Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Geplante Einstellung einiger Unterforen

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1575
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Eadee » 23.05.2017 14:11

Vllt:

Generierung & Charakterentwicklung

Magie & Astrale Kräfte
Method Actor: 88%, Storyteller: 75%
Tactician: 63%, Powergamer: 54%
Casual Gamer: 38%, Specialist: 33%, Butt-Kicker: 29%

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1842
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Hesindian Fuxfell » 23.05.2017 14:13

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:"Zu gewollt" hilft irgendwie nicht weiter. Mach doch einen Gegenvorschlag?! Konstruktiv und so..
Dann mal konstruktiv:
"Generierung & Werte" habe ich nicht mal ein Problem mit, weil es zwei verschiedene Themen (einmal Prozess und einmal Ergebnis) des Unterforums sind.

Bei "Zauberkunst & Magie" sehe ich aber auch eher zwei Beschreibungen der gleichen Sache (wobei Magie vielleicht umfangreichere Bedeutung ggü. Zauberkunst hat). Wie wäre es mit "Zauberkunst & Sternenkraft"?

Novize & Eleve sind zwar auch recht ähnlich, würde ich aber als Abdeckung zweier Zielgruppen (Neueinsteiger & Lernende) gelten lassen. Hier wäre eher die Frage, warum ein Zielgruppen-Unterforum neben all den Themen-Unterforen steht?

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 5876
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Assaltaro » 23.05.2017 14:22

*Klugscheißmodus an*
Das nennt man Hendiadyoin. Das ist ein Stilmittel der Rhetorik, wenn zwei gleichbedeutende Wörter mit und verbunden werden
*Klugscheißmodus aus*

Was vom Lateinunterricht alles hängen bleibt....
Ich fand es klang immer recht schön, wenn es zwei ähnliche Begriffe sind.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Heldi
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 10214
Registriert: 27.08.2003 15:55
Wohnort: Kleinstadt, Westf.

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Heldi » 23.05.2017 14:26

Ich würde das Schema mit zwei Begriffen nicht zum Mantra passen. "Zauberkunst" oder "Magie" für sich sind auch okay. Mir ging es vor allem darum, dass es nicht immer ein Begriffspaar sein muss... Oder doch: "Zauberer & Magie"?

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1842
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Hesindian Fuxfell » 23.05.2017 14:49

Assaltaro hat geschrieben:*Klugscheißmodus an*
Das nennt man Hendiadyoin. Das ist ein Stilmittel der Rhetorik, wenn zwei gleichbedeutende Wörter mit und verbunden werden
*Klugscheißmodus aus*

Was vom Lateinunterricht alles hängen bleibt....
Ich fand es klang immer recht schön, wenn es zwei ähnliche Begriffe sind.
Stell ich nicht in Abrede, aber gemeinhin funktionieren solche Stilmittel nur bei konsequenter Nutzung. Die ist hier aber nicht wirklich gegeben.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7862
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 15:06

Bruderschwestern!

Es sollte dabei nicht nur um den persl. Geschmack gehen, denn wenn es nur danach ginge, hätte ich die Titel, die ich zum Teil auch nicht mag schon längst in die Tonne getreten.

Voraussetzung ist so ganz nebenher auch, die Googlefreundlichkeit, ich wage es einfach mal zu bezweifeln, das Sternenkraft in Verbindung mit DSA oft gesucht wird, auch wenn das Wort gut klingt.

Daher ist hier der Wort- Dualismus tatsächlich nicht ganz unpraktisch, aber gegen eingängige neue Wortkombis hätte ich nichts einzuwenden :)

2. Auch die Generation FB muss auf einen Blick verstehen, worum es genau geht, das ist imho schwieriger als das Google Dingen. Deswegen ist auch N&E immer ganz oben, reine Psychologie.

Die Projekte-Kategorie wandert evtl noch über Community, mal sehen.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 5876
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Assaltaro » 23.05.2017 15:10

Und ich dachte der Wort-Dualismus wär tatsächlich aus literarischem Grund gewählt ^^
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Hesindian Fuxfell
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1842
Registriert: 13.07.2005 11:50
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Hesindian Fuxfell » 23.05.2017 15:18

Zornbold hat geschrieben: Voraussetzung ist so ganz nebenher auch, die Googlefreundlichkeit, ich wage es einfach mal zu bezweifeln, das Sternenkraft in Verbindung mit DSA oft gesucht wird, auch wenn das Wort gut klingt.

2. Auch die Generation FB muss auf einen Blick verstehen, worum es genau geht, das ist imho schwieriger als das Google Dingen. Deswegen ist auch N&E immer ganz oben, reine Psychologie.
Sehr valide Begründung. Ich wollte nur die Anmerkung von Heldi konstruktiv unterstützen.

Aber gerade und dem Gesichtspunkt Googlefreundlichkeit und Generation FB wäre vielleicht "Zauberer&Magie" gar nicht so blöd... Und würde gut zu "Kämpfer&Gefechte" passen.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14167
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 15:21

Und was ist mit Hexen? Elfen? Schamanen? Zauberinnen?

Dann vielleicht lieber "Zauberei & Rituale"? Das ist auch nicht dasselbe

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7862
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 15:21

Macht Sinn, das habe ich im Testboard mal so abgeändert.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7862
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 15:22

Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Elfen?
Haben doofe Ohren ;D


//edit
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Und was ist mit Hexen? Elfen? Schamanen? Zauberinnen?

Dann vielleicht lieber "Zauberei & Rituale"? Das ist auch nicht dasselbe
Die Zauberei in Aventurien ist mannigfaltig, alles bekommen wir nicht unter in einem einfachen Forentitel. Auch ist Gendern hier nicht angebracht, da ich "Zauberer" durchaus aus geschlechtslosen Begriff sehe, auch wenn es grammatikalisch nicht ganz korrekt ist.

Das Problem ist, wo anfangen wo aufhören, wenn wir uns 2 Begriffe herauspicken wollen. Da gibt's ja ein bisschen Auswahl :)

Alchimist
Animist
Arkaner Forscher
Arkaner Händler/Arkaner Diplomat
Arkaner Künstler
Bewegungsmagier
Borbaradianer
Druide
Elementarzauberer
Elf (insbesondere die Zauberweber)
Exorzist
Geode
Heiler
Hellseher/Analytiker
Hexe
Illusionist
Kampfzauberer
Kristallomant
Magier
Magischer Dieb/Magischer Spion
Magischer Kämpfer
Magokrat
Metamagier
Pionier/Wildniskundiger
Scharlatan
Schelm
Schamane
Technomant
Tierzauberer
Verständigungszauberer
Verwandlungszauberer
Wesenbeschwörer
Zauberpriester
Zaubertänzer
eingeschränkt
Viertelzauberer
Halbzauberer

Benutzeravatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 8562
Registriert: 23.02.2004 17:16

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Cifer » 23.05.2017 15:34

Zornbold hat geschrieben:Die Projekte-Kategorie wandert evtl noch über Community, mal sehen.
Aus offensichtlichen Gründen muss ich einwenden, dass mir ein gut auffindbares Newsforum schon irgendwie gefällt. :cookie:
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14167
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 15:46

Ich finde Zauberer gar nicht geschlechtsneutral.
Ich bin wirklich niemand der auf ein "/-Innen" hintendran Wert legt, aber ich finde man könnte doch wirklich einfach geschlechtsneutrale Begriffe nehmen

Bodb
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 5950
Registriert: 21.06.2010 20:58

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Bodb » 23.05.2017 15:49

Ich stimme zu. Und fände außerdem gut, wenn der Begriff 'Magie' dabei wäre, da das subjektiv gefühlt im rpg-Bereich öfter genutzt wird als Zauberei.
Magie und Hexenwerk, Sternenkraft oder Kaffeesatz.

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 27132
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Farmelon » 23.05.2017 15:55

Zauberkundige & Magie

Zauberkundige können alles sein. Schelme, Hexen, Magier, Druidinnen, Hexer, Alchemisten und so weiter. Und der Begriff wird auch ingame verwendet ist daher nicht so abwegig aber allgemein genug gehalten. Dazu ohne eine Geschlechterbevorzugung.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7862
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 16:06

Farmelon hat geschrieben:Zauberkundige & Magie
Von mir aus auch das.

Dann müsste "Kämpfer" aber auch noch beschnitten werden ;D

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 27132
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Farmelon » 23.05.2017 16:09

Wenn man einmal mit so etwas anfängt, dann gibt es kein Ende mehr. :ijw:

Kampfkundige & Gefechte. ^^

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7862
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 16:10

Und Magie ist auch weiblich :lol:

DSA Kampfkundig: 5 Treffer bei google, suboptimal, wird nicht genutzt

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 5876
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Assaltaro » 23.05.2017 16:12

Farmelon hat geschrieben:Wenn man einmal mit so etwas anfängt, dann gibt es kein Ende mehr. :ijw:

Kampfkundige & Gefechte. ^^
Das klingt ja furchtbar.

Müssen wir das unbedingt gendern?

Ich bin eine Frau und mir ist es herzlich egal, wenn da Magier steht. Das schreib ich aus Faulheit auch oft genug und mein damit natürlich Magier und Magierinnen. Ich finde nur die meisten genderneutralen Begriffe dafür klingen furchtbar.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 27132
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Farmelon » 23.05.2017 16:13

Nö, die wurde nur von einer Frau freigelassen. :ijw:
Ok, dann anders:

Kämpfe & Gefechte.
Kampfkunst & Gefechte
Assaltaro hat geschrieben:Müssen wir das unbedingt gendern?
Nö, aber der Einwand stand im Raum und ich konnte was beitragen. Von mir aus können wir den Kämpfer lassen, dafür kommt der Zauberkundige. So als Kompromiss 50/50 bei den beiden begriffen.^^

Aber ich bin eh erst einmal wieder offline, nur so ein paar kurze Ideen vom Rand. :)

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14167
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 16:17

Und ich finde wir sind es bis ins tiefste gewohnt das Sachen männlich oder weiblich sind (Die Krankenschwester, Der Arzt, Der Gangster) und das unser Denken sehr wohl an unserer Sprache hängt. Ich weiß gar nicht warum man den Wunsch nach Gleichstellung immer gleich nervig oder lächerlich finden muss.

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 5876
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Assaltaro » 23.05.2017 16:27

Nein, ich finde es nicht unbedingt lächerlich und nervig, zumindest nicht den Wunsch danach.

Ich finde nur, man muss es nicht bei jedem Wort erzwingen. Zauberkundige finde ich ja in Ordnung, aber Kampfkundige finde ich ein sehr komisches Wort.

Es muss ja auch in unserer OTH mittlerweile immer Studierende anstatt Studenten genommen werden. Aber wenn das jemand laut vorlesen musste, hat das bisher keiner flüssig geschafft, es ist einfach ein kleiner Zungenbrecher.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 16778
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Gorbalad » 23.05.2017 16:33

SEO und Gendergerechtigkeit wird gleichzeitig eher nicht klappen. Wir werden uns also für eines davon entscheiden müssen.

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14167
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 17:23

@Gorbalad Sagt wer? Mit welchen Suchbegriffen kommen denn die Leute auf die Seite? Und wo zur Hölle ist hier irgendwas SEO optimiert?

@Assaltaro ok du findest es nicht lächerlich sondern komisch

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 16778
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Gorbalad » 23.05.2017 17:28

Zornbold hat das da oben erwähnt. Andererseits ist die Frage, ob wir da überhaupt Personenbezeichnungen brauchen. Magie und Zauberei, Kampf, Waffen und Rüstungen usw. gingen ja auch.

Und man kann doch die Idee an und für sich gut finden, aber einzelne Wortschöpfungen seltsam.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5142
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 23.05.2017 17:31

Wir werden es doch wohl noch hinbekommen, Forennamen zu finden, ohne uns gegenseitig an die Gurgel zu gehen? :rohal:

Eine Runde Maraskanische Kekse für alle: :cookie:
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14167
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 17:34

Sowas hat er gar nicht gesagt.

Und eine Wortkombi nicht gut zu finden ist ok und kann gerne diskutiert werden, aber dieses grundsätzliche "Ieeehhh gendern" muss das sein?

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7862
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 17:34

Wir könnten auch kleine Grafiken davorsetzen ;)

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 16778
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Gorbalad » 23.05.2017 17:36

Ich meinte den Beitrag:
http://www.dsaforum.de/viewtopic.php?p=1680953#p1680953
Und wo hat jemand was von Iiiiieh, Gendergerechtigkeit gesagt?

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14167
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.05.2017 17:39

Ich weiß welchen Beitrag du meinst, aber da steht nichts davon das geschlechtsneutrale Begriffe und SEO nicht vereinbar wären.

Antworten