Kompletter Noob braucht Hilfe

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 08.03.2015 21:03

Hi Leute,

um es gleichmal vorweg zu erwähnen:

Ich habe KEINE Ahnung von DSA und kenn es auch nur durch PietSmiet (und die PC Spiele).

Nun ist es aber so dass ich gern mit DSA in der Nachbarschaft unter Freunden gern als Spielleiter anfangen würde aber ich keine Ahnung hab wie hoch das Budget sein muss und was alles gebraucht wird.

Allein das Basisregelwerk scheint ja schon an die 100€ zu kosten.

Könnt ihr mich da ein wenig unterstützen?

Mfg

DerD4nnY

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2261
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von hexe » 08.03.2015 21:18

Auf der Drakensang 1 DVD liegt das Basisregelwerk als pdf bei, das hast Du vielleicht bereits schon. Auf DSA-Wiki Aventurica findet Du dazu ein paar Tipps zum Start und Einstieg. Besonderes interessant zum Beispiel ist Liste mit kostenlosen Anfängermaterial zum Download.

Wer ist PietSmiet?

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 08.03.2015 21:26

Vielen Dank das bringt mich schonmal weiter :)

(da fehlt nur einer) <- das ist PietSmiet

aber was ist mit "Wege des Helden" etc. Ich brauch ja auch die ganzen Charakterblätter etc. Jeder Spieler muss ja dann so 5 Blätter von mir kriegen oder so :)
Zuletzt geändert von DerD4nnY am 08.03.2015 21:27, insgesamt 1-mal geändert.

Andwari
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6848
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Andwari » 08.03.2015 21:26

Willkommen im Forum und bei DSA!

Hier im Einsteiger-Board ist oben ein Beitrag "Informationen für Einsteiger" festgepinnt. Dort dem Link zur Wiki-Aventurica folgen - da stehen schon mal eine Menge Tipps zum Beginn.

Das DSA4-Basisregelwerk gibt's HIERfür 10€ als PDF (oder wie schon erwähnt mit dem PC-Spiel Drakensang)

Die Regelversion DSA5 gibt es noch nicht, das Grundregelwerk dazu soll im Mai rauskommen (und Ergänzungsbände dann nach und nach).

Dingens
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 263
Registriert: 02.01.2015 00:07

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Dingens » 08.03.2015 21:28

1) Im Prinzip kann man für 0€ anfangen:

http://www.ulisses-spiele.de/download/1 ... n_d84f.pdf

Diese .pdf beinhaltet eine sehr abgespeckte und abgewandelte Regel-Basisversion, die für einen kompletten Neueinstieg in die Pen&Paper-Welt allerdings recht gut ausreicht. Außerdem ein Einsteigerabenteuer, das recht kompakt und linear und damit halbwegs meisterfreundlich ist. Wenn ihr ein kleines Budget habt, und einfach mal so in Aventurien reinschnuppern wollt, ist das wohl ein guter Einstieg

1) Wenn ihr ein bisschen Geld ausgeben mögt, empfehle ich das Basisregelwerk: Das beinhaltet dann eine abgespeckte, aber immerhin vollständig kompatible Regelbasis, außerdem Grundlagen der Heldenerstellung, Kurzbeschreibungen der Welt usw. Gibt's zur Zeit vom Verlag aber nur noch digital, da DSA 5.0 vor der Tür steht und eine Neuauflage von 4.1 wohl nicht lohnt. Als E-Book allerdings mit 10€ recht günstig.

http://www.ulisses-ebooks.de/product/92553

Dazu ggf. diese Fan-Spielhilfe, falls ihr einen Geweihten spielen wollt:
http://webzine.nandurion.de/2012/08/26/ ... sisregeln/

3) Als Einstiegsabenteuer gibt es eine tolle Kampagne: Die Spielsteinkampagne mit 4 Abenteuern, einsteigergerecht aufbereitet und eine recht nette Einführung in Aventurien. Kostet als .pdf zZ 22€

http://www.ulisses-ebooks.de/product/12 ... oad-kaufen

4) Zur Heldenerstellung empfehle ich die Helden-Software

http://www.helden-software.de/

Führt einen eigentlich recht gut durch die Heldenerstellung, wenn man die Regeln grundsätzlich verinnerlicht hat. Beinhaltet aber die vollständigen Erschaffungsregeln aus Wege der Helden (pdf für 17€ http://www.ulisses-ebooks.de/product/93 ... oad-kaufen), ich weiß also nicht genau wie nutzbar die Software mit Kenntnis nur des Basisregelwerks ist.


Netto könnt ihr also für 0€ (Promo-Broschüre Pfade nach Aventurien) oder 32€ (Basisregelwerk+Spielsteinkampagne) einsteigen. Wenn ihr DSA dann toll findet, könnt ihr

a) Noch eine Weile mit Basisregeln weiterspielen, dann mit Erscheinen von 5.0 auf dieses Regelwerk umsteigen und die zugehörigen Erweiterungsbände mit Erscheinen erwerben. Zur Qualität, Terminen und Kosten kann da noch niemand außerhalb des Verlags irgendetwas zu sagen.

b) Der Reihe nach die erprobten 4.1 Regeln dazukaufen ("Wege-Bände"), in der Reihenfolge vermutlich
- Wege der Helden
- Wege des Schwerts
- Wege der Zauberei
- Wege der Götter
Jeweils einzeln als .pdf für je ~15-20€ oder als Gesamtpaket mit 3 weiteren Bänden für 89€. Damit seid ihr in der Summe immer noch unter den von dir genannten 100€.

Viel Spaß in Aventurien!

Grüße

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8477
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Raskir » 08.03.2015 23:00

Die Helden-Software unterstützt nicht das Basisregelwerk. Man sollte beides nicht zusammen verwenden, das führt nur zu Verwirrung.
Wenn man mit dem Basisregelwerk generiert, dann lieber www.dsachargen.de verwenden.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 08.03.2015 23:12

okay aber ich dachte immer die Werte für Gewandheit etc. werden ausgewürfelt :)

oder verstehe ich da jetzt wieder etwas falsch ?

also mit dem ersten Charakterersteller komme ich besser zurecht als mit dem zweiten. Da muss man dann ja auch noch alle Waffen und alles einstellen und trotzdem immernoch (über 300 AP zur Verfügung) :)
Zuletzt geändert von DerD4nnY am 08.03.2015 23:17, insgesamt 1-mal geändert.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17049
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Gorbalad » 08.03.2015 23:16

Das war bei DSA 1 bis 3 so. Bei 4, 4.1 und 5 wird gekauft.

Benutzeravatar
Cyrilean
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 501
Registriert: 10.12.2012 09:14
Wohnort: Wien

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Cyrilean » 09.03.2015 07:59

Lad dir einfach das kostenlose Einsteiger pdf runter - die Onlinegeneratoren erklären nichts, das sind nur (gute) Rechenhilfen.

Aktuell stellt DSA wieder auf eine neue Edition um - Mitte Mai gibts DSA 5.

Bis dahin würde ich mit kostenlosem Regelmaterial einsteigen und wenn es euch gefällt, legt euch im Mai die neuen Regeln zu.

Jezt noch das 4.1er Regelwerk neu zu kaufen, ist meiner Meinung nach Luxus.
*Sämtliche in diesem Post befindliche Aussagen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors.

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8477
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Raskir » 09.03.2015 11:42

Auch wenn du mit der Helden-Software besser zurecht kommst, wird dir das nichts nützen, da sie nur Wege der Helden unterstützt und nicht das Basisregelwerk.

In Wege der Helden sind viele Vorteile und Sonderfertigkeiten, die im Basisregelwerk nicht enthalten sind, außerdem sind die Boni auf Talente zu Start anders - damit ist die Software für dich wertlos.

Ungefähr so als würdest du versuchen mit einem Buch über Funktionen im n-dimensionalen Raum versuchen die Grundrechenarten zu erlernen (als übertriebenes Beispiel - aber es zeigt gut die Relation auf).

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 09.03.2015 18:04

okay... kann ich mir einfach ne Ausrüstung aussuchen oder muss man die sich auch mit Punkten irgendwie zurechtlegen

Taipan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 901
Registriert: 05.03.2011 18:36
Wohnort: Graz

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Taipan » 09.03.2015 18:20

Man bekommt mit der Profession eine gewisse Startausrüstung, weiterhin bekommt man abhängig vom Sozialstatus noch Geld, um sich weitere Ausrüstung zu kaufen. Für alles, was darüber hinausgeht kann man sich die Vorteile Ausrüstungsvorteil oder Besonderer Besitz kaufen Ich weiß allerdings nicht, ob es die schon im Basisregelwerk gibt.
Schau einfach in das von dir verwendete Regelwerk. Dort werden solche Sachen geklärt.
"For those who believe, no proof is necessary. For those who don't believe, no proof is possible."

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 09.03.2015 18:39

Gibt es auch sowas wie "Tierzähmung" als Vorteil ? Weil ich wollte Jäger sein und mir dafür ggf. ein Falke oder Adler oder so abrichten.

tr9sh
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 37
Registriert: 17.05.2011 13:45

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von tr9sh » 09.03.2015 18:43

Es gibt die Vorteile "Tierempathie" (15/30GP) sowie "Tierfreund" (7GP). Erstere ist eine Gabe mit welcher man sich mit Tieren verstaendigen kann, zweitere ein Vorteil welcher Abrichten- und Reitenproben erleichtert.

Tiere zaehmen wird in DSA prinzipiell ueber das Talent "Abrichten" abgebildet und einen Falkner kann man durchaus spielen. Wenn man "mehr" will, eben eine empathische Verbindung mit einem Tier, wird man an Magie oder dem erstgenannten Vorteil nicht vorbei kommen.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1966
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von WeZwanzig » 09.03.2015 18:51

Mit dem Vorteil "Besonderem Besitz" kann man sich auch ein fertig ausgebildetes Tier am Anfang holen.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 09.03.2015 19:31

Hmm okay... zu Anfang ein voll-ausgebildeten Falken zum Spähen wäre schon geil :) ... brauch ich nur noch erfahrene Leute die mit mir spielen um mich einzugliedern

Benutzeravatar
zaknitsch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 899
Registriert: 10.08.2012 18:06
Wohnort: Dormagen - Straberg

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von zaknitsch » 10.03.2015 00:00

Wie will ein ausgebildeter Falke spähen?

Der fliegt rum, kommt zurück und berichtet dir dann, was er gesehen hat? ;)
Ich hasse Menschen, Tiere und Pflanzen. - Steine sind Ok.

Benutzeravatar
Thorix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 626
Registriert: 17.01.2014 16:18
Wohnort: Erlangen

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Thorix » 10.03.2015 00:18

Wenn DerD4nnY nen Diener Sumus (Luft) spielt: korrekt :lol:

Aber sonst..^^

Andwari
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6848
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Andwari » 10.03.2015 01:02

Das Problem dabei:
Bis man ein loyales, trainiertes Tier hat, irgendwie an die Wirkung des Zaubers "Tiergedanken" oder "Blick durch fremde Augen" rankommt und all das noch hinkriegt, ist mit den Ressourcen (GP) auch ein Vollzauberer erstellt, der sich nach Belieben selbst verwandelt oder seinen Tiervertrauten schickt.

Gerade bei Charaktären, die selbst die geborenen Späher sind (Jäger wurde angesprochen), ist es nicht unbedingt geschickt, das auch noch durch das Haustier abdecken zu lassen.
Natürlich ist es für den aventurischen Jäger bequemer, suchen zu lassen - wenn er mit TaW 10+ in diversen Naturfähigkeiten mit dem Trampelkrieger und dem Stadtmagier durch die Pampa streift, hätte der Spieler ansonsten auch schon sein Highlight.

@DerD4nny
Spielerzentrale - oder hier im Forum mal im entsprechenden Board schauen, wer in der Gegend vllt. Mitspieler sucht.

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 10.03.2015 15:51

Zur Situation nochmal:

Sollte der Falke einen Gegner aus der Luft erblicken wird er schreien. Damit bin ich dann gewarnt "Gegner in der Nähe" ;). So machen es doch alle Tiere... bei Gefahr machen sie sich bemerkbar :)

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2261
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von hexe » 10.03.2015 18:02

Ist nur die Frage, was er als Gegner/Gefahr betrachtet. Ein Ork im Busch mit Schwert und Schild ist kein natürlicher Feind eines Falken. ;)

DerD4nnY
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 159
Registriert: 08.03.2015 21:00

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von DerD4nnY » 10.03.2015 19:14

ALLES was nicht ich bin ;) . Er ist auf mich abgerichtet und sobald er einen Ork oder andere Menschen sieht warnt er mich.

btw. hab da 2 - 3 Leute aus meiner Stadt angeschrieben aber meldet sich sonst keiner :(

Gibt es hier Leute die bei Drachenzwinge aktiv sind ?

Benutzeravatar
Mike_Black
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 574
Registriert: 20.10.2005 22:35
Geschlecht:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Mike_Black » 13.03.2015 13:09

Viel Spaß mit deinem Falken in der Stadt. >:-)

Tiere können beim Rollenspiel ein Problem werden. Einer muss sich nämlich immer darum kümmern (rollenspielerisch) - entweder der Spieler oder der Spielleiter. Und gerne wird das Tier dann mal vergessen, wenn man in die nächste Bar geht oder eine Höhle untersucht.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 17049
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von Gorbalad » 13.03.2015 13:22


GorkundMork
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 146
Registriert: 14.06.2010 15:30

Re: Kompletter Noob braucht Hilfe

Beitrag von GorkundMork » 13.03.2015 17:57

Oder wie so schön bei The Gamers ausgedrückt:
I ALWAYS expect an ambush!

Antworten