Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

DSA4 Entrückungsauswirkung für fremde Mitbeter

Von A wie Aves bis Z wie Zholvar: Alles über (mehr oder weniger) anbetungswürdige Kräfte, ihre Diener & Schergen.
Antworten

Wie handhabt ihr in eurer Runde Entrückungsaufschläge für folgende drei Arten von Mitbeter?

Mitbetende Geweihte einer anderen Gottheit behandeln die Entrückung nach den Regeln des Liturgiedurchführers.
4
27%
Mitbetende Geweihte einer anderen Gottheit behandeln die Entrückung nach den Regeln des eigenen Kultes.
1
7%
Wir haben andere Regeln für gottübergreifende Entrückung für Geweihte.
0
Keine Stimmen
Mitbetende Akoluthen einer anderen Gottheit behandeln die Entrückung nach den Regeln des Liturgiedurchführers.
3
20%
Mitbetende Akoluthen einer anderen Gottheit behandeln die Entrückung nach den Regeln des eigenen Kultes.
1
7%
Mitbetende Akoluthen einer anderen Gottheit haben keine regeltechnischen Auswirkungen durch diese Entrückung.
1
7%
Wir haben andere Regeln für gottübergreifende Entrückung für Akoluthen.
0
Keine Stimmen
Mitbetende Laien behandeln die Entrückung nach den Regeln des Liturgiedurchführers.
4
27%
Mitbetende Laien haben keine regeltechnischen Auswirkungen durch Entrückung.
1
7%
Wir haben andere Regeln für Entrückung von Laien (Z.B. nach Hauptverehrungsgott des Laien oder nur Mali, keine Boni)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 15

Kurilauki
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 103
Registriert: 19.11.2010 17:40

Entrückungsauswirkung für fremde Mitbeter

Beitrag von Kurilauki » 26.10.2017 20:56

Salvete!
Da ich mich eh gerade mit Entrückungsregeln beschäftigt habe und auch noch im Umfragenefieber bin (ich hoffe, das stört nicht): Wie haltet ihr's mit der Entrückung für Mitbeter? Ich meine, dass ich dazu schon einmal etwas gelesen hätte, finde es aber nicht wieder. Zugegeben, das kommt je nach Gruppenzusammensetzung selten vor (vor allem, da gottfremde Akoluthe wie Laien zählen dürften und diese und Laien damit nur seltenst genug Entrückung für etwaige Auswirkungen ansammeln können), mich würde es aber 'mal interessieren, wie ihr es benutzen würdet.
Praktisches Beispiel:
Ein Tsageweihter und ein Tsaakoluth und ein eher tsaaffiner Laie nehmen an mehreren Liturgien eines Rondrapriesters als Mitbeter teil und sammeln jeweils (mit unterschiedlichen Faktoren etc.) 10 Entrückung - hat diese dann Auswirkung und wenn ja, nach den Mirakel+/--Listen welcher Gottheit? Effektiv also: Ist Entrückung gottabhängig oder personabhängig?

Antworten