Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Geplante Einstellung einiger Unterforen

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 18.05.2017 11:55

Hi Boardies,

im Prozess das neue Forum auf Vordermann zu bringen, schauen wir uns natürlich auch an, in welchen Foren wenig bis gar keine Aktivität herrscht. Solche Foren vermitteln keinen guten Eindruck und da sie nicht aktiv genutzt werden, bieten sie bis auf wenige Ausnahmen keinen Mehrwert.

Dabei sind uns einige Foren ins Auge gefallen, die nun auf der Abschussliste der bedrohten Unterforen stehen.

Rote Liste:
Abenteuerwerkstatt, Spielhilfenschmiede, Heldenatelier, Computerecke

Hier ist es so, dass die Foren de facto tot sind.
Gründe die gegen eine Einstellung sprechen: Keine. Auf Rückfrage im Heldenatelier erfolgte kein verwertbares Feedback.

Orangene Liste:
Jahr des Feuers, Königsmacher, Sieben Gezeichneten, Drachenchronik, Phileasson, Spielberichte, Dunkle Zeiten

Minimalste Aktivität. G7 ist davon das Aktivste und hat demnach ein "Bleiberecht". Alle Anderen sind nahezu tot.
Gründe die gegen eine Einstellung sprechen: Bessere Auffindbarkeit von alten Themen, quasi als Archiv.

Wichtiger Hinweis: Durch das entfernen von Unterforen gingen keine Beiträge verloren, diese würden nur in die darüber liegenden, Hauptforen verschoben werden und sind natürlich jederzeit mit der Suche auffindbar.

Bevor wir da nun aktiv werden, wollte ich mal hören, was ihr so dazu zu sagen habt, also schießt los :)

Benutzeravatar
Denderan Marajain
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4919
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Denderan Marajain » 18.05.2017 11:59

Würde eine Beibehaltung dieser Unterforen irgendwie die "Performance" beeinträchtigen?

Jewel Blue
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 114
Registriert: 29.12.2016 13:29

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Jewel Blue » 18.05.2017 12:02

Ich fände es sehr schade, würden die Kampagnen-Unterforen wegfallen. Für die themenbezogene Auffindbarkeit von Threads ist das sehr hilfreich gewesen. Vor allem erlaubt es mir beim Vorbereiten einer Kampagne einfach nur zu schmökern und mich inspirieren zu lassen. Ich bin da schon auf Ansätze und auch vorab auf mögliche Probleme gestoßen, die ich sonst nie gefunden hätte oder umgangen haben könnte.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 18.05.2017 12:03

Nein. Ich will nur keine toten Foren. Das ist der Übersicht zuträglicher. Außerdem vermitteln viele tote Foren auch den Eindruck hier wäre wenig los (was nicht wirklich der Fall ist).

Da ein Forum keine Wiki ist, sehe ich die nostalgische oder archivarische Funktion als unwichtig an, zumal ja alle Beiträge als Solche bleiben.

Ein Forum sollte in jedem Bereich eine gewisse Aktivität aufweisen um seine Berechtigung zu behalten, das ist quasi ein dynamischer Prozess. Sollte es z.B. mal wieder eine große Kampagen geben, über die auch viel geschrieben wird, kommt natürlich wieder ein neues Unterforum.

Benutzeravatar
BenjaminK
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 2979
Registriert: 03.01.2015 21:51
Wohnort: Berlin

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von BenjaminK » 18.05.2017 12:10

Ich habe in den Unterforen gerne mal etwas in Vorbereitung auf die Kampagne gestöbert. Mit einer expliziten Suche hätte ich mir da sicherlich einige Dinge nicht im Vorfeld überlegt.
Leitet gerade;
G7-Gruppe 166h
MR-Gruppe 640h

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 18.05.2017 12:15

Was noch machbar wäre (im neuen Forum aber) ist, dass wir die kleineren Kampagenenforen wie das Königsmacher Dingen entfernen, aber die Beiträge optisch markieren mit nem kleinen Icon (das dann auch bei neuen Threads in der Zukunft gewählt werden kann um eine Zuordnung zu erleichtern).

Jewel Blue
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 114
Registriert: 29.12.2016 13:29

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Jewel Blue » 18.05.2017 12:18

Wäre es dann vielleicht möglich, die Kampagnen-Unterforen ins Archiv zu verschieben und einfach auf die jeweiligen Unterforen zu verlinken ?

Also ein Link an der Stelle, wo jetzt die Unterforen sind, die Unterforen dann aber in einem Archivbereich ?
Jemand, der sich zu einer älteren Kampagne Inspirationen aus den Erfahrungen früherer Leiter holen möchte, kann dann immernoch relativ einfach alle Threads zu der alten Kampagne gebündelt finden - Weil dafür finde ich die Suche nicht so ideal und übersichtlich.

Bei einem Forum halte ich durchaus den archivarischen und nachhaltenden Aspekt für eine nützliche Funktion. Nicht die wichtigste, aber eine, die zu haben ich ungern missen würde.

Alternativ hätte ich an dieser Stelle eine Idee die WA und das Forum zu verknüpfen.
Gäbe es auf der WA bei den Kampagnen eine zusätzliche Seite/Übersicht wo auf die Forendiskussionen, die zu der Kampagne geführt wurden verlinkt werden würde, könnten auch SLs bei ihrer Abenteuervorbereitung von der WA zu den alten Forendiskussionen geführt werden. Die Expertise wäre schnell auffindbar.
Ich weiß nur nicht, wieviel arbeit es ist, die Threadüberschriften und Links zu hinterlegen und ob und wie automatisch das vielleicht geht.

PS. Das mit den Icons hilft beim Übersicht-Verschaffen nur, wenn man Threads nach diesen Icons filtern könnte.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5142
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 18.05.2017 12:39

Es ginge natürlich, die threads alle auf einer Wikiseite zu verlinken, mMn wäre das aber unnötiger Aufwand (wie schon gesagt - jede URL samt dazugehörigem threadtitel per Hand übertragen...). Viel einfacher ist es doch, das Unterforum zu verlinken.
Jeder, der threads zur Kampagne sucht, kann sich dann mit einem Klick alle relevanten threads anzeigen lassen, was mit der Markierung mWn nicht ginge.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 18.05.2017 12:46

Also die Kampagnen sehe ich ein dass die auch brachliegend einen gewissen Mehrwert haben. Früher oder später werden die Topic Attribute auch sortierbar sein, das steht aber sehr weit unten auf nem langen Zettel :)

Gbts auch Meinungen zu den Foren der roten liste?

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Sarafin » 18.05.2017 12:57

Abenteuerwerkstatt und Spielhilfenschmiede sind in meinen Augen überflüssig. Projekte und Entwürfe ist als Unterforum nun ohnehin nicht so überlaufen, dass man da die Sachen nicht wiederfinden würde.

Das Heldenatelier ist eine schöne Idee, funktioniert aber schon länger nicht mehr. Denn auch hier ist die Anzahl der Liefernden überschaubar gegen eine nicht überschaubare Anzahl Wünschender.
Vielleicht könnte man das Forum umwandeln in ein "Stell deinen Helden vor"-Unterforum? Es gibt ja immer mal wieder Leute, die ihre Charakterbeschreibung online brauchen und dann auch ansprechend gestalten möchten (z.B. so hübsch, wie das mit dem Spalten- und Tabellen-Codes geht) und der ein oder andere holt sich vielleicht dort Inspiration für Zeichnungen or whatever. Das könnte dann Teil des OAF werden - mit der Möglichkeit Heldenbögen hochzuladen.
Der Vorschlag ist in erster Linie aus der Überlegung geboren, dass diese vielen Helden-Threads im Projekte-Forum merkwürdig aussehen würden (und keinen Mehrwert bieten), das Heldenatelier in meinen Augen aber schon lange tot ist. Hm. Je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Idee.

Die Computerecke ist vermutlich tatsächlich überflüssig und könnte in den Smalltalk. Die Themen dort sind in meinen Augen jetzt nicht so fremd, dass das nicht passen würde.
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 18.05.2017 13:06

Gutes Feedback und auch keine schlechte Idee :)

Ich bin übrigens auch nicht überall mit dem Naming einiger Bereiche zufrieden. Darüber könnte man auch mal sprechen um Forentitel und Subtexte zu optimieren, die sind ja auch von Annodazumal.
Ich nenne aber jetzt mal nichts um niemanden zu beeinflussen und freue mich auch auf Ideen diesbezüglich.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 27125
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Farmelon » 18.05.2017 13:13

Zornbold hat geschrieben:Rote Liste:
Abenteuerwerkstatt, Spielhilfenschmiede, Heldenatelier, Computerecke

Hier ist es so, dass die Foren de facto tot sind.
Gründe die gegen eine Einstellung sprechen: Keine. Auf Rückfrage im Heldenatelier erfolgte kein verwertbares Feedback.
Alles unter Projekte + Entwürfe einbinden, außer Computerecke die zum Smalltalk kommen kann. Sarafins "Stelle deinen Helden vor" wäre allerdings auch eine Überlegung wert finde ich. Die Idee hat was.
Zornbold hat geschrieben:Orangene Liste:
Jahr des Feuers, Königsmacher, Sieben Gezeichneten, Drachenchronik, Phileasson, Spielberichte, Dunkle Zeiten
Die kann man zu einem großen Unterforum machen.
"Abenteuer & kampagnen" beibehalten als Oberforum, darunter dann alles andere in ein Unterforum "Kampagnen & Spielberichte". Dann hätten wir das Oberforum A+K für alles was sich um Abenteuer dreht, Unterforum K+S für alles was speziell auf Kampagnen abzielen soll. Schon gibt es weniger Unterforen ohne das es zu unübersichtlich wird.

Und ja, dann bitte auch Icons zur Identifikation, ebenso Suchoption nach diesen Thread markierungen zu suchen. Auch eine gute Idee. :6F:

Benutzeravatar
Skyvaheri
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 8535
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Skyvaheri » 18.05.2017 13:39

Ich fände es gut, wenn die Kampagnen-Unterforen erhalten blieben, auch wenn sich dort "weniger" tut. Wegen der Übersichtlichkeit und als sichtbare "Anlaufstelle" für Fragen zu den Kampagnen.

Die Unter-Foren der roten Liste können mMn abgeschafft werden. Zudem schließe ich mich Sarafins Vorschlag an für ein "Stelle meinen Helden vor"-Unterforumg.

Sky
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1564
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Eadee » 18.05.2017 16:09

+1 für den Erhalt der Kampagnenforen, ich habe wirklich viel davon zur Vorbereitung durchstöbert und tatsächlich schnell gefunden was ich brauchte. So dass ich kein neues Thema eröffnen musste!

Suchfunktion hin oder her, ein Kampagnengebundenes Unterforum ist 1000 mal mehr wert.
Method Actor: 88%, Storyteller: 75%
Tactician: 63%, Powergamer: 54%
Casual Gamer: 38%, Specialist: 33%, Butt-Kicker: 29%

Benutzeravatar
Cartefius
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 466
Registriert: 15.12.2013 15:26

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Cartefius » 18.05.2017 16:36

Meine Meinung zum Heldenatelier:
Da ist tatsächlich ziemlich wenig los. Dass jeder Held ein einzelner Thread ist ist zwar übersichtlich, aber eigentlich auch unnötig, theoretisch könnte man auch aus allem einen Thread ähnlich wie eine KFKA machen, wenn überhaupt.

Eigentlich fände ich es ein bisschen schade, wenn das abgeschafft würde, ich habe da immer mal wieder mit Interesse hineingeschaut. Ein Grund für die mangelnde Aktivität könnte eventuell auch sein, dass es für Leute mit Interesse am Zeichnen generell nicht so viel spannendes zu bereden gibt, das macht das das DSA-Forum nicht gerade zu einem regelmäßigen Anlaufort für Leute, die gerne Charaktere zeichnen und ähnliches. Auf der anderen Seite gibt es ja auch immer wieder mal Bilder für Kampagnen, Karten, und ähnliches Zeug, vielleicht macht es mehr Sinn, das Heldenatelier zu einem generellen Unterforum für Gemaltes zu machen, aber ich weiß nicht, ob es dafür genug Interesse gibt.

Heldi
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 10212
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Heldi » 18.05.2017 17:33

Ich bin auch dafür, die Kampagnenunterforen beizubehalten. Die Suchfunktion hat meiner Einschätzung nach nicht die gleiche Effizienz wie diese gebündelte Thread-Sammlung.

Gleichwertig wäre eine Funktion, mit der man (nur) alle Threads zu einer Kampagne angezeigt bekommt. Evtl. meint Zorni das mit Topic-Attributen? Aber dann müssten die bisherigen Threads mit solchen Attributen verbunden werden und diese künftig auch wirklich verwendet werden. Das von Famelon vorgeschlagene Sammelunterforum ist aus meiner Sicht nicht gleichwertig. Ich hätte aber nichts dagegen, wenn die Unterforen auf der Startseite nicht auftauchen, aber das führt vermutlich nur zu einer noch geringeren Aktivität.

Die Foren der roten Liste haben für mich keine Relevanz. Manche habe ich außer am Tag ihres Erscheinens (bzw. meines Bemerkens) nie wieder angeklickt.

Benutzeravatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3309
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Cavia » 18.05.2017 18:47

Ich wäre auch sehr glücklich, wenn die Kampagnen-Unterforen erhalten blieben. Es spielen ja doch ziemlich viele Gruppen noch immer die älteren Sachen, gerade die G7 oder Phileasson scheinen mir da beliebt zu sein. Ich habe da auch schon sehr viel drin gelesen, einfach aus Interesse, sogar wenn ich die Kampagne gar nicht spielen oder leiten wollte.

Die Sachen von der Roten Liste könnten von mir aus wirklich weg - bei Bedarf könnte man ja noch ein Unterforum für alle kreativen Sachen stehenlassen.
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzeravatar
Janko
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 11782
Registriert: 10.03.2004 16:54
Wohnort: Potsdam

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Janko » 18.05.2017 20:13

Ich wäre auch dafür die Kampagnen-Unterforen zu erhalten. In Vorbereitung auf ein AB/eine Kampagne stöbere ich persönlich sehr gerne in Bewertungsthreads oder lese Spielerberichte.
Nur weil niemand etwas postet, heißt das nicht automatisch, dass die Bereiche nicht genutzt werden. :)

Andwari
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6750
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Andwari » 18.05.2017 22:01

Gerade bei den Kampagnenforen sehe ich schon eine "Archivfunktion" - dass man das von irgendwem zu einem Abenteuer gedachte und geschriebene Zeug wiederfindet, ist in durchsuchbaren Foren mit oft längeren Texten halt einfach besser als in Chats, FB usw.
Die Unterforen sind dabei Sortierhilfe: Wenn ich z.B. NSC-Ideen für die Königsmacherkampagne brauche, hilft es nix, wenn ich bei einer Umstellung alle nicht im Fließtext mit "Königsmacherkampagne" markierten Stellen des bisherigen Unterforums verliere oder jeden G7-NSC auch als Suchergebnis für "NSC-Ideen" präsentiert kriege.
=> nachträgliche Verschlagwortung funktioniert mMn nicht gut, oder?

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5918
Registriert: 21.06.2010 20:58

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Bodb » 18.05.2017 22:04

Vielleicht könnte man den Themen Tags verpassen, nach denen man sie filtern kann. Dann wären alle in einem Forum, aber jeder kann sich mit 2 Klicks sein Subforum herbeifiltern. Das könnte man auf die Spitze treiben, indem man nicht nur einfach 'g7' vergibt, sondern dazu noch 'zeichen3' und 'zeichenwechsel'.

Dingens
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 252
Registriert: 02.01.2015 00:07

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Dingens » 19.05.2017 07:56

+1 für Kampagnenforen beibehalten. Einzige Alternative für mich wäre ein konsequenter Tag, nach dem man mit einem Klick das komplette Abenteuer-Forum filtern kann, sodass wirklich alle Beiträge zu einer bestimmten Kampagne übrig bleiben und ich immer noch das gewohnte Forenlayout habe zum stöbern (NICHT über die Suchfunktion implementiert!).

Die anderen Unterforen können von mir aus gerne aufgelöst und umverteilt werden. Insbesondere um das Helden-Atelier ist's schade, aber vermutlich sind da andere Plattformen (Deviantart und co.) für die Zeichner einfach naheliegender und häufiger frequentiert. Für die wirklich guten, professionellen Zeichner ist Arbeiten für n Dankeschön vielleicht auch einfach nicht sonderlich attraktiv. Eine gebündelte Plattform, die eine Auftragsvergabe gegen vereinbarte Entlohnung ermöglicht, würde vielleicht guten Anklang finden auf beiden Seiten - existiert so aber bisher einfach nicht.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5142
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 19.05.2017 10:10

Dingens hat geschrieben:Eine gebündelte Plattform, die eine Auftragsvergabe gegen vereinbarte Entlohnung ermöglicht, würde vielleicht guten Anklang finden auf beiden Seiten - existiert so aber bisher einfach nicht.
Wäre aber wohl eine gute Idee.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Jadoran
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5415
Registriert: 14.11.2014 10:06

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Jadoran » 19.05.2017 10:44

Ich halte das auch für eine gute Idee. Ich weiss, dass die meisten, oder zumindest viele "semiprofessionelle" Illustratoren (damit meine ich nicht die Qualität, sondern die Intensität der Berufsausübung) auf Deviantart zu finden sind - oder eben inmitten der Masse dann auch wieder nicht. Ich lasse mir gerne etwas zeichnen, aber normalerweise findet man den Kontakt nur auf Cons. In einen Rollenspielforum eine Kontaktschiene zu Illustratoren zu finden, die gerne Fantasy zeichnen - seien es Helden, Szenen oder Locations wäre toll.

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 11427
Registriert: 25.05.2005 22:44

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Sarafin » 19.05.2017 11:25

Zustimmung zu Jadoran. Eine Kontaktplattform wäre toll.

Was mir zudem zusätzlich gefallen würde, wäre ein Kreativforum - so ein bisschen wie ein "Rollenspiel-Pinterest". Es gibt ja einige Leute, die hier selbstgebastelten Sachen zeigen - seien es selbstgebaute und bemalte Miniaturen oder ihre aufwändig gestaltete Box zu einzelnen Abenteuern. Ich würde da schon einen Unterschied zwischen der Kunst des Schreibens und der Kunst des künstlerischen Darstellens machen und solche Sachen von den Projekten differenzieren.
Vielleicht bietet sich für ein solches Unterforum eine Oberfläche wie die der alten Galerie an? Nur halt etwas besser ins eigentliche Forum integriert, so dass man auch mal drüber stolpert. Vielleicht auch mit dem neusten Bild in einem Feld, das in der Forenübersicht angezeigt wird, ähnlich den Artikeln des Tages bei Wikipedia?

Für das "Stelle deinen Helden vor"-Forum bin ich auch immer noch. :D
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 8561
Registriert: 23.02.2004 17:16

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Cifer » 19.05.2017 11:43

+1 für Kampagnenforen beibehalten. Einzige Alternative für mich wäre ein konsequenter Tag, nach dem man mit einem Klick das komplette Abenteuer-Forum filtern kann, sodass wirklich alle Beiträge zu einer bestimmten Kampagne übrig bleiben und ich immer noch das gewohnte Forenlayout habe zum stöbern (NICHT über die Suchfunktion implementiert!).
… was genau solange funktioniert, wie die Leute den entsprechenden Tag auch verwenden. Bedenkt man, dass in den Regelforen noch nichtmal durchgängig nach DSA4/5 sortiert wird, sehe ich das nicht kommen.
Insofern: +1 für die Beibehaltung der Kampagnenforen. Auch ein Unterforum "Splitterdämmerung" würde ich persönlich noch immer gern sehen, aber das nur am Rande.
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur

Benutzeravatar
garulfgrimson
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2434
Registriert: 10.04.2014 07:19
Wohnort: Rimbeck
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von garulfgrimson » 20.05.2017 18:54

Zornbold hat geschrieben:Hi Boardies,

im Prozess das neue Forum auf Vordermann zu bringen, schauen wir uns natürlich auch an, in welchen Foren wenig bis gar keine Aktivität herrscht. Solche Foren vermitteln keinen guten Eindruck und da sie nicht aktiv genutzt werden, bieten sie bis auf wenige Ausnahmen keinen Mehrwert.

Dabei sind uns einige Foren ins Auge gefallen, die nun auf der Abschussliste der bedrohten Unterforen stehen.

Rote Liste:
Abenteuerwerkstatt, Spielhilfenschmiede, Heldenatelier, Computerecke

Orangene Liste:
Jahr des Feuers, Königsmacher, Sieben Gezeichneten, Drachenchronik, Phileasson, Spielberichte, Dunkle Zeiten

Minimalste Aktivität. G7 ist davon das Aktivste und hat demnach ein "Bleiberecht". Alle Anderen sind nahezu tot.
Gründe die gegen eine Einstellung sprechen: Bessere Auffindbarkeit von alten Themen, quasi als Archiv.
mal kurz und knapp: +1 zum erhalt der Kampagnen-Unterforen.

Bei den anderen bin ich geteilter Meinung, gerade, wenn beim Thema Abenteuer-Ideen könnte man hier sammeln, z.b. bevor ein AB als Foren-AB gestartet wird. Aber das bedeutet auch, Themen im zweifelsfalle zu verschieben, d.h. erhöhter moderativer Aufwand. Das gleiche gilt aber auch für die anderen angesprochenen Unterforen.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 20.05.2017 18:57

Derzeit haben wir im Testforum eine Lösung, die den Vorschlag von Sarafin und einen internen Vorschlag kombiniert. Ein vollwertiges Forum statt der 3, dieses heißt zur Zeit noch "Heldentaten & Kreatives" und soll dann diese 3 ersetzen und zusätzlich quasi als "Show Off" Forum für Helden etc dienen.

Die Kampagnenforen bleiben.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7858
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 09:58

Am Wochenende haben wir mit einigen Usern einen "Betatest" des Forums veranstaltet und sehr viele Feedbacks erhalten.
Was das Thema Forenstruktur & Naming betrifft, kam dabei folgendes heraus:

1. Kategorie: Das Schwarze Auge
DSA.png
2. Kategorie: Community
Comm.png
3. + 4. Kategorie: Projekte & Online Abenteuer Foren
projekte_oafs.png
Wenn nun jemand eine Kategorie nicht standardmäßig sehen möchte, kann er ganz rechts das + bzw - anklicken, das sieht dann so aus:
projekte_oafs_closed.png

Heldi
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 10212
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Heldi » 23.05.2017 13:33

Mit der Verschiebung von "Rezensionen und Bewertung" tue ich mich noch schwer. Aber sie ist schon sinnvoll, wenngleich ich hoffe, dass der Bereich dadurch nicht zu versteckt ist.

Ihr solltet wirklich überlegen, ob das Namensgebungsschema etwas taugt: "Generierung & Werte" oder "Zauberkunst & Magie" sind mir zu gewollt.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14157
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 14:03

"Zu gewollt" hilft irgendwie nicht weiter. Mach doch einen Gegenvorschlag?! Konstruktiv und so..

Antworten