Es sind nur noch 2 Plätze beim epischen Forentreffen frei!! Jetzt aber schnell! viewtopic.php?t=45202

 

 

 

Suche DSA Roman für Jugendlichen

Abstimmung über und Bewertung von Abenteuern, Spielhilfen und Romanen.
Antworten
Benutzeravatar
Cyrilean
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 501
Registriert: 10.12.2012 09:14
Wohnort: Wien

Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Cyrilean » 29.01.2014 11:15

Liebe Mitaventurier,

suche für meinen Nachwuchs (Alter 15) DSA Romane, die das Leben in Aventurien (Mittelreich und Umgebung) möglichst detailgetreu (und trotzdem eher jugendfrei :-))beschreiben. (Handlung selbst sollte auch nicht zu High Fantasy sein und an den eigentlichen Gedanken von DSA (Heldenhafte Low-Fantasy meiner Meinung nach) anknüpfen.

In der Übersichtsliste bin ich nicht wirklich fündig geworden, weil es mir ja nicht nur um die Gesamtqualität der Werke geht.

Habt ihr da Erfahrung (Bücher sollten wenn möglich über den regulären Buchhandel beziehbar sein) oder Tipps für mich ?
*Sämtliche in diesem Post befindliche Aussagen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors.

Captain Charisma
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 255
Registriert: 22.06.2011 09:05

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Captain Charisma » 29.01.2014 18:39

Vorschläge:

Angbar Mortis zeigt sehr schön das Leben in Angbar, was zumindest ein kleiner Teil des Mittelreichs ist. Die Handlung versteht man auch ohne große Kenntnisse von Hintergrund oder dem Vorgänger-Roman und die Geschichte ist recht bodenständig.

Nicht ganz, was du suchst, aber für Einsteiger sehr gut geeignet ist Das Ferdoker Pergament, der Roman zu den Drakensang-Computerspielen.

Benutzeravatar
Cyrilean
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 501
Registriert: 10.12.2012 09:14
Wohnort: Wien

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Cyrilean » 04.02.2014 09:29

Danke- habe parallel auch einiges recherchiert und abgewogen - was sagt ihr zum "Jahr des Greifen" (alle Drei Bände) ?

Habe hier und weiters im Netz sehr unterschiedliche Kommentare gelesen, aber konnte keine konkrete Bewertung finden :???:
*Sämtliche in diesem Post befindliche Aussagen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors.

Captain Charisma
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 255
Registriert: 22.06.2011 09:05

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Captain Charisma » 04.02.2014 19:36

Für den Zweck, für den du die Bücher haben willst, ist die Jahr des Greifen-Trilogie eher ungeeignet. Die Trilogie ist alt und daher mit dem heutigen Aventurien nur noch bedingt kompatibel, der Hintergrund ist wenig bodenständig (eher High als Low Fantasy) und man darf zuschauen, wie Meisterpersonen ein Abenteuer nachspielen.

Benutzeravatar
Dr. Arca
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 307
Registriert: 06.04.2009 22:53

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Dr. Arca » 17.02.2014 15:42

Die Reihe "Der Kristall von Al'Zul" paßt ganz gut, ebenso der Roman "Zugvogel".
Bild

HerrFugbaum
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2013 18:17

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von HerrFugbaum » 15.03.2014 11:32

Eigentlich sind alle DSA-Romane für Jugendliche geeignet, es ist ja nicht so, dass die besonders anspruchsvoll wären (was nicht heißt, dass sie schlecht wären). Also generell würde ich einfach gucken, welche Bücher dir gut gefallenen haben oder halt die Klassiker; Drei Nächte in Fasar, Das Gesicht am Fenster, Jahr des Greifen...
Zuletzt geändert von HerrFugbaum am 20.03.2014 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bluthandel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 258
Registriert: 08.11.2011 15:31
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Bluthandel » 19.03.2014 17:17

Ja, die DSA Romane sind definitv alle jugendfrei... Für mich war damals mit 13, 14 "Das Jahr des Greifen" quais eine Offenbarung (obwohl ich nicht wusste, dass es DSA war) und wann immer ich mich mit anderen über den Text unterhalte, haben die ähnliche Erinnerunngen daran. Muss also eine gute Wahl sein.
"Dar Scharlatan" scheint mir ebenfalls insgesamt ein ziemlich guter Einstieg.
Meistere~Gefängnis der Jahre, Der Unersättliche, Weiden 645 BF, Brabak Akademie-OneShot
Spiele~VeG, Rabenblut

Benutzeravatar
Zakkarus
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 479
Registriert: 25.10.2008 00:31
Wohnort: Hamburg

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Zakkarus » 21.03.2014 20:03

Wenn irgendwo aufzutreiben: "Unter Aves' Schwingen" (Kurzgeschichten). Die älteren Romane (speziell der Priaten-Dreiteiler) neigten zu ab und zu 16 Bemerkungen :)
Ebenso interessant dürften die zwei Answin-Romane sein.

Artemis500
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 877
Registriert: 06.07.2006 20:39

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Artemis500 » 12.04.2014 01:18

Bluthandel hat geschrieben:Ja, die DSA Romane sind definitv alle jugendfrei...

Das war Ironie ... oder?

HerrFugbaum
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 196
Registriert: 03.10.2013 18:17

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von HerrFugbaum » 17.04.2014 13:01

Artemis500 hat geschrieben:
Bluthandel hat geschrieben:Ja, die DSA Romane sind definitv alle jugendfrei...

Das war Ironie ... oder?
Selbst wenn, ich glaube nicht das ein 15 Jähriger davon irgendwie verstört werden würde. :lol:

Benutzeravatar
zaknitsch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 898
Registriert: 10.08.2012 18:06
Wohnort: Dormagen - Straberg

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von zaknitsch » 21.04.2014 09:09

Ein 15jähriger soll sich aber schon die Arbeit machen, die ganzen Versauten Dinge heimlich heraus zu finden und zu besorgen. Diese Arbeit müssen ihm ja nicht die Eltern abnehmen. :lol:
Ich hasse Menschen, Tiere und Pflanzen. - Steine sind Ok.

Benutzeravatar
Fridolin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 111
Registriert: 20.03.2011 18:03

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Fridolin » 14.07.2014 16:29

Lieber versautes zeug lesen als gar nicht lesen :ijw:

Im ernst: mit 15 haben wir uns durch die erotische Welt der fantasy-literatur gelesen und es hat uns sicher nicht geschadet. Mit 15 vögeln heute viele schon ihre Freundin und du machst dir Sorgen wegen Büchern??!
Bild

Benutzeravatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 19486
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Olvir Albruch » 14.07.2014 18:00

Fridolin hat geschrieben:Mit 15 vögeln heute viele schon ihre Freundin
Aber doch nicht Jungs, die Rollenspiele spielen! :censored:

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzeravatar
Armleuchter die Assel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 903
Registriert: 12.10.2005 21:48
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Armleuchter die Assel » 17.07.2014 14:34

Es war von "eher jugendfrei" die Rede.
Mit Hinblick darauf und nicht zu "spezielle" (Westwärts Geschuppte, Tie'Shianna) Regionen bzw. Rassen würde ich folgende Bücher empfehlen: Greifenopfer, Die Answin Romane, evtl. Maraskengift und die Maraskan Trilogie.

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2170
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: nürnberg / regensburg

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von hexe » 18.07.2014 10:52

Das Thema ist zwar schon ein bisschen älter, aber besteht der Hauptunterschied nicht darin, dass man früher mit 15 in einen Buchladen gegangen ist um sich DSA-Romane zu kaufen und sie nicht einfach im Internet zusammen geklickt hat? :P

Benutzeravatar
Cyrilean
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 501
Registriert: 10.12.2012 09:14
Wohnort: Wien

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Cyrilean » 30.07.2014 12:35

Als ich 15 Jahre alt war gab es noch gar keine DSA Bücher ;-)

Aber klar "damals" haben wir einfach alles gekauft was die Verlage rausgebracht haben, selbst wenn es ein rechter Schmarrn war. Ich bin froh, dass das Hobby so gewachsen ist (auch wenn die Blütezeit definitiv schon hinter uns liegt) dass man als Käufer wählerisch sein darf

PS: Habe mich für das Greifenopfer entschieden, war so-so, weitere Vorschläge immer gern.
*Sämtliche in diesem Post befindliche Aussagen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors.

Thorgrimma
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 597
Registriert: 16.01.2013 17:58

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Thorgrimma » 30.07.2014 14:41

Ein wirklich toller Roman ist das "DAimonicon". Auch wenn der Titel gruselig erscheint, ist das ganze sehr aventuriengerecht und eher low denn high fantasy. Das wäre meine absolute erste Wahl!

Das Jahr des Greifen kann ich ebenso sehr empfehlen, genauso wie den Scharlatan.

Fürs Aventurienflair finde ich auch den Schwertkönig, die Galottaromane und die Talionmelbücher gut, auch wenn sie nicht im ganz aktuellen Aventurien spielen.

Zuletzt ist der witzigste Roman Westwärts Geschuppte, wenngleich der Roman eher was für Aventurienkenner ist, da der Roman aus der Sichtweise von Marus geschrieben ist.

Zuletzt fand ich auch Sand und Blut gut, und da ich da eher freigeistig bin, würde ich das auch einem 15jährigen zu lesen geben. Aber lies das lieber mal selber vor, im sündigen Al'Anfa gibt es eben doch Sex und Gewalt :)
Mein bester Freund hat übrigens in jungen Jahren das auch nicht ganz gewalt- und sexfreie (Belkelelpaktierer...) Zerbrochene Rad gelesen und schwärmt heute noch davon.

OgdanFuxfell
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 64
Registriert: 06.11.2011 15:08

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von OgdanFuxfell » 24.08.2015 10:13

Nicht jugendfrei kann man noch "Im Schatten der Dornenrose" empfehlen, das ist schon ziemlich hart und wohl eher nichts für die meisten 15jährigen.

Das Jahr des Greifen ist super, zerbrochenes Rad auch. Der Schwertkönig ist etwas platt finde ich, eher nicht so doll.

Es gibt sonst auch eine Menge einfache Romane ohne die große DSA-Meta-Story, Geschichte und Politik, z.B. "In den Nebeln Havenas" oder "Todesstille".
Specialist 92%, Method Actor 75%, Power Gamer 75%, Tactician 67%, Storyteller 58%, Butt-Kicker 25%, Casual Gamer 0%

GorkundMork
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 146
Registriert: 14.06.2010 15:30

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von GorkundMork » 02.10.2015 20:42

Das zerbrochene Rad fand ich nun widerum nicht empfehlenswert.
Greifenopfer hingegen schon, und ich breche noch eine Lanze für "König der Diebe"

Benutzeravatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Pack_master » 02.10.2015 21:46

"Das zerbrochene Rad" ist selbst für DSA-Romane unglaublich schlecht und langweilig. Das tut man sich eigentlich nur freiwillig an wenn man mehr über das wissen will, was während der Borbarad-Krise im Bornland los war.

Omar Al Hashinnah
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2015 04:32

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Omar Al Hashinnah » 03.10.2015 01:34

Ich hab schon lange keine DSA Romane gelesen kenne daher nur die Alten so bis ca zum 60sten, kann aber aus denen einige Empfehlen, die ich ganz gut fand.

Im ittelreich angesiedelt und auch schon genannt Das Jahrdes Greifen.

Tulamidenlande Omar und Melikae die Tanz der Rose Triologie.

Dammerung und Nacht aus dem zerbrochenen Rad

Die Südmeer Tetralogie Hinter der eisernen Maske

Und wenn er dann schon in die Welt des DSA eingetaucht ist dann kann man sich mal an die ganzen Romane von Karl Heinz Witzko setzen, die sind zwar eher was für Maraskan Fans aber sie bilden mal eine der wenig bespielten Regionen ab.

Thalionmel kann ich auch noch empfehlen auch wenn er recht alt ist und eine alte Geschichte erzählt.

So manchen Roman von den eben genannten würde ich auch heute noch in die Finger nehmen und lesen.

Emilio
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2011 16:51

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Emilio » 13.12.2015 22:48

Das Jahr des Greifen war vor ca 15 Jahren, als ich 15 war, das Maß aller Dinge bezüglich DSA für mich.
Das bisschen Anzügliche, was darin vorkommt, ist für heutige Jugendliche zu vernachlässigen. Die Trilogie macht definitiv Lust auf mehr DSA.
Alrik von Blautann und Himgi sind die super Helden ;)

Benutzeravatar
Der löbliche Pilger
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 500
Registriert: 21.12.2012 23:52
Wohnort: NW

Re: Suche DSA Roman für Jugendlichen

Beitrag von Der löbliche Pilger » 14.12.2015 09:52

Mein Sohn hat mit 12 Jahren Das Ferdoker Pergament gelesen. Das kommt ohne "krasse" Szenen aus, die ich einem Jugendlichen nicht zumuten wollte und ist dennoch spannend. Mir hat das Lesen auch Freude bereitet.
Zudem gibt es bunte Bildchen von jedem relevanten Protagonisten.

Antworten