Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Travia-Vademecum

Hier können Grundregelwerke, Regional- und Ergänzungsspielhilfen bewertet werden.
Antworten

Wie gefällt dir die Spielhilfe: Travia-Vademecum?

sehr gut (5 Sterne)
5
50%
gut (4 Sterne)
4
40%
zufriedenstellend (3 Sterne)
1
10%
geht grad so (2 Sterne)
0
Keine Stimmen
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar
Thallion
Moderator
Moderator
Supporter
Supporter
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1707
Registriert: 24.10.2007 08:41
Wohnort: Oberhausen
Geschlecht:

Travia-Vademecum

Beitrag von Thallion » 11.12.2015 14:25

Dieser Thread ist zur Diskussion der Inhalte der im Dezember 2015 erschienenen Spielhilfe Travia-Vademecum

Bild

Vielleicht hast du Erfahrungen mit mit der Spielhilfe gemacht, die du mit anderen Usern teilen möchtest, hast Tipps, Fragen oder Meinungen zum Band. Dieser Thread ist zur Sammlung dieser Informationen und Themen gedacht.

Darüber hinaus kann man in diesem Thread die Spielhilfe auch bewerten, um so eine grobe Orientierungshilfe für andere Nutzer zu bieten.

Bitte nur dann abstimmen, wenn du die Spielhilfe kennst!

Wie gefällt dir die Spielhilfe: Travia-Vademecum?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)

Engor
DSAnews.de
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 199
Registriert: 19.11.2013 21:20
Kontaktdaten:

Re: Travia-Vademecum

Beitrag von Engor » 21.12.2015 21:49

Mir hat der Abschluss der Reihe gut gefallen, obwohl ich mit der Gottheit und ihrer Domäne eigentlich recht wenig anfangen kann, vor allem die Geweihten kaum als Spielercharakter in Erwägung ziehen würde. Genau in der Hinsicht erhält man aber tatsächlich gute Anregungen und auch unterschiedliche Charakterkonzepte.

Ziemlich tiefgehend ist auch die Kirchenbeschreibung, vor allem die regionalen Ausprägungen werden stärker ausgestaltet als in den anderen Titeln der Reihe.
Dafür sind mir die Gebete und Gesänge aber arg platt geraten, die irdischen volkstümlichen Anleihen sind dann für meinen Geschmack doch etwas zu viel.
Meine ausführliche Kritik findet sich hier: https://engorsdereblick.wordpress.com/2 ... vademecum/

Ich gebe 4 Punkte.

Antworten