Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

DSA4 Methamorpho Felsenform

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Antworten
Benutzeravatar
Eiskristall
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 886
Registriert: 19.01.2015 15:28
Wohnort: Fischbach Saarland

Methamorpho Felsenform

Beitrag von Eiskristall » 01.08.2017 22:17

Hallo zusammen

Es geht wie oben geschrieben um den Methamorpho Felsenform.
Ich würde gerne von euch wissen welche Modifikationen ihr euch vorstellen könnt anstelle von

1. Schnee zu Eis - Vielleicht Erz zu Metall ?
2. Wasser zu Eis - Vielleicht Erz zu Edelstein
3. Eisspeer - Erzbrocken

4. Permanente Form - Da hab ich keine Idee^^

Was würdet ihr vorschlagen ?


Grüße

Benutzeravatar
Salix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2629
Registriert: 15.08.2005 14:24

Methamorpho Felsenform

Beitrag von Salix » 01.08.2017 22:40

Das 1.-3. einfach nicht existieren. Darüber hinaus machen deine Varianten 1.+2. keinen Sinn wenn man den Gletscherform zugrunde legt, da es nach dem Vorbild irgendwas zu Stein formen müsste, also eher sowas wie Sand -> Stein und nicht zu irgendwas anderem höherwertigem.

Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1575
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Methamorpho Felsenform

Beitrag von Eadee » 02.08.2017 01:06

Ja, Sand zu Sandstein ist gut.
Vielleicht auch Lava zu Gestein (Wasser zu Eis ist ja auch nur eine extreme Temperaturabsenkung und festigung des Elements, wie es bei Lava auch der Fall wäre).
Method Actor: 88%, Storyteller: 75%
Tactician: 63%, Powergamer: 54%
Casual Gamer: 38%, Specialist: 33%, Butt-Kicker: 29%

Benutzeravatar
Tilim
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1356
Registriert: 14.06.2015 00:24
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Methamorpho Felsenform

Beitrag von Tilim » 02.08.2017 02:12

Vielleicht Sand zu Munition (Pfeilspitzen, Wurfdolche, Bleikugeln)
Bitte hier klicken!
Aktueller Charakter:
Rashid ad-Din Sinan ibn Salman (Tulamide, Obskuromant)

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7366
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Methamorpho Felsenform

Beitrag von Zyrrashijn » 02.08.2017 07:56

Bei den elementaren Analogien sollte man darauf achten, was die Varianten des Metamorpho eigentlich machen. Es muss auch nicht mit allen Elementen alles möglich sein.
1. Schnee ist eine weniger reine Elementarform von Eis -> erhöhung der elementaren Reinheit. Wie Eadee schon sagte, Sand zu Sandstein währe passend.
2. Wasser ist ein affines Element zu Eis -> elementare Transition. Lava zu Basalt vielleicht, oder Wasser zu Algen
3. Steinspeer, Holzspeer

IM LC steht übrigens, dass für den Felsenform keine Varianten bekannt sind.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

neo_anno
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1
Registriert: 16.04.2017 11:40
Geschlecht:

Methamorpho Felsenform

Beitrag von neo_anno » 29.09.2017 11:23

Moin Moin,

ich hätte da für euch ein Vorschlag für die Ausgestalltung dieses Zaubers.

METAMORPHO FELSENFORM
Probe: KL/FF/KK
Technik: Der Elf legt die Hände auf das zu formende Erz und stellt sich die Form vor, die es annehmen soll, wobei er sich auf die Melodie von mandra mha shi andra sha´ka konzentriert.
Zauberdauer: 20 Aktionen bis Modifikation/2 in Stunden (Meisterentscheid)
Wirkung: Mit Hilfe dieses Zaubers kann der Elf beliebige Gebilde aus dem Element Erz erschaffen: Brücken, Gebäude, auch Kunstwerke und Statuen. Das Element Erz muss aber schon vorhanden sein, der Zauber kann kein Erz entstehen lassen. Wenn der Elf besonders komplexe Formen erschaffen will oder aber Kunstwerke von besonderer Schönheit, dann kann der Meister die Zauberprobe zusätzlich erschweren bzw. Hilfstalente ansagen.
Soll ein Gebäude in eine bestimmte Richtung 'wachsen', dann tut es, dass mit der Geschwindigkeit von einem Schritt pro Minute. Dabei ist es auch möglich, dass vorübergehend Formen erreicht werden können, die ohne die Kraft der Magie sofort in sich zusammenbrechen würden. Wenn der Zauber abgeschlossen ist, muss die Form jedoch stabil sein. Wenn eine derartig unvollendete und instabile Form stärker belastet wird, dann bricht sie sofort zusammen.
Es ist also denkbar, eine Brücke aus Stein oder Eisen über einen Abgrund zu formen, die dann von der Seite des Elfen zu der anderen Seite hinüberwächst. Wenn jedoch jemand die Brücke betritt, bevor die andere Seite erreicht ist, wird die gesamte Konstruktion abbrechen und ihn in die Tiefe reißen.
Kosten: 3 AsP pro halben angefangenem Raumschritt verformtes Erz, mindestens jedoch 5 AsP.
Zielobjekt: bis zu ZfW Raumschritt Erz oder Einzelobjekt (Meisterentscheid)
Reichweite: Berührung
Wirkungsdauer: augenblicklich (Nach der Verformung wirkt keine Zaubermatrix mehr)
Modifikationen und Varianten: Kosten
• Erz zu Eisen (+4): Mit dieser Zaubervariante ist es für vier zusätzliche AsP pro Raumschritt möglich verschiedene Materialien, welche dem Erz zugehörig sind, voneinander zu trennen. Genauer Umfang und Zusammensetzung ist Meisterentscheid.
• Eisen zu Stahl (+8): Diese Variante ermöglicht das definierte Vermischen von reinen Erzsorten. Genaue Ausgestaltung und Eigenschaften liegen zwischen Spieler und Spielleiter.
• Reparieren: Für eine Erschwernis von 3 Punkte pro Bruchfaktor ist eine Senkung bis zum Ausgangswert möglich.
• Feuer und Eisen (+5): Für die Herstellung von Waffen und Rüstungen gelten die Regeln im Kapitel „Wege des Schwertes“. Dabei gilt zusätzlich, dass der Zeitbedarf ignoriert werden darf. Weiterhin kann die Arbeit für einen AsP pro Pause unterbrochen werden.
Reversalis: Eine entsprechende Menge an Erz wird wesentlich stabiler, als sie von Natur aus wäre. Die ZfP* entsprechen dem Faktor Mal des Gewichtes, den eine Bodenplatte oder auch Steinbrücke zusätzlich tragen kann. Ein brüchiger Boden, der unter der Belastung von 50 Stein brechen würde, konnte bei einem Zauber mit 7 ZfP* also zu 350 Stein tragen.
Antimagie: OBJEKT ENTZAUBERN oder ERZBANN behindert als Zone das Wirken des Zaubers. Die einmal abgeschlossene Veränderung lässt sich nicht mit Antimagie rückgängig machen.
Merkmale: Elementar (Erz), Objekt
Komplexität: D
Repräsentationen und Verbreitung: Elf 3, Mag 2, Dru 4, Geo 4

Ideen und Anmerkungen sind immer willkommen.

Benutzeravatar
Wolfio
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1301
Registriert: 17.01.2012 22:07
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

Methamorpho Felsenform

Beitrag von Wolfio » 18.10.2017 01:17

Eiskristall hat geschrieben:
01.08.2017 22:17
Hallo zusammen

Es geht wie oben geschrieben um den Methamorpho Felsenform.
Ich würde gerne von euch wissen welche Modifikationen ihr euch vorstellen könnt anstelle von

1. Schnee zu Eis - Vielleicht Erz zu Metall ?
2. Wasser zu Eis - Vielleicht Erz zu Edelstein
3. Eisspeer - Erzbrocken

4. Permanente Form - Da hab ich keine Idee^^

Was würdet ihr vorschlagen ?


Grüße

Liber Cantiones sagt doch eindeutig, dass keinerlei Varianten bekannt sind.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1149
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Methamorpho Felsenform

Beitrag von LordShadowGizar » 18.10.2017 01:25

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Andere Regelstellen räumen aber auch die Selbstgestaltung und Implementierung weiterer Zauber/-varianten ins Spielsystem ein... so man den 'unbedingt' welche in sein eigenen Aventurien einführen möchte.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Antworten