Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Download von Wiki Aventurica

Das Forum zum unverzichtbaren Nachschlagewerk.
Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 04.03.2010 07:35

Es hat und will nicht jeder ein iPhone. Oder, allgemeiner, ein Mobiltelefon. :)

(Nein, ich will nicht jederzeit erreichbar sein, und nein, ich will auch nicht dass ein Mobilfunkkonzern jederzeit weiß wo ich mich aufhalte)
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Zornbold » 04.03.2010 07:38

Das ist aber kein Argument, da ja auch nicht jeder den Download braucht :-)

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 04.03.2010 09:36

Hmmjo, ich z.B. brauch ihn nicht, Regel- und Hintergrundbände sind immer im Griffweite, und einen Raum nebenan stehen immer zwei Computer mit Internetzugang. :)
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Zornbold » 04.03.2010 10:53

Dennoch wäre es imho interessant zu wissen, ob es so etwas wie eine Universal App für Wikis gibt.
Für Foren gibts so etwas - man meldet sich bei einem Dienstleister an, modifiziert das Forum leicht und kann dann über die App (kostet glaube ich um die 2.5€), das Forum via App nutzen.

Benutzeravatar
Darelius
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2010 18:56
Wohnort: Lübeck

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Darelius » 04.03.2010 11:36

Zornbold hat geschrieben:In einer Zeit, in der man immer und überall Online ist, sehe ich keinerlei Sinn in einer ganzen oder teilweisen Funktion, das Wiki herunterzuladen. Früher, als Online sein sehr langsam und teuer war, ok - aber heute - total sinnfrei.

Schreibt lieber ne iPhone App wenn ihr zu viel Zeit habt, willkommen im 21 Jahrhundert :)
Tja, wenn man das GELD hat, sich so etwas zu leisten und die MÖGLICHKEIT hat, online zu sein, was nicht überall gegeben ist (DSL ist nicht Flächendeckend verfüghbar und in vielen Zonen nutr sehr langsam), ist das 21. Jahrhundert hier noch weit entfernt!

Was ist "iPhone App"?

Da mein Internet LANGSAM ist, ich musste bis 2004 noch via ISDN und Minutentakt surfen erst seitdem ist hier ein schweine langsames DSL, was Hammerteuer im Monat ist, so etwa 50 Euro pro Monat, aber ein anderes gibt es hier nicht.

Daher, sorry, online=nicht überall
Und wie gesagt, Laptops und Handys beim Rollenspiel am Tisch stören die Atmosphäre bei DSA eher, zumindest meine Meinung.


...DX
Darelius, Keeper of the Elements
Bild

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Zornbold » 04.03.2010 11:40

Einzelfälle gibt es immer, darauf kann man aber keine Rücksicht nehmen. Im Großen und Ganzen kann man sagen, DSL ist in Deutschland flächendeckend verfügbar.

2004 ist 6! Jahre her.

iPhone App

Benutzeravatar
Darelius
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 25
Registriert: 17.02.2010 18:56
Wohnort: Lübeck

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Darelius » 04.03.2010 11:47

Japp, stimmt :)

War nur eine Idee :)


...DX
Darelius, Keeper of the Elements
Bild

Benutzeravatar
REIsound
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2009 19:57

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von REIsound » 04.03.2010 17:49

Hallo mal wieder.

Um zwei Dinge von oben noch einmal aufzugreifen:

Gerade in dem Bereich in dem ich hier wohne, ist von flächendeckendem DSL überhaupt nicht auch nur ansatzweise zu sprechen.

Nur auf die schnellen Rechner und Anbindungen Rücksicht zu nehmen empfinde ich als sehr schade und zumindest in meinem Dafürhalten auch für einen falschen Ansatz. (Das ist mit ein Problem, dass viele nicht mehr vernünftig programmieren, da auf Kleinigkeiten wie etwa Ressourcensparendes Coden kein Gedanke mehr verwandt wird - aber das ist eine andere Baustelle.)

Und was die Form des Downloads anbelangt: Mir schwbte tatsächlich ein nutzerdatenbereinigtes dump vor, da ich mir momentan ein Spielleiterwiki aufbaue, aber an den Spielorten eben keine Internetanbindung besitze.


Mit freundlichen Grüßen,
REIsound

Geran
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 49
Registriert: 02.08.2005 19:30

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Geran » 08.03.2010 08:29

Nebula hat geschrieben:Unterlasst bitte die Nutzung solcher Tools in Bezug auf das Wiki zur Zeit, da der Server ja ohnehin schon mit Performance-Problemen kämpft. Erst müssen die gelöst werden und dann kann noch mal detaillierter über eine Möglichkeit zum Download nachgedacht werden.
Vielleicht zäumst Du da das Pferd von hinten auf.

Wenn es die Möglichkeit zum Download gäbe, könnten z.B. alle Bots auf dem Download arbeiten, und müssten nicht mehr jede einzelne Seite runterladen.

Wenn der Download dann noch auf einem Mirror verfügbar wäre, würde das effektiv die Last des Servers reduzieren.

Benutzeravatar
Nebula
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 1064
Registriert: 23.08.2003 01:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Nebula » 08.03.2010 12:38

Ich habe kein Plan wieviele Bots ihr da auf dem Wiki am laufen habt. Grundsätzlich ist eine angebotene Downloadversion nie die aktuellste Version. Gerade für irgendwelche Automatisierungen halte ich das aber für sinnvoll.

Wie auch immer. Das Problem der Performance besteht ja nun nicht mehr.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Zornbold » 08.03.2010 18:23

Habe mich da nun mal kurz eingelesen, ich denke, die beste Möglichkeit wäre diese hier: http://www.mediawiki.org/wiki/Manual:DumpBackup.php

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 08.03.2010 21:24

Das Backup kann man dann natürlich nur verwenden wenn man ein Wiki auf dem Heimrechner installiert hat.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Zornbold » 08.03.2010 21:46

Ja, aber das ist ja selbst ohne großes Know How machbar

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 09.03.2010 08:11

...wenn man der Anleitung folgt, ja.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Geran
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 49
Registriert: 02.08.2005 19:30

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Geran » 09.03.2010 10:09

Das Backup können die Py-Bots ohne installiertes Wiki verwenden. Für manche Aktionen ist das immer noch gut genug. Ich denke da an Interwiki-Links... Ich weis auch nicht, wie aktiv die anderen Bots sind. Wenn ich mir z.B. Falks Bot ansehe, der hat dieses Jahr ca. 1000 Edits gemacht, das ist mehr als ich insgesammt habe. Und das sind nur die Schreibzugriffe.

Wenn Ihr im Moment kein Resourcenproblem habt ist das natürlich schön, und ein Grund für die Backups fällt weg.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Zornbold » 10.03.2010 17:25

Ressourcenprobleme haben wir keine mehr.

Wenn es andere gute Möglichkeiten gibt, das Wiki Offline verfügbar zu machen, schickt mir die Infos.

Das einige Kriterium ist, dass keinerlei Userdaten herausgegeben werden, aber das sollte selbsterklärend sein.

Evtl. gibts ja auch ein vernünftiges pdf Tool?

Benutzeravatar
REIsound
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2009 19:57

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von REIsound » 13.03.2010 10:13

Tsa zum Gruß,

weiß zufällig einer, wie groß ein aktueller dump wäre (ohne Benutzerdaten)?

Damit könntre man mal abschätzen, was auf einen Download-Zugriff desselben an Traffic zukommen würde...

Benutzeravatar
Nebula
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 1064
Registriert: 23.08.2003 01:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Nebula » 13.03.2010 11:14

Die Benutzerdaten sind verschwindend gering (Tabellen mit Userbezug: ~200 kB). Als wir den Umzug vor kurzem gemacht hatten, war der Dump komprimiert 740 MB groß, darunter 660 MB an Text. Für eine gute offline Version des Wikis würde dann auch noch das image-Verzeichnis benötigt werden. Hier kommen wir auf 342 MB mit ~12.000 Dateien.
Zuletzt geändert von Nebula am 13.03.2010 11:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
REIsound
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 8
Registriert: 17.01.2009 19:57

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von REIsound » 13.03.2010 16:03

Vielen Dank für die prompte Antwort.

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 14.10.2010 23:13

Ich weiß, dass es die letzte Antwort recht lange her ist, aber das Thema interessiert mich momentan brennend.
Was ich nicht weiß, ist, warum die Software wikitaxi hier noch nicht erwähnt wurde. Mit wikitaxi (http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikitaxi) kann man komplett ohne know-how und ohne großartige Installationen ein komplettes Mediawiki offline verfügbar machen kann.
Da ich in Zukunft an einem Ort spiele, an dem ich leider keinen Zugriff aufs Internet habe (und: ja, dort sind auch keine Handynetze verfügbar...), würde eine solche Offlineversion mich sehr glücklich machen. Die wiki aventurica ist für mich bei meinen Spielabenden mittlerweile unverzichtbar geworden...
Zuletzt geändert von Ssd'Nvv am 14.10.2010 23:14, insgesamt 1-mal geändert.

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 16.10.2010 13:09

Hier (Hilfe:Wiki-Inhalte_offline_benutzen) ist zwar eine extra Seite zu dem Thema angelegt worden, aber es ist keinerlei Erklärung enthalten.
Wie kann ich mir denn nun selbst einen Dump erstellen? Wenn ich z.B. "Kategorie: Wiki Aventurica" (was doch eigentlich das komplette Wiki darstellen sollte, oder?) eingebe, bietet er mir eine xml-Datei mit einer Größe von ca. 150kb an - das komplette Wiki sollte doch aber wie oben geschrieben über 700MB an Größe besitzen...
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 11.06.2017 15:03, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Wikilink korrigiert

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 16.10.2010 16:43

In der Kategorie:Wiki Aventurica ist nicht das ganze Wiki enthalten, sondern nur Verwaltungsseiten.

Einen dump kann man als Benutzer nicht erstellen, man kann nur einzelne Seiten exportieren, mittels der angesprochenen Spezialseite. Diese können dann in einem Wiki, das du dir auf deinem Heim-PC/Laptop erstellt hast, wieder importiert werden.

Auf der Spezialseite zum Exportieren kannst du die Kategorien, die dich interessieren, hinzufügen; jeder Artikel, der in der Kategorie ist, die du oben eingibst, wird dann mit exportiert.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 17.10.2010 15:00

Wie ist denn nun die obige Diskussion ausgegangen? Wird es jemals einen Dump geben, oder muss man offline auf die Wiki Aventurica verzichten?
Internetanbindung hin oder her, es gibt genügend Gruppen, die Spielorte haben, an denen sie NICHT per Internet auf Wiki Aventurica zugreifen können...
Zuletzt geändert von Ssd'Nvv am 17.10.2010 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 17.10.2010 15:06

Im Moment sind wir mit den Vorbereitungen für ein Software-Update beschäftigt. Danach kann man mal weitersehen.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 17.10.2010 19:08

Alles klar, dann frag ich nach dem 24. noch mal nach ;)

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 28.10.2010 12:03

Ok, das Software-Update scheint ja geglückt zu sein - wie siehts denn nun mit einem Dump-File aus?
Für die Software WikiTaxi oder die Installation eines Servers (http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Medi ... stallation) würde man einen Dump im Format *.xml.bz2 benötigen. Da scheinbar nur wenige Wiki-Nutzer diesen Dump benötigen, dürfte ja auch nicht so viel Traffic entstehen, dass man ihn nicht auch auf eurem Server zum Download anbieten könnte, oder? Ansonsten haben ja einige User weiter oben ihre Server bereits dafür angeboten, allerdings ist das auch schon wieder eine Weile her... (Ich würde ja meinen anbieten, aber ich hab nur 1GB Speicher zur Verfügung :()
Zuletzt geändert von Ssd'Nvv am 28.10.2010 12:05, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 28.10.2010 14:52

Ich schau mal was man da machen kann.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 15.11.2010 19:56

Wollte mal nachfragen, ob deine bisherigen Bemühungen schon etwas ergeben haben?

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von StipenTreublatt » 15.11.2010 20:26

Wir versuchen das Wikitaxi zum Laufen zu bekommen. Es war aber die letzte Woche viel los (Alveran), da bin ich nicht dazu gekommen, das weiter zu verfolgen.

edit: "XML Parser Error -1" bekomme ich, und ich finde im Netz nichts, was mir weiterhelfen würde.
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 15.11.2010 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Ssd'Nvv
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 80
Registriert: 14.10.2010 23:07

Re: Download von Wiki Aventurica

Beitrag von Ssd'Nvv » 15.11.2010 22:26

Hm... kenne mich mit wikitaxi/mediawiki leider nicht genügend aus um dir da weiterhelfen zu können, ich bzw. meine Gruppe betreibt "nur" ein dokuwiki. Um das auf einen USB-Stick zu packen haben wir einen mini-apache mit den Daten des Wikis gefüttert (http://www.splitbrain.org/blog/2008-05/ ... 2008-05-05).

Ich hab das mit dem wikitaxi nur vorgeschlagen weil ich dachte, dass das der leichteste Weg für mich/uns als User ist. Ein anderer gangbarer Weg ist der, einen Apache-Server in Eigenregie zu installieren, die entsprechende Seite habt ihr ja von der wiki-aventurica aus verlinkt. Wenn das für dich/euch einfacher ist, würde ich das natürlich begrüßen, dann muss man eben als user ein klein wenig mehr installieren, aber das ist nicht die Welt ;)
Alternativ kannst du eventuell auch einfach beim Autor nachfragen (http://www.wikitaxi.org/delphi/doku.php ... s2t5rcubv5), oder es finden sich auf seiner website die nötigen Infos (http://www.wikitaxi.org/delphi/doku.php ... taxi/index).
Zuletzt geändert von Ssd'Nvv am 15.11.2010 22:27, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten