Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Anleitung: Wie funktionieren Distanzklassen? DK HNSP

Von A wie Attacke bis Z wie Zeughaus: Alles über Schlachten, Scharmützel und den Waffengang.
Antworten
Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 465
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Anleitung: Wie funktionieren Distanzklassen? DK HNSP

Beitrag von Frostgeneral » 28.10.2017 11:47

Hallo Freunde,

ich möchte euch hier einmal einen kleinen Überblick in die Distanzklassen geben.
Ich hoffe mein Video ist verständlich für euch gehalten und ich arbeite die Vorteile an dieser Optionalen Regel heraus.
((ich bin mir nicht sicher ob das Video hier richtig ist, ein anderer Ort fiel mir aber nicht ein))

Fragen, Anregung, Anmerkungen oder Fehler gefunden?
Gerne Kommentieren.
in den 20 Minuten bin ich nicht auf doppelte Distanzklassen eingegangen, fehlt sonst noch etwas?

Bild

Benutzeravatar
Advocatus Diaboli
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2014 06:11

Anleitung: Wie funktionieren Distanzklassen? DK HNSP

Beitrag von Advocatus Diaboli » 04.11.2017 15:21

Cooles Video! Keine Ahnung, ob sowas hier rein gehört, aber ich find's gut.

Da du nach Kritik gefragt hast: Manchmal wirkte es etwas unstrukturiert und du hast dich wiederholt. Das geht vielleicht besser, wenn du dich enger an Stichpunkten etlang arbeitest?

Was mir noch gefehlt hat, war eine klare Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile. Die hast du zwar erklärt, aber eine kurze Gegenüberstellung hätte sich gut als Abschluss geeignet. Also

Die Vorteile sind:
Es werden Waffen spielbar, die wenig Schaden machen.
Kämpfe werden so taktischer.

Die Nachteile sind:
Kämpfe werden komplizierter und dauern länger.


Du hast deutlich gemacht, dass dein Anliegen war, Werbung für die DK-Regeln zu machen. :) Ein Tutorial wirkt aber, finde ich, professioneller, wenn man da möglichst wertfrei heran geht. Und seien wir ehrlich: Das Herumgehüpfe beim DK-Wechsel kann echt nerven. Ich spiele trotzdem auch lieber mit DK. Aber jeder so, wie er mag und du wirst seriöser und sympathischer wirken, wenn du Vor- und Nachteile gleichermaßen beleuchtest (statt die nachteile gegen Ende am Rande noch mit zu erwähnen). Du kannst ja trotzdem zum Schluss noch deine persönliche Vorliebe mitteilen. Aber sag' den Zuschauern lieber nicht, was sie bevorzugen sollten.
Zuletzt geändert von Advocatus Diaboli am 04.11.2017 15:37, insgesamt 2-mal geändert.
( o _
/ / \
V_/_

~ Boronskuttentaucher sind toll <3 ~

Benutzeravatar
Frostgeneral
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 465
Registriert: 21.01.2013 14:29
Wohnort: Braunschweig/Lüneburg
Kontaktdaten:

Anleitung: Wie funktionieren Distanzklassen? DK HNSP

Beitrag von Frostgeneral » 04.11.2017 15:30

okay, dank dir für deine Kritik :D

Stichworte wäre eine gute Idee, mach ich mir nächstes Mal noch zusätzlich
Eine Wiederholung und Zusammenfassung am Ende hab ich wirklich vermaselt, guter Tipp.
Für das Herumgehüpfe gibts ja leider keine Alternative außer dann mit Ausdauer zu spielen, aber so fisselig mag ich es auch nicht.
Bild

Benutzeravatar
Advocatus Diaboli
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 208
Registriert: 04.07.2014 06:11

Anleitung: Wie funktionieren Distanzklassen? DK HNSP

Beitrag von Advocatus Diaboli » 04.11.2017 15:38

Nee, Ausdauer nervt. xD
Die wird ignoriert, solange man nicht waffenlos kämpft oder im Blutrausch ist.

Achso... was man noch erwähnen könnte:
Schilde und PW parieren immer in DK H, also nie erschwert, auch wenn die Hauptwaffe unterlaufen wurde.
( o _
/ / \
V_/_

~ Boronskuttentaucher sind toll <3 ~

Antworten