04
Spaß beiseite - Bisher hatten Samweis und ich uns überlegt, dass sich unsere beiden Magier kennen.
Könnte sich Alena da anschließen?

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 1079
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Märzhäsin » 04.10.2017 12:07

Na'rat hat geschrieben:
04.10.2017 11:53
So wie es hier gerade im Gespräch ist, die Malerin.
Hast du auch gelesen dass Mirabella mehr eine draufgängerische Schwertkämpferin als eine zimperliche Schnupftuchwedlerin ist?

Ich möchte nur verhindern dass es am Anfang des Abenteuers heißt: "Also deine Malerin haben wir uns ehrlich gesagt alle ganz anders vorgestellt, mit so etwas haben wir absolut nicht gerechnet, warum hast du uns nicht gewarnt?"

Lanzelind hat bereits für Mirabella gestimmt.

Wenn Na'rat bei seiner Meinung bleibt wäre das +1 für Mirabella.

Was meinen die anderen?

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 6038
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Assaltaro » 04.10.2017 12:10

Mirabella wär dann wohl echt nicht verkehrt. So wie ich das sehen, kann sonst keiner kämpfen?
Also ihr braucht keine Superkrieger, aber doch jemanden der die Gruppe verteidigen könnte. Von reinen Kämpfern rate ich in FaBs sowieso ab.

Na'rat: weißt du schon welche Weißmagische Akademie? Die können ja zum Teil auch etwas Kampf.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 12:14

Könnte sich Alena da anschließen?
Klar! Bissl Vernunft kann sicher nicht schaden :D

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 1079
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Märzhäsin » 04.10.2017 12:23

Assaltaro hat geschrieben:
04.10.2017 12:10
Mirabella wär dann wohl echt nicht verkehrt.
Also 2 Punkte für Mirabella bisher.

Was meinen die anderen?

Es geht auch um Sympathie bei eurer Wahl, ich möchte ungern die Außenseiterin der Gruppe sein.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 12:44

Das mit der Sympathie ist ein wenig schwer zu beurteilen, wenn man die Charaktere noch nicht im Spiel erlebt hat. Aber mach dir nicht so einen Kopf, von dem, was du hier schreibst, scheinen die beiden Elfen ja recht verträglich und gruppenkompatibel zu sein, ich sehe da jetzt zumindest keine großartigen Probleme. :) Und ich kann nur sagen, dass mein Charakter eigentlich mit (fast) jedem gut auskommen will. :)

Samweis
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1096
Registriert: 16.11.2016 20:42

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Samweis » 04.10.2017 12:54

Soviel, wie ich weiß möchte dasBloehr gerne eine Figur zwischen Natur und Kämpfer spielen, ich hatte ihr da zu einer halbelfischen Grenzjägerin geraten. Die kann vielleicht gut mit deiner elfischen kämpferischen Malerin befreundet sein. Zwei Kämpfer ergänzen sich ja eher.

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 12:56

Bald sind wir als Menschen die Exoten in dieser Runde ;) Danilo wird das allerdings toll finden, der ist von allem Elfischen fasziniert. :)

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 6038
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Assaltaro » 04.10.2017 12:58

Ach wir hatten mal ne Runde bestehend aus Waldelfe (ich), Durro Dun, Geoden und Belhankaner Magier. War ziemlich witzig.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Samweis
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1096
Registriert: 16.11.2016 20:42

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Samweis » 04.10.2017 13:00

Ist Danillo nicht selbst elfisch? Zu 1/16tel

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 13:09

So sagt man (also ich *g*) .... aber gerade deswegen fasziniert es ihn ja ;)

Benutzeravatar
Drachenschwester
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 292
Registriert: 08.02.2016 07:40

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Drachenschwester » 04.10.2017 14:26

@Märzhäsin Ich vote nicht so gerne für oder gegen Chars von Mitspielern. Nicht aus Faulheit, wegen Ignorefunktion oder so, sondern weil ich finde, dass den eigenen Char jeder selbst entscheiden sollte. :) Wenn er nicht passt, greift doch bestimmt die SL ein. In der Abstimmung also = Enthaltung. :) Wenn meine Meinung gefragt ist ... Ich hab jetzt keinen Char gesehen, der die Gruppe killen oder sonst unangenehm sein könnte. Wie @Lanzelind schon gepostet hat, wir lernen Deinen Char ja erst im Spiel kennen.

@Assaltaro *hüstel :rolleyes: :grübeln: Mein Char würde wegen der Herkunft schon auch Djinni rufen und beherrschen lernen, also Manifesto und Dschinnenruf können. Ich weiß noch nicht, wie hoch ich den Dschinnenruf steigern kann oder mag, aber schon ein bisschen. Ist das ein Problem? Ich hab noch nie erlebt, dass der Zauber ein Plotsprenger ist. Die Zauberdauer ist ewig und auf einem Wagen immer einen Kessel mit reinem Wasser mit dabei haben, ist ja auch nicht sooooo einfach. :lol: Oder habt ihr da andere Erfahrungen? Thema Kampf hat sich ja erledigt? Zwei Kämpfer sind ausreichend?

@Samweis @Lanzelind @Nar'at habt ihr da schon euren Männerclub gegründet, oder darf sich noch jemand Weibliches anschließen? Ich meine, auch wegen Vernunft, Benehmen und so. :)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 14:29

Drachenschwester hat geschrieben:
04.10.2017 14:26
Samweis Lanzelind Nar'at habt ihr da schon euren Männerclub gegründet, oder darf sich noch jemand Weibliches anschließen? Ich meine, auch wegen Vernunft, Benehmen und so. :)
Also, so viel ich weiß, ist Na'rats Charakter auch weiblich. Und so fürchterlich maskulin (TM) ist mein Magier jetzt auch nicht gerade. :grübeln: :wink:

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 1079
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Märzhäsin » 04.10.2017 14:54

Wenn unsere Spielleiterin einverstanden ist entscheide ich mich für Mirabella von der Blütenhaut-Sippe aus Punin, die Gruppe scheint dringender eine Kämpferin zu benötigen die nebenbei über diverse Handwerks- und Wissenstalente verfügt als meine anderen Charakterkonzepte.

Irgendwelche Ideen wie ich mich in die Gruppe integrieren könnte?

Ich wäre gespannt welchen Charakter dasBloehr präsentieren wird und ob es bei der halbelfischen Grenzjägerin bleibt die Samweis ihr empfohlen hat.

Benutzeravatar
Drachenschwester
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 292
Registriert: 08.02.2016 07:40

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Drachenschwester » 04.10.2017 15:32

Lanzelind hat geschrieben:
04.10.2017 14:29
Drachenschwester hat geschrieben:
04.10.2017 14:26
Samweis Lanzelind Nar'at habt ihr da schon euren Männerclub gegründet, oder darf sich noch jemand Weibliches anschließen? Ich meine, auch wegen Vernunft, Benehmen und so. :)
Also, so viel ich weiß, ist Na'rats Charakter auch weiblich. Und so fürchterlich maskulin (TM) ist mein Magier jetzt auch nicht gerade. :grübeln: :wink:
Wollte mich auch nicht aufdrängen. :) Ihr könnt ja drüber sprechen oder pm-posten und Bescheid geben, ob mein Char eure Chars schon kennen kann. Oder ob sich nicht schon alle kürzer oder länger kennen. Damit es für Assaltaro leichter ist, kann ja schon ein gedachtes Treffen auf der Landstraße oder im Gasthaus oder bei einem Trolltisch reichen. :)

@Märzhäsin Oder wollen wir uns zusammentun? PN?

@DasBloehr kümmert sich mit @Samweis darum, mit irgendwem anzureisen?

Ich hab aber auch kein Prob, solo unterwegs zu sein. Bin ja mindestens schon semi erwachsen. :)

Lanzelind
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 14502
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Lanzelind » 04.10.2017 15:35

@Drachenschwester Das hast du falsch verstanden, von meiner Seite gibt es keine Einwände, dass du dich uns anschließt. Aber ich kann das natürlich nicht allein entscheiden :)

Hmm, wenn @DasBloehr wirklich die Grenzjägerin spielt, könnten wir sie auch angeheuert haben, damit wir überhaupt heil bis zum Reichsforst kommen :ijw:

Samweis
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1096
Registriert: 16.11.2016 20:42

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Samweis » 04.10.2017 15:37

Vielleicht fahren wir auch alle grade als Darsteller zu einer adeligen Hochzeit. Ich soll das Bankett organisieren, Märzhäsin soll das Bild der Brautpaares zeichnen, Drachenschwester soll für Unterhaltung sorgen, Na*rat darf sich selbst etwas ausdenken und DasBloehr haben wir angeheuert, damit sie uns durch die Wildnis bringt.

Samweis
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1096
Registriert: 16.11.2016 20:42

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Samweis » 04.10.2017 15:38

Achso und Lanzelind ist natürlich für den Hochzeitswalzer zuständig

Benutzeravatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 36
Beiträge: 21512
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beitrag von Na'rat » 04.10.2017 15:40

Drachenschwester hat geschrieben:
04.10.2017 14:26
habt ihr da schon euren Männerclub gegründet, oder darf sich noch jemand Weibliches anschließen? Ich meine, auch wegen Vernunft, Benehmen und so.


Also dafür ist normalerweise Alena zuständig. Nicht Jahrmarkt... äh... Illusionisten die glauben von einer thaumaturigischen Fiktion abzustammen.

Was das kennen lernen angeht, außer dass Alena nicht völlig menschlich und zur Zeit ohne Anstellung ist darf sie geradezu als bilderbuchhafte Weißmagierin gelten. Wie es mit den anderen beiden aussieht weiß ich nicht.
Samweis hat geschrieben:
04.10.2017 15:37
Vielleicht fahren wir auch alle grade als Darsteller zu einer adeligen Hochzeit. Ich soll das Bankett organisieren, Märzhäsin soll das Bild der Brautpaares zeichnen, Drachenschwester soll für Unterhaltung sorgen, Na*rat darf sich selbst etwas ausdenken und DasBloehr haben wir angeheuert, damit sie uns durch die Wildnis bringt.
Passt.
Lanzelind hat geschrieben:
04.10.2017 15:35
Hmm, wenn @DasBloehr wirklich die Grenzjägerin spielt, könnten wir sie auch angeheuert haben, damit wir überhaupt heil bis zum Reichsforst kommen :ijw:
Passt auch. Da mein Charakter irgendwie schon halbelfisch ist bin ich natürlich gegen noch mehr elfisches. :grübeln:

Antworten