Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Silberne Horde

Antworten
DSARalf
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 10
Registriert: 11.04.2016 07:35

Silberne Horde

Beitrag von DSARalf » 29.10.2017 07:52

Meisterinformationen! Vor allem meine Frankfurter Gruppe raus hier!

Wir befinden uns gerade in einigen Vorabenteuern zur Theaterritter-Kampagne. Dabei würde ich gern bereits im Vorfeld einige Gerüchte über die silberne Horde einstreuen, z.B: als Fundstück in alten Quellen, Visionen/Träume sowie in Gesprächen mit Vertretern der Rondra Kirche. Dabei stellen sich mir vor allem zwei Fragen:

1. Welche Gerüchte gibt es über die silberne Horde (hinter vorgehaltener Hand)
2. Was ist die offizielle Version z.B. von Bronnjaren und der Rondra-Kirche.

An einigen Stellen heißt es ja, dass die silberne Horde als Abtrünnige bezeichnet werden, die sich gerade durch ihre Dekadenz ausgezeichnet haben. Dies waren ja die vom Theaterorden in die Welt gesetzten Gerüchte - auch um das Vorgehen gegen die silberne Horde zu legitimieren. Andererseits gilt Anshag von Glodenhof als der große Reformator, der die Theaterritter wieder auf den rechten Weg und in die letzte Schlacht gegen die Priesterkaiser geführt hat. Dies erscheint mir als Widerspruch. Inwiefern ist es also bekannt bzw. auch in der Rondra-Kirche überliefert, dass die Gerüchte über die Silberne Horde nicht stimmen und dass Anshag von Glodenhof (wenn auch als Kind) einen Hintergrund in der Silbernen Horde hat?

Ich freue mich auf eure Überlegungen / Anregungen.

Mindergeist
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 73
Registriert: 13.09.2017 23:55

Silberne Horde

Beitrag von Mindergeist » 30.10.2017 00:13

Im 5. Teil steht dazu richtig viel. Gerade auch diverse Gerüchte.

Antworten