Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Geplante Einstellung einiger Unterforen

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 17:46

So, alle mal tief ein-/ausatmen und BTT bitte, danke.
Fenia_Winterkalt hat geschrieben:Und wo zur Hölle ist hier irgendwas SEO optimiert?
*sniff
seo.png

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 16797
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Gorbalad » 23.05.2017 18:00

Ich fände es jedenfalls sinnvoll, nicht neue Wörter zu erfinden, sondern welche zu benutzen, die bei DSA üblich sind.
Wenn die auch noch Genderneutral sind, um so besser.

Ich fände "Geweihte" im Umfeld "Religionen & Dämonen" z.B. deutlich besser als das jetzige "ihre Abgesandten". Nach denen sucht wohl kaum jemand - weder mit Google noch mit den Augen auf der Seite.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 23.05.2017 18:24

So, hier mal so wie ich es jetzt abgeändert habe, ich hoffe alle Geschlechter sind zufrieden :)
dsa.png

Assaltaro
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 7
Beiträge: 5912
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Assaltaro » 23.05.2017 18:27

Gorbalad hat geschrieben:
Und man kann doch die Idee an und für sich gut finden, aber einzelne Wortschöpfungen seltsam.
Ja so meinte ich das. Ala wenn es ein gutes genderneutrales Wort gibt, super, aber zwanghaft komisch klingende Wörter zu erschaffen eher nicht so toll.

Aber ganz auf Personenbezeichnungen zu verzichten, finde ich auch gut. Dann ergibt sich das Problem nicht. Abgesehen natürlich von Bezeichnungen, wo es eh gleich ist. Der Geweihte/die Geweihte etc.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 23.05.2017 18:32

"Der Plot will es!" ist ja wohl die genialste Forenbeschreibung. :ijw:
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 24.05.2017 07:51

StipenTreublatt hat geschrieben:"Der Plot will es!" ist ja wohl die genialste Forenbeschreibung. :ijw:
Sarafin ist schuld :)

Dingens
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 252
Registriert: 02.01.2015 00:07

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Dingens » 24.05.2017 09:17

Was genau bringt jetzt das -r bei Kämpfe? So stehen da jetzt zwei gleichbedeutende Worte mit einem & dazwischen nebeneinander. Für mich wirkt die Aufzählung so, als wäre ein r vergessen worden. Ich mache dann jetzt hier mal den Arsch: Ich bekomme Fußpilz, wenn ich irgendwelche gegenderten Briefe von der Uni bekommen, die ich drei Mal lesen muss, um sie zu verstehen. Ich warte immer noch auf den ersten Menschen, der sich mir als "Studierender" oder "Studierende" vorstellt - bisher waren immer noch alle "Student" oder "Studentin". Ich habe auch, außer Personen, die sich professionell mit dem Thema auseinandersetzen, noch nie eine Studentin getroffen, die sich von "liebe Studenten" nicht angesprochen gefühlt hat. Es versucht eine Minderheit (bisher erfolgreich), eine objektiv drastische Verschlechterung unserer Sprache gegen den Willen der Mehrheit durchzudrücken, das sehe ich schlicht und ergreifend nicht ein.

Ansonsten sehe ich den Gewinn durch die Umbenennung noch nicht wirklich überall:
- Novizen & Eleven: Geblieben, passt.
- Generierung & Charakterentwicklung: Ist gekauft, klingt besser und sinnvoller als zuvor.
- Kämpfe & Gefechte: Hier wurde ein r geklaut. Siehe oben.
- Zauberkundige & Magie: Finde ich besser, weil es deutlich macht, dass es sowohl um die Regeln/Hintergründe als auch um die zugehörigen Professionen gehen soll.
- Geweihte & Dämonen: Gibt es hier nicht ein besseres Wort als Dämonen, das den kompletten karmalen Hintergrund mit einschließt? Geweihte & Götter o.Ä. fände ich beispielsweise konsistenter, auch wenn dann natürlich der Widerpart fehlt. Vielleicht hat da jemand anderes noch eine besser Idee.
- Dere & Parallelwelten: Hat für mich weniger Aussagekraft als der alte Name. "Hintergrund" war schon irgendwie ein passendes Schlagwort.
- Abenteuer & Kampagnen: Geblieben, passt.

So viel zu meinem Senf. Vermutlich habe ich mich jetzt furchtbar unbeliebt gemacht, aber für mich ist Lesbarkeit und Verständlichkeit wichtiger, als welches Geschlecht irgendein Wort hat. Ansonsten möchte ich, dass ab sofort auch von "das Krieg" gesprochen wird, weil ich es unmöglich finde, dass etwas derartig Negatives männlich besetzt wird.

/rant off.

Im Übrigen finde ich es toll, wie viel hier bezüglich der Neuerungen kommuniziert wird!

Grüße
Dingens

Sylvatica
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 69
Registriert: 13.02.2016 18:59

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Sylvatica » 24.05.2017 10:31

Mir ist das ganze Genderbla ziemlich egal. Beschwere mich ja auch nicht wenn ich bei Mario Kart keinen Blauen Panzer bekomme wenn ich ohnehin schon erster bin.

Man kann sich da tolle begriffe ausdenken die auch für erfahrene Spieler total Schlüssig sind aber für Neulinge nicht direkt selbsterklärend. "Dere und Parallelwelten" ist da vielleicht ein Beispiel. Durch die Erläuterungen unter den Überschriften ist das aber relativ Irrelevant.

Oben stehendes ignorierend wäre mein Vorschlag für "Geweihte und Dämonen" vielleicht "Alveran und die Niederhöllen" das es in dem Forum meist um deren Manifestationen in der dritten Sphäre geht ist ja erstmal belanglos.
Ich finde nicht, dass "Kämpfe und Gefechte" das gleiche sind, vielleicht ist der Unterschied bei "Kämpfe und Schlachten" deutlicher. Haarspaltern, von denen es hier ja nur wenige gibt, könnten dann natürlich anmerken das möglicherweise Auseinandersetungen zur See nicht eingeschlossen sind ;).

Ich weiß nicht ob die Diskussion zu den Kampagnen Unterforen jetzt schon abgeschlossen wurde aber möchte sie dennoch nochmal aufgreifen. Ich habe das Jahr des Feuers Vorbereitet und das Durchforsten des Unterforums hat es mir erspart einige neue Fäden zu öffnen. Die Idee mit den Tags finde ich aber sehr gut, hatte ich ja in einem anderen Thread so ähnlich auch vorgeschlagen. Ich hätte dazu jedoch noch einige fragen. Wäre es denn dann möglich einem Thread mehrere tags zu geben? Und wie würden diese in die Suchfunktion integriert? Kann man dann zB den Tag "Phileason" auswählen und alle so getaggten Threads nach Anzahl der Posts oder Datum oder Author sortieren?

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 24.05.2017 10:35

Dingens hat geschrieben:Im Übrigen finde ich es toll, wie viel hier bezüglich der Neuerungen kommuniziert wird!
Reiner Eigenutzen, dann kann ich später immer sagen: Ich hab's Euch ja angeboten mitzuwirken :borbi
Sylvatica hat geschrieben:Ich weiß nicht ob die Diskussion zu den Kampagnen Unterforen jetzt schon abgeschlossen wurde aber möchte sie dennoch nochmal aufgreifen.
Da verändert sich vorerst nichts, da ich die Tags noch nicht suchbar hinkriege. Wenn das irgendwann geht, denke ich evtl. noch einmal darüber nach - bis dahin bleiben die Kampagnenforen wie sie derzeit sind.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 24.05.2017 12:41

Dingens hat geschrieben:- Dere & Parallelwelten: Hat für mich weniger Aussagekraft als der alte Name. "Hintergrund" war schon irgendwie ein passendes Schlagwort.
"Spielwelten & Hintergrund" war der alte Name, wenn "Spielwelten" jetzt aber in den Titel des alten "Rollenspiele"-Forums kommt, brauch man was neues für das "Hintergrund"-Forum (btw finde ich "Hintergrund" weitaus weniger aussagekräftig).
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Dingens
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 252
Registriert: 02.01.2015 00:07

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Dingens » 24.05.2017 14:09

Parallelwelten hat für mich dafür überhaupt keinen DSA-Bezug und klingt mehr nach SciFi. Immerhin sind Riesland, Myranor, Uthuria und Co. ja alles verschiedene Kontinente der gemeinsamen Welt Dere. "Dere & Parallelwelten" hingegen suggeriert, dass neben Dere noch weitere nennenswerte DSA-Welten existieren.

Wenn man im Schema der Namensgebung bleiben will und einen besseren Namen als "Hintergrund" für ein ... nunja ... Hintergrundforum sucht, ginge vielleicht so etwas wie "Persönlichkeiten & Orte" oder "Land & Leute". Gibt da sicherlich noch schönere Synonyme.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 24.05.2017 17:00

[wiki]Parallelwelt[/wiki]en und [wiki]Globule[/wiki]n sind im DSA-Kanon.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 16797
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Gorbalad » 24.05.2017 17:10

Der geplante Titel/Untertitel
Das neue Forum hat geschrieben:Dere & Parallelwelten
Aventurische Hintergründe und die verschiedenen Spielwelten von DSA wie Myranor, Tharun, das Riesland und Uthuria
passt mMn eben nicht so ganz, da bis auf Tharun alles Kontinente auf Dere sind.
Tharun ist eine Globule und keine Parallelwelt.

Die genannten [wiki]Parallelwelt[/wiki]en sind eine ziemliche Randerscheinung.

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1152
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von LordShadowGizar » 24.05.2017 18:18

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Wie wäre es dann mit:

"Settings & XxXxX
Hintergünde zu Aventurien und andere DSA-Settings wie Myranor, Tharun, das Riesland und Uthuria."
?
Zornbold hat geschrieben:
StipenTreublatt hat geschrieben:"Der Plot will es!" ist ja wohl die genialste Forenbeschreibung. :ijw:
Sarafin ist schuld :)
Meinen Dank an Sarafin! Genial!!!

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Farmelon » 24.05.2017 19:27

Dere & Kontinente

Das schließt zumindest alle Kontinente mit ein. Dere ganz allgemein für alles, und eben Kontinentspezifisches. Globulen und Parallelwelten als Randerscheinung fallen bei dem Vorschlag leider weg.

Oder:
Dere, Kontinente & Globulen

Das bricht nur leider mit den zwei Begriffen. Also lieber Dere & Kontinente, dafür kann man Globulen und Parallelwelten mit in den Untertext mit übernehmen.:)

Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1578
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Eadee » 24.05.2017 19:38

Dere & Sphärenreisen
Method Actor: 88%, Storyteller: 75%
Tactician: 63%, Powergamer: 54%
Casual Gamer: 38%, Specialist: 33%, Butt-Kicker: 29%

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 11453
Registriert: 25.05.2005 22:44

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Sarafin » 24.05.2017 22:32

@"Der Plot will es!": Freut mich, dass euch der Spruch so gut gefällt. Bei uns ist das ein geflügeltes Wort. :)

Ich bin übrigens eine von denen, die sich über gendergerechte Sprache freut. Dementsprechend bevorzuge ich neutrale (nicht gegenderte) Begriffe und habe auch versucht das in all meinen Vorschlägen zu berücksichtigen.

@Beschreibung der Unterforen: Ich würde immer versuchen zu vermeiden, dass sich ein Wort des Titels im Beschreibungstext wiederholt.
Anbei ein paar weitere Vorschläge.

- Scharmützel & Gefechte oder für die Fans von Alliterationen: Scharmützel & Schlachten
Subtext: Von A wie Attacke bis Z wie Zeughaus: Alles über Kämpfe und daran Beteiligte.

- Geweihte & Dämonen finde ich als Paar unpassend. Das Paar wären "Götter & Dämonen" und "Geweihte & Paktierer".
Diese Zweiteilung ist zwar Standard im Moment, aber mir gefällt "Götter, Dämonen und ihre Diener" irgendwie gut. Oder fällt jemandem ein, wie man Götter und Dämonen noch zusammenfassen kann außer mit dem gestelzten "Entitäten"?
Man könnte auch näher am alten Titel bleiben und es "Religionen & Kulte" nennen. Damit hätte man auch alle Wesenheiten abgefrühstückt.

- Dere & andere Welten
In dem Untertitel stimmt was mit der Interpunktion nicht. Der Punkt ist zwischen Tharun und Riesland und dafür fehlt er am Ende.
Für dieses Unterforum ist es echt schwer, finde ich.

- Heldentaten & Kreatives
Mir gefällt der aktuelle Untertitel irgendwie nicht (sorry Fenia). Ich würde gerne die Begriffe Fantasie und Kunst mit hineinbringen. Zudem doppelt sich im Subtext das "kreativ".
Vorschläge:
  • Helden, Zeichnungen und allerlei Angefertigtes - präsentiere die Kunstwerke deiner Fantasie!
  • Der Tummelplatz für deine Werke und Arbeiten - sei es Held, Bild oder andere Kunst.
  • Hier tummeln sich Helden und alles was Kunst ist.
  • Basteln, malen, zeichnen, Helden erschaffen: Lass uns an deinen musischen Werken teilhaben!
Vielleicht ist ja was dabei, was gefällt. Oder es bringt jemanden auf die perfekte Idee.
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 14178
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 24.05.2017 22:49

"Götter, Dämonen und ihre Diener" finde ich auch super. +1

Und ich hatte "Zeigt her eure Helden, zeigt her euer Zeug" für Heldentaten und Kreatives vorgeschlagen, aber nicht sehr ernsthaft *s* :wink:

Heldentaten & Kreatives
"Helden, Zeichnungen und allerlei Angefertigtes - präsentiere die Kunstwerke deiner Fantasie!"

Ist mein Favorit!

Edit: ooder

Heldentaten & Kreatives
"Helden, Zeichnungen und allerlei Angefertigtes - präsentiere die Produkte deiner Fantasie!"

Benutzeravatar
Curthan Mercatio
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 3364
Registriert: 30.01.2011 21:31

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Curthan Mercatio » 25.05.2017 01:42

Finde ich beides gut.

Warum nicht Götter und Geweihte? Wenn von Dämonen die Rede ist, handelt es sich doch ohnehin meist um Beschwörungsfragen, die besser zu den Zauberern passen. Dagegen sind theologische Fragen eher selten. Insofern fände ich hier eine klarere Trennung ohnehin besser.
Ilaris - die Ritualzauberer kommen!

Benutzeravatar
Herr der Welt
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3665
Registriert: 10.03.2010 10:43

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Herr der Welt » 25.05.2017 06:40

Wenn wir schon beim Dreiklang angelangt sind: 'Götter, Kulte und Geweihte'.
Das hat wenigstens was Trochäisches.

Benutzeravatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 8563
Registriert: 23.02.2004 17:16

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Cifer » 25.05.2017 19:12

Curthan Mercatio hat geschrieben:Finde ich beides gut.

Warum nicht Götter und Geweihte? Wenn von Dämonen die Rede ist, handelt es sich doch ohnehin meist um Beschwörungsfragen, die besser zu den Zauberern passen. Dagegen sind theologische Fragen eher selten. Insofern fände ich hier eine klarere Trennung ohnehin besser.
Das fände ich insofern schwierig, als dass die Foren ja die alten Inhalte übernehmen - bisher war alles zu Dämonen in diesem Forum. Wenn jetzt nicht ein Mod durch alle Themen durchgeht, um ggf. umzusortieren, sollte die Zuordnung der Topics gleich bleiben.
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 11453
Registriert: 25.05.2005 22:44

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Sarafin » 27.05.2017 14:42

Zum Thema "Wechsel der Forenzuordnung": Ich bin da grundsätzlich auf Curthans Seite.

Ein Gegenargument dazu war, dass Dämonen - im Gegensatz zu anderen beschworenen Wesenheiten - auch angebetet werden. Mit Paktierern gibt es eine zusätzliche regeltechnische Erweiterung, die es für andere beschworene Wesen nicht gibt.

Was eine potentielle Umsortierung angeht, teile ich Cifers Bedenken. Es hat sicher niemand Lust die 45 Seiten Threads durchzugehen und die Themen zu sortieren. Auf der anderen Seite frage ich mich, ob es nicht reichen würde, nur die ersten 2-3 Seiten zu sortieren. Die Foren liest ja vermutlich doch niemand von vorne nach hinten durch und ältere Threads findet man ja in erster Linie über die Suchfunktion und die macht nur einen Unterschied, so man das einstellt.

@Titel mit drei Worten:
Falls gewünscht, könnte ich für die anderen Foren auch Dreiworttitel entwerfen. Ist natürlich sinnlos verschwendeter Hirnschmalz, falls das kategorisch ausgeschlossen ist. :)
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Andwari
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6763
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Andwari » 27.05.2017 16:45

@Spielwelten
Wie viele casual DSA-Spieler können wohl den Begriff "Dere" nicht korrekt zuordnen? Sind Myranor und Tharun wirklich die ziehenden Begriffe, oder ist nicht viel mehr Aventurien das Schlagwort nach dem der typische DSA-Spieler sucht, wenn er über Spielwelten redet?

Mag ja sein, dass Myranor, Uthuria usw. auch ganz nett sind und das alles auf Dere spielt - die Schlagworte kennt nur kaum jemand, verglichen mit dem Begriff Aventurien. Wie viel Prozent aller Beiträge im bisherigen Forum sind exklusiv "Aventurien"? 90%, 95% oder mehr? Dabei ist das hier sicher kein Riesland-feindliches oder Myranor-dissendes Forum und der Schulterblick, wie das hinterm Efferdswall läuft, natürlich erlaubt. Betrifft aber halt wie viele, die ausschließlich Myranor usw. und kein Aventurien bespielen?
Zumindest für mich ist Aventurien, d.h. die sehr ausgearbeitete Spielwelt, das einzige noch ziehende Argument für DSA überhaupt.

=> Ein "Spielwelten & Hintergrund" Boardtitel ohne Erwähnung von Aventurien aber dafür mit Myranor o.ä. geht mMn voll am Thema vorbei.
Zuletzt geändert von Andwari am 28.05.2017 09:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 15
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von StipenTreublatt » 27.05.2017 16:57

Hmm. Zumindest in die Forenbeschreibung sollte Aventurien noch rein, da hast du schon recht. Betriebsblindheit.
Zuletzt geändert von StipenTreublatt am 28.05.2017 11:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: erledigt
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 30.05.2017 11:51

StipenTreublatt hat geschrieben:
Dingens hat geschrieben:- Dere & Parallelwelten: Hat für mich weniger Aussagekraft als der alte Name. "Hintergrund" war schon irgendwie ein passendes Schlagwort.
"Spielwelten & Hintergrund" war der alte Name, wenn "Spielwelten" jetzt aber in den Titel des alten "Rollenspiele"-Forums kommt, brauch man was neues für das "Hintergrund"-Forum (btw finde ich "Hintergrund" weitaus weniger aussagekräftig).
Ich finde halt, dass Spielwelten als Wort nicht zu Aventurien passt, sondern eher ein allgemeiner Begriff ist, daher die Idee mit Rollenspiele & Spielwelten.

Mit Dere & Parallelwelten bin ich aber auch noch nicht zufrieden. In der Allerersten Version des Forums war es eine eigene Kategorie "Hintergrund des Schwarzen Auges" mit den Unterforen Abenteuern und Aventurien. Ein weiteres Forum behandelte dann "Sonstiges DSA" in der Kategorie "Allgemeines". Auch nicht optimal :D

Man könnte es so machen wie vinsalt, die haben einfach ein Unterforum für Uhrwerkprodukte (Was evtl. ganz gut wäre, damit google uns damit auch assouziiert *g). Das heißt dann: Myranor & Tharun Für Diskussionen über diese Produkte des Uhrwerk-Verlages..

Wie wäre es den mit Kontinente & Globulen? Als Subtext dann Uhrwerk erwähnen und sonstige :D

Benutzeravatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3744
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Arigata » 30.05.2017 12:04

Ich werfe mal "Aventurien und der Rest der Welt" in den Ring oder "Aventurien und das Dererund" (letzteres sieht geschrieben irgendwie seltsam aus).
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Zornbold » 31.05.2017 17:17

Ich habe jetzt noch einmal ein bisschen was von den Ideen aus diesem Thread einfließen lassen.

Die Ansicht ist bei Zoomstufe 90% erstellt, daher wirkt es etwas strange, im Original ist es hübscher. (Wollte nur alles auf ein Bild bekommen)
Dateianhänge
übersicht.png

Benutzeravatar
Sarafin
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 11453
Registriert: 25.05.2005 22:44

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Sarafin » 31.05.2017 20:56

:6F:

Anmerkungen habe ich natürlich auch noch: :ijw: :)
Kämpfe & Gefechte
Das Wort "Kämpfe" doppelt sich in Forentitel und Untertitel. Das finde ich persönlich eher unschön. Alternative Vorschläge: Schlachten, Scharmützel oder vielleicht Waffengang.

Kontinente & Globulen
Der Punkt am Ende des Untertitels fehlt.

Ansonsten sieht das echt prima aus - auch die neue Sortierung nach Kategorien wirkt jetzt aus einem Guss. Toll. :cookie:
„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“
~ Hanlon’s Razor

Benutzeravatar
Curthan Mercatio
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 3364
Registriert: 30.01.2011 21:31

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Curthan Mercatio » 31.05.2017 21:14

Der letzte Titel sollte vielleicht statt "Online-Abenteuer Foren" besser "Online Forenabenteuer" oder "Forenabenteuer online" oder nur "Forenabenteuer" heißen.

Bei Kontinente und Globulen im Untertite vielleicht: "Hintergründe zu Aventurien, Myranor, Uthuria, Tharun und den anderen Spielwelten von Ulisses & Uhrwerk". Sollte die Suchmaschinen besser bedienen und geht mMn leichter von den Lippen.
Ilaris - die Ritualzauberer kommen!

Benutzeravatar
Derya Eulenhexe
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 562
Registriert: 08.12.2010 10:58
Wohnort: Hildesheim

Re: Geplante Einstellung einiger Unterforen

Beitrag von Derya Eulenhexe » 31.05.2017 22:41

Gefällt mir ganz gut bisher. Trotzdem ein paar Anmerkungen...

Bei der Kategorie Kontinente & Globulen gefällt mir zwar der Titel, aber beim Untertitel haperts. Erstens stört mich die Aufnahme von Uhrwerk. So dumm es klingt, aber Ulisses wird auch nicht extra erwähnt. Und wenn man den einen erwähnt, müsste man eigentlich auch den anderen. Ich glaube, ihr versteht, worauf ich hinauswill. Zweitens fallen dort Uthuria und Riesland komplett unter den Tisch. Es sind auch ein andere Kontinente, aber nicht bei Uhrwerk. Deshalb nicht erwähnenswert? Ich gehe nicht davon aus, dass das die Absicht ist, aber ein weiterer Grund, weshalb mich die Kombination von anderer Kontinente und Uhrwerk stört. Da gefällt mir Curthans Vorschlag doch gleich viel besser.

Danach habe ich noch ein paar Anmerkungen, die aber eher Kleinigkeiten sind und wahrscheinlich teilweise auch persönlicher Vorliebe entspringen:

Bei den Abenteuern fände ich persönlich noch einen Splitterdämmerungsordner ganz nett.

Bei Rezensionen & Bewertung hätte ich persönlich als Titel lieber Rezensionen & Bewertungen, die meisten anderen Titelwörter sind ja schließlich auch in der Mehrzahl und es hört sich für mich einfach schöner an, wenn beide Wörter in der Mehrzahl daherkommen.

Bei Rollenspiel & Spielwelten will ich immer Rollenspiel & Spielewelten lesen und fände es im Titel irgendwie auch schöner, auch wenn ich in anderem Wortzusammenhang durchaus das Wort Spielwelten nutze. Beides wird ja durchaus genutzt, nur welches ist für die Recherchierbarkeit bei unserem Hobby nützlicher? Wahrscheinlich in der Tat die Variante Spielwelten.
Nandurion
Winter is coming, owls!
La sorcière chouette est une chouette sorcière.

Antworten