Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Donner und Sturm [MI]

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
OnkelDoc
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 116
Registriert: 10.05.2013 19:05

Donner und Sturm [MI]

Beitrag von OnkelDoc » 07.11.2017 13:10

Lorlilto hat geschrieben:
15.10.2017 13:36
Ui, das ist ambitioniert, je nachdem wie ausführlich ihr spielt. Ich habe mit meiner Runde ca. ein Jahr gebraucht, allerdings wie gesagt meist online und nur abends, plus ein paar mal wenn man sich zu Silvester oder Ostern mal für nen Tag am Tisch zusammengesetzt hat. Also grob überschlagen dürften wohl 250 Spielstunden hinkommen, aber wie gesagt sehr zerstückelt und man muss jedesmal wieder reinfinden etc.
Nun ja, nach 3 Tagen in der Waldhütte in Thüringen (sehr schön war es) und dem gestrigen Spielabend, haben wir es bisher nach Palmyrabad geschafft. Um ehrlich zu sein, hatte ich doch etwas mehr erwartet zu schaffen, aber das Abenteuer kann man ja so hammermäßig ausschmücken und ausspielen das es eine Wahre Freude ist für alle beteiligten. Das wird ein Fest und uns über Monate beschäftigen.

Allein schon der erste Tag nach der Ankunft in Baburin hat zwei komplette Tage in Anspruch genommen, gut es waren auch einige Downtime Phasen dabei, aber alles in allem war es sehr gut das wir so lange Zeit am Stück spielen konnte, so das ich alle Teilnehmer einbringen und zum Leben erwecken konnte.

Wir freuen uns auf das Abenteuer, das ja meiner Meinung nach gigantisch ist. Ich wünschte mir zwischendurch immer wieder ich könnte es als Spieler erleben.

Antworten