Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Kleid aus lebendem Holz

Du bist neu in Spielwelt oder Forum und findest dich nicht zurecht? Hier wird dir geholfen!
Antworten
Matzen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2015 23:25

Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Matzen » 26.11.2015 23:58

Hi,
ich bin neu hier und weis nicht genau an wen ich mich wenden soll. Ich habe n einem abenteuer ein Kleid aus lebendem Holz erhalten gibt es da irgendwelche werte oder etwas besonderes?
Hoffe auf eine antwort und danke

dead-flunky
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1175
Registriert: 29.04.2014 23:08

Re: Hi

Beitrag von dead-flunky » 27.11.2015 01:11

Am besten an euren Spielleiter ;)

Benutzeravatar
Twix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1701
Registriert: 02.10.2012 07:12
Wohnort: Bochum

Re: Hi

Beitrag von Twix » 27.11.2015 01:40

im Wege der Alchimie bei den Artefakten gibt es sowas.
Eine Schlingpflanze die sich in Symbiose mit dir umgiebt und dich schützt.


Hört sich aber etwas anders bei dir an.
Daher wie gesagt. Dein Spielleiter.

Benutzeravatar
Abu Terbrot
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 71
Registriert: 15.06.2015 20:12

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Abu Terbrot » 27.11.2015 14:28

Ich meine mich dunkel daran zu erinnern dass die Walfelfen sich mittels HASELBUSCH UND GINSTERKRAUT eine lebende Rüstung bauen können, Werte wie Hartholzharnisch (also OP).
Aber keine Ahnung wo das steht, kann mich auch vertun.
Das wäre dann eine andere Form von lebenden Holz (und macht nicht so hässlich wie die Schlingpflanze ;) )

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 16788
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Gorbalad » 27.11.2015 15:11

In WdH wird (ich glaube bei der Waldelfenkultur) eine Rindenrüstung mit Werten wie die Krötenhaut erwähnt. Da ist aber keine Rede davon, dass die lebt.

Ineluki
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2053
Registriert: 25.06.2007 11:08

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Ineluki » 27.11.2015 19:27

Naja, ein KLeid aus lebendem (!) Holz, besonders wenn sich das ähnlich verhält wie ein Stoffkleid, ist so oder so was besonderes. (Normalerweise ist Holz ja eher steif und nicht eben für seine Anschmiegseigenschaften bekannt. Da könnte man sich üblicherweise auch einen Baumstumpf überstülpen.)

Allerdings würde ich beim Ursprung eher auf das Wirken von Humuselementaren tippen. Vielleicht ein Dschinn, der die Gestalt eines Kleides angenommen hat.
Ob das Ding besondere Eigenschaften hat (außer der Lebendigkeit und ggfs. anderen Eigenschaften in Bezug auf Beschädigungen), kann aber tatsächlich nur der SL klarstellen.
Mir spontan würde ja weniger ein nennenswerter RS einfallen, aber Löcher, Risse oder Brüche könnten mit der Zeit wieder zuwachsen.

Benutzeravatar
MeisterIsegrimm
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 48
Registriert: 19.11.2015 16:12
Wohnort: Köln

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von MeisterIsegrimm » 28.11.2015 01:13

Hmm ... weniger Behinderung als Lederkleidung bei höherem RS aber Verwundbarkeit gegenüber Feuer etc. Dann vielleicht magisch beeinflusst ? Wie schon geschrieben, durch Humus/Elementar magie. Oder eben im Sinne einer Kreatur die selbst lebt und in Symbiose mit dem Träger lebt
Aktuelle Abenteuer als Meister: Zyklopenfeuer

Benutzeravatar
Varana
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 6839
Registriert: 19.08.2004 02:37

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Varana » 28.11.2015 15:35

Da dürfte ganz normale Alltags-Stoffkleidung aber wesentlich anfälliger gegenüber Feuer sein als lebendes (!) Holz. So wirklich leicht entflammbar ist Holz auch nicht, besonders wenn es nicht getrocknet ist.
Sprich: Von einer Verwundbarkeit gegen Feuer würde ich absehen.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3062
Registriert: 04.02.2015 17:52

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Cherrie » 28.11.2015 17:19

Matzen hat geschrieben:Ich habe n einem abenteuer ein Kleid aus lebendem Holz erhalten gibt es da irgendwelche werte oder etwas besonderes?
<-- ich würde gerne einmal den "Freak-Wert" herausheben, der irgendwie noch unerwähnt blieb. Damit wirst Du ÜBERALL auffallen und alle möglichen Reaktionen Deiner Umwelt provozieren. Von Neid, Angst, Unverständnis bis Zorn und Anfeindung kannst Du damit sicher alles erleben. Genausogut kannst Du vermutlich mit einem riesengroßen Schild herumlaufen oder einem eigenen Spotlight auf Dir.

Diesen Aspekt finde ich weit, weit spannender als irgendwelche Werte á la "RS 2 und LE-Regeneration +1 über Nacht". :)

Benutzeravatar
Thorix
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 626
Registriert: 17.01.2014 16:18
Wohnort: Erlangen

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Thorix » 28.11.2015 18:22

falls es was mit elementarer Humusmagie zu tun hat, wäre eine Empfindsamkeit gegenüber Eis bei DSA sowieso angebrachter als Feuer ;-)

Ansonsten wie gesagt deinen SL fragen, und ich glaube ich spreche nicht nur für mich, wenn ich sage: Bitte berichte uns gerne, was das Dingen nun kann, klingt durchaus intressant.


Oder war das ein Soloabenteuer? Ist aus dem Eingangspost nicht ganz ausgeschlossen..

Benutzeravatar
berry
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2615
Registriert: 29.12.2011 12:06
Wohnort: Bottrop

Re: Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von berry » 01.12.2015 06:41

Ob ein Holzkreuz, wenn der Stoff fließend wie Seide ist sich von einem normalen Kleid optisch so unterscheidet, bin ich mir gar nicht so sicher. Auch nicht, ob es erstmal in einer Gruppe von "braunen kleidern" so herraussticht, wie erwähnt, würde ich mich nicht drauf verlassen.

Bzgl. Holz und Feuer, so behält Feuer selbst irdisch seine Tragfähigkeit 30 Minuten lang bei, bevor irgendetwas von der Stabilität eingebüßt wird. Es wird nur von außen rußig schwarz. Damit ist es wohl feuerresistenter als z.B. Stahl. Daher wäre wohl ne Feueranfälligkeit mMn überflüssig. Der erwähnte Eisschaden springt da schon eher ins Bild. (Damit würde Eisschaden die Rüstung so beschädigen, wie sonst elementares Feuer. Sprich alle 10 pkt geht ein Härte pkt. flöten.

Ich muss aber gestehen, dass ich bei dem lebendigen Holz eher an das Stützgerüst gedacht hatte und davon ausging, dass es wie üblich mit Stoff verhüllt sei. In dem Fall wäre es wohl optisch estehtischer (man sähe es nur nie), sehr abfedernd und bruchresistent (Elastizität von Holz) und würde eine gute Behausung für Humuselementare jeglicher Größe abgeben. Sollte die Stoffbahn wirklich aus beweglichem Holz bestehen möchte ich jedoch auf das Gewicht hinweisen, welches den Tragekonfort im Vergleich zu Stoff wohl doch schmälern dürfte.

Im bezug auf die Herstellung tippe ich auf elfische Machart mittels Haselbusch. Damit kann man lebendiges Holz ja in jegliche Form bringen. Bisher hab ich öfter gehört, dass spieler ihn eher dazu verwendeten Waffen aus lebendigEM Holz zu formen. Hier wird es nichts anderes, als eine andere Form sein. Damit wären die Eigenschaften wohl die eines Baumes. Somit bestünde eine Humus Affinität und das wäre es so ziemlich.

Matzen
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 3
Registriert: 26.11.2015 23:25

Kleid aus lebendem Holz

Beitrag von Matzen » 05.08.2017 02:10

Das Kleid hat einen rs von 2 und ich kann mich an einen Baum stellen und tarnen

Antworten