Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Frage Preisgestaltung für DSA 1- 3 Abenteuer

Virtueller Marktplatz unter dem Schutz des Herrn des Handels.
Antworten
Ardor
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 807
Registriert: 15.04.2011 21:42

Preisgestaltung für DSA 1- 3 Abenteuer

Beitrag von Ardor » 13.11.2017 09:24

Liebe Freunde des Phex!

Ich bin gerade dabei meinen Dachboden zu entrümpeln und ein paar Abenteuer aus DSA 1-3 die ich doppelt habe zu verkaufen (habe da eventuelle Interessenten, aber vielleicht kann ich ja den Rest demnächst hier anbieten).

Da ich die meisten Abenteuer damals von bekannten in "Bausch und Bogen" (ich brauch das Zeug nimma, für XY Eur kannst Du alles haben) gekauft habe, bin ich mir nicht sicher, was ich dafür verlangen kann.

Soviel ich sehe, sind ja die alten DSA 1-3 Abenteuer aus Schmidt Spiele Zeiten relativ günstig zu haben, da die damals in recht großer Stückzahl für den Spielhandel produziert wurden (wohingegen Abenteuer die gerade mal 5 Jahre oder so zu Wahnsinnspreisen angeboten und auch gekauft werden, da viel seltener zu haben), und z.B. die alten Solos auch bei "25 Jahre DSA" neu im Sammelband rausgebracht wurden.

Hab jetzt ein bisschen gegoogelt, aber die Preisvorstellungen gehen hier ja auch deutlich auseinander. Darum wollte ich mal so in die Runde fragen, zu welchen Preisen ihr DSA 1-3 Abenteuer so kaufen würdet.

Zum Zustand: es handelt sich durchwegs NICHT um Sammlerstücke. Das heißt kein Abenteuer ist noch Original eingeschweißt, alle diese Abenteuer wurden zumindest einmal gespielt. Dabei gibt's durchaus Abenteuer, denen man das nicht ansieht, weil z.B. die Pläne des Schicksals noch Original in der Heftmitte hängen, bei anderen wurde teilweise mit Bleistift reingekritzelt (also z.B. bei den vorgedruckten Werten der Meisterpersonen die Lebensenergie beim Kampf auswürfeln aktualisiert).

In welchen Bereich kann man die zu realistischen Preisen anbieten? Ich hätte jetzt zwischen € 5- € 10 gemutmaßt, mich interessiert aber, was Ihr dazu meint.

Vielen Dank im Vorhinein für Euer Feedback!

Euer Ardor

Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1568
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Preisgestaltung für DSA 1- 3 Abenteuer

Beitrag von Eadee » 13.11.2017 09:59

Wenn die Abenteuer nicht in einem Sammler-Zustand sind, werden die Käufer es "lediglich" spielen wollen. Das bedeutet, dass sie bei einigen dieser Abenteuer schlicht die Option haben sich das pdf im online-shop zu kaufen, die sind je nach Abenteuer unterschiedlich, aber die Abenteuer die ich gerade im Kopf habe waren bei 7-8 Euro.
Wenn du denselben Preis verlangst wie der pdf-shop dann bist du gut dabei, 5-10 Euro finde ich in Ordnung. Du musst nur klarstellen, dass da noch Versandkosten drauf kommen, aber dafür spart sich der Käufer das Abenteuer auszudrucken und bekommt es in gebundener Form mit Farbumschlag statt einen losen SW-Blätterhaufen.

Allerdings sind nicht alle DSA 1-3 Abenteuer im pdf-shop erhältlich! Also unbedingt erst einen Blick dort hinein werfen, gegebenenfalls kannst du da den Preis höher ansetzen weil das Abenteuer anders gar nicht zu bekommen ist.
Method Actor: 88%, Storyteller: 75%
Tactician: 63%, Powergamer: 54%
Casual Gamer: 38%, Specialist: 33%, Butt-Kicker: 29%

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1753
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

Preisgestaltung für DSA 1- 3 Abenteuer

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 13.11.2017 18:13

Ich bin zwar grundsätzlich auch Sammler, aber einer bei denen man manchen Objekten (z.Bsp. 30 Jahre alten Abenteuern) ansehen darf, dass sie gespielt wurden.
Wenn du ein Auktionshaus in Betracht ziehst setz das Startgebot auf einen Euro, dann bekommst du das Geld was es anderen wert ist zu zahlen. Bei einigen wirst du vielleicht nur 5€ bekommen dafür bei anderen einen Betrag mit dem du nicht gerechnet hast. Nutz die Möglichkeit Detailfotos von den Gebrauchsspuren zu machen oder biete an diese zu zusenden. Dann gibts hinterher keinen Stress.
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Antworten