Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Musik?

Antworten
Benutzeravatar
Mithrandir
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1668
Registriert: 30.11.2003 11:59
Wohnort: Norderstedt

Musik?

Beitrag von Mithrandir » 17.11.2016 22:08

Ich weiß, das die Kampagne inzwischen "alt" ist, und ich weiß auch, dass es im Wiki eine Musikliste für die Schlacht in den Wolken eine Musikliste von Rhazzazor gibt.

Aber hat jemand von euch sonst noch, für die Kampagne an sich, Ideen oder seine Playlists noch? Ich bin jemand, der einfach keine großen Musik- und Soundtracks selber sammelt (aber in der WG ist über CDs und auch spotify viel verfügbar), daher fehlt mir einfach der "pool" aus dem ich mental schöpfen kann.

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3309
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Musik?

Beitrag von Cavia » 18.11.2016 23:32

Für alles, was mit der Praioskirche zu tun hat, empfehle ich sehr den Soundtrack von "König der letzten Tage" (
- der hat sehr gloriose Stücke und auch eher ruhige und traurige. Wir hatten das Gloria (das erste Stück in dem Video) daraus als Titelsong der Kampagne und unser SL benutzt den jetzt auch immer noch für alles, was mit der Praioskirche zu tun hat, z. B. in der Quanionsqueste.
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3664
Registriert: 10.03.2010 10:43

Re: Musik?

Beitrag von Herr der Welt » 24.11.2016 20:56

Für Rhazzazor habe ich mich - des thematischen Wiedererkennungswerts wegen - beim "Van Hellsing"-OST bedient, besonders die folgenden Tracks:
Rhazzazors Herannahen droht:

In anderer Variante:

Angriff des untoten Krähenschwarms:

Intermezzo:

Rhazzazor überrascht mit irgendeiner fiesen Gemeinheit:

Amagomer:

Das hier hatte ich genutzt, als die SC in Warunk in seinen Hort eindringen mussten (bis 0:26)
Kampf gegen Rhazzazor:

Finaler Kampf gegen Rhazzazor:




Hier noch ein paar, die man tlw. noch aus-/zusammenschneiden muss:








Beim Angriff der Fliegenden Festung habe ich dieses Lied genutzt:
(die Festung wird offenbart: bis 0:46; dann beginnt das Magnum Opus; 3:00 bis 4:11 kann man rausschneiden)

Ursprünglich für Galotta gedacht, aber inzwischen für Darion Paligan verwendet:
Für die "Audienz":
ab 1:53 wird es treibender, falls man einem Höhepunkt entgegenstreben will.
Kampf im Raum der Rache:

Benutzeravatar
Carragen
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1773
Registriert: 21.09.2004 14:32
Kontaktdaten:

Re: Musik?

Beitrag von Carragen » 15.12.2016 18:43

Ich habe meine Playlists für die Wildermark in Rückkehr des Kaisers mal in Spotify angelegt und auf meinem Blog verlinkt:
https://garethbrennt.wordpress.com/aben ... ildermark/

Weiter Playlists für das Jahr des Feuers werden bestimmt in Zukunft folgen.

Antworten