Auf was fliegen Eure Hexen?

Von A wie Astralpunkte bis Z wie Zauberer: Alles über magische Kräfte.
Infernal Acid
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 204
Registriert: 24.08.2015 20:07

Auf was fliegen Eure Hexen?

Beitrag von Infernal Acid » 09.02.2018 15:51

Merlin hat geschrieben:
09.02.2018 15:16
Kurzer Stab mit Tuch für bequeme Hexen (aufgebaut wie Schaukel, mit Tuch zum sitzen). Vorteile: im Schneidersitz im Tuch super bequem (Hand an dem Stab), sehr unaufällig, ca 1-2Kg und ein Tuch brauch man eh immer, habe ich schon erwähnt das es bequem ist?
Nachteile: Kampf nahezu nicht möglich
Wenn ich das richtig verstanden habe, müsste so eine Konstruktion doch auch mit einem Kampfstab gehen. Man muss ja nur Halterungen für ein Tuch am Stab haben, da das Tuch selber eh kein Teil des verzauberten Holzes (=dem eigentlichen magischen Gegenstand) ist.
Mit einem entsprechend guten und langen Tuch, müsste man ja auch quasi einer Hängematte gleich unter dem Stab sitzen können, oder?

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 17321
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auf was fliegen Eure Hexen?

Beitrag von Gorbalad » 09.02.2018 16:17

Ein Tuch lässt sich auch ohne Halterung an einen Stab knoten.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1265
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auf was fliegen Eure Hexen?

Beitrag von LordShadowGizar » 09.02.2018 16:25

Merlin hat geschrieben:
09.02.2018 15:16
Sänfte oder ähnliches sind schlecht zu transportieren und zu groß.
Öhm... eigentlich ist die Sänfte für die Hexe vom Gesellschaftlichenstand ganz einfach zu Tranzportieren ... ihre Lakaien, die Hexe+Sänfte durch die Gegend schleppen, mögen das vielleicht ein wehnig anders sehen! :censored:

Zumal... wer ist den bitte so blöd eine fliegende Sänfte durch die Gegend zu Tranzportieren, anstatt sich von der Sänfte Transportieren zu lassen? :???: :grübeln: :???:
Zugegeben... für eine 'unauffällige' Hexe mag das nichts sein, wenn sie denn ihre magische Begabung nicht jedem auf die Nase binden will, aber eine Hexe aus den Tulamidenladen kann es ja zumindest mit anspielungen wie: "Du hast doch sicherlich schon erzählungen von Luftdschinnen besselten fliegenden Teppichen gehört..." versuchen von der Wahrheit abzulenken. :P

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2445
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auf was fliegen Eure Hexen?

Beitrag von hexe » 09.02.2018 16:38

LordShadowGizar hat geschrieben:
09.02.2018 16:25
ihre Lakaien
Man kann Sänften auch von Tieren tragen lassen, falls man sich nicht mit einer Sklavenbefreiungsfront anlegen möchte. Oder man nimmt gleich den Kastensattel für ein Dromedar oder einen Elefanten. Hat man auch gleich ein Vertrautentier...

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 2747
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Auf was fliegen Eure Hexen?

Beitrag von Horasischer Vagant » 19.02.2018 09:29

Meine Hexe möchte sich in naher Zukunft eine Sänfte anschaffen und sie soll in einem aranischen Styling sein! :)
Todo está permitido - nada es verdad!

Vastin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 59
Registriert: 04.08.2011 14:22

Auf was fliegen Eure Hexen?

Beitrag von Vastin » 21.02.2018 14:18

ich habe bisher schon erlebt (ich spiele selbst keine Hexen/Hexer):
- einen Sattel
- Hartholzharnisch
- Besen / Wanderstab
- Kiepe
- Fass

Antworten