Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Antworten
OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 116
Registriert: 10.05.2013 19:05

Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von OnkelDoc » 23.01.2017 08:56

Hi Leute,

hab mal eine Frage zu der Kampagen und der Abenteuer Trilogie.

Ist es Geschichtlich kontra Produktiv erst die Erben des schwarzen Eises (Trilogie) zu spielen bevor man die Splitterdämmerung begonnen hat, oder wäre das egal. In wie weit wird in der Splitterdämmerung auf den verbleib von Glorana einfluss genommen?? Oder kann man entspannt die Trilogie vorher spielen ohne da dann zuviel zu erfahren?

Bitte nicht zu viel Spoilern wenn es geht, einfach nur kurze Info da zu reicht mir schon.

Tiyadan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 331
Registriert: 13.08.2009 17:07

Re: Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von Tiyadan » 09.02.2017 13:57

"Firuns Flüstern" spielt 2 Jahre nach der "Erben des schwarzen Eises"-Kampagne. Zumindest für diesen Teil ist das absolut kein Problem.

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 116
Registriert: 10.05.2013 19:05

Re: Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von OnkelDoc » 12.02.2017 13:58

Danke für die Info

Benutzeravatar
Loveless
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 837
Registriert: 11.10.2008 13:50
Geschlecht:

Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von Loveless » 15.07.2017 12:03

Naja die Erben des schwarzen Eises gehen auch über fast zwei Jahre, die Abenteuer sind recht vertreut über die Zeit.
Aber sie schließen vor Firums Flüstern ab, das stimmt.
Ich habe die Erben geleitet und muss sagen, dass band 1-2 in Ordnung sind musste ich um es erträglich zu halten viel an Band drei abändern und recht viel Arbeit reinstecken. Ich empfehle dir die gesammte Kampange ersmal duch zu gehen um dann gegebenenfalls Plotstränge schon in den erste Bänden anzupassen, wenn du am Ende etwas rumwerkeln willst.

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 116
Registriert: 10.05.2013 19:05

Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von OnkelDoc » 12.10.2017 07:26

Erfährt man irgendwo etwas über den Verbleib/Tod von Glorana??

Wer hat sie vertrieben? Warum? Was wurde aus der Thorwaler Expedition??

Infos nur über den Boten möglich? Wer kann helfen??

Benutzeravatar
Loveless
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 837
Registriert: 11.10.2008 13:50
Geschlecht:

Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von Loveless » 14.10.2017 02:30

In Firuns Flüstern kann ihr Verbleib geklährt werden.
SpoilerAnzeigen
Ihr Körper stirbt in Firuns Flüstern, alle die zuvor kamen hat sie bezwungen oder kamen erst garnich an. Aber ihre Seele hat sie vorher in den Splitter gebunden, der in den Händen der Orks landet. Was weiter mit dem Nagrachsplitter passiert ist nicht genau abgeschlossen, aber er wird wohl zum Aikar gebracht und von ihm vorerst verwahrt werden (oder so ähnlich).

OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 116
Registriert: 10.05.2013 19:05

Splitterdämmerung / Erben des scharzen Eises

Beitrag von OnkelDoc » 18.10.2017 14:52

Danke, das hatte ich noch nicht gelesen. Endlich ein Lichtblick in dieser Geschichte.

Antworten