Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

[OOC] Die 13 Herolde

Themenabweichende Fragen zu Threads aus den Online-Abenteuer-Foren.
Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 06.11.2017 21:13

Alle Interessenten seien voran gewarnt. Dieses inoffizielle Abenteuer unterscheidet sich von den meisten normalen Abenteuern. Es wird düster, frustrierend und trickreich. Immer noch Interessiert? Der größte Horror erwartet euch erst noch! Es basiert auf DSA 5!

Falls sich dennoch genug Interessenten finden (Idealerweise 3-5) hier einmal ein Test OOC

Plot
Düstere Zeiten haben sich über Aventurin gelegt. Kriege, Hungersnöte und Naturkatastrophen suchen die Bewohner des Kontinenten Heim und drohen das altgeformte Staatengebilde ein für alle Mal zu vernichten. Überschwemmungen, Missernten und Erdbeben erschweren das Leben ungemein und der eisige Winter treibt nicht nur Flüchtlinge in den Süden. Gemunkel über den Weltuntergang, das Verschwinden der Götter und die Rückkehr des Dreizehnten sind überall im Umlauf. Und inmitten der Katastrophen liegt das Mittelreich, einer der wenigen Orte, der noch Sicherheit zu versprechen scheint. Und so sammeln sich tausende von Flüchtlingen, unter anderem unsere Helden, vor den Toren Gareths und hoffen auf Besserung...

Welt
Naturkatastrophen zwingen sowohl Norden und Süden in di Knie. Ein unmenschlich lang andauernder Winter macht das Leben im hohen Norden unglaublich schwer und zwingen tausende von Flüchtlinge auf eine Reise ins Mittelreich. Diese werden oft von Hunger, Kälte und Lawinen verlängert. Doch auch Orks und Thorwaller erschweren das Leben der fliehenden. So sind diese nicht so friedlich unterwegs wie Bornländer und Svettaler. Andergast und Nostria unterbrachen ihre Streitigkeiten sogar um ihre Grenzen schützen zu können, hierbei handelt es sich natürlich nur um einen momentanen Waffenstillstand. Auch die Nachtalben vertreiben die Firnelfen, die dem Klima trotzen könnten.
Aber nicht nur der Norden ist von den Katastrophen betroffen. Südliche Staaten leiden unter Dürre, Überschwemmungen und Erdbeben. Die Natur spielt auch hier verrückt mit dem Wetter. So breiten sich Wüsten aus, die Hitze am Tag ist unerträglich und die Kälte in den Nächten unglaublich. Die Ernte verdorrt auf den Feldern und Sklavenaufstände setzen die südlichsten Staaten außer Kraft. Auch aus dem Süden wandern ganze Pilgerzüge ins Mittelreich.
Dieses scheint sich vorerst zu erhalten. Ein milder Winter liegt über dem Mittelreich, Probleme stellen nur Plünderer an Küsten und Grenzen, eine erdrückende Anzahl an Flüchtlingen und eine ungewöhnliche Rattenpilz Epidemie.

Charaktere
Aufgrund der oben genannten Umstände ist es eigentlich jedem Charakter möglich dabei zu sein. Allerdings muss der Charakter gläubig genug sein das er einem Ruf der Götter folgen würde.
Die Charakter würden auf Stufe "Kompetent" (-> 1200 AP und ein paar Regeln) starten und wir werden sehen auf welcher Stufe sie enden werden

Zusätzlich zum Charakterbogen und einer Hintergrundgeschichte bitte auch folgende 20 Grundfragen beantworten:
  • Wie sieht dein Held aus?
  • Wie wirkt dein Held auf Fremde?
  • Wie ist dein Held aufgewachsen?
  • Hat dein Held noch eine enge Bindung zu Menschen aus seiner Jugend?
  • Warum ist dein Held zum Abenteurer geworden?
  • Wo ist dein Held schon gewesen?
  • Ist dein Held götterfürchtig?
  • Wie steht dein Held zur Zauberei?
  • Für wen oder was würde dein Held sein Leben riskieren?
  • Was ist der größte Wunsch deines Heldens?
  • Was fürchtet dein Held mehr als alles andere auf der Welt?
  • Wie sieht es mit seiner Moral und seiner Gesetzestreue aus?
  • Ist er Fremden gegenüber aufgeschlossen?
  • Welchen Stellenwert hat Leben für ihn?
  • Wie steht dein Held zu Tieren?
  • Hat dein Held einen Sinn für Schönheit?
  • Was isst und trinkt dein Held am liebsten?
  • Wie sieht es mit der Liebe aus?
  • Gibt es ein dunkles Geheimnis aus seiner Vergangenheit?
  • Welche Charakterzüge bestimmen ihn?
Bogen, und Antworten am besten per Mail, oder PM an mich. Zusätzlich Interesse in den Kommentaren bekunden. Die Antworten bleiben Vertraulich, so wie die Bögen. Die anderen wissen nur was ihr ihnen sagt.

Regeln
Ich werde versuchen jeden Tag zu schreiben, und setze eine Deadline von 2 Tagen, längeres vernleiben muss angekündigt werden. Nach 2 Tagen schreibe ich einen Spieler der für das weiterkommen in der Geschichte benötigt wird per PM an und sollte diese nicht beantwortet werden wird der Spielercharakter zum NPC bis zur Rückkehr des Spielers (Dies passiert auch bei Abmeldung)
Keine Sorge, einen Chara zu töten wen der Spieler sich ABGEMELDET hat ist das letzte was ich will (aber es ist auf der Liste :wink: )

Spieler
---|
Charaktere:
Bruder Darius Blutlinde gespielt von @Kilerpranke color=#FF0000
Ein Rondra / Kor gefälliger Krieger aus einem fiktionalen Orden, dem "Orden des Erwachens"
Interessenten:
@Märzhäsin
@BlackKnight
@Marty mcFly
@Ahnherr derer von und zu Durenald
Warteliste
@Assaltaro
|---

Start
Ich würde Mitte-Ende November starten, falls sich die Spieler finden

!!!WICHTIG!!!
Sollte euer Charakter Geheimnisse haben, dunkle Vergangenheiten etc. Bitte mir über PN mitteilen und ich sehe was sich damit machen lässt.

Fragen, Anregungen und Beschwerden einfach hier drunter.
Zuletzt geändert von Shinobi_no_mono am 11.11.2017 10:55, insgesamt 8-mal geändert.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 06.11.2017 23:41

Kannst du noch deinen Meisterstil beschreiben und welchen Spielstil du bevorzugst?

Ich nehme an die Wwetteränderung treten erst seit kurzem auf? Also gingen bereits bespielte Chars mit ca 1200 AP?
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 07.11.2017 00:03

Mein Meisterstil ist leicht beschrieben: Streng und etwas realistisch, manchmal etwas grausam. Gelegentlich schocke ich mit meinen Aktionen meine Spieler, was mir in unserer Gruppe als Spielleiter einen bösartigen Ruf eingebrockt hat. Allerdings kommt das normalerweise gut an wie ich es mache, und seit zwei Jahren bin ich der Einzige der noch als Spielleiter fungiert, weil mein Spielstil gut ankommt.
Ich bevorzuge düstere Settings, und Geschichten in denen die Entscheidungen der Spieler Auswirkungen auf das Abenteuer haben. Allein mit welchen Menschen man sich anfreundet und welche man ignoriert kann Konsequenzen haben, die die Spieler oft erst später oder gar nicht bemerken. Hin und wieder verstecke ich auch Symbole, dies sollte jedoch nicht über analysiert werden. Ich versuche jedoch nicht wie ein Sadist die Spieler zu meinen Versuchskaninchen zu machen, es ist mir nur wichtig, dass Spieler sich darüber im Klaren sind das der Tod eine Möglichkeit ist die im Bereich des Möglichen liegt.

Nun zu deinen anderen Fragen:
Die Wetteränderungen treten bereits seit 7 Monaten auf, seit dem Letzten 5 Tagen des Namenlosen, deswegen auch die Gerüchte. Das habe ich vergessen oben hinzuzufügen.
Ich müsste mir deinen Charakter ansehen, aber ich glaube es sollte kein Problem sein.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 07.11.2017 08:43

Ich muss eh noch drüber nachdenken, es hängt auch davon ab, wer sich sonst noch meldet.
Meine Erfahrung ist, dass eig gute Mitspieler fast wichtiger sind als gute Spielleiter (was ich bei dir eh noch nicht beurteilen kann)

Als voll ausgearbeitete Chars habe ich bislang eine Rondrageweihte aus Arivor (als die Stadt noch stand, Unheil über Arivor wurde noch nicht bespielt in meinen Runden) mit 1145 AP. Ungespielt aber schon voll ausgearbeitet sind eine Boron-Geweihte aus Punin und eine horasische Katzenhexe.
Natürlich liese sich auch noch was neues bauen, aber das dauert ein wenig, gerade bis ich Zeit finde für die 20 Fragen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 950
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Märzhäsin » 07.11.2017 09:21

Ich finde die Idee und das Konzept zwar sehr interessant aber weil ich die DSA 5-Regeln noch kaum beherrsche zögere ich.

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 07.11.2017 10:40

@Assaltaro Scheinen alle voll in Ordnung zu sein

@Märzhäsin Danke! Man sollte die wichtigsten Grundkentnisse beherschen, dann sollte es kein problem sein

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 07.11.2017 23:18

@Märzhäsin Ich finde dass sollte niemanden abhalten. Die Regeln lernt man nur durchs spielen. Und ich helfe gern jederzeit aus, auch beim Charbau.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 07.11.2017 23:38

Ich stimme @Assaltaro zu
Ich stehe auch zu Hilfe bereit.
Ich glaube es feht primär um die Möglichkeit sich hineinversetzen
Die Regeln sind nur ein Werkzeug

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 07.11.2017 23:42

Für den Charackterbau kann ich grundsätzlich die DSA-Refelwiki empfehlen
Alle Kulturen gegenstände zauber etc. Sins darauf vorhanden
Sowie die Regeln
Hier ein Link: http://www.ulisses-regelwiki.de

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 14158
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 08.11.2017 08:59

Hier suchte jemand DSA5 Forenabenteuer: viewtopic.php?f=30&t=1382&p=1721514#p1721514

Vielleicht solltet ihr das Abenteuer in der Spielersuche auch nochmal bewerben. Gerade Leute die hier noch nicht spielen werden vielleicht nicht so schnell von sich aus auf neue Abenteuer aufmerksam :)

Lieben Gruß - Fenia

BlackKnight
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 101
Registriert: 20.08.2017 11:26

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von BlackKnight » 08.11.2017 14:00

Hi, ich hätte auch Interesse. Ich kenne DSA 5 auch nur in Grundzügen, vorallem im profanen Bereich. Den spiele ich aber auch am liebsten. Wenn das also kein Hinderungsgrund ist, würde ich es gerne mal ausprobieren ;)

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 08.11.2017 14:02

Ich schick dir später mal die rondra Geweihte. Oder wär dir was anderes lieber?
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 08.11.2017 19:51

Sorry
Fix grad computer, sxhreib über Handy
Tippen nervt
Rondrageweute klingt super! Passt auch ins abenteuer!
Grundkentnisse sollten reichen

Benutzeravatar
Marty mcFly
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 409
Registriert: 10.04.2008 23:07

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Marty mcFly » 08.11.2017 20:01

Hallo,
Ich hätte Interesse. Ich spiele grad in einem anderen FAB (Kreise der Verdammnis, auch DSA5) und finde die veränderte / sich verändernde Spielwelt ganz interessant.
Planst du denn eine "Sandbox" oder hast du eher eine mehr oder weniger feste Handlung im Kopf?
Spielen würde ich alles. Einen Druiden oder Antimagier fände ich ganz reizvoll. Es kann aber auch gern ein anderer den Magiepart übernehmen. Bin aber auch für ganz profanes "Bauerngaming" zu haben ^^. Ich versuche mal morgen ein paar Konzepte zuzuschicken.

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 08.11.2017 20:31

Ich würde euch eine Sandbox mit einer recht offenen Quest (hiervon stammt der Name des Spiels, aber ich will nichts vorwegnehmen)
Du kannst spielen was du möchtest solange du meinen oben genannten Forderungen entsprichst.

BlackKnight
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 101
Registriert: 20.08.2017 11:26

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von BlackKnight » 08.11.2017 21:21

Das heißt wir spielen nicht zwangsläufig nur in Gareth?

Mir würde eine Jägerin/ Waldläuferin (ein Dryadenblut) oder ein "Kämpfer/ Kämpferin" vorschweben.

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 08.11.2017 21:56

Nein eure Gruppe wird sogar gezwungen sein zu reisen. Ihr startet nur in Gareth weil eure Charaktere entweder Schutz suchen oder dort leben.

Benutzeravatar
Ahnherr derer von und zu Durenald
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4985
Registriert: 18.06.2011 02:07

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Ahnherr derer von und zu Durenald » 09.11.2017 00:24

@Shinobi_no_mono

DSA5 Hürde?
Ein weiser Forenuser schrieb mal in seiner Signatur: "Mir doch egal, welche Regeln ich ignoriere."

Ich habe keinerlei DSA5-Regelwerk und müßte mich erst in alles einarbeiten. Aber Interesse am Spielen habe ich immer und neue Systeme schrecken mich auch nicht. Der Einfachheit halber würde ich glatt vorschlagen, Du machst mir einen Charakter fertig (der in die Gruppe paßt bzw. eine Lücke füllt) und ich denke mir eine Geschichte zu ihm aus (natürlich ggf. mit Änderungswünschen).
... ich will doch nur spielen!

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 09.11.2017 06:50

Die Regeln findest du fast alle auf der Regelwiki.
Ich kann dir gerne einen Charackter anfertigen, aber du solltest mir vorher sagen wie er sein soll

Kilerpranke
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 105
Registriert: 09.09.2015 14:30

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Kilerpranke » 09.11.2017 07:27

wäre interessiert
Oderint dum metuant

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 09.11.2017 08:36

Es gibt auch viele schöne Archetypen. Dürfte kein Stress sein die noch weiter zu steigern.

Vom Grundregelwerk und Kompindium hatte ich alle abgetippt. Von Magie 1 ein paar.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 09.11.2017 19:44

Mir viel gerade auf das es mitlerweile 6 Leute sind.
Ich würde versuchen eine solche Gruppe zu managen, aber Wartezeiten, Spielerabhängigkeiten, etc. sind dann schon um einiges Komplizierter.
Ich würde euch abstimmen lassen, ob ihr es zu sechst versucht oder lieber einen Spieler auf eine Art Warteliste setzen wollt. Falls dies der Fall ist gibt es mehrere Möglichkeiten den unglücklichen zu entscheiden über dir wir dann reden müssten.
Auch sei gesagt das eine jetzige Anmeldung (nach diesem Post) auch nu mehr auf die Warteliste gesetzt werden kann.

Benutzeravatar
Ahnherr derer von und zu Durenald
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 4985
Registriert: 18.06.2011 02:07

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Ahnherr derer von und zu Durenald » 09.11.2017 19:55

Shinobi_no_mono hat geschrieben:
09.11.2017 06:50
Die Regeln findest du fast alle auf der Regelwiki.
Ich kann dir gerne einen Charackter anfertigen, aber du solltest mir vorher sagen wie er sein soll
joa, ich wäre auch bereit, mich mit und mit in diese einzuarbeiten, aber ich kann nicht mal eben so die neuen Regeln lernen und danach einen Charakter generieren - bis Mitte/Ende November. Das steht nämlich unmittelbar bevor.

Da ich also bislang keine Ahnung von DSA5 Regeln habe und von den eingereichten Charakteren auch nur weiß, was hier im Thread steht, weiß ich nicht, was für eine Charakterklasse/Schwerpunktbegabung noch "frei" ist oder in die Gruppe paßt. Deswegen mein Vorschlag: Stell mir einen Charakter zusammen und laß ein par AP für kleinere Änderungen frei. Meine Charaktere entwickeln sich sowieso mehr im Spiel als vorher am Reißbrett bei der Erstellung.

----

Ich sehe gerade, Deinen neuen Eintrag - falls es Dir zuviel wird, ... dann dränge ich mich nicht auf.
... ich will doch nur spielen!

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 09.11.2017 20:05

Klingt gut
Ich würde generell darum bitten das man mir die Charackterbögen schnellstmöglich schickt, bitte auch den Farbcode nicht vergessen, sonst kann ich ihn nicht hinzufügen!

Keiner von euch muss sich opfern, und keiner drängt sich auf.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 09.11.2017 20:19

Dann ziehe ich mich erstmal zurück, falls später wieder jemand abspringt. (meist ist in FaBs damit zu rechnen)
Ich habe schon so viele Fabs das ich anderen die Chance geben möchte zu spielen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 09.11.2017 20:33

Verstehe...
Tut mir Leid, hätte ich früher bemerken müssen. Wenn du in mehreren Abenteuern schon aktiv bist dann finde ich es Vorbildlich und freundlich dass du dich bereitstellst. Ich werde dich im Falle eines absprungs zu 100% Benachrichtigen, dann kannst du selber entscheiden ob du noch dazu willst
Echt Schade, deine Charakterideen hätten gut gepasst.
Ich könnte es sonst aber auch mit 6 Spielern versuchen.
Ich habe gesehen das andere Forenabenteuer auch um die 6 Spieler haben.

Was sagen die erfahreren online Spieler? Ist 6 zu viel?

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 09.11.2017 20:36

Das hängt stark von der Aktivität der Einzelnen ab. bei sehr aktiven Spielern hast du bei 6 Leuten einiges zu tun als SL, ich würde es also zuerst mal mit weniger versuchen und zur Not später noch welche hinzunehmen, wenn es so zu schleppend geht.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2017 20:11

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Shinobi_no_mono » 09.11.2017 20:50

Ok Verstehe...
Tut mir Leid.
Nochmal Danke das du das machst, aber wenn du dass willst musst du nicht. Immerhin warst du auch als erste hier

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5865
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von Assaltaro » 09.11.2017 20:56

Ne das ist für mich gar kein Problem.
Ich fände es unfair den Platz zu bekommen nur weil ich da gerade passend online war.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

BlackKnight
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 101
Registriert: 20.08.2017 11:26

[OOC] Die 13 Herolde

Beitrag von BlackKnight » 09.11.2017 21:10

Ich würde die Waldläuferin nehmen. Natur/ Fernkampf und evtl. Heilung (profan/ pflanzlich).

Antworten