Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Sammlung: offene Plots

Der Plot will es! Diskussionen und Anregungen zu offiziellen und inoffiziellen Abenteuern.
Antworten
Benutzeravatar
Thallion
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1706
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Thallion » 16.08.2017 08:16

Mich würde ja interessieren, welche Plotfäden noch aus DSA4 oder früher offen sind, die sich für ein weiter spinnen in neuen DSA5-Abenteuern & Kampagnen anbieten würden.

Mir fällt da zum Beispiel eine Fortsetzung von Die Wandelbare ein und dem Schicksal von Ak'Szash Araz'Zadma

GrisGris
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 370
Registriert: 04.04.2009 02:51

Sammlung: offene Plots

Beitrag von GrisGris » 16.08.2017 09:06

Da wird sich wahrscheinlich eh irgendwann was tun, aber halt die Orkfront nach Beendigung des Orkensturms und auf der Suche nach der Brazoraghprimärliturgie. Meines Wissens also ("Das Jahr des Greifen" [Xarvlesh]), "Das Vergessene Volk", der Roman "Das Greifenopfer", "Der Mondenkaiser", die Minikampagne "Orkengold" und "Firuns Flüstern".

Benutzeravatar
Nepolemo ya Dolvaran
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1208
Registriert: 31.12.2011 00:13
Wohnort: Göttingen

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Nepolemo ya Dolvaran » 17.08.2017 09:58

Philleassons Rückkehr.
Madness is not a State of Mind. Madness is a Place. Let's go there, Shall we?
In Erinnerung an Xeledon.

Ardor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 807
Registriert: 15.04.2011 21:42

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Ardor » 17.08.2017 11:52

Nahemas Ende (und das ist durchaus ernst und nicht böse gemeint - ich mag Nahema). Dazu gehören aber auch Gedanken zu ihrem Hintergrund und ihrer Motivation. Und kann durchaus auch ein langfristiges Projekt sein (z.B. eine "Nahemas Ende"-Kampagne als Abschluss von DSA 5, wenn DSA 6 rauskommt...) Als Deus Ex Machina hat sie ja AFAIK eh schon seit dem Jahr des Feuers ausgedient, oder?

Faras Damion
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 859
Registriert: 11.09.2004 17:04

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Faras Damion » 17.08.2017 13:31

Rohajas Bastard

An Nahema möchte ich auch noch Yppolita dranhängen

Shrechu

Ein paar Bösewichte: Torxes, Azaril Scharlachkraut, der Blakharaz-Typ in Thalusa (Dolguruk)

Shinxir oder andere alte Götter (okay, nicht wirklich offene Fäden, aber interessant)

Rastullah: Pfade des as'Salis, des All-Einen: Rastullahs Rache

Engor
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 199
Registriert: 19.11.2013 21:20
Kontaktdaten:

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Engor » 17.08.2017 22:59

Kommt Thesia von Ilmenstein nochmal zurück?

Was wird aus Gloranas letzter List?

Leta
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 7951
Registriert: 13.02.2006 09:49

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Leta » 20.08.2017 20:14

Rohajas Kind

Xeledonius Spareios
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 12
Registriert: 24.05.2017 21:24

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Xeledonius Spareios » 14.09.2017 09:51

Faras Damion hat geschrieben:
17.08.2017 13:31
Azaril Scharlachkraut
Die gute konnte man im PC-Spiel Demonicon töten - wird also sehr wahrscheinlich nicht mehr angepackt werden.

Perceval
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 166
Registriert: 06.09.2003 13:40
Wohnort: Würzburg

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Perceval » 14.09.2017 10:54

Xeledonius Spareios hat geschrieben:
14.09.2017 09:51
Faras Damion hat geschrieben:
17.08.2017 13:31
Azaril Scharlachkraut
Die gute konnte man im PC-Spiel Demonicon töten - wird also sehr wahrscheinlich nicht mehr angepackt werden.
Die Gute ist mehr als aktiv...

Xeledonius Spareios
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 12
Registriert: 24.05.2017 21:24

Sammlung: offene Plots

Beitrag von Xeledonius Spareios » 24.09.2017 09:58

Hm... dann wird man sie wohl "offiziell" verschont haben (was im Spiel auch möglich war) oder das Spiel gehört nicht zum Canon.

Antworten