Live is Life!!!eineinselfdrölf!!

 

 

 

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zornbold » 21.08.2017 11:06

So, nach gut und gerne 1.5 Monaten des neuen Forums, würde ich gerne mal ein kleines Fazit ziehen.

Insgesamt ist unsere Aktivität im Forum in den letzten Monaten wieder kontinuierlich gestiegen, das gilt eigentlich für alle Bereiche und ist erfreulich.

Das neue Design kommt durchgehend gut an ist mein Eindruck. Negative Reaktionen darauf habe ich so gut wie nicht gesehen. Das war bei dem größeren Umbruch auf die Vorgängerversion zu Beginn noch anders.

Auch die Verwendbarkeit durch mobile Geräte scheint gut angenommen zu werden. Kleinere Probleme hier und da sind ganz normal, da es leider wenige Standards bei abertausenden verschiedener Geräte in verschiedensten Konfigurationen gibt. Wir versuchen hier aber immer möglichst schnell eine Lösung anzubieten.

Kleine Features wie Erwähnung, Benachrichtigungen im Board etc scheinen gut angenommen zu werden.

Hans ist ja auch um einiges aktiver und anhand der Prefixe erkennt man die Quelle der News auch besser. Wie schauts hier aus? Eigentliche DSA News gibt's ja leider sehr wenige und wenn dann über Nandurion.de meist in Sammelnews.
Wollte ihr hier mehr von den eigentlichen Quellen? Mehr von kleineren Blogs oder mehr Videocontents (Orkenspalter TV u.ä.?). Mehr RPG allgemein, also auch DSA-fremdes?
Was würde denn die Comm dazu bringen, auch News wieder aktiver zu kommentieren?

Die großen Features wie Galerie, Downloads & Map hingegen nicht so - dem würde ich gerne auf den Grund gehen. Vor Allem was die Galerie und Downloads betrifft.

Beides sind Features, die davon leben, dass sie aktiv genutzt werden. Vor Allem wird kaum bewertet - also Sternchen vergeben, was ein guter Indikator für die Contentmacher ist, wie gut der angebotene Inhalt ankommt. Warum ist das so?
Was kann aus eurer Sicht getan werden, um diese beiden Features beliebter zu machen? Z.B. wäre eine Kommentarfunktion unter jedem Bild/Download eine Lösung? Diese sind bisher deaktiviert, weil ich davon ausging, dass diese kaum genutzt werden?

Im großen und ganzen bin ich aber recht zufrieden mit dem Neustart - was ist euer Fazit zum Relaunch bzw. der Nutzung einzelner Features?

Cloverleave
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1547
Registriert: 01.12.2014 10:50

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Cloverleave » 21.08.2017 11:24

Nur mal zum Thema Downloads:
Ich glaube, dass das einfach allgemein noch nicht "angekommen" ist, dass es die Downloads gibt. Ich für meinen Teil habe das auch nicht registriert, obwohl ich es eigentlich weiß. Bis vor längerer Zeit gab es ja den Downloadbereich im Orkenspalter-Forum auf den auch viel verwiesen wurde, wenn Abenteuer oder Spielhilfen gesucht wurden.
Ich denke also, dass der Downloadbereich noch Zeit braucht sich zu etablieren und bekannt zu werden. Vielleicht würde da auch "Werbung" in irgendeiner Form helfen? Öfteres darauf hinweisen; ein Feld, das das neueste Dokument im Downloadbereich anzeigt oder etwas ähnliches.
Und was Bewertungen angeht: Meinem Gefühl nach werden die immer kaum genutzt, egal worums geht, weil die meisten lieber still konsumieren und wahrscheinlich vergessen bzw. den Aufwand scheuen, später noch einmal (nachdem sie sich ihre Meinung gebildet haben) zurück zu kommen, um zu bewerten.

Edit: Ich muss auch bestätigen, dass ich die mobile Nutzbarkeit des Forums jetzt ausgesprochen angenehm finde!

Benutzeravatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1152
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von LordShadowGizar » 21.08.2017 13:55

Dem Wahnwitz zum Gruße!
Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 11:06
Insgesamt ist unsere Aktivität im Forum in den letzten Monaten wieder kontinuierlich gestiegen, das gilt eigentlich für alle Bereiche und ist erfreulich.
Ja das auf jeden fall... und ein ordentlicher rückgang der allgemein 'gehässigen-von-oben-herab-Stimmung' ist hier bei bestimmt nicht unbeteiligt gewesen. Aber das kann ja auch wieder kommen, sobald das Forum wieder richtig vital ist, und man sich wieder 'Elitär genug' fühlt. :P
Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 11:06
Das neue Design kommt durchgehend gut an ist mein Eindruck.
Da man sich bei so Sachen wie Farbe und so weiter recht nahe am alten Forum gehalten hat, ist der Umstieg für mich jetzt nicht ganz so auffällig gewesen. :lol:
Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 11:06
Kleine Features wie Erwähnung, Benachrichtigungen im Board etc scheinen gut angenommen zu werden.
Die Benarchichtigungen bei Zitat, 'Danke'-Button und das erwähnen sind klasse. Die 'Durchsagefunktion' (oder wie die heißt) bei wichtigen Ansagen ist ein Segen... und nichts, aber auch wirklich garnichts geht meiner Meinung nach über die Ausklapbaren Spoiler !!!! \(>o <)/
<3Anzeigen
Ich lieeeebe die Spoiler (...auch wenn ich bisher nur wenig gelegenheit hatte sie zu nutzen...)
.
Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 11:06
Was würde denn die Comm dazu bringen, auch News wieder aktiver zu kommentieren?
Da kommt es ja auf den Inhalt der Narchicht an und ob man die Interesant findet oder anderweitig Gründe hat diese zu kommentieren (ich zumbeispiel Spotte liebend gerne... weswegen ich zu der Einführungszeit von DSA 5 +Beta usw bei den Neuigkeiten recht aktiv kommentiert hatte). Da habt ihr ja keine Handhabe drüber was andere im Internet Produzieren... ihr meldet es ja nur.
Ich kann zumbeispiel mit @Nick-Nack s Vlog nichts anfangen, weil mein Mobilfunk-Internettrafik den exesiven Videogebrauch nicht hergibt... weil ich mir also diese Videos und deren Inhalte nicht ansehen kann, kann ich da auch keine Kommentare schreiben. Aber das Nick-Nack gerne ausgiebig in Videos postet, ist ja nicht euer Problem (und mein geringes Datenvolumen nicht seines).
Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 11:06
Die großen Features wie Galerie, Downloads & Map hingegen nicht so - dem würde ich gerne auf den Grund gehen. Vor Allem was die Galerie und Downloads betrifft.
@Galerie: nicht jeder hat Bilder.... also benötigt nicht jeder eine nutzbare Galerie...
Das sie aber für die paar User da ist, die tatsächlich Bilder besitzen die sie hochladen möchten, ist toll und sollte nach möglichkeit erhalten bleiben.
@Maps: Nicht jeder Depp möchte sich im Internet leicht(er) lokaliesierbar machen! (Das Stefan konnte einfach nicht wiederstehen sich einzutragen)
Ich meine:
- Wieviele User hat das Forum?
- Wieviele 'tote' Nutzerkonten sind darunter?
- Und wieviele unserer aktiven Belegschaft will erst garnicht auf einer Karte entdeckt werden?
Von daher: "Auch wenn nicht jeder zweite im Forum sie nutzt, so lange sie überhaupt genutzt wir, ist es doch toll!"
@Download: Was ist jetzt das genaue Problem bei den Downloads für dich? Das kaum jemand hier Dowloder/ oder ein geringer Zuwachs an kontent.
Leute die hier schon länger sind haben ja meistens ihre Rosinen aus dem vorhandenden Content vor 'Anno-hast-du-nicht-gesehen' herausgepickt da guckt wohl kaum mal einer mehr nach. Für neue User mit DSA 5 Migrationshintergrund gibt es hier glaube ich nicht so viel... das kann aber noch kommen.
An neuen Content hapert es ja oft daran, das a) DSA 4.X ein totes (beziehungsweise sterbebendes) System ist und sich für viele der Aufwand wohl nicht mehr lohnt und b) DSA 5 hier immer noch nicht wirklich beliebt sind (auch wenn man hier zumindest dafür nicht mehr (so sehr) angefeindet wird).
Sobald sich meine Lebenslage etwas ... stabilisiert... habe ich mir jedenfalls noch vorgenommen die paar DSA4.1 Spielhilfen-Leichen die schon ne Ewigkeit bei mir herum gammeln in Angriff zu nehmen und hier Upzuloaden. :D
Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 11:06
Beides sind Features, die davon leben, dass sie aktiv genutzt werden. Vor Allem wird kaum bewertet - also Sternchen vergeben, was ein guter Indikator für die Contentmacher ist, wie gut der angebotene Inhalt ankommt. Warum ist das so?
Was kann aus eurer Sicht getan werden, um diese beiden Features beliebter zu machen? Z.B. wäre eine Kommentarfunktion unter jedem Bild/Download eine Lösung? Diese sind bisher deaktiviert, weil ich davon ausging, dass diese kaum genutzt werden?
Bei Downloads fänd ich eine Kommentarfunktion in jeden Fall gut... nutzt gewiss dann ebenfalls kaum einer, aber 1 oder 2 positive Kommentare können gewiss dazu ermutigen sich etwas zu Downloaden.
Allgemein könnte man ja mit eurer total Coolen Durchsagefunktion mal ne Aufforderung machen... gibt bestimmt den einen oder andern halb-dösenden-Forenuser der vor annotuck sich was geladen hat, und ein freundlicher Stupser um denjenigen was gutes zu tun, die einen selber etwas gutes getan haben, würde bestimmt ein oder zwei User aus dem Dämmerschlaf wecken. :cookie:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzeravatar
StipenTreublatt
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 5145
Registriert: 15.06.2005 14:38
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von StipenTreublatt » 21.08.2017 14:23

LordShadowGizar hat geschrieben:
21.08.2017 13:55
@Maps: Nicht jeder Depp möchte sich im Internet leicht(er) lokaliesierbar machen! (Das Stefan konnte einfach nicht wiederstehen sich einzutragen)
Ich meine:
- Wieviele User hat das Forum?
- Wieviele 'tote' Nutzerkonten sind darunter?
- Und wieviele unserer aktiven Belegschaft will erst garnicht auf einer Karte entdeckt werden?
Von daher: "Auch wenn nicht jeder zweite im Forum sie nutzt, so lange sie überhaupt genutzt wir, ist es doch toll!"
Wer versucht, mich über die Nutzerkarte zu lokalisieren, wird eine Überraschung erleben.

Ich nutze das nur als Hinweis "Ungefähr hier in der Region bin ich anzutreffen".
Und ich würde jedem Nutzer hier raten, das ähnlich zu halten, und nicht direkt die eigene Wohnung zu verlinken.
Aufgeben ist was für Schwächlinge.--Melek ibn Cherek, Richter der neun Streiche

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zornbold » 21.08.2017 14:24

StipenTreublatt hat geschrieben:
21.08.2017 14:23
Ich nutze das nur als Hinweis "Ungefähr hier in der Region bin ich anzutreffen".
So habe ich es ja auch mal im Video zur Map erklärt, es geht ja darum, dass man schauen kann ob es in der Region tendenzielle Spieler etc gibt. Dafür braucht niemand eine 100% exakte Positionierung.

Caelagor
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 120
Registriert: 31.08.2016 22:21
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Caelagor » 21.08.2017 22:18

Zornbold hat geschrieben:
21.08.2017 14:24
So habe ich es ja auch mal im Video zur Map erklärt, es geht ja darum, dass man schauen kann ob es in der Region tendenzielle Spieler etc gibt. Dafür braucht niemand eine 100% exakte Positionierung.
Wie viele Views hat denn das Video? Die Karte ist so einfach zu bedienen, dass man da eigentlich keine Anleitung braucht (bitte als Lob verstehen).
Ich habe mich auch nur grob positioniert (aus Tradition im REWE).

Zu den Updates:
Die Spoiler habe ich vermisst bevor sie da waren und freue mich über ihr Erscheinen.
Die Benachrichtigungen sind super.
Das Interface sieht schön modern aus und ist angenehm anzuschauen. Das die Farben beibehalten wurden empfinde ebenfalls als positiv.
Die mobile Nutzung funktioniert super und wird (zum Lesen) regelmäßig benutzt.

Eine Kommentarfunktion ist immer gut.
Nachteile: Neugier 10, ...

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 7373
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zyrrashijn » 22.08.2017 10:13

Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen, wobei ich bemerkt habe, dass durch die stärkere Nutzung von Mobiles die Qualität der Beiträge stellenweise etwas leidet.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Tilim
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1357
Registriert: 14.06.2015 00:24
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Tilim » 22.08.2017 10:25

Welche Probleme machte das Glossar? Ich mochte das :cry:

Ich habe mich ehrlich gesagt mit der Galerie noch gar nicht beschäftigt. Die meisten mit DSA in Verbindung stehenden Bilder habe ich mir eh aus diesem Forum "geklaut" und bin selber kein großer Künstler. Ich habe mir hier mal einen sehr schönen Schwarzmagier herunter geladen. Ich kenne aber den Künstler nicht mehr und möchte das nicht so einfach in die Galerie stellen. (Oder wäre das gewollt, da die Zeichnung sowieso aus diesem Forum ist?)
@Zyrrashijn Ich hoffe du bist nicht böse, dass deine Signatur das Motto meines Obskuromanten/ Schwarzmagiers ist. Habe ich mir auch ganz dreist geklaut :P

Hat hier jemand noch die Abenteuer "Auf Aves Spuren"? Das sind glaube ich Abenteuer von Fans, die man online nicht mehr bekommt. Der DSA-Hexenkessel ist jetzt wohl ne Seite über Glücksspiel und die Downloads von den "Selemer Tagebüchern" funktionieren wohl auch nicht. Darf man diese Abenteuer eigentlich hier in den Downloadbereich setzten?

Auf der Benutzerkarte habe ich mich übrigens auch nur irgendwo in meine Stadt gesetzt.

Ach ja. Vielleicht habe ich das falsch verstanden.
Ist es jetzt möglich, dass man unter "Neue Beiträge" das Forum "Gruppenabenteuer" abschalten kann? So dass ich Beiträge zu Gruppenabenteuern nicht mehr unter "Neue Beiträge" finde? Gab es da nicht irgend eine neue Funktion? Habe das noch nicht gefunden.
Bitte hier klicken!
Aktueller Charakter:
Rashid ad-Din Sinan ibn Salman (Tulamide, Obskuromant)

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zornbold » 22.08.2017 10:40

Cloverleave hat geschrieben:
21.08.2017 11:24
Ich glaube, dass das einfach allgemein noch nicht "angekommen" ist, dass es die Downloads gibt.
Gibt es ja bereits seit über 10 Jahren, die meiste Zeit auch in der jetzigen Form :)
LordShadowGizar hat geschrieben:
21.08.2017 13:55
Die 'Durchsagefunktion' (oder wie die heißt) bei wichtigen Ansagen ist ein Segen
Spamheader nenne ich es :D
LordShadowGizar hat geschrieben:
21.08.2017 13:55
Ich kann zumbeispiel mit @Nick-Nack s Vlog nichts anfangen, weil mein Mobilfunk-Internettrafik den exesiven Videogebrauch nicht hergibt
Ich habe den Videos nun ein eigenes Unterforum spendiert, das hält die erste Seite ein bisschen mehr für News frei hoffe ich :)
LordShadowGizar hat geschrieben:
21.08.2017 13:55
An neuen Content hapert es ja oft daran, das a) DSA 4.X ein totes (beziehungsweise sterbebendes) System ist und sich für viele der Aufwand wohl nicht mehr lohnt
Man kann ja auch problemlos seine DSA4 Spielhilfen etc hochladen.
Caelagor hat geschrieben:
21.08.2017 22:18
Eine Kommentarfunktion ist immer gut.
Diese ist nun für die Galerie und den DL Bereich mal aktiv. Mal schauen.
Zyrrashijn hat geschrieben:
22.08.2017 10:13
Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen, wobei ich bemerkt habe, dass durch die stärkere Nutzung von Mobiles die Qualität der Beiträge stellenweise etwas leidet.
Schöne neue Welt :-)
Tilim hat geschrieben:
22.08.2017 10:25
Ich kenne aber den Künstler nicht mehr und möchte das nicht so einfach in die Galerie stellen.
Nein, das ist ein Urheberrechtsproblem und daher leider nicht gestattet.
Tilim hat geschrieben:
22.08.2017 10:25
Hat hier jemand noch die Abenteuer "Auf Aves Spuren"? Das sind glaube ich Abenteuer von Fans, die man online nicht mehr bekommt. Der DSA-Hexenkessel ist jetzt wohl ne Seite über Glücksspiel und die Downloads von den "Selemer Tagebüchern" funktionieren wohl auch nicht. Darf man diese Abenteuer eigentlich hier in den Downloadbereich setzten?
Wie bei den Bildern, leider ist es nicht gestattet Fremdmaterial hochzuladen. Hexenkessel, Helden.de, Selemer Tagebücher sind leider alles Pixelschrott Seiten mittlerweile. Wer mag kann ja versuchen einen der 3 Betreiber anzuschreiben und anbieten, dass man die Abs hier hostet, so die diese überhaupt noch haben.

Engor
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 200
Registriert: 19.11.2013 21:20
Kontaktdaten:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Engor » 22.08.2017 11:48

Erst einmal ein großes Kompliment, alle Beteiligten hier haben wirklich tolle Arbeit geleistet. Das neue Forum hat eine schöne Optik und bietet eine gute Übersichtlichkeit. Schön, wenn damit auch wieder mehr Resonanz einhergeht.

Zu den Blogs: Ich gehöre ja selbst zu den Profiteuren der Verlinkungen von Hans. Aber mein Blog ist, glaube ich, neben Arkanil der einzige kleine Blog, der verlinkt wird, Nandurion ist ja ein größe Seite mit viel Sammelcharakter, Nick-Nack wird ja jetzt gesondert verlinkt, weil er so eine hohe Schlagzahl hat. Es gibt durchaus noch eine ganze Reihe anderer Blogs, die viel zu DSA machen, z.B. 4Helden und ein Schelm, die ja momentan sehr aktiv sind. Daneben gibt es auch Seiten wie Teilzeithelden und weltenraum, die aber auch zu anderen Themen als DSA schreiben. Dazu fände ich Verlinkungen toll, den jeweiligen Betreiberrn kann ich nur raten, sich mit der Bitte um eine Verlinkung bei euch zu melden. Denn eine Verlinkung hier hat tatsächlich spürbaren Effekt in der Zugriffsrate, das sind dann bei einer neuen Verlinkung am ersten Tag - je nach Thema - gut 30 Zugriffe rüber zum Dereblick und auch in den Folgetagen kommen noch vereinzelt Leute dazu. Dafür auch nochmal vielen Dank, auch als Blogger schreibt freut man sich natürlich, wenn die Sachen auch wirklich gelesen werden. Für eine kleine Seite wie die meine funktioniert das nur über Verlinkungen auf Seiten mit viel breiterer Leserschaft.
Zu den Diskussionen weiß ich nicht, ob da was geändert werden muss. Diskussionen zu den News kommen hier meist nur dann auf, wenn es sich um Metathemen handelt und der jeweilige Autor einen kontroversen Standpunkt vertritt. Bei Rezensionen ist es eher so, dass dort Rückmeldungen direkt in die Kommentarfunktionen der Blogs geschrieben werden, was ich als direkte Reaktion dort auch passend finde. Als Nutzer hier sehe ich die Funktion der News erstmal darin, auch den Artikel aufmerksam zu machen, in diesem Bereich habe ich selbst meist nicht das Bedürfnis nach einer Diskussion.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zornbold » 22.08.2017 11:59

@Engor Gut zu hören, dass den Bloggern der Hans dann doch etwas bringt - Feedbacks kamen da leider bisher nie zurück.
Ich hatte ja explizit danach gefragt, ob es erwünscht wäre auch Allgemeinere Rollenspielthemen zu grabben. Dazu gabs bisher noch nicht viele Wortmeldungen.
Wenn ein Blog nen Feed anbietet, kann ich den auch so grabben, ohne "Antrag" - dafür gibt es ja RSS letztlich. Zu den von dir genannten Blogs - die klingen ja ganz gut, ich kenne nur niemanden der Macher und habe keinen Plan ob die überhaupt in Foren aktiv sind.

Engor
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 200
Registriert: 19.11.2013 21:20
Kontaktdaten:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Engor » 22.08.2017 12:23

Tatsächlich hätte ich zu allgemeinen Themen eine klare Meinung: Dazu gibt es meiner Auffassung nach passendere Orte wie RSP Blogs oder als Forum eher das Tanelorn. Ich weiß allerdings nicht, was das für eine Filterarbeit mit sich bringt, wenn Blogs mal was zu DSA schreiben und mal zu anderen Themen.
Ich fände es aber insgesamt gut, wenn hier der Fokus klar auf DSA liegen würde.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zornbold » 22.08.2017 12:28

Der Arkanil hat z.B. einen Feed nur für DSA Themen, den wir nutzen. Ulisses würde ich auch grabben, aber die haben leider nur einen Feed für alles, das wäre einfach zu viel an Content imho.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 16796
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Gorbalad » 22.08.2017 12:39

In einem weiteren Subforum könnte Ulisses doch spammen?
Ein Filter für Hans müsste vermutlich regelmäßig nachadjustiert werden. Am einfachsten wäre es natürlich, wenn Ulisses die Feeds trennen oder irgendwelche tags oder so vergeben würde.

Roleplayer
Posts in diesem Topic: 1

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Roleplayer » 22.08.2017 13:14

Vielleicht bin ich ja "zu alt für diesen Scheiß", aber die Änderungen im Forum bemerke ich kaum, da sie - wohltuend - nicht das ganze Forum von den Füßen auf den Kopf gestellt haben. Insoweit bin ich, Diskrepanzen mit ein, zwei Offiziellen ausgenommen (die ja nichts mit dem neuen Forum an sich zu tun haben), mit dem Forum so zufrieden wie schon zuvor.

Benutzeravatar
Cifer
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 8563
Registriert: 23.02.2004 17:16

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Cifer » 23.08.2017 01:29

Allgemein gefällt mir das neue Forum natürlich erstmal gar nicht. Davon aber abgesehen, wollte ich mal fragen, ob man mit der oberen Leiste noch etwas anstellen kann - ich finde es etwas unangenehm vom Nutzungsgefühl, wenn die beim Scrollen zwischen der glatt-beigen dünnen Leiste und der dicken Version mit schicken Bildern wechselt, weil damit auch der gerade gelesene Thread ein Stück "springt". Gibt es da vielleicht eine Möglichkeit, das zu begradigen?
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur

Benutzeravatar
Drachenschwester
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 292
Registriert: 08.02.2016 07:40

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Drachenschwester » 20.09.2017 15:01

Meine Meinung dazwischengepiept: Das Design ist wirklich etwas besser geworden. Dafür wurde der Inhalt imho sehr viel schlechter, weil DSA 5 entweder ignoriert oder ziemlich abwertend behandelt wird. Der Umgangston hier ist inzwischen absolut daneben, muss ich einfach mal so sagen. Aber mehr sage ich dazu nicht ... nicht, dass ich hier auch noch fliege. ^^ Aus den Gründen bin ich mehr im Ulisses-Forum unterwegs als hier ... und dann eben bald beim Orki wie viele andere auch. Ich würde mir wünschen, wenn über den Umgang hier miteinander mal offen geredet wird. Aber das ist ja nicht gewollt? :grübeln:

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 14178
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 20.09.2017 15:24

Ich finde den Umgangston eigentlich ziemlich gut und konstruktiv. Außer natürlich von den Leuten die sich eigentlich nur beteiligen um schlechte Stimmung zu verbreiten und ansonsten gar nicht in diesem Forum aktiv sind.

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 7373
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zyrrashijn » 20.09.2017 15:26

Du kannst auch einfach still und leise verschwinden, ohne Falschaussagen in den leeren Raum zu stellen.
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Benutzeravatar
Drachenschwester
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 292
Registriert: 08.02.2016 07:40

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Drachenschwester » 20.09.2017 15:45

Ja, genau das hab ich gemeint. :( Und wieso ist das jetzt so? :???:

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Farmelon » 20.09.2017 16:27

Du bist Morgans Schwester. Nach den Geschichten um sie und ein paar andere welche gegangen sind kommt es eben nicht gut wenn du als Morgans kleine Schwester jetzt mit solchen Aussagen hier aufschlägst. Nicht nachdem Morgan und andere Spieler hier und über Forengrenzen hinaus noch immer dabei sind dieses Forum hier madig zu machen und miese Stimmung zu verbreiten.

Kann sein das du wirklich nichts davon weist, es wirkt aber eben so als wenn du dazu instrumentalisiert wurdest hier im Forum die nächste Runde einzuläuten. Und darauf reagieren einige hier, nwas ich voll und ganz nachvollziehen kann, eben ziemlich empfindlich. Wenn du nichts davon weist und auch nicht instrumentaliserst wurdest tut es mir leid, dann läuft es gerade mies und du gerätst sozusagen zwischen die Fronten mit deiner Aussage.

Benutzeravatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2665
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Horasischer Vagant » 21.09.2017 08:11

Dass viele „altgediente“ User abgewandert sind ist mir ja auch nicht entgangen – ich finde das sehr schade, weil dadurch auch meiner Meinung nach helfende Beiträge und Antworten zurück gegangen sind.
Darf man erfahren was da vorgefallen ist, dass es zu dieser Userwanderung gekommen ist? :grübeln:

Ich kann nur aus einem wirtschaftlichen Aspekt heraus sagen, dass wenn Altkunden als Käufer einer Firma den Rücken kehren ist das oft „der Anfang vom Ende“! Das muss zwar nicht so sein – aber man sollte nicht leichtfertig mit einer ansonsten sehr guten Marke Forum umgehen!

Ich hoffe ich bin mit meinem Posting niemandem zu Nahe getreten, aber das ist eben das was mein Innerstes zu diesem Thema sagen möchte…und wer mich kennt weiß, dass ich mich für gewöhnlich aus Diskussionen die nicht direkt mit Aventurien oder DSA zu tun haben heraushalte…
Todo está permitido - nada es verdad!

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 14178
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 21.09.2017 08:15

Ich finde nicht das es eine Userwanderung gegeben hat. Leute gehen immer mal und neue kommen dazu. Das ist doch ganz normal. Die Leute die gehen sind manchmal nur lauter als die Leute die neu dazukommen. Ich würde das nicht überbewerten.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 7881
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zornbold » 21.09.2017 08:21

Es gibt keine Userwanderung.

Die totalen Zahlen sehen nur Wachstum in allen Bereichen. Im direkten Vergleich mit den anderen Foren, wird hier mehr als doppelt so viel Content produziert, Tag für Tag - Tendenz steigend. (Also doppelt im Bezug auf ALLE anderen Foren zusammen)

Was korrekt ist, dass wir uns von ein paar Leuten getrennt haben, die nichts besseres zu tun haben, als zu beleidigen, drohen, stalken, verleumden , übel Nachreden u.v.m. (Siehe @Farmelon's Post.)
Ins Detail werde ich hier nicht gehen, ich denke das ist verständlich, da wir uns hier sogar rechtliche Schritte vorbehalten müssen.

Das ist und war aber kein Verlust für die Community im Allgemeinen, eher das Gegenteil ist der Fall.

Ansonsten ist es völlig normal, dass auch altgediente Foristen mal eine Phase der Inaktivität haben, das war immer so und ist auch in jedem anderen Forum der Welt so. Manche wollen was anderes probieren, andere hören gar mit DSA auf. Das Reallife wird durch div. Gründe wichtiger - es gibt ne Menge Gründe, warum diese alten Hasen weniger aktiv sein könnten.

Das alles ist aber der normale Gang, es kamen bisher immer genug Leute nach.

Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1578
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Eadee » 21.09.2017 09:04

Ich habe auch den Eindruck dass die Anzahl an DSA5-Themen die eröffnet (und auch beantwortet wurden) deutlich im Anstieg begriffen ist.
Ja, der Content hier ist aktuell überwiegend DSA4, aber ist das deswegen schlechter Content? Ich denke nicht. Und je mehr DSA5 User ins Forum kommen desto besser/häufiger werden auch die Antworten auf entsprechende Beiträge, nicht umgekehrt.
Method Actor: 88%, Storyteller: 75%
Tactician: 63%, Powergamer: 54%
Casual Gamer: 38%, Specialist: 33%, Butt-Kicker: 29%

Benutzeravatar
Drachenschwester
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 292
Registriert: 08.02.2016 07:40

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Drachenschwester » 21.09.2017 10:57

@Farmelon ich hab ganz bewusst keine Namen genannt. Aber wenn Du es tust ... Ich weiß ganz genau, wieso Morgan ihren account hier hat löschen lassen. Ich vermute sogar, besser als Du. Und dass man dann, wenn man sich als Verliererin in dem Kampf fühlt ... ich sage nur "fühlt" ... versucht, sich wo anders zu wehren oder selbst zu attackieren, weil man sich hier machtlos fühlt ... ich kann es verstehen.

@Zornbold sorry, aber der post hat mich echt geärgert. Wo hat Morgan euch denn beleidigt, gestalkt, verleumdet oder sonst was??? :???:

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 14178
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 21.09.2017 11:02

Die Nutzerin MorganLeFay hat sich ohne Angabe von Gründen selbst löschen lassen. Insofern kann sie wohl kaum gemeint sein.
Und das braucht auch nicht ausdiskutiert zu werden. Wir halten niemanden auf der gehen möchte.

Benutzeravatar
Zyrrashijn
Supporter
Supporter
Held der Arbeit
Held der Arbeit
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 7373
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Zyrrashijn » 21.09.2017 11:26

@Drachenschwester Zornbold hat mit keinem Wort behauptet, dass MorganLefay97 jemanden "beleidigt, gestalkt, verleumdet oder sonst was" hat. Kannst du mir erklären, warum du jetzt meinst, hier einen Kreuzzug beginnen zu müssen, nachdem du vorher ein Jahr lang mehr oder weniger inaktiv warst?
- Wer dem Licht dienen will, darf die Schatten nicht scheuen -

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 14178
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 21.09.2017 11:30

Nachricht der Moderation

Bitte hier wieder back2topic, alles andere könnt ihr auch per PM machen

Benutzeravatar
Farmelon
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 27139
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Neues Forum: Fazit nach 1.5 Monaten

Beitrag von Farmelon » 21.09.2017 14:34

@Eadee
Den Eindruck habe ich persönlich auch. Schon das es langsam mehr DSA5-Fabs gab war ein deutliches Zeichen für mich dass die neue Edition langsam aber sicher auch mehr und mehr hier ankommt. Das parallel dazu auch im restlichen Forum mehr Aktivität zu DSA5 aufgekommen ist seitdem und auch weiter aufkommt ist mir auch schon aufgefallen.
Finde ich auch gut, das hält unser Forum lebendig auch wenn nicht jeder mit beiden Editionen etwas anfangen kann. Hauptsache man hat Spaß mit DSA. Inzwischen gibt es ja auch sogar ein DSA1-Fab das gespielt wird.^^

Antworten