SBK 2017 Verpflegungsfaden

Organisation von großen und kleinen Treffen der Community.
Antworten

Was soll der Caterer einen Abend bringen:

Umfrage endete am 26.10.2017 20:46

Schnitzelbuffet
13
76%
Krustenbraten
3
18%
Weder noch
1
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 17

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 15.11.2017 15:47

Ich stifte einen. Ich muss nur noch schauen, wo ich den besorgt bekomme. ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 16.11.2017 20:00

Endgegner gelten grundsätzlich als Privatvergnügen, ich werde aber auch mal einen aus dem Kerker holen und mitbringen. Auch wenn ich mir gerade nicht sicher bin ob es sich nicht doch nur um einen Levelboss handelt am Ende ist es gar nur ein Minion.
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 16.11.2017 22:41

In jedem Fall ist ein Endgegner nur dann einer, wenn er das Forentreffen nicht überlebt! Mutige Mitstreiter sind auf jeden Fall gesucht! ;)

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

astfgl
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1296
Registriert: 05.11.2009 21:38
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von astfgl » 19.11.2017 16:23

Gilion von Gratenfels hat geschrieben:
16.11.2017 20:00
Endgegner gelten grundsätzlich als Privatvergnügen, ich werde aber auch mal einen aus dem Kerker holen und mitbringen. Auch wenn ich mir gerade nicht sicher bin ob es sich nicht doch nur um einen Levelboss handelt am Ende ist es gar nur ein Minion.
Solange du nicht, wie bei deinem ersten Versuch, einen bloßen Trash-Mob anschleppst, ist ja alles in Ordnung. :P
Für den Willen, einen Denkzettel zu verpassen, ist es unerheblich, was und ob überhaupt etwas auf diesem Zettel steht.

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 19.11.2017 17:09

Soweit ich mich erinnern kann haben alle Gefallen an ihm gefunden :lol:
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1900
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Hesindian Fuxfell » 19.11.2017 20:59

So. Ich hab mal ne Liste erstellt für die Vesperoptionen Hälfte Sandwiches, hälfte Brötchen oder Vesper vollständig mit Sandwiches. Die Angaben der Scheiben sind ca., da ich jetzt die Packungsgrößen nicht im Kopf habe. Würde dann auch anteilig Weizen- und Vollkorn-Toast holen, wenn dies gewünscht wird. Grob hab ich geschätzt mit 2 Sandwiches pro Person und etwas aufgerundet. Zu wenig?
Ich habe versucht es passend hoch zu skalieren und Sachen wie Honig und Marmelade rausgeschmissen. Ketchup ist für die Sandwiches dazu gekommen und ich denke, es braucht mehr Wurst und Käse für Sandwiches als Brötchen.
Was? Samstag Vesper halb/halb Samstag voll Sandwiches
Sandwichscheiben ca. 80 ca. 160
Nutella 3 große Gläser 2 große Gläser
Wurst, divers 15 Pack 17 Pack
Käse, Großpack 10 Pack 11 Pack
Frischkäse 6 6
Schmelzkäse, Mix 3 3
Butter 7 8
Margarine 2 2
Kaffee, 500g 3 3
Würfelzucker 1 Pack 1 Pack
Milch, Frisch 3,5/1,5 9l / 9l 9l / 9l
Tee, Schwarz/Früchte/Kräuter 1 / 1 / 1 1 / 1 / 1
Klopapier, Pack 3 3
Spülmittel, Flasche 1 1
Spüllappen 1 Pack 1 Pack
Küchenrollen 4Rollen 4Rollen
Müllbeutel 1Rolle 1Rolle
Ketchup 1 2
Zwiebeln 4 große 4 große
Passierte Tomaten 4l 4l
Tomatenmark 1 Tube 1 Tube
Jagdwurst 1 ganze Wurst 1 ganze Wurst
Butterschmalz (oder 1 Butter mehr) 1 1
Zuletzt geändert von Hesindian Fuxfell am 27.11.2017 08:47, insgesamt 1-mal geändert.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Shadow-chan » 19.11.2017 22:16

Aber wir haben doch immer noch nicht genug Sandwich toaster, oder...? Vor allem ist es ja blöd, wenn dann die Hälfte der Leute Brötchen essen muss, obwohl sie lieber ein Sandwich hätten...

3 große Gläser Nutella erscheint mir übrigens viel zu viel, eins sollte doch wohl völlig ausreichen.
Und wie immer hat Lexaja recht.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 19.11.2017 22:32

Wieviele Maker brauchen wir denn bis es Sinn macht? Ich kann mir vielleicht noch einen leihen.

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 19.11.2017 22:34

@Shadow-chan Naja, wir sind 30+ Personen... wenn da ein paar Nutella-Freaks dabei sind... (ich sicher nicht!)... Ich denke ein großes Glas pro Frühstück darf es schon sein.

Viel wichtiger ist, ob denn nun entschieden ist, was (und wer) am Fr Abend gekocht wird. Bleibt es bei Nudeln mit Soße (1 oder 2) - und wenn ja, wer hat den Lead?

@Hesindian Fuxfell Ich weiß gar nicht, ob man Wurst & Käse wirklich erhöhen muss, wegen der Sandwiches - weil die ja eh schon für ein kaltes Vesper in der Liste waren. Viel wichtiger ist, dass wir einige Personen mehr sind, als in der Liste angegeben. Aus diesem Grund sollte man die Mengen aus der Liste geringfügig nach oben anpassen.

@Sandwichmaker: Der Erfahrung nach sollten da mind. 3-4 Sandwichmaker da sein. Mehr braucht es iirc nicht. Schließlich kommen die Leute normalerweise nicht alle gleichzeitig...

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1900
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Hesindian Fuxfell » 19.11.2017 23:15

Sarafin hat geschrieben:
02.11.2017 23:12
Wir haben einen Sandwichtoaster, den wir auch mitbringen können.
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
15.11.2017 11:57
Ich habe einen Spongebob Sandwitchtoaster.. aber da kann man immer nur einen Sandwitchtoast auf einmal machen.. den kann ich aber gerne, wie mein super billiges Waffeleisen, mitbringen
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:
19.11.2017 22:32
Wieviele Maker brauchen wir denn bis es Sinn macht? Ich kann mir vielleicht noch einen leihen.
Damit hätten wir sozusagen 1,5-2,5, was ein halb und halb bedeuten würde. Und man kann das halb und halb ja auch so sehen, dass jeder nur 1 Sandwich und 1 Brötchen bekommt und nicht die Hälfte der Leute Sandwiches und die andere Brötchen...

@Shadow-chan @Skyvaheri Ich habe die Liste aus dem allgemeinen Thread bereits von 23 auf 33 hochgerechnet. Daher z.B. auch 3 statt 2 Gläser Nutella.
Wurst & Käse bei Sandwiches wird beides draufgelegt, bei Brötchen meist entweder-oder und es kommt mehr Nutella/Marmelade zum Zuge. Daher denke ich, bei höherem Sandwichaufkommen ist auch mit erhöhtem Verbrauch an Wurst und Käse zu rechnen. Bei vollem Sandwich-Programm zum Vesper würde ich dafür eher ein Glas Nutella wieder rausnehmen...

Freitag abend: Ich habe jetzt verstanden, dass es Nudeln gibt, die wären auch schon eingekauft. Der Rest steht unten mit auf der Liste (passierte Tomaten, Tomatenmark, Zwiebeln, Jagdwurst). Kommando hätte dann wohl ich, da es auch mein Vorschlag war, ich bräuchte halt nur Schnibbler für Zwiebeln und Wurst.

Da fallen mir auch gerade noch sachen ein: Frühstückseier zu aufwändig oder trotzdem? Wären nach Schätzung 70 Eier für beide Frühstücke.
Gewürze für Freitag abend? Ich bräuchte Pfeffer, Salz, Paprika (edelsüß und rosenscharf), Kräuter der Provence. Von der Menge etwas zu viel, als dass ich zu Hause plündern möchte, aber sicher zu wenig, dass gekaufte Packungen komplett draufgehen. Mit auf die Liste?
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 19.11.2017 23:32

Freitagabendessen, jawohl du hast das Kommando und kannst Freitag frei unter den Anwesenden Küchenschergen rekrutieren. Gewürze bitte kaufen, solange es sich "nur" um Salz, Pfeffer und Paprika und nicht um exotisches und unnormal teures handelt. Denkt bitte an die Kassenbelege zwecks Abrechnung.
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 20.11.2017 00:04

@Eier zum Frühstück: Würde ich weglassen. Zu aufwändig, zu viel Sauerei... ;)

@Hesindian Fuchsfell: Danke für's Kochen am Freitag Abend!

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 20.11.2017 11:04

Ich erhöhe von 0,5 Sandwichmakern auf 1,5 Sandwichmaker von meiner Seite aus.

Und ich wollte Fragen ob vielleicht etwas von dem Toast Vollkorntoast sein könnte..

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1900
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Hesindian Fuxfell » 20.11.2017 11:17

Dann bräuchten wir nur noch 1 Sandwichtoaster und wir wären bei einem vollen Sandwich-Vesper am Samstag.
Und ich würde, wie schon oben, auch für Vollkorntoast plädieren. Wenn es keine Gegenstimmen gibt, die Hälfte der Toasts.
Der dessen Name nicht getanzt werden darf.
wenn Tom Riddle an einer Waldorfschule gewesen wäre

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 24.11.2017 16:05

JM2.jpg
Es ist angerichtet
Ich befasse mich gerade mit der Getränke Beschaffung und bräuchte Unterstützung bzw. Meinungen.
@Skyvaheri Wenn ich deine Liste zugrunde lege liegen wir bei 160l Getränke verteilt auf Bier, Cola, Zero, Apfelschorle, O-Saft, Wasser mit/ohne.
Zu welchen Anteilen soll ich was kaufen?

@Shadow-chan @Hesindian Fuxfell @All
Fürs Frühstück Samstag und Sonntag würde ich je 70 Brötchen in bunter Mischung ordern benötigen wir für den Samstag noch weitere Brötchen und wenn wieviele? Die Brötchen für Freitag werden durch das Einkaufsteam besorgt?!
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 26.11.2017 15:12

#push
Update siehe oben
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 26.11.2017 18:05

@Gilion von Gratenfels Ich hatte mir dazu mal eine Excel-Liste gebaut und damit für insgesamt 12 Treffen (DSA-Forum und privat) die Getränke berechnet. Grundsätzlich schaue ich immer, dass es pro Kopf pro vollem Tag etwa 2,5 Liter (ohne Kaffee und ohne Tee) sind - das ist in der Regel mehr als ausreichend. Voraussetzung dafür ist, dass die überzähligen Getränke entweder zurück gegeben werden können, oder jemand die übernimmt.

Den Mix richtig hinzubekommen finde ich wesentlich schwerer, da wir teilweise schon sehr drastische Unterschiede hatten, was "gerne" getrunken wird. Hier haben sich ja schon viele für Coke Zero ausgesprochen. Schwierig ist auch immer die Bier-Menge, da a) Bier recht teuer ist und b) der Konsum noch mehr schwankt als bei Spezi oder Apfel-Schorle.

In der Regel sind Flaschen mit kleinerem Inhalt besser als welche mit großem, da dann die Teilnehmer öfters wechseln können.

Mein Vorschlag als Diskussions-Basis wäre folgender:
  • 2 Kisten Bier (Pils oder Export), 20 x 0,5l oder 24 x 0,33l
  • 2 Kisten Radler oder Becks Green Lemon (oder 1 Kiste Becks Green Lemon und 1 Kiste Schöfferhofer Grape) (24x 0,33l)
  • 4 Kisten Softdrinks (1L Flaschen), davon mind. 1 Kiste Coke Zero, der Rest gemischt
  • 2 Kisten Mineralwasser (1x medium, 1x "classic"), 20x 0,7 l
  • 2 Kisten Apfelschorle à 12x 0,7l oder 6x 1,5l
  • den O-Saft aus der Frühstücksliste auf 16-20 l erhöhen, je nachdem wie viele Leute O-Saft wollen
  • Milch steht schon auf der Frühstücksliste
Comments welcome!

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 11568
Registriert: 25.05.2005 22:44

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Sarafin » 26.11.2017 18:18

Kommentare:
  • Mehr Bier! Drei Kisten halte ich für passender - gerade wenn Kommission möglich ist.
  • Pro Radler und pro Schöfferhofer Grapefruit.
  • Das Wasser kommt persönlich etwas wenig vor - wenn man es zurückgeben kann, würde ich auch da auf drei Kisten erhöhen.
  • Bei der Apfelschorle würde ich kleinere Flaschen bevorzugen.
Abseits davon erscheint mir das aber plausibel. :6F:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 26.11.2017 18:21

@Sarafin Ich hatte bei der Menge an Leuten 4 Kisten Bier auf der Liste und die dann in "Bier und Radler" aufgesplittet. :wink:
Aber ich stimme Dir zu: Sollten wir wirklich Kommission bei den Getränken bekommen, dann besser 3 Kisten Bier (vielleicht unterschiedliche, für verschiedene Geschmäcker?) und 3 Kisten Wasser... Und bei Apfelschorle könnte man auch die kleinen 0,5l Plastik-Billig-Flaschen nehmen...

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 26.11.2017 18:27

Steht auch alkoholfreies Bier zur Disposition? *vorsichtig frag*

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 26.11.2017 18:31

Da gab es meines nach in der Vergangenheit wenig bis keine Wünsche; diejenigen, die Bier wollten, wollten mit Alkohol. Aber wenn sich dafür genügend Abnehmer finden, warum nicht?

Bitte hier melden! Nur die Wünsche, die bekannt sind, können auch berücksichtigt werden! :)

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 11568
Registriert: 25.05.2005 22:44

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Sarafin » 26.11.2017 18:37

Ich schätze die Menge an Bier hat auch mit der Anzahl an Biertrinkern zu tun. Wir machen bei uns an einem Rollenspiel-WE mit fünf Leuten eine Kiste tot. Da die betreffenden Personen auch alle anwesend sein werden ... hmmmmm. :D

@Alkoholfreies Bier: Bei alkoholfreiem Weizenbier wäre ich dabei - wobei ich nicht so recht davon ausgehe, dass es Weizenbiergläser geben wird.
:grübeln: Alkoholfreies Pils? Nee, eher nicht.

@verschiedene Sorten Bier: Bei dem FT wird auch zumindest eine Person sein, die (fast) jede Sorte Bier dem Pils vorzieht, dem Getränk aber sonst gut zuspricht. Wäre ein Kasten Kölsch (ich sehe schon die fauligen Tomaten :dance: ) möglicherweise eine Überlegung wert?
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 26.11.2017 18:41

Kommission geht zwar nicht aber volle Kisten können zurück. Das ist aber kein Problem den Rest nehme ich wir haben ja noch die ein oder andere Feier dieses Jahr...
Alkoholfreies Weizen würde ich nehmen das hat eine höhere Akzeptanz

Ich würde dann folgendes einkaufen:

3 x Bier (Da findet sich sicher was neben Krombacher)
2 x Gemischtes Gelumpe (Radler etc.)
1 x alkoholfreies Weizen
4 x Softdrinks (1.5 Kästen Coke Zero)
3 x Wasser
4 x 6 x 0,5l Apfelschorle
20 x O-Saft (für Frühstück und einzeln)

@Sarafin Wir haben von Lebensmitteln und nicht von Kölsch gesprochen... Wer Sonderlocken möchte gerne mitbringen!
Zuletzt geändert von Gilion von Gratenfels am 26.11.2017 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 11568
Registriert: 25.05.2005 22:44

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Sarafin » 26.11.2017 18:43

Was ist mit den Softdrinks von Skys Liste?
-> 4 Kisten Softdrinks (1L Flaschen), davon mind. 1 Kiste Coke Zero, der Rest gemischt
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 26.11.2017 18:45

Bringt @Kerstion Lewe nicht eh immer einen Kasten Kölsch mit?! :) (Ich hatte den jedoch NICHT in der Rechnung berücksichtigt!)

Ich persönlich trinke gar kein alkoholfreies Bier, wenn sich das vermeiden lässt. Wenn, dann "normal", ansonsten Radler/B.-Lemon/S.-Grape oder gleich Softdrinks. Und auch bei mir gilt: ob ich Pils trinke hängt stark von der Sorte ab... lieber hab ich Export oder anderes. Weizenbier ist für mich eher nur im Sommer attraktiv...

@Sarafin Wir hatten aber auch schon Forentreffen an denen keine zwei ganze Kisten Bier getrunken wurden (wobei da ggf. die schon angesprochene Extra-Kiste Kölsch vor Ort war)...

Daher hatte ich ja geschrieben: Die nötige Biermenge abzuschätzen ist schwer.

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 11568
Registriert: 25.05.2005 22:44

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Sarafin » 26.11.2017 18:49

Den Kasten Kölsch wird er vermutlich nur einpacken, wenn er Grund dazu hat. :ijw:
Und was die Biermenge angeht: Du hast absolut recht, einfach ist das nicht. Im Zweifel muss halt Samstag noch jemand Nachschub organisieren. :censored:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 30
Beiträge: 1806
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Gilion von Gratenfels » 26.11.2017 18:49

@Sarafin Steht doch da :P

Samstags nach zu kaufen ist kein Problem.
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 26.11.2017 18:54

Ich werd dann vermutlich noch fahren können :D
Ich trink gar nix süßes (Exportbier ist auch was süßes), aber alkoholfreies Weizen ist mir auch recht :)

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 8619
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Skyvaheri » 26.11.2017 18:58

@Gilion von Gratenfels Vergangene Forentreffen zeigen: Freitags wurde meist erheblich mehr Bier gestrunken als samstags, obwohl Freitag ja "nur" ein Abend ist... Ich vermute drei mögliche Gründe:
1.) Die Biertrinker hatten freitags schon (mehr als) genug Alkohol (u.a. auch durch diverse Kämpfe gegen Endgegner) und dann am Samstag weniger Lust auf Bier/Alkohol
2.) Einige TN hatten privat Rotwein oder anderes (bspw. Whisky) dabei und deswegen wurde weniger Bier getrunken
3.) Verantwortungsbewusste TN trinken am Sa Abend/Nacht weniger, da sie am So lange Strecken durch DE heimfahren müssen.

Möglich sind natürlich auch diverse Kombinationen dieser Gründe.

Ich erinnere mich jedenfalls, dass wir mal am Sa einen Kasten Bier extra nachgekauft haben, der dann komplett übrig war... ;)

@alkoholfreies Bier: Wer das will und eine Präferenz hat, sollte das einfach direkt angeben. Wenn da nur 1-2 Personen zusammen kommen, macht es mMn mehr Sinn, dass diejenigen sich in dieser Beziehung selbst versorgen, wenn ich ehrlich bin. Für eine Gruppenversorgung sollte es schon so sein, dass da mind. 1/2 Kasten gerechnet werden kann - denn sonst bleibt es übrig und jemand muss es abkaufen/mitnehmen, der es gar nicht wollte... Das ist kein Problem bei "Standard-Getränken", aber halt doof bei "Spezialwünschen"...


Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 14325
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

SBK 2017 Verpflegungsfaden

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 26.11.2017 19:06

Ich hab kein Problem mich in der Hinsicht selbst zu versorgen bzw. noch 1-2 Leute einzubeziehen :)
Meiner persönlichen Erfahrung nach wird mehr alkoholfreies Bier spontan gewünscht wenn es verfügbar ist :D

Antworten