Die Auswertungen zu den Produktbewertungen sind nun Nutzerfreundlicher bei DSAnews.de verfügbar!

 

 

 

Neue Regelung für Phexens Hallen

Der direkte Draht zur Administration des Forums.
Benutzeravatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 1358
Registriert: 11.11.2013 22:49

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von Feuer! » 22.12.2017 00:00

B.O.B. hat geschrieben:
21.12.2017 23:50
Feuer! hat geschrieben:
21.12.2017 20:36
Warum sollten die Forenbetreiber die für diese Forencommunity gedachte Verkaufsplattform schließen, nur weil sie Leute ausschließen wollen, die kein Teil dieser Community sind und nur des Handels wegen herkommen?
Und genau hier liegt glaub ich der Knackpunkt. Schonmal darüber nachgedacht, daß gefühlt die Hälfte derer, die sich hier negativ äußern (a lá die Postgrenze ist aber übertrieben hoch), eigentlich Nichs um die Möglichkeit des Handels an sich geben, sondern sich daran stören, daß ihnen nach teilweise Jahren hier im Forum jetzt auf dem Wege lapidar mitgeteilt wird, daß sie eh kein Teil der Community sind, weil sie nicht genug Zeit mit Smalltalk verbracht haben.
Und für solche Mitglieder gibt es die Möglichkeit, sich durch PN an die Admins für PH freischalten zu lassen ... Und im Übrigen war der von mir zitierte Satz direkte Antwort auf Harovin, der laut bisherigen Beiträgen tatsächlich nur zum Handeln hier ist ...
Carpe diem!

Benutzeravatar
Eadee
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 1761
Registriert: 31.10.2016 15:51
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von Eadee » 22.12.2017 00:03

Harovin hat geschrieben:
21.12.2017 21:17
Was mich stört sind Leute wie Du die verzweifelt nach Argumenten suchen Leute die sich in diese Diskussion einschalten zu diskreditieren.
Entschuldige, es geht mir nicht darum dich zu diskreditieren. Aber die Aussage "Wenn kein offener Handel dann bitte gar kein Handel" ist schon sehr eigenartig, denk bitte nochmal scharf nach. Diese Aussage impliziert dass kein Handel im Forum besser ist als Handel hinter "verschlossener Tür". Jetzt frage ich mich eben warum kein Handel im Forum besser sein sollte, hat dadurch jemand einen Vorteil? Ich sehe keinen, außer dass es weniger Arbeit für Mods und Admins gäbe. Du gehörst zu keiner dieser Gruppen, also vermute ich mal dass dir der moderative Aufwand ziemlich egal ist.

Also wenn du die Meinung so entschieden vertrittst dass du hier in Großbuchstaben zu schreiben beginnst denke ich (wie naiv) dass du entweder dir oder der community einen Vorteil davon versprichst oder damit einen Nachteil für dich oder die Community auszumerzen gedenkst.

Ich kann leider nicht in deine Kopf sehen, daher bleiben mir nur Spekulationen anhand dessen was du geschrieben hast. Diese Spekulationen habe ich (zugegeben, ohne sie als solche zu kennzeichnen, ich bitte die mangelnde Kennzeichnung zu entschuldigen) dargelegt. Wenn sie nicht zutreffen würde es mir sehr helfen deine Sichtweise zu verstehen wenn du mir die Begründung für deine Forderung "lieber gar kein Handel" darlegst. Stattdessen höre ich (bisher) nur wie mein Diskussionsstil kritisiert wird, ohne mich in meinen (offensichtlichen?) Fehlannahmen zu korrigieren.

Also nochmal ganz ohne Hexenverfolgungston von mir die Frage:
Was stört dich daran dass Phexens Hallen in kleinerem Kreise weiterexistieren?

Wenn es da einen objektiven Grund dafür gibt warum dies schlechter ist als gar keine Hallen zu haben, dann kann ich deiner Meinung vielleicht durchaus etwas abgewinnen oder mich ihr gar anschließen.
Sads freindlich!
- Haindling "Bayern"

Benutzeravatar
B.O.B.
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 207
Registriert: 01.08.2014 11:16

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von B.O.B. » 22.12.2017 00:50

Feuer! hat geschrieben:
22.12.2017 00:00
B.O.B. hat geschrieben:
21.12.2017 23:50
Feuer! hat geschrieben:
21.12.2017 20:36
Warum sollten die Forenbetreiber die für diese Forencommunity gedachte Verkaufsplattform schließen, nur weil sie Leute ausschließen wollen, die kein Teil dieser Community sind und nur des Handels wegen herkommen?
Und genau hier liegt glaub ich der Knackpunkt. Schonmal darüber nachgedacht, daß gefühlt die Hälfte derer, die sich hier negativ äußern (a lá die Postgrenze ist aber übertrieben hoch), eigentlich Nichs um die Möglichkeit des Handels an sich geben, sondern sich daran stören, daß ihnen nach teilweise Jahren hier im Forum jetzt auf dem Wege lapidar mitgeteilt wird, daß sie eh kein Teil der Community sind, weil sie nicht genug Zeit mit Smalltalk verbracht haben.
Und für solche Mitglieder gibt es die Möglichkeit, sich durch PN an die Admins für PH freischalten zu lassen ... Und im Übrigen war der von mir zitierte Satz direkte Antwort auf Harovin, der laut bisherigen Beiträgen tatsächlich nur zum Handeln hier ist ...
Ich habe ja auch weder behauptet, daß es diese Möglichkeit nicht gibt, noch daß sich nicht einige derer, die sich hier negativ zum hohen Postlimit geäußert haben, zeitgleich deswegen an einen der Moderatoren gewandt haben.

Ich habe lediglich darauf hingewiesen, worauf in meinen Augen ein nicht unerheblicher Teil des negativen Feedbacks hier im Thread beruht .(Daß Harovin als jemand, der wirklich nur nur zum Handeln hier ist, unter denen, die sich bisher zu Wort gemeldet haben, die Ausnahme ist, wird ja nun niemand bestreiten wollen.)

Daß ich gerade dich zitiert haben, war dementsprechend auch keine Reaktion auf deine sonstigen Aussagen, sondern lediglich dein Pech/Glück/Karma(???), daß du mit dem von mir zitierten Satz sehr schön den Ton getroffen hast, der hier teilweise in so mancher Antwort mitschwingt. Und manchmal macht der Ton halt doch die Musik. Solltest du das persönlicher aufgenommen haben, als es von mir gemeint war, möchte ich mich hiermit entschuldigen.

Benutzeravatar
Zohltan
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 260
Registriert: 12.01.2006 12:31

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von Zohltan » 22.12.2017 08:39

B.O.B. hat geschrieben:
22.12.2017 00:50
daß du mit dem von mir zitierten Satz sehr schön den Ton getroffen hast, der hier teilweise in so mancher Antwort mitschwingt. Und manchmal macht der Ton halt doch die Musik.
Bedenke, dass eine schriftlicher Satz kein Ton hat. Jemand schriebt hier was und du liest es. Der Ton entsteht in deinem Kopf. Je nachdem wie du gerade in Stimmung bist, kommt der gleiche Satz/Inhalt ganz anders rüber. Deshalb hat man ja auch diese Dinger hier: :) eingeführt, damit man die Emotion der Sprache mit transportieren kann.

Du könntest also meine obige Ausführung lesen, mit der Annahme ich wolle dich belehren und dann einen scharfen Unterton im Text finden. Ich könnte das aber auch mit einer amüsierten Note vortragen, dann wäre das eher aufmunternd gemeint...

Wie auch immer, nimm n' KEKS :cookie:

Benutzeravatar
panda
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 113
Registriert: 20.09.2011 06:52
Geschlecht:

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von panda » 22.12.2017 09:55

Feuer! hat geschrieben:
22.12.2017 00:00
Und für solche Mitglieder gibt es die Möglichkeit, sich durch PN an die Admins für PH freischalten zu lassen
Mich würde ja mal Interessieren ob jemand der sich hier über die "hohe" Anzahl der Beiträge beschwert hat diese Funktion zum freischalten genutzt hat :-)

Benutzeravatar
B.O.B.
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 207
Registriert: 01.08.2014 11:16

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von B.O.B. » 22.12.2017 10:58

Zohltan hat geschrieben:
22.12.2017 08:39
Bedenke, dass eine schriftlicher Satz kein Ton hat. Jemand schriebt hier was und du liest es. Der Ton entsteht in deinem Kopf.[...] Deshalb hat man ja auch diese Dinger hier: :) eingeführt, damit man die Emotion der Sprache mit transportieren kann.
Dir ist aber schon klar, daß "Ton" hier selbstverständlich primär Tonfall und Stil des Textes sowie dessen (teilweise impliziten) Inhalts bedeutet und die Kunst der schriftlichen Konversation auch schon ein paar wenige Jahre vor der Einführung des Smileys gepflegt wurde? :lol:

Kekse nimm ich natürlich jederzeit gern.

Benutzeravatar
sankt.klaus
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 60
Registriert: 21.04.2017 14:58

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von sankt.klaus » 22.12.2017 15:14

Da ich keinen Zugriff mehr auf meinen Thread und damit den dortigen ersten Post habe möge doch bitte ein
Admin oder ein Mod diesen ersten Post editieren. Ich suche nur noch das Abenteuer Der Götze der Mohas.
Bitte aktualisieren. Kurze Bestättigungsnachricht wäre nett.

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 8051
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von Zornbold » 22.12.2017 15:26

Sonst noch etwas, vielleicht etwas Mayo dazu? Oder ein Tässchen Kaffee?

Habe das besser gelöst und den entsprechenden Thread entfernt.

Dingens
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 263
Registriert: 02.01.2015 00:07

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von Dingens » 22.12.2017 15:54

Ist das jetzt hier der übliche Umgangston von Seiten der Administration? Bisher hatten wir wundervoll diffamierende Gleichsetzungen wie "brüllen" und "jammern" mit konstruktiv Kritik äußern, ein großkotziges "leider falsch" auf eine völlig korrekte Aussage von mir hin (die Pseudo-Posts tauchen sehr wohl im Profil der entsprechenden Nutzer auf), und jetzt so ein Ton hier auf eine freundlich formulierte Bitte eines Nutzers, in dessen Profil NICHTS darauf hinweist, dass er hier professionell Handel betreiben würde?

Zornbold
Administrator
Administrator
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 8051
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Neue Regelung für Phexens Hallen

Beitrag von Zornbold » 22.12.2017 16:00

Es reicht dann jetzt. Hier ist dicht, es kommt eh nichts mehr sinnvolles.
Zukünftig wird es auch keine solchen Brainstormings oder Diskussionen geben, nur noch Entscheidungen.

Gesperrt